Vorstellung!!

Diskutiere Vorstellung!! im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Ein Hallo an alle erstmal. da ich hier kein separat eingerichtetes Vorstellungsforum gefunden habe, erstelle ich hiermit mal ein "neues Thema"...

  1. Angy7

    Angy7 Guest

    Ein Hallo an alle erstmal.
    da ich hier kein separat eingerichtetes Vorstellungsforum gefunden habe, erstelle ich hiermit mal ein "neues Thema"

    also....

    ich bin die Angy-eigentlich Angela- ich bin 48 und wohne in Lübeck mit meinen Tieren. (siehe Signatur)

    warum bin ich hier?
    ich möchte einfach mein Wissen über meine Amas und meinen !! Grauen/den meiner Mutter eigentlich,aber die ist immer in teneriffa) erweitern.

    das hat auch schon prima funktioniert. ich habe eine wunderschöne Bilderserie über Spielzimmer, Spielzeuge etc. gelesen. Auch leider traurige Berichte und mich über die vielen mutmachenden user gefreut. tipps zu Ernährung gefunden.

    Ihr habt ein tolles Forum wollte ich damit sagen und ich hoffe das es so bleibt und sich viele Vogelfreunde finden.

    so nun versuche ich mal ein paar fotos hier einzustellen von meinen Tieren, hoffentlich nicht auch wieder in s/w wie das benutzerbild (was gerade versucht wird zu ändern mit petras hilfe :idee:

    so mal loslegen möchte. habe leider nur wenige fotos davon...das wird sich aber in zukunft wieder ändern:)

    das sind rocco im vordergrund und lora dahinter auf ihrer Voilliere
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Angy7

    Angy7 Guest

    noch mal versuchen auf dem tisch....die beiden
     

    Anhänge:

  4. Angy7

    Angy7 Guest

    alle drei mal probieren....
     

    Anhänge:

  5. Angy7

    Angy7 Guest

    alle drei katzen beim fressen( von unten: Mausi-Felix-Chilly)
     

    Anhänge:

  6. Angy7

    Angy7 Guest

    Mal sehn ob ich nahe fotos finde...

    Mausi die jüngste...bekam ich im september 05 mit 800g

    (war die kleinste aus dem wurf, weil die mama das nicht schaffte, erste schwangerschaft-7 junge) nun hat sie 3,5 kg:dance: :freude:
     

    Anhänge:

  7. COCO04

    COCO04 Coco,Lea und Joy

    Dabei seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Hallo Angy,

    Herzlich Willkommen im Ama-Forum:bier:

    wie Du ja schon festgestellt hast ist das Forum echt super,:dance:
    wenn man probleme hat wird einem direkt geholfen,auf jede Frage bekommt man eine Antwort:zustimm: :zustimm:
    und was Deine Geier angeht, sie sind sehr hübsch,und bitte wenn es möglich ist immer mit Bildern berichten, ich kann mich garnicht satt sehen an den Geiern,
    es sind immer so lustige Bilder(aber manchmal auch traurige)

    also noch viel spass im Forum
     
  8. Angy7

    Angy7 Guest

    hier tobt sie mit dem alten opa Felix wie eine wilde herum...
     

    Anhänge:

  9. Angy7

    Angy7 Guest

    und zu allerletzt mein dauersorgenkind Chilly

    den habe ich vom bauernhof, der ist ein wildkatermischling(kartäuser/hauskatze)

    sorgenkind weil nun schon drei jahre alt ist und er immernoch keine fremden mag, keine lauten geräusche, keine schnellen bewegungen- weg ist er.
    gut das meine katzen immer raus können.

    bei mir ist er sehr anhänglich, läßt sich streicheln, aber nicht anfassen wie auf den arm nehmen oder so. ich muss immer alles gaaaanz vorsichtig machen und er kann es auch geniessen, solange ich mich nicht wesentlich bewege...lach
    ansonsten ist er aber gesund, geimpft, entwurmt und kastriert(alles auf einmal gemacht damals-danach hat er sich nie wieder einfangen lassen):D

    das bild wird nicht besser, weil sein fell viel silbergrau enthält.
     

    Anhänge:

  10. Angy7

    Angy7 Guest

    danke andrea für die willkommensgrüße

    werde bald mal neue fotos machen.
     
  11. Angy7

    Angy7 Guest

    so.. und weils so schön war, noch eins von mir....(augen zu und durch)
     

    Anhänge:

  12. F.Annuß

    F.Annuß Phoenix

    Dabei seit:
    19. November 2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Herzlich willkommen im Forum,

    hoffe wir haben noch mehr Gelegenheiten deine Geier über Fotos und Geschichten zu begutachten! Sind echt schöne Bilder.
    Hoffe du berichtest mehr über deine Papageien, wir sind hier immer ganz verrückt nach neuen Geschichten mit ganz vielen Fotos!

    Weiterhin viel Spaß im Forum.;)
     
  13. Freakle

    Freakle Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Barlt. Wo wir sind ist oben.
    Na dann mal auch ein erhzliches Willkommen im Amaforum von mir.
    Aber ich muss Dich warnen!!!
    Es besteht absolute Suchtgefahr!!!!!
    Mir gings vor ca. 3 Jahren auch so wie Dir, wollte mich nur mal so informieren, mal durchs Web surfen, bin hier gelandet und komme nicht mehr los.

    Gruß Frank
     
  14. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hallo angy,
    schön, dass du es mit den fotos geschafft hast! ist ja ne beeindruckende menge von schönen tieren.

    hätte auch gerne katzen, aber dazu fehlt mir der platz.... süß ist das foto, wo sie farbig sortiert an den näpfen naschen:-))

    deine amas sind natürlich ein traum! so schnuckelig!

    schön, dass du jetzt auch hier bist und wir alle so viel von dir gesehen haben! bitte mehr!
     
  15. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Angy,

    auch von mir: Herzlich Willkommen bei uns Grünensklaven :blume: !

    Du hast da wirklich zwei wunderhübsche Gelbköppe und ich bin doch immer wieder ganz neidisch auf Euch, denn ich finde diese Amazonen wirklich wunderhübsch :D :zustimm: !!! Wenn ich mal mehr Platz habe............:~

    Aber ich muss Dich rügen: Wieso schreibst Du zu Deinem Bild "Augen zu und durch"? Du siehst doch nun wirklich sehr nett aus!!! Deine beiden Amas haben doch sicherlich eine Menge Spaß in Deinen Haaren rumzuwusseln :D !

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  16. Angy7

    Angy7 Guest

    hallo...
    danke für die vielen lieben grüße und glückwünsche.

    ehrlich gesagt, muss ich gestehen, dass ich meine amas die letzten 2 jahre ein bischen vernachlässigt habe.
    das hat den grund, dass der hahn so furchtbar eifersüchtig ist, wenn ich die henne nur anschaue, mit dem finger kraulen will, geschweige denn auf der schulter habe. die beissattacken wurden so schlimm, das ich beschloss mich zurückzuhalten, weil er auch anfing die henne furchtbar zu attakieren.

    ich habe beide vom selben züchter nur mit einem jahr altersunterschied.
    leider war der hahn von anfang an, auch beim züchter schon, nicht handzahm zu bekommen. ich nahm ihn trotzdem, weil er wunderschön war und so verschmitzt die großen augen rollte. zusätzlich wollte ich es einfach versuchen ihn zahmer zu bekommen. die zusammenführung hat komischerweise sofort geklappt. geholt-transportkäfig daneben(voilliere) türen auf. die henne sofort hin(sie ist die dominante-heute noch) er stillgehalten- und irgendwann abends sind sie beide in die große voilliere umgestiegen.

    er wurde auch zahmer bei mir , aber immer mit vorsicht zu geniessen, eine falsche bewegung und der finger war wieder lädiert(immer die gleiche stelle-wie gemein) ich habe alles versucht, mit spielen, toben, leckerli- viel spielzeuge-solange ich das mit ihm tat, ok-aber wehe ich machte das mit seiner henne...zack hatte er mich wieder. er wurde so verrückt, dass er der henne einmal fast das bein abgebissen hatte, so böse war er. es hat viele monate-fast ein jahr gebraucht bis alles abgeheilt war.
    ich beschloss die beiden weitesgehend in ruhe zu lassen.

    nun habe ich neuen mut gefunden durch euer forum, alles nochmal von vorne zu versuchen, denn sie lieben es draussen zu sein. im sommer sind sie immer mit uns hinten im hof(da haben wir eine sitzecke) und dann kann man sie auch schön mal im käfig mit der gieskanne sanft duschen. das mögen sie auch.
    na ja, ich geh jetzt erstmal los neue tampen kaufen...
    bis später
     
  17. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Angy,

    ich finde es ganz toll, dass Du die Geduld mit Deinem Gockel nicht aufgibst :zustimm: ! Wir werden es schon hinbekommen, dass Dein Hahn sich wieder Dir gegenüber benehmen kann ;) !

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  18. #17 Ottofriend, 22. April 2006
    Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    Wilkommen

    Liebe Angy,
    vielen Dank für die schönen Bilder und die ausführliche Vorstellung! Nach Fotos sind wir ja immer alle ganz süchtig. Da hast du ja hübsche Vögel! Und mit dem Grauen verstehen sich deine Amas ja anscheinend auch gut. Das finde ich interessant, denn das ist nach dem, was ich hier so lese, gar nicht selbstverständlich. Und deine Katzen sind wunderschön!
    Ich bin auch erst seit vergangegne, Herbst hier im Forum und habe viele tolle Ratschläge bekommen. Aber es ist ja nicht nur das, auch das Teilen von Freud und Leid ist bei den meisten hier selbstverständlich.
    Wir sind gar nicht so weit weg von dir, auf der anderen Seite sozusagen, in Dithmarschen.
    Auch wir haben Katzen, sechs Stück an der Zahl, die rein und rausgehen, wie sie möchten. Wie geht es denn bei dir mit den Vögeln und Katzen? Ich finde, meine haben sich schon ganz gut gewöhnt, denn die Amazonen sind erst im vergangenen Jahr dazu gekommen. Aber alleine lasse ich sie doch lieber nicht. Wir hatten aber auch schon viele Situationen, wo die Kater und Katzen einfach nur zur Seite gegangen sind und anscheinend kein Papageienfrikassé wollten. :zwinker:
    Grüße aus dem frühlingshaften Dithmarschen :0-
    Sanne
     
  19. Angy7

    Angy7 Guest

    also der graue liebt die amahenne, deswegen muss er immer auf den hahn aufpassen, der ja so eifersüchtig ist. zur not hüpft er schnell weg zu mir auf die schulter der graue ist ein schisser. meine mutter hat ihn damals nur angeschafft, als statussymbol. es war furchtbar, jeder fremde der reinkam, dann fing er an herzzerreissend zu schreien vor angst. erst wenn derjenige ausser sichtweite war, dann war ruhe. das hat lange gedauert.

    zeitweise war er dann sehr anhänglich meinem stiefvater gegenüber, aber der musste eben viel arbeiten. meine mutter kann sich nie lange an etwas erfreuen, der graue wurde ihr zu schwer auf dem arm, oder sie scheuchte ihn mit einem staubwedel vom schrank herunter... ergebnis: irgendwann hackte er nach ihr und zwar im gesicht in der wange und da hing er dann und liess nicht mehr los. seitdem interessiert sie der vogel nicht mehr wirklich. wenn sie von ihrem altersitz mal nach hause kommen, möchte sie ihn am liebsten immer unten bei mir lassen, weil er ja soviel dreck macht... na ja bei mir ist er ganz lieb geworden, ich kann ihn von kopf bis schwanzspitze streicheln, aber nur ganz langsam und auch keine hektischen bewegungen, wenn er sich erschrickt, beisst er auch mal zu, aber nur sanft. aber so ist er ganz lieb.

    die katzen lassen meine papas komischerweise alle in ruhe. keine wagt sich dicht dran, auch nicht die neue kleine. früher sind die beiden amas immer auf den alten opa felix los, wenn er selig auf der sofalehne schlummerte. einer landete vorne einer hinten...und dann...ärgern...schwanz beissen oder ohr zwicken. dann haute er immer sofort ab, hat aber nie zugehauen. der wildkater ist sowieso meist draussen und kommt nur abends rein und da schlafen die geier. also bisher keine probleme. aber, alleine lassen alle in einem zimmer frei...lieber nicht...gelegenheit macht vielleicht doch mal diebe??
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Angy7

    Angy7 Guest

    so, wie versprochen nun heute neue fotos der drei ...

    habe erstmal jogis kleinen spielplatz wieder ausgegraben und für die grünen war der was neues. und obendrein war eines meiner enkelkinder(janine 4j) da und wollte unbedingt mit auf die fotos. vor rocco allerdings ist selbst sie freiwillig abgehauen, als er dicke drohgebährden machte.

    seht selbst...erstmal jogi der graue
    dann lora
    dann lora und rocco
    und rocco kurz vor seiner angriffsposition. heute ist er direkt auf mich los. das war wohl alles zuviel für ihn.

    tja...und morgen muss er sich wieder an neue tampen über der voilliere gewöhnen, dass wollen wir morgen in angriff nehmen.
     

    Anhänge:

  22. Angy7

    Angy7 Guest

    lora und rocco
    letztes kurz vor drohgebährde mit angriff auf mich
     

    Anhänge:

Thema:

Vorstellung!!

Die Seite wird geladen...

Vorstellung!! - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung von Snuggles und Jiggles

    Vorstellung von Snuggles und Jiggles: Hallo Ihr lieben, mit Freude habe ich festgestellt, daß es das Vogelforum noch gibt ;-) Ich war vor Jahren ein sehr aktiver Nutzer bei den...
  2. Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg

    Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg: Hallo zusammen, ich lese hier seit einigen Monaten mit und habe mich nun endlich registriert um auch mal ein Wort von mir geben zu können. Dieses...
  3. Neues Forenmitglied möchte sich vorstellen

    Neues Forenmitglied möchte sich vorstellen: Hallo liebe Foren Gemeinde ...bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen . Ich bin die Carola und bei mir gehören 3 Grauchen zur Familie. Hahn...
  4. Vorstellung Neuzugänge Schwarzkopfedelsittiche

    Vorstellung Neuzugänge Schwarzkopfedelsittiche: Hallo Möchte euch meine Neuzugänge vorstellen Es handelt sich dabei um Schwarzkopfedelsittiche Him. 0,2 , sind jetzt 4 Monate alt und schon größer...
  5. Vorstellung und erste Außenvoliere geplant

    Vorstellung und erste Außenvoliere geplant: Hallo zusammen ich stelle mich kurz vor :) Ich bin der Michael , 29 Jahre alt und komme aus Ingolstadt. Ich habe schon etwas Erfahrung mit klein...