Welli für 0.75 Euro, - Handels Einkaufspreis

Diskutiere Welli für 0.75 Euro, - Handels Einkaufspreis im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Einen Bericht mit dieser Überschrift, las ich heute Morgen in einem anderem Forum, in dem mehrere Züchter sind. Der Schreiber, hatte mit...

  1. #1 hjb(52), 5. Januar 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Januar 2006
    hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Einen Bericht mit dieser Überschrift, las ich heute Morgen in einem anderem Forum, in dem mehrere Züchter sind.

    Der Schreiber, hatte mit erlebt, wie solch eine Lieferung beim Händler an kam.
    Die Neulieferung sah schon schlimm aus. So wie er schrieb die meisten scheins krank. Klar war auch das die Lieferung aus Ost Europa kam. Dazu dann noch zu diesem Spottpreis. Kein Wunder, das die Händler kaum noch Vögel bei einem Züchter kaufen. Bei einem Züchter kosten die Vögel bis zu Euro 6 bis er auf der Stange sitzt.

    Man möge mir verzeihen, es sind ja auch Wellis, doch wenn solch Schrott unwissend erworben wir, muß muß man sich nicht wundern, das da so viele Gänge zum TA folgen.
    In Vorfeld kann da ja wohl keine Rede von tiergerechter Zucht, die Rede sein. Brüten und aufziehen bis zum Umfallen und warscheinlich auch so ernährt, das sie gerade leben können. Wenn dann noch der Streß bis zum Sammeltransport und Lieferung zu deutschen Großhänlern oder vielleicht auch Händler Import berücksichtigt wird. Versteht man so einiges.
    Meiner Meinung nach erkennt man dies Vögel auch daran, das sie kleiner sind als die Wellis die hier in deutschland gezogen werden. Warum, die sind mindestens doppelt so gut ernährt worden.
    8( Wenn man so etwas liest, geht einem der Hut hoch. Es lebe die freie Marktwirtschaft. Profite um jeden Preis.
    Kein Wunder wenn der Welli, so auf Dauer einen schlechten Ruf bekommt. Es ist ein Graus.......
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Niny

    Niny Guest

    Auf jeden Fall. Schade, dass es hier keinen Kotzsmilie gibt...8(
    0,75€... Wenn man sich vorstellt, dass man pro Brutpaar und ~5 Küken einen Kasten braucht, dann noch das Futter (Aufzuchtsfutter) für die Elterntiere und dann noch Futter, wenn die Kleinen älter sind (wenn sie nicht schon abgegeben werden, bevor sie futterfest sind...)... wie kann man da auf 0,75€ kommen?...:? 8o

    Ja, vermutlich wird das die Lösung sein.



    Dass Wellensittiche, die nicht bei guten Züchtern erworben werden...naja... oft nicht das beste sind, war mir klar... aber so was...:(
     
  4. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    ich habe noch nie einen wellensittich im zooladen gesehen, der keinen ring hatte.
    werden diese "billig-wellensittiche" irgendwie offen nachberingt oder gibt es tatsächlich unberingte im verkauf?
     
  5. Bine10

    Bine10 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Da kann einem wirklich nur die Hutschnur platzen. 8(

    Wir haben selber ab und an Nachzuchten, je nachdem wie die Wellensittiche drauf sind und in welcher Verfassung sie sind.

    Unseren letzten Wellensittich haben wir förmlich "aufgenommen".
    Ich kann einfach keine Tiere leiden sehen.
    Er saß in einem Zooladen im Käfig mit Dutzend anderen.
    Sie war jedoch das definitiv jüngste Tier.
    Kurzentschlossen haben wir sie für 20 Euro erworben.

    Das sie kleiner war als andere Tiere kann ich jedoch nicht bestätigen.

    Jedenfalls hat dieser kleine Wellensittich schon so einiges über sich ergehen lassen müssen.
    "Ewig" aufgeplustert, sind wir dann zum vogelkundigen TA.
    Der stellte dann fest, das Abbey einen chronischen Nierendefekt hat. Das hat sich nach zahlreichen Untersuchungen rausgestellt.
    Nun bekommt Sie Medikamente und es geht ihr mit jedem Tag besser.
    Wären wir nicht zum TA gegangen, denke ich, würde Sie auch schon nicht mehr sein.

    Viele Grüße bine
     
  6. #5 Glitzerblume, 5. Januar 2006
    Glitzerblume

    Glitzerblume Mitglied

    Dabei seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germering
    Hallo zusammen

    Nierendefekt - kommt das nicht oft vor, wenn Tiere falsch "gekreuzt" werden - z.B. Inzuchten?
     
  7. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    sorry das ich das jetzt so hart sagen muss, aber genau so menschen wie du sind der grund dafür das kranke und schwache tiere massenhaft angeboten werden.
    denn warum soll man sich um die qualität der verkaufsvögel bemühen, wenn die leute für denselben preis auch mindewertige ware kaufen, oftmals sogar den kranken und schwachen vogel einem gesunden vorziehen.
    mitleidskäufe sind nie im sinne der vögel, sie unterstützen blos den skrupellosen handel mit kranken und geschwächten tieren.
     
  8. Vince

    Vince Guest

    @hjb

    Bitte lies Dir Deine Postings durch BEVOR Du sie postest.
    Durch vielen Grammatik- und Rechtschreibefehler ist es immer sehr anstrengend zu lesen!
    Evtl. jemanden ,der der deutschen Sprache mächtiger ist, zur Seite nehmen. ;-)
     
  9. Bine10

    Bine10 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Hallo zusammen,

    Nierendefekte kommen auch bei Überzüchtungen vor.
    Ebenso wie Leberschäden.
    Es soll nicht selten vorkommen, das ein nierenkranker Vogel auch etwas an der Leber hat.
    Das hat uns zumindest der TA erklärt.
    Da Abbey erst eine aufgetriebene Bauchdecke hatte (deutet wohl auch die Leber hin) und später sehr gelblich wassrigen Kot, während die Kloake sehr verschmiert war (das ist das Nierenleiden)
    Die Leber ist wieder abgeklungen und das mit der Niere wird behandelt.

    Und ich möchte Dich mal sehen, ob Du einem kranken Vogel einfach so den Rücken zudrehen kannst, frei nach dem Motto friss oder stirb.
    Ich konnte es nicht und aus demselben Grund sind für mich Zooläden mittlerweile Tabu.

    Viele Grüße bine
     
  10. Vince

    Vince Guest

    "Meiner Meinung nach erkennt man dies Vögel auch daran, das sie kleiner sind als die Wellis die hier in deutschland gezogen werden. Warum, die sind mindestens doppelt so gut ernährt worden. "

    Stimmt nur teilweise:
    Ich selbst bin auch Züchter und selektiere auf Kleinheit.

    Einen gesunden jungen Wellensittich erkennt man nicht an der Größe.
    Aber am GLANZ auf dem Gefieder (besonders der Bereich hinter den Augen,wenn man den Vogel von oben betrachtet).
    Wenn man den Vogel in der Hand DREHT ,sieht man bei einem gesunden Tier den Lichtreflex auf dem Gefieder.
    Die Haut ist dunkel gefärbt und keinesfalls so hell wie die Haut eines normalen Mitteleuropäers.
    Ein gesunder Jungvogel fängt auch zuhause nach dem Umzug nach 3-4 Tagen zu spielen und zu toben an (außer natürlich ,es ist ein einzelnes,und daher traumatisiertes Tier!)

    Die Wellensittiche für 0,75 Euro kommen übrigens oft aus Indien.
    Auf den Vogelmarkt in Ankara (Türkei) konnte ich überall solche Vögel für 2-3 Euro erwerben.
    Die Kehrseite der Medaillie, wenn Mutter Theresa den Slum-Menschen hilft...
     
  11. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    keiner sagt das man emotionslos vorbeigehen sollte. jedoch besteht ein großer unterschied zwischen intelligenter, langfristiger hilfe und einem mitleidskauf der noch mehr leid produziert.
    wenn man in einem zooladen kranke tiere sieht, sollte man die geschäftsführung darauf hinweisen, ggf den amtstierarzt einschalten.
     
  12. Vince

    Vince Guest

    "Ich konnte es nicht und aus demselben Grund sind für mich Zooläden mittlerweile Tabu."
    Wobei es ja auch viele Zooläden mit guten Tieren gibt.
    Ich denke,es bringt mehr,in Zooläden mit Mißständen hineinzugehen und darauf hinzuweisen als nach dem Motto "Nichts-sehen-wollen" zu leben.
    Tiere sind auf eine einschreitende Lobby angewiesen!

    Nicht auf Wegseher !

    Wegseher sind Wasser auf die Mühlen derjenigen die Scheiße bauen.
     
  13. Vince

    Vince Guest

    Amtstierärzten ist es aber auch oft scheißegal,was in den Zoogeschäften getrieben wird.

    Selbst handeln ist am besten.
    Den wenn ein Zoohändler 3 Mal am Tag von unterschiedlichen Leuten wegen der selben Problematik blöd angemacht wird,handelt er logischerweise.
    Weil er ja von den Kunden leben will.
     
  14. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Womit aber die Frage von Julia noch nicht geklärt wäre: wie sind die Ostblock- und Indien-Vögel beringt?
     
  15. Bine10

    Bine10 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Ich bezeichne mich nicht als Wegseher, aber ich kann nicht allen Tieren helfen.
    Und auf meinen Hinweis hin, ich möchte den Geschäftsführer sprechen, wurde mir sehr deutlich zu verstehen gegeben, das ich doch wohl besser gehen möchte.
    Wenn er das mit allen Kunden macht, wird er bald sicherlich keine Kunden mehr haben.
    Ich zweifle auch in keinster Weise an, das es gute Zoogeschäfte gibt.
    Auch wenn ich es mir nun für viele "einfach" mache, ich habe aus meinem Verhalten gelernt.
    Sollte es nochmal ein Tier geben, dann nur direkt vom Züchter.

    Viele Grüße bine
     
  16. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    man sollte sich jedenfalls immer vor augen führen, dass das angebot und diq qualität der tiere im zoofachhandel vom käufer "selbstgemacht" ist.
    kranke und schwache tiere würden erst garnicht vom betreiber eingekauft werden, wenn sich keine käufer für diese tiere finden würden. aber leider kommen immer selbsternannte tierschützer und mitleidskäufer vorbei, um den handel mit "minderwertigen" tieren schön anzutreiben.
    es lebe das prinzip von angebot und nachfrage!
     
  17. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    sorry, doppelpost
     
  18. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Das ist doch genau, was Vince meint. Lange macht das sicherlich kein Geschäftsinhaber mit.
     
  19. Vince

    Vince Guest

    "Womit aber die Frage von Julia noch nicht geklärt wäre: wie sind die Ostblock- und Indien-Vögel beringt?"

    Das ist doch das einfachste auf der Welt:

    Ein Vogelhändler,der eine Züchtergenehmigung hat und auch Ringe,beringt die Vögel mit seinen eigenen,während sie in Quarantäne sind.
    Oder die Ringe werden ins Ausland geschickt und die Tiere dort beringt.

    Wie immer: Nicht überall wo "toll!" draufsteht,ist auch "toll!" drin...
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 brinacolada, 5. Januar 2006
    brinacolada

    brinacolada Guest

    das is ja der hammer... leider wird sowas ja auch unterstützt wenn leute dann bei solchen discount preisen zuschlagen. und ich denke, davon gibt es jede menge!!!

    und hey, ich sehe gerade der autor von diesem thread kommt ganz aus meiner nähe :) bin aus remscheid! hast du deine tiere in Hückeswagen oder in RS?!
     
  22. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    wie kann denn ein vogelhändler bereits fast adulte vögel mit geschlossenen ringen beringen?
     
Thema:

Welli für 0.75 Euro, - Handels Einkaufspreis

Die Seite wird geladen...

Welli für 0.75 Euro, - Handels Einkaufspreis - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...