Wellensittich gefunden - Frage bzgl. RingNr

Diskutiere Wellensittich gefunden - Frage bzgl. RingNr im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hm, Calsey hat auf ihre alten Tage ein paar Mal nachmittags auf dem Laptop geschlafen, während dieser eigentlich noch an war (= leuchtender...

  1. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Mein Schlafen hat man ja auch die Augen zu :+klugsche
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    In welchen Foren wurde Info schon alles eingestellt?


    Ort
    Zeitpunkt
    Beschreibung des Tieres


    Vielleicht suchen die Leute schon krampfhaft nach ihrem Tier.
     
  4. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Röhrenfernseher und Röhrenmonitore flackern, moderne TFT-Monitore und -Fernseher tun dies nicht. Das sogenannte "Backlight" ist permanent an und nur die Durchlässigkeit wird geändert. Dadurch ändern sich zwar die Farb- und Helligkeitsinformationen, aber eben nur punktweise und nicht flackernd.

    Die Aktualisierung erfolgt bei 60Hz oder mehr - doch wenn ein Bildpunkt erstmal eine Position eingenommen hat und diese sich nicht ändern muss, wird auch die Aktualisierung nichts daran ändern.

    Im Klartext: Alte Röhrengeräte sollte man seinen Wellis nicht zumuten, TFT-Geräte stellen kein Problem dar. Ich empfehle aber trotzdem, darauf zu verzichten, denn die Helligkeit und sich ständig ändernden Bildinhalte sind sicherlich nicht immer angenehm. Beispiel: Eine Szene im Film "Tron", bei der Kevin Flynn gerade durch den Laser abgetastet wird, bringt zusammen mit den Geräuschen jeden Wellensittich durcheinander.
     
  5. Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Bleibt der Vogel denn jetzt da? :?
     
  6. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Vermutlich:
     
  7. Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Danke - wer lesen kann, ist im Vorteil (schäm)
     
  8. #27 DiaryOfDreams, 30. März 2010
    DiaryOfDreams

    DiaryOfDreams Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Duisburg
    Guten Abend.
    Also wir haben im Edeka im Ort wo der Welli gefunden wurde einen
    Zettel an die Pinnwand gehangen - der bleibt da wohl drei Wochen hängen.
    Ausserdem haben wir in diesem Forum in der Rubrik der "Entflogenen/Entlaufenen Tiere" einen Eintrag gemacht (ich glaube wenigstens das es Teil dieses Forums ist).
    Und als letztes haben wir dem "Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe" die Ringnummer mit allen zugehörigen Daten geschickt. Mal schauen ob/wann die sich melden.

    Wir werden jetzt abwarten und wenn nichts mehr kommt bleibt die Süße bei uns und bekommt entsprechend ein größeres Heim und 'nen Partner (wie bereits gesagt).
     
  9. Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Stellst Du hier Kopie des Links noch mal ein? Ich helfe dann in anderen Foren mit.

    Dank DIr
     
  10. #29 Püschel-007, 1. April 2010
    Püschel-007

    Püschel-007 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    Hallo!

    Sorry, aber hier wurde nicht erwähnt, ob ihr den "Fund" den Tierheimen der Umgebung gemeldet habt. Denn dort fragen die Leute bestimmt auch nach, wenn sie ihren Welli wirklich suchen!!! Also, ICH würde das jedenfalls tun...
    Ansonsten noch schöne Ostertage und viel Freude an eurem Neuzugang!
     
  11. #30 Wölkchen, 1. April 2010
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Sehe es auch so.

    Gerne bin ich behilflich beim einstellen in anderen Foren.

    Mir ist selbst vor Jahren ein Vogel (eher den Bekannten, die aufpassen wollten) davon geflogen. Wir haben es damals überall "gepostet".

    Wir bekamen das Mäuschen nach "5" Tagen wieder. Wenn auch völlig erschöpft.

    Aber fragt nicht, wie es uns psych. ging...was wir Tränen verloren haben und was wir überall gesucht hatten.

    Ich denke jetzt traurig an die Fam., die ihr Tier sucht
     
  12. #31 DiaryOfDreams, 5. April 2010
    DiaryOfDreams

    DiaryOfDreams Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Duisburg
    Hallo.
    Also im Tierheim hier in der Umgebung haben wir jetzt auch mal nachgefragt und dort wurde kein Wellensittich als vermisst gemeldet (war fast eine Woche nachdem wir den gefunden haben) und es hat niemand 'nen Vogel als vermisst gemeldet. Wir werden den Vogel jetzt also behalten und die Tage 'nen größeren Käfig und 'nen Partner besorgen. :D

    Eine Frage habe ich jetzt noch:
    Der Vogel ist an sich eher ruhiger Natur - gibt also nicht viele Töne von sich und hüpft eher auf einer der drei Stangen herum. Nur gerade bekommt der plötzlich seinen Tick und flattert im Käfig herum, klettert von Stange zu Stange und singt und schimpft sogar lautstark. Nach 2-3 Minuten ist dann wieder gut. Ist das so ähnlich wie die sprichwörtlichen "dollen 5 Minuten" bei Katzen?
     
  13. #32 gregor443, 5. April 2010
    gregor443

    gregor443 Banned

    Dabei seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Das könnte man so sagen.
     
  14. #33 DiaryOfDreams, 5. April 2010
    DiaryOfDreams

    DiaryOfDreams Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Duisburg
    danke =)
    dann brauchen wir uns ja keine sorgen zu machen, wenn sie eine runde "abspackt" ;)

    da unser zwerg jetzt ja wohl hier bleibt, soll er einen freund bekommen
    was müssen wir beachten?
    wie können wir die beiden an einander gewöhnen?
     
  15. #34 DiaryOfDreams, 5. April 2010
    DiaryOfDreams

    DiaryOfDreams Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Duisburg
    da fällt mir gleich nochmal eine frage ein
    von welchen bäumen eignen sich denn die äste als sitzstangen für die welli`s?
    wir würden das schöner finden als diese blanken stangen
     
  16. #35 DiaryOfDreams, 5. April 2010
    DiaryOfDreams

    DiaryOfDreams Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Duisburg
    uuuuuuuund gleich nochmal =)

    im moment kommen immer mehr fragen zu tage

    1. welche futtermischung ist denn für welli`s gut?
    wir haben jetzt erstmal normales fertiges und kolbenhirse (bekommt sie nur alle paar tage einen halben) gekauft, da wir ja nicht wussten, ob der spatz bei uns bleibt
    jetzt wollen wir uns dann doch mehr mit dem thema beschäftigen

    2. was haltet ihr von den zusatz päckchen die so in den läden angeboten werden?
    also körnermischungen zur mauser, sprachperlen und solches zeug

    braucht ein welli extra mauserfutter??

    3. ganz wichtige und wahrscheinlich für alle hier dumme frage: was ist grit??
    habe schon angefangen nach zu lesen, das scheint ja extrem wichtig für die piepser zu sein

    gibts denn da auch unterschiede von den herstellern her?
    welches ist empfehlenswert?
    bekommen die piepser das dann in einem extra napf in den käfig gehängt?

    vielen dank schonmal
     
  17. #36 Flitzpiepe, 5. April 2010
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest


    1. Am besten Wellensittichfutter, aber nicht von V.....aft. Kolbenhirse nicht jeden Tag, das sollte ein Leckerbissen bleiben.
    2. Die Zusatzpäckchen kannst Du weglassen, Wellis mausern das ganze Jahr über und haben keine Stockmauser wie die Kanarienvögel z.B. Auch Sprechperlen bringen gar nichts, entweder sie lernen es oder nicht.
    3. Grit ist ganz wichtig für die Verdauung und tatsächlich am besten in einer extra Schale anbieten!

    Manche essen gerne Obst (Äpfel, Weintrauben usw.) oder auch Gurke, Karotte usw. Kohlsorten sind giftig!! Und alles sollte natürlich ungespritzt sein. Nüsse jeglicher Art lieber nicht füttern, die können Pilze enthalten!

    Und Sitzäste am besten keine geraden, sondern richtig schön krumme aussuchen, wenn Ihr einen grösseren Käfig (keine Hubschaubervoli!!) habt, könnt Ihr auch einen grösseren Ast mit mehreren Zweigen befestigen und halt allerlei, weil sie gerne klettern: Seile, Ketten usw. Die Äste von Obstbäumen sind sehr gut geeignet, auch hier gilt: gut abwaschen!

    Wenn Du Dich durchs Forum liest, findest Du die eine oder andere Bastelidee!!
     
  18. #37 DiaryOfDreams, 5. April 2010
    DiaryOfDreams

    DiaryOfDreams Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Duisburg
    hey =)
    vielen dank!!
    da waren ja schonmal super viele info`s dabei =)
     
  19. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hey!

    ÄSte: ungfitig sind
    -ungespritze Obstbäume
    -Weiden
    -Birken
    -Linde
    -Hainbuche
    -Ahorn

    Futter:

    achte drauf, dass in der Fertigmischung kein Zucker, kein Honig, keine Milchprodukte, kein Lebertran und keine Bäckerreinebenerzeugnisse sind.
    Kurz: einfach nur verschiedene Hirse- und Grassaatenmischungen sind die besten;)

    Zusatzkram: Geldmacherei, vergiss es;)

    Außer: Grit, den kannst du unters Futter mischen oder auf den Sand ober was auch immer du für Einstreu nimmst tun oder in eine Extraschüssel, das ist egal, Hauptsache sie bedienen sich ab und an da dran.

    AUF KEINEN FALL KAUFEN: Plastikspielzeug, Plastiknäpfe....usw. Die Wellis knabbern da dran rum und Plastik im Magen ist nicht gut!
    Manche guten Sachen gibt es leider nur aus Plastik....aber eine Alternative ist meistens besser.

    Besser Hängenäpfe aus Edelstahl nehmen ,oder aber Tontöpfe auf den Boden stellen und ein Brett oder ähnliches drüber befestigen, damit kein Kot reinfällt.


    Frischkram: Obst nur selten (enthält zuviel Zucker und ist auf Dauer nicht gut für Wellis!), frisches Gemüse geht, aber nicht zu oft, damit du ihren Stoffwechsel nicht zu sehr anregst, denn dann wollen sie brüten.
    Am besten sind frische Gräser oder aber du tust einfach etwas von dem Futter in Vogelerde (nicht Blumenerde, denn die ist gedüngt!) und lässt das wachsen, also im Blumenpott.

    Im Sommer kannst du auch draußen wunderbar selber Gräser sammeln und dann sowas draus basteln;)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 DiaryOfDreams, 5. April 2010
    DiaryOfDreams

    DiaryOfDreams Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Duisburg
    hallöchen =)

    vielen dank

    ich hoffe, wir können unserer süßen was gutes tun

    muss man denn bei grit auch aufpassen, von welchem hersteller man das holt?

    haben vorhin im wald kleine geknickte birken gesehen
    könnte ich das holz da einfach holen?
    oder muss man da aufpassen wegen irgendwelchen insekten?
     
  22. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hey,

    also manche tun Frischhölzer in den Ofen, aber frag mich nicht bei wieviel Grad und wie lange, ich mach das nie...nehm auch einfach was ich finde und wasche sie vorher unter heißem Wasser ab- bis jetzt hatte ich höchstens mal ein paar Käfer im Zimmer, aber die tun ja keinem was.

    Grit: öh pfüh, also ich wüsste jetzt nicht dass es da eine Marke gibt die man meiden sollte...aber vielleicht weiß noch wer anderes was dazu.

    Es gibt Muschelgrit und Steingrit, beides ist gleich gut.
     
Thema: Wellensittich gefunden - Frage bzgl. RingNr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich gefunden

    ,
  2. wellensittich mit ring gefunden

    ,
  3. wellensittich zugeflogen was nun

    ,
  4. wellensittich gefunden forum,
  5. wellensittich zugeflogen,
  6. wellensittich zugeflogen was tun,
  7. ringnummer wellensittich,
  8. wellensittich ringnummer,
  9. wer hat wellensittich gefunden,
  10. was mache ich wenn ich ein wellensitich gefunden habe,
  11. Wellensittich gefunden Frankfurt ,
  12. wellensittich ringnummer z,
  13. Wellensittich gefunden 03.06,
  14. wellensittichgefunden,
  15. wellensittich ringnummer online,
  16. wellensittich gefunden ringnummer,
  17. wellensittich gefunde,
  18. wellensittich gefunden was nun,
  19. wellensittich silberner ring vierstellige nummer,
  20. wellensittich gefunden was tun
Die Seite wird geladen...

Wellensittich gefunden - Frage bzgl. RingNr - Ähnliche Themen

  1. 78462 Konstanz: junge + quirlige Herzensbrecherin (Mega-Kontakt) sucht neuen Schwarm

    78462 Konstanz: junge + quirlige Herzensbrecherin (Mega-Kontakt) sucht neuen Schwarm: Hallo. Nach vielen Überlegungen haben wir eine Entscheidung getroffen, die uns nicht leicht fällt: Wir möchten unsere süße Welli-Dame hergeben....
  2. Delikatessen für meine Vögelein

    Delikatessen für meine Vögelein: Hallo, ich habe Kanarienvögel, Wellensittiche und Agaporniden. Jetzt wollte ich mal wissen was so richtige Delikatessen für die sind. Zur Zeit...
  3. Wellensittich mit 1 Bein auf der Stange?

    Wellensittich mit 1 Bein auf der Stange?: Hallo, unzwar stehen meine Vögel manchmal mit nur 1 Bein auf ihren Stangen, ich habe schon gegoogled, und manche meinten es könnte eine Krankheit...
  4. Toter Mäusebussard auf Straße gefunden

    Toter Mäusebussard auf Straße gefunden: Hallo zusammen, ich habe vor einer Woche einen toten Mäusebussard auf der Straße gefunden. Eigentlich wollte ich mir ein paar Federn von ihm...
  5. Frage zur Farbgebung Halsbandsittich

    Frage zur Farbgebung Halsbandsittich: Hallo allerseits, da ich noch nicht so viel Erfahrung habe frage ich mal in die Runde. Welcher von beiden Partnern ist für die Farbgebung des...