Welcher Farbschlag?

Diskutiere Welcher Farbschlag? im Kanarienfotos Forum im Bereich Kanarienvögel; Hallo ich habe mir drei Kanarien Hennen gekauft jetzt wollte ich mal wissen welche farbe sie haben? :zwinker: Und wie findet ihr die Farbe?

  1. #1 Sebastian, 19.07.2007
    Sebastian

    Sebastian Guest

    Hallo ich habe mir drei Kanarien Hennen gekauft jetzt wollte ich mal wissen welche farbe sie haben? :zwinker:
    Und wie findet ihr die Farbe?
     

    Anhänge:

  2. #2 Hintermayer, 19.07.2007
    Hintermayer

    Hintermayer Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    76703 Kraichtal-Unteröwisheim
    Vögel sind etwas schlecht zu sehen, würde aber sagen es sind spalt Vögel in braun.

    Elke
     
  3. #3 Sebastian, 20.07.2007
    Sebastian

    Sebastian Guest

    Ist das ein Farbschlag den man ausstellen kann?
     
  4. #4 Tommi, 20.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2007
    Tommi

    Tommi Depp vom Dienst

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35080 Bad Endbach
    Ich schließe mich Elke an, obwohl sie nicht zwingend spalterbig in Phaeo sein müssen!
    Können kann man vieles, je nach dem wer und wo sie bewertet werden, gewinnen sie vielleicht sogar! 0l Allerdings sind diese Braunen nach der Standardänderung nicht mehr die, die wir als Schauvögel haben wollen!
    Braunvögel mit einem Maximum an Phaeomelanin (davon sind Deine alllerdings auch noch meilenweit entfernt, kann aber auch an den verwaschenen Bildern liegen) werden eigentlich nur noch für die Zucht von Phaeos benötigt, als Schauvogel haben sie keinen großen Wert!
     
  5. #5 Hintermayer, 20.07.2007
    Hintermayer

    Hintermayer Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    76703 Kraichtal-Unteröwisheim
    also ausstellen würde ich diese Vögel wirklich nicht. Aber es verwundert mich immer wieder, dass Vögel gekauft werden ohne dass hinterfrägt, was das für Sorten sind. Erst kaufen-dann fragen, finde ich den falschen Weg. :idee: Umgekehrt wäre auf jeden Fall besser.

    elke
     
  6. Moni

    Moni Guest

    Hast Du die schon ohne Schwanz gekauft?
     
  7. #7 Zugeflogen, 20.07.2007
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.03.2002
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Westfalen
    hier wird nach dem farbschlag gefragt. ich finde diesen grundsätzlich für den privatmann der nicht ausstellen will für den kauf nahezu uninteressant.
    ich schaue mir den vogel an und dann sehe ich die farbe und entweder gefällt der vogel mir, ist gesund oder nicht.

    solange der halter über die haltungsbedingungen bescheid weis steht dem kauf ja nichts im wege (nur weil ich nicht weis wie die fabre heist. . . . .).
     
  8. #8 Hintermayer, 20.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2007
    Hintermayer

    Hintermayer Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    76703 Kraichtal-Unteröwisheim
    Sebastian, das ist ja alles recht was Du da schreibst. Aber es wäre doch wirklich besser gleich beim Züchter nach dem Farbschlag nachzufragen, wenn dann anschließend sowieso die Frage gestellt wird. Würde doch den einfacheren Weg bedeuten, oder liege ich da falsch???

    Außerdem frägt KanarienJo danach, ob das Vögel sind, zum späteren Ausstellen. Also er hegt schon einen gewissen Gedanken.

    Elke
     
  9. #9 Sebastian, 20.07.2007
    Sebastian

    Sebastian Guest

    Hallo,
    ich habe den Züchter gefragt welcher Farbschlag das ist er meinte Braun ich wollte mich hier einfach nur nochmal absichern und genau hinterfragen!
    Ich habe nicht geplant auszustellen ich wollte das rein aus intresse mal wissen!!!
    Mir haben die Vögel auf der Vogelbörse einfach gefallen und sie waren gesund und gut genährt und da habe ich mir einfach drei Hennen gekauft!
    Ich dachte mir damit könnte ich bestimmt auch schöne Schecken züchten!
    Ich habe generell kein interesse am ausstellen habe die Vögel nur so weil sie mir einfach gut gefallen. Ist ja nicht verboten ;-)

    Gruß KanarienJo :-)
     
  10. #10 Sebastian, 20.07.2007
    Sebastian

    Sebastian Guest

    Hey nochmal,
    eben hat einer geschrieben das man diese Vögel braucht um Pheos zu züchten. Wie läuft das denn dann genau ab? :?

    Gruß
     
  11. #11 Das Schaf, 20.07.2007
    Das Schaf

    Das Schaf Master of......

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    1.649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hettstedt
    man Keruzt diesen farbschlag mit Phaeos um SPALT-erbige zuerzeihlen mit den man dan die Qauliäte des Phaeo-melanins verbessern zuveruscht bei den Phaeos.

    Da Phaeo frei rezessiv vererbt dauert es 2 generation um wieder an Phaeos zukommen. Du wirst also aus diesen , so fern sie nicht spalt in Phaeo sind, Kein PHaeos erzihlen....
     
  12. #12 Sebastian, 20.07.2007
    Sebastian

    Sebastian Guest

    Heißt also Phaeo x Phaeo kommt was raus?
     
  13. #13 Das Schaf, 20.07.2007
    Das Schaf

    Das Schaf Master of......

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    1.649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hettstedt
    Phaeos ????!!!!
     
  14. #14 Hintermayer, 20.07.2007
    Hintermayer

    Hintermayer Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    76703 Kraichtal-Unteröwisheim
    Heißt also Phaeo x Phaeo kommt was raus?

    Genau. Aber nicht zu empfehlen. Lieber so wie es André beschreibt. Also braun x phaeo. Ein Vogel der schon spalt in phaeo ist, erleichtert die Zucht. Aber hierzu gibt es schon einen anderen Threat.

    Elke
     
  15. #15 Fleckchen, 21.07.2007
    Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    7.651
    Zustimmungen:
    12
    Schau dir doch mal bitte die HP's von den Leute in diesem Beitrag an!
    Es sind inzwischen 5 Leute die sich mit dieser Rasse beschäftigt haben. Zwei haben wohl schon Phaeo gezüchtet, einer wollte sie aufgeben, einer hat Ambitionen und einer war schon Deutscher Meister in dieser Rasse.
    Aber zu einer kleinen Hilfe nach dem Motte "Ich helfe mir selbst-Phaeo-Zucht", geht es hier lang .
    erich
     
  16. #16 Das Schaf, 22.07.2007
    Das Schaf

    Das Schaf Master of......

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    1.649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hettstedt
    Ich werde defeniiv auf geben mit der Farben zucht. Nur noch Positur.
    Ist bei mir beruflich beding da ich jetez 1 stunde zurabreite fahren muss habe ich nicht mehr die zeit dazu. Habe auch nur noch 3 alte Zucht tier in der Phaeo variante.
     
Thema:

Welcher Farbschlag?

Die Seite wird geladen...

Welcher Farbschlag? - Ähnliche Themen

  1. Jemand einen Idee welcher Farbschlag das ist

    Jemand einen Idee welcher Farbschlag das ist: Jemand eine Ahnung welcher Farbschlag (Mutation) das ist. [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Sorry die letzte ist eine Pastell. MFG
  2. Welcher Farbschlag hat mein Kanarienvogel?

    Welcher Farbschlag hat mein Kanarienvogel?: Guten Abend zusammen, Man hat mir vor ein paar Wochen ein Kanarienvogel verkauft es soll ein Achat Weiß sein. Nun habe ich von jemanden anderen...
  3. Welcher Farbschlag?

    Welcher Farbschlag?: Hallo zusammen, Ich bin relativ unerfahren, was Zucht und Farbschläge angeht, deshalb wollte ich mal fragen was diese beiden Weibchen für Farben...
  4. Welcher Farbschlag ist das?

    Welcher Farbschlag ist das?: Kann mir jemand sagen, welcher Farbschlag das genau ist? Holländisches Zwerghuhn. [ATTACH] [ATTACH]
  5. Welcher Farbschlag hat mein Joschi?

    Welcher Farbschlag hat mein Joschi?: Kann mir jemand sagen wie man den Farbschlag von meinen Kanarienhahn nennt? [IMG] Ich finde er leuchtet von den Farben her so