Wer füttert wen?

Diskutiere Wer füttert wen? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo! Hab mal ne Frage, weil ich gerade meinen Wellis beim Füttern zugeschaut habe. Wer füttert denn da wen? Jeder mal jeden, oder nur das...

  1. #1 Sandybirdy, 14. August 2003
    Sandybirdy

    Sandybirdy Federnwegsaugerin

    Dabei seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Hab mal ne Frage, weil ich gerade meinen Wellis beim Füttern zugeschaut habe. Wer füttert denn da wen? Jeder mal jeden, oder nur das Männchen das Weibchen oder umgekehrt?
    Wenn das zur Pflege sozialer Kontakte dient, müßte eigentlich auch mal das Weibchen seinen Mann füttern... Oder wie verhält sich das?? *unwissend und verwirrt am kopf kratz*
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    Also meine füttern querbeet.......

    Liora
     
  4. gina4

    gina4 Guest

    Hi,
    also meistens füttern bei mir die Männchen die Weibchen.
    Habe aber auch ein Weibchen , die füttert alles was ihr in die Quere kommt, ob Männlein oder Weiblein -egal- hauptsache füttern.
    Ich denke schon , daß es ein soziales Verhalten unter allen Wellis ist , die sich mögen.;)
    LG
    Gina
     
  5. #4 Sandybirdy, 14. August 2003
    Sandybirdy

    Sandybirdy Federnwegsaugerin

    Dabei seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Wodran sieht man denn das? Ich kann da net erkennen, wer grad am essen ist... :D
     
  6. Viresse

    Viresse welliflüsterin

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ka
    meine auch jeder füttert jeden
    wer sich dann füttern lässt ist ne andere sache :0-
     
  7. gina4

    gina4 Guest

    Der oder die , die füttert , würgt zuerst das Futter aus dem Kropf.
    Derjenige "wackelt" oder "nickt" dabei etwas mit dem Kopf.
    (Puh, schwer zu beschreiben)
    Gina
     
  8. #7 Sandybirdy, 14. August 2003
    Sandybirdy

    Sandybirdy Federnwegsaugerin

    Dabei seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Ach, ich weiß, was Du meinst. Dann muß ich das mal beobachten. Wie gebalzt wir dweiß ich ja, denke, ich kann das gut unterscheiden. Balzen sieht ja mehr so wie ein Kopf-Tanz aus :D :D

    [​IMG]
     
  9. Steffchen

    Steffchen Guest

    meistens isses doch so, dass der, der füttert, den kopf oben hat...also von oben nach unten füttert...und der gefütterte guckt eher so zu ihm auf.
     
  10. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    Manche Hähne füttern quer Beet alles was vor den Schnabel kommt.
    Warum ist da so. Hähne müssen die Hennen füttern, sonst schreiten diese nicht zur Brut. Eine Henne wird sich immer erst einen Hahn suchen der sie richtig füttert und nicht spielt. Der Grund sie sitzt 18 Tage auf den Eiern + die Zeit des Schlüpfens.
    In dieser Zeit verläßt sie den Brutkasten nur zum Koten. Es gibt sogar Hähne, wie ich beobachten konnte, die ihre Henne sofort wieder in die Kiste jagen.
    Daher im Vorfeld die Fütterei der Hähne. Die Henne braucht einen Hahn der sie bei der Brut nicht verhungern läßt.

    Gruß
    Hans-Jürgen:0-
     
  11. gaucho

    gaucho Guest

    AAAAAAAAAAAAAAAAAh!
    Eigentlich logisch, aber so genau hab ich darüber auch noch nicht nachgedacht. Meine zwei Hähne füttern die beiden Hennen auch, mal den und mal den. Nur werden sie nichts davon haben, denn sie dürfen nicht brüten! (hihi) Und wenns doch passiert, dann müssen halt Plasteeier bebrütet werden. Anders gehts in unserer 2 1/2 Zimmer Plattenbauwohnung nicht. Ich glaub, wenn ich nen Haus hätte würd ich auch ne Zuchtgenehmigung machen.
    Aber dazu braucht man auch viel Zeit und Wissen ( damit meine ich sowas wie : Wenn ich den blauen mit der gelben kreuze kommt da nen grüner oder irgendeine andere Farbe raus?) So richtig nach Farbtabellen züchten stelle ich mir gar nicht so einfach vor.

    Viele Grüße
    Gaucho
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Sandybirdy

    Sandybirdy Federnwegsaugerin

    Dabei seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Kann es auch sein, daß mein Weibchen das Männchen anbaggert? So mit Kopf aufplustern und auf die Pelle rücken? Oder machen das nur die Männchen? Ich kann so ein "Baggerverhalten" auch bei meinem Weibchen feststellen... 8o
     
  14. Pirotess

    Pirotess Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    die Weibchen machen das wohl auch....
    zumindest sieht es bei meiner danach aus :)
    Dominates Vieh....

    Hatte auch schon hier die Frage gestellt was es bedeutet, wenn mein Weibchen auf das Männchen springt...konnte mir aber keiner beantworten....:(
     
Thema: Wer füttert wen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich wer füttert wen

    ,
  2. wellensittich wer füttert wen?

Die Seite wird geladen...

Wer füttert wen? - Ähnliche Themen

  1. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  2. wer kann helfen

    wer kann helfen: Hallo ich würde gern wissen um was für Vögel es sich handelt . Es sind Jungtiere etwa 8 Wochen und etwa 20 cm groß[ATTACH]
  3. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  4. Wer kennt diesen Vogel

    Wer kennt diesen Vogel: Hallo, ich habe in meinem Garten in der nähe von München diesen Vogel gesehen. Kann mir jemand sagen, was das für einer ist. Ich hab schon das...
  5. Wer frisst meine Gartenschlapfen?

    Wer frisst meine Gartenschlapfen?: Servus Community, Ich lasse meine Gartensschlapfen (Pantoffeln) immer vor meinem Fenster stehen. Heute früh lag er ca 20 Meter weiter entfernt und...