Was darf ein Grauer alles Essen ?

Diskutiere Was darf ein Grauer alles Essen ? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Nudeln sind mit Sicherheit OK. Bekommen unsere häufig, und wird sehr gerne gefuttert. (gekocht natürlich) Das Hauptproblem ist, die kleinen...

  1. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Nudeln sind mit Sicherheit OK.
    Bekommen unsere häufig, und wird sehr gerne gefuttert.
    (gekocht natürlich)
    Das Hauptproblem ist, die kleinen Gierhälse davon abzuhalten,
    ihre Schnäbel schon reinzuhauen, wenns noch zu heiß ist...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. crowlover

    crowlover Guest

    hallo @sdlkatrin,

    ICH esse zum beispiel rohe kartoffeln- und mir schmeckts *mmmhhh*...
     
  4. #23 Bianca Durek, 15. Februar 2004
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    :D er ist nicht der Einzige und ich denke, dass wir im Prinzip überhaupt nicht wissen was richtig oder falsch ist. Sich nur auf Lektüren zu verlassen, die möglicher Weise überholt ist, ist auch nicht richtig.

    Bianca
     
  5. Silke P.

    Silke P. Guest

    Hallo,
    habe heute bei meinen zweien getestet ob Quark mit Eigelb ankommt. Und es war ein voller Erfolg, die haben vielleicht beide geschmatzt.:s

    Viele Grüße Silke P.:0-
     
  6. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    zu den rohen Kartoffeln hier ein Link und noch ein zweiter
     
  7. #26 Ingo, 16. Februar 2004
    Zuletzt bearbeitet: 16. Februar 2004
    Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.189
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    In rohen Kartoffeln ist nunmal das Nachtschattengift Solanin, meßbar, immer und definitiv giftig!
    Vögel vertragen davon enorm viel mehr als Menschen, aber ungefährlich ist es dennoch auch für sie nicht. Die Dosis macht das Gift!
    Der Solaningehalt schwankt stark zwischen verschiedenen Kartoffelzüchtungen und in Kartoffeln, die Licht bekommen haben , kann der Solaninanteil dann noch einmal stark ansteigen!!. Vorsicht ist immer geboten.

    Schokolade enthält Theobromin-zumindes jedes Schokoladenprodukt, daß mehr Kakaobestandteile als nur Kakaobutter enthält.. Theobromin ist ein Koffeinähnliches Alkaloid und hochgiftig für nahezu alle Wirbeltiere mit Ausnahme von Primaten.
    Der Theobromingehalt von Schokolade schwankt je nach Marke und Kakaoanteil stark, ist in Bitterschokolade aber meist am höchsten.
    Wie überall macht auch hier die Dosis das Gift. Daher überleben viele Haustiere auch signifikante Schokoladenmengen anscheinend problemlos. Was nach dem Genuß so in der Leber alles abgeht sieht ja keiner.
    Das ist durchaus kein Ammenmärchen, sondern wissenschaftlich belegbar.
    Ich rate daher dringendst zur allergrößten Vorsicht.
    Was lange gut geht kann dennoch tödlich enden!!
    Der Theobromingehalt der jeweiligen Sorte steht nunmal nicht auf der Packung!
    Abgesehen davon wüßte ich keinen vernünftigen Grund, einem Tier Schokolade zu reichen.

    Birke produziert eine Menge sekundärer Metaboliten, die der Schädlingsabwehr dienen. Dennoch kann sie nahezu bedenkenlos an Vögel und auch Säuger verfüttert werden.
    Keine Angst, Birke schadert den Grauen nicht!
    Wer ganz sicher gehen will, bietet parallel tonige Erde an...aber das tun wir ja sowieso alle.



    "...Sich nur auf Lektüren zu verlassen, die möglicher Weise überholt ist, ist auch nicht richtig. ..." Wissenschaftlich seit langem bekannte und gut belegte Tatsachen zu ignorieren und persönliche Erfahrungen höher zu bewerten halte ich für viel gefährlicher.

    Aber Rauchen ist ja auch nicht ungesund. Mein Opa wurde 90 damit.....
     
  8. crowlover

    crowlover Guest

    uuupss...

    na dann danke für die infos @karin und @ingo...
    dann sollte ich meinen unkontrollierten rohkartoffelkonsum wohl besser ein wenig herunterfahren...

    so was tztztztzzz... das hätte ich nicht gedacht - aber ist ja fast immer so - alles was schmeckt...

    lg crow :0-
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. sdlkatrin

    sdlkatrin Guest

    :D @crowlover
     
  11. angie

    angie Guest

    Hallo @ all,
    ups, was ist tonige Erde und wo kann man sie bekommen???????????????:? :? :?
    Ich weiß auch noch lange nicht alles über meine beiden Geier.
    Will ja auch, dass es ihnen gut geht.
     
Thema: Was darf ein Grauer alles Essen ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kohlsorten für papageien

    ,
  2. rosenköpfchen dürfen die roher rosenkohl essen

    ,
  3. Papagei thunfisch essen

    ,
  4. Dürfen graupapagein tanen essen,
  5. mandarine für graupapagei,
  6. darf ein grapapgei rosen lohl,
  7. graupapagei fenchel roh oder gekocht,
  8. papagei kaki,
  9. darf ein graupapagei rosen kohl essen ,
  10. dürfen graupapageien thunfisch essen,
  11. was grauen papagei Alles essen,
  12. die kerne in der pfeffer kann mein papagei die essen,
  13. welche kohlsorten dürfen graupapagei essn