Welli-Hilfe

Diskutiere Welli-Hilfe im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Liebe Welli-Fans, wie findet Ihr das? Hab vor einer Woche (!!) beobachtet, dass in einem Nachbarhaus ein Vollidiot (sorry, das musste raus)...

  1. Evi1950

    Evi1950 Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21423 in Deutschland
    Liebe Welli-Fans,

    wie findet Ihr das? Hab vor einer Woche (!!) beobachtet, dass in einem Nachbarhaus ein Vollidiot (sorry, das musste raus) seinen Welli-Käfig auf den Balkon gehängt hat. In den Nächten gibt und gab es noch Frost, und mir ist bekannt, dass man die Wellis erst bei 18 Grad rauslassen kann. Dieser Welli kommt offensichtlich aus dem warmen Wohnzimmer (Mehrfamilienhaus oberste Etage). Entsetzt rief ich anonym das hiesige Tierheim an. Ich bekam mit, dass die zuständige Dame nachschauen ging, ich sah sie hochschauen und um das Haus gehen, offensichtlich, um hineinzugehen. Weiß aber nicht, ob ihr aufgemacht wurde.... Stellt Euch vor, der Käfig hängt immer noch auf dem Balkon. Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich solche Tierquälerei beenden kann??? Amtstierarzt einschalten oder was sollte ich tun?
    Danke für Hilfe.
    LG Evi aus Winsen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    An deiner Stelle würde ich erstmal selber zu der betreffenden Person
    gehen und mit ihm reden bzw. fragen, was das ganze soll :angry:
    Warum hast du denn nicht den Tierschutz angerufen ?? Ist das Tierheim
    überhaupt befugt, irgendetwas zu unternehmen :?
     
  4. socke1

    socke1 Guest

    Ich würde an deiner stelle auch erst mal versuchen selbst mit dem Nachbarn zu reden. Vielleicht ist er einsichtig und wenn nicht dann würde ich erst mit Tierschutz :+schimpf oder so kommen
     
  5. dolfoo

    dolfoo Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Evi, es kann durchaus sein, daß dort unbedarfte Leute wohnen, die sehen, daß in Volieren auch über Winter Wellensittiche leben und einfach denken, daß es jetzt warm genug für ihre eigenen Wellis ist...

    Oft hilft ein nettes aufklärendes Wort. - Ich würde an Deiner Stelle mal dort klingeln und es auf diese Weise versuchen. - Unabhängig von den Temperaturen sollte man auf einem Balkon die Vögel nicht unbeaufsichtigt hängen lassen!
     
  6. #5 hjb(52), 1. April 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. April 2005
    hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Bitte nicht böse sein.

    so eigenartig es sich anhört, Wellis verkraften starke Temperaturschwankungen wenn sie richtig gesund sind. Dabei dürfen sie nur keine Nässe und Zug ab bekommen.

    Aber gut ist soetwas nicht, da er krank werden kann, nicht muß.

    Wenn dann eine Meldung an den Tierschutz Verein.

    ATA - ja die haben auch viel um die Ohren. Da wird oft die Wichtigkeit in Resunanz zu den Kosten oder wichtigerem gesehen. Das muß man ggf. so akzeptieren. ATA sollte immer die letzte Instanz sein, bei derartigen Fällen.
    Ein Käfig mit Vogel im Schaufenster, wäre ein schlimmeres Vergehen.

    Dies wäre jedenfalls meine Meinung dazu.

    Übrigens zufällig bekannt wie die Temperaturschwankungen in Australien am Tage zur Nacht sind?
     
  7. Evi1950

    Evi1950 Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21423 in Deutschland
    Danke für die vielen Antworten

    Danke Euch allen.

    Da das Tier noch munter zu sein scheint, muss ich mir wohl doch keine so großen Sorgen machen. Also unser hiesiges Tierheim kümmert sich sehr intensiv um Tierschutzangelegenheiten. Nun versuch ich aber in der Tat mal, mit den Welli-Leuten vernünftig zu reden.

    Schönes Wochenende, Evi
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Blindfisch, 1. April 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    ... zumindest wegen Zugluft.

    Wenn Du ganz nett und diplomatisch sein möchtest, dann könntest Du ja ein Tuch gegen Wind und pralle Sonne basteln und schenken.

    Also, meinen Pucki könnte man bei 8 Grad auch raus"hängen". Aber Lilian wahrscheinlich erst ab 12 Grad.

    Ich drücke Dir die Daumen für Dein Vorhaben und eine ausbaufähige gute Nachbarschaft!

    :0-
     
  10. Lucky20

    Lucky20 Guest

    Hallo Evi!!!Also ich würde auch erst einmal zu den Nachbarn gehen und versuchen mit ihnen zusprechen!Falls sie deinen Rat ignorieren sollte, würde ich erst dann den Tierschutz rufen!Ich wünsche dir viel Glück und Erfolg dabei!!!​
     
Thema: Welli-Hilfe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. www.wellihilfe.de

Die Seite wird geladen...

Welli-Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...