(vorerst erledigt) 2,0 Kongograupapageien nur zusammen gegen Schutzvertrag abzugeben

Diskutiere (vorerst erledigt) 2,0 Kongograupapageien nur zusammen gegen Schutzvertrag abzugeben im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Diesen Beitrag schreibe ich im Auftrag einer guten Bekannten. Sie besitzt 2 Graupi-Hähne, Alter ca. 18 Jahre, so genau wusste sie es nicht...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tueddel

    Tueddel Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Diesen Beitrag schreibe ich im Auftrag einer guten Bekannten.

    Sie besitzt 2 Graupi-Hähne, Alter ca. 18 Jahre, so genau wusste sie es nicht mehr, da sie auch momentan die Zeit nicht hatte, nachzugucken (vermutlich 1993). Endoskopie vorgenommen. Papiere vorhanden.

    Beides HZ, leben aber seit Jahren friedlich zusammen in einer grossen Aussenvoliere, auch im tiefsten Winter

    Sind keine Kuscheltierchen, sondern die grössten Rabauken im ganzen Ort. :zwinker:

    Vor 2 Jahren beide auf alle möglichen Krankheiten untersucht (durch Dr. Manderscheid), aber nichts gefunden.

    Ein Hahn (Lola) ist leichter Rupfer, der andere (Mücke) top im Gefieder.

    Da besagte Bekannte Unternehmerin ist, beruflich stark eingespannt und sehr viel unterwegs ist, kann sie ihren Vögeln die Aufmerksamkeit und Zuwendung nicht mehr so geben.
    Auch hat besagte Bekannte auf ihrem Grundstück, worauf sie kürzlich neu gebaut hat, keinen guten Platz mehr zur Verfügung für die Errichtung einer neuen AV - Nordseite, ohne jeden Sonnenstrahl.

    Derzeit sind beide Vögel bei einem anderen Bekannten provisorisch untergebracht, der sie aber auf Dauer nicht halten möchte.

    Besagte Bekannte möchte sich daher von ihren Vögeln trennen.
    Da sie die Vögel kostenlos abgeben möchte, hat sie nur eine Bedingung:

    Beide Vögel sollten nicht getrennt werden,
    beide Vögel sollten in einen grösseren "Verband", wo also schon 2 oder 3 Graupis vorhanden sind, kommen
    beide Vögel brauchen grossen Freiraum zum Fliegen (sind sie so gewohnt)
    beide Vögel sollten nicht zu Wanderpokalen mutieren und eine dauerhafte Bleibe mit liebevoller Betreuung finden.

    Züchter, Händler haben keine Chance!!

    Wer Interesse hat und mehr wissen will, bitte an mich per PN.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nani

    Nani Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. August 2001
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Tut hier wenig zur Sache, aber ich bekomme Aggressionen, wenn ich von der Besitzerin lese.

    Warum hat diese "Dame" sich überhaupt Papageien zugelegt? War es damals modern?

    Nicht böse sein, aber ich habe gerade einen "Hals" bekommen, als ich das las.

    Seruvs
     
  4. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Tueddel,

    deiner Bekannten drücke ich alle Daumen, dass sie wirklich gute Papageienhalter findet. Sicherlich kann man niemals voraussagen, dass man die Papageien dauerhaft halten kann. Man kann es sich nur wünschen, dass man sich niemals von den Papageien trennen muss, aber schau dazu nur mal deine eigene Bekannte an. Sie möchte sich ja nun auch von ihren Papageien trennen, weil sie kaum noch Zeit für sie findet. Und genau da ist es dann richtig, nur an die Tiere zu denken.

    Nani: Man kann nie wissen, was einem die Zukunft bringt. Jobveränderungen, finanzielle Nöte, Krankheit, .... Und genau dann sollte man zum Wohl der Tiere handeln.

    Ich bin normalerweise auch für das Behalten seiner Papageien, damit sie eben nicht zum Wanderpokal werden. Dennoch bin ich durch genau solche Papageien im Juni 2007 wieder glücklich geworden und meine Coco auch. Hätten sich die damaligen Halter nicht von Pauli getrennt, dann weiss ich nicht, ob Coco jemals so glücklich geworden wäre, wie sie es heue ist und Pauli gleich mit, denn hier lernte er seinen ersten artgleichen Partner richtig kennen.
     
  5. Scorpi

    Scorpi Guest

    muss man sich doch fragen

    weshalb sie damals nicht selber den grossen verband schaffte den sie heute fordert -

    vielleicht waere so das rupfen unterblieben ------

    vögel die nicht züchten dürfen -werden in ihrer arterfüllung beschnitten und kümmern -----

    warum sollen sie sonst in einen grösseren verband ?
     
  6. #5 Tueddel, 1. Mai 2010
    Tueddel

    Tueddel Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin nicht böse, aber dein dicker Hals ist gesundheitsschädigend und überflüssig, da du die Hintergründe nicht kennst. :D :D

    Aber ich bin auch nicht bereit, hier die Hintergründe zu diesem Schritt zu erklären.
     
  7. #6 Tueddel, 1. Mai 2010
    Tueddel

    Tueddel Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine netten Worte!
    So ist es! :)
     
  8. Minky

    Minky Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Hallo,
    wir haben seit ca. 10 Jahren 2 Mädels und 1 Bub.
    Unsere sind das ganze Jahr in einer AV (Südseite)

    HZ und Stundenweise in unserer Wohnung für den Menschenkontakt.

    In der AV sind außerdem:
    Ny, WS, ZS und viel zum erleben.

    Täglich frisches Wasser......ist selbstverständlich.
    Pellets, auch Körner und viele Äste.

    Sind die zwei Buben "Schreier" ?? Hoffentlich nicht.


    LG Minky
     
  9. #8 Tueddel, 1. Mai 2010
    Tueddel

    Tueddel Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Nein, @ Minky, das sind sie beileibe nicht, obwohl sie schon mal laut pfeifen.

    Ich kenne beide persönlich, habe oft Betreuung übernommen in Urlaubszeiten meiner Bekannten. Als Wohnungsvögel sind sie durch die lange Aufenthaltszeit in einer AV mit Schutzhaus nicht mehr einzubringen.

    Der "Lola" ist ein Draufgänger, während der "Mücke" eher ruhiger und zurückhaltender ist.

    Bitte noch um etwas Geduld für eine Entscheidung. Meine Bekannte ist dieses WE nicht zu erreichen.
    Ich melde mich bei allen, die angefragt haben, sowie ich Näheres weiss. :)
     
  10. #9 Tueddel, 1. Mai 2010
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2010
    Tueddel

    Tueddel Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ja, nun isses gut. Kriegt euch bitte alle wieder ein. Ich krieg ja Kopfschmerzen davon.... :p

    Nach Rücksprache mit Mod @ Sybille wird der Treadtitel geändert.


    Was aber meine Bekannte letztendlich macht...................., bleibt ihr immer noch selbst überlassen. :D


    @ Sybille, schreite nun endlich zu Werke..... und lass uns den 1. Mai weiterhin fröhlich geniessen........:k:dance:
     
  11. Minky

    Minky Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    GP Buben

    Hallo,
    ich habe Bilder unserer AV gesendet sind diese Bilder angekommen??
    Gruß
    Minky
     
  12. Tueddel

    Tueddel Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Huhu, Minky, Bilder in Private Nachrichten zu senden, klappt nicht.
    Habe dir aber schon geantwortet als PN
     
  13. Tueddel

    Tueddel Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Interessenten, Mitleidende, Ratgebende und Mitlesende, :)

    nachdem sich meine Bekannte nun all meine Infos durchgelesen hat, zusätzlich noch ein langes Gespräch mit ihr stattfand, bat sie mich, euch allen Dank zu sagen, gleichzeitig um Verständnis zu bitten, daß sie für eine endgültige Entscheidung doch noch zögere. Wann sie selbst reif dazu wäre, wisse sie noch nicht....


    Anmerkung von mir persönlich: Ich kenn dieses Scheissdilemma, in dem man gefühlsmässig steckt, wenn man seine "Kinder" abgeben muss/möchte........ [​IMG]

    Für eure Beteiligung an diesem Thread danke ich euch ebenfalls.



    Liebe Grüsse
     
  14. Tueddel

    Tueddel Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Bitte um Schliessung dieses Threads!
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 (Ex)Volibauer, 4. Mai 2010
    (Ex)Volibauer

    (Ex)Volibauer Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    Hallo Tueddel

    Es wäre besser das Thema "aufzuräumen" und das *nichtzumthemagehörende* in das Unterforum Recht zu verschieben.
     
  17. #15 Tierfreak, 4. Mai 2010
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2010
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Tueddel,

    sollen wir hier wirklich schließen oder vielleicht doch besser das Thema splitten oder hat sich vermittlungtechnisch schon was ergeben, dass das Thema aus diesem Grund nicht mehr gebraucht wird ? Kannst mir auch eine PN dazu schreiben, falls dir das lieber ist :zwinker:.

    Nachtrag:

    Die Suche nach einem neuen Heim hat sicher vorerst erledigt.

    Ich habe hier auch die Diskussion zur Schutzgebühr abgetrennt und ein eigenes Thema dazu gebastelt, welches ihr nun hier bei Recht und Gesetz findet :zwinker:.
     
Thema:

(vorerst erledigt) 2,0 Kongograupapageien nur zusammen gegen Schutzvertrag abzugeben

Die Seite wird geladen...

(vorerst erledigt) 2,0 Kongograupapageien nur zusammen gegen Schutzvertrag abzugeben - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  3. Suche einen Älteren Kongograupapagei

    Suche einen Älteren Kongograupapagei: Hallo Ich suche für unsere Graupapageihenne einen Partner Ihr alter ist 22 Jahre und sie ist ein Wildfang Ihr Partner ist Anfang August...
  4. 3 Zebrafinken suchen neues Zuhause (Bergisches Land)

    3 Zebrafinken suchen neues Zuhause (Bergisches Land): Da ich im Januar für ein Jahr ins Ausland gehen werde, muss ich mich leider von meinen 3 Zebrafinken trennen. Horst-Günther ist ein Männchen und...
  5. Welche Rassen können zusammen

    Welche Rassen können zusammen: Hallo Da unser Rußköpfchen ja vom TA durch gescheckt wurde und wir ja das Geschlecht jetzt noch erfahren ist die Frage ob es nur geht das wieder...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.