wie bekomme ich .....

Diskutiere wie bekomme ich ..... im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Ich habe eine frage ich habe einen sonnensittich und habean denn käfig von ausen einen nistkasten angebracht wo er auch drinnen schlaffen soll...

  1. Timme98

    Timme98 Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vogtland
    Ich habe eine frage ich habe einen sonnensittich und habean denn käfig von ausen einen nistkasten angebracht wo er auch drinnen schlaffen soll aber er will nie rein gehen !!!!!!!!!!!????

    wie griege ich ihn hinein und im internet und in büchern steht das man einen kasten anbringen soll da er sehr gehrn darin schläft "!!!!:?:?:?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 26. Juni 2011
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Was der Bauer nicht kennt ... ;)

    Offensichtlich ist er einen Schlafkasten nicht gewohnt. Ich hatte mal ein ähnliches Problem mit einem Aymara-Paar. Da war die Lösung ein 2-Euro-Stück großes Loch ins Kastendach zu bohren. Kaum war der Kasten nicht mehr ganz dunkel, wurden sie neugierig und gingen irgendwann rein.

    Ich würde mir wegen dem Kasten keine großen Gedanken machen.

    Ich frage mich viel eher, warum er immer noch keinen Partner hat. Das ist etwas, worüber man sich ernstlich Gedanken machen sollte, denn Sonnensittiche brauchen einen artgleichen, gegengeschlechtlichen Partner wie die Luft zum Atmen!
     
  4. Timme98

    Timme98 Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vogtland
    Ja, ich mache mir schon Gedanken, mir einen zweiten Vogel zu kaufen aber ich weiß noch nicht welches Geschlecht mein Vogel ist und er ist jetzt 10 Monate alt und es ist eine Handaufzucht!!!!
    Da ich noch ein Schüler bin ist es auch ein Finanzieles Problem.
    Wenn aber einer kostengünstig zu haben ist,wär ich nicht abgeneigt.
     
  5. #4 Christian, 26. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2011
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Die Geschlechtsbestimmung kann man von einem vogelkundigen Tierarzt veranlassen lassen. Dazu wird eine Feder gezogen und in ein Labor zur Analyse geschickt ... Kostenpunkt ca. 20 Euro. Zudem haben erfahrene, vogelkundige TÄ meist eine Technik, die Feder schmerzfrei zu ziehen. Macht man dies selbst, sieht das meist anders aus und gänzlich ohne Erfahrung besteht zudem die Gefahr einer Federfolikelverletzung, was ein Nachwachsen der Feder unmöglich machen kann.

    Sowas dachte ich mir bereits und gerade bei Handaufzuchten ist Eile geboten ... 10 Monate sind schon ziemlich grenzwertig. Je länger Handaufzuchten einzeln gehalten werden, desto menschengeprägter werden sie, mit den entsprechenden Nachteilen, wie Eifersucht, Schreierei, Rupfen, etc.. Du solltest also schnellstens handeln, bevor alle Nachzuchten dieses Jahres vergeben sind.

    Idealerweise solltest Du eine Naturbrut als Partnervogel nehmen! Diese sind nicht nur erheblich günstiger als Handaufzuchten, sondern auch besser sozialisiert, was die Mankos Deiner Handaufzucht teilweise kompensieren kann.

    Ich würde Dir zum Thema Handaufzucht mal die Stellungsnahme der Tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz empfehlen, die Du HIER runterladen kannst ... eine sehr lehrreiche Lektüre, die Dir vielleicht helfen kann, spätere Probleme mit dem Vogel zu vermeiden.

    Sowas sollte man sich VOR der Anschaffung eines Tieres überlegen.

    Wir hatten mal vor ein, zwei Jahren ein ähnliches Problem im Forum und da wurde der Halter in einer der gängigen Kleinanzeigenbörsen fündig und konnte günstig einen Abgabevogel aufnehmen. Du kannst ja auch mal Tierheime telefonisch abklappern.
     
  6. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Vielleicht hab ich keine Ahnung ist es aber nicht egal welches Geschlecht. Es vertragen sich doch auch gleich geschlechtige Tiere vertragen?
     
  7. #6 Bird Checker, 26. Juni 2011
    Bird Checker

    Bird Checker Mitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weinböhla Sachsen
    da kann ich mich Chris Meinung nur anschliesen!
    und ich bin auch sehr GEGEN (soll kein Angrif sein:zwinker: ) Einzelhaltung,das wegen solltest du dich wie Chris schon sagte schleunigst mal Kümmern wegen einen Partner:+schimpf und wenn du eh nicht züchten willst geht ja auch wenn du dir einen Vogel mit bsw. einer Kleinen Behinderung die wesentlich Billiger sind holst.
    Mit deinen Kasten Brauchst du dir keine Sorgen machen, das dauert auch manchmal 4,5,6 Monate eh die rein gehen :zustimm:
    Lg
    Leon

    P.s. ich hoffe dein Vogel bekommt mind. aller 2 Tage Freiflug:p:D
     
  8. Timme98

    Timme98 Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vogtland
    Ja ich weiß, aber ich finde keinen sonnensittich in der nähe und er darf auch nicht so teuer sein ich suche schon seit längerem aber ich muss erst einen DNA-TEST machen lassen von einem tierartzt das ich weiß welches geschlecht ich kaufen muss und der preis spielt auch eine rolle!!!

    vill. weist du ja wo es preisgünstige sonnensittiche gibt und in der nähe muss es auch sein weil es schlecht ist eine lange Fahrt zu machen !!!
     
  9. #8 Christian, 26. Juni 2011
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mit zwei Hähnen kann das langfristig eventuell gut gehen, auch wenn das alles andere als ideal ist. Aber zwei Hennen vertragen sich meist nicht.

    Als tropische Sittichart sind Sonnensittiche hochgradig Aspergillose-gefährdet, wenn sie nicht ausreichend Freiflug erhalten und zwar täglich (!), damit die Luftsäcke hinreichend durchlüftet werden, und man muß zudem auf eine ausreichende Luftfeuchtigkeit achten. Die Anschaffung eines Hygrometers ist also Pflicht und man sollte sie möglichst bei ca. 60% Luftfeuchtigkeit halten, was im Winter bei Heizungsluft alles andere als einfach ist.

    Kleiner Tip: Bald sind Sommerferien, da wäre ein Ferienjob in Deiner Situation wohl recht hilfreich ;)

    Was das Thema Entfernung zum Züchter angeht ... Sonnensittich-Züchter gibt's halt nicht wie Sand am Meer und wenn man einen längeren Transport selbst nicht durchführen kann, läßt sich das durch professionelle Tiertransport-Unternehmen realisieren ... Kostenpunkt ca. 40 Euro.
     
  10. #9 Bird Checker, 26. Juni 2011
    Bird Checker

    Bird Checker Mitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weinböhla Sachsen
    nein,
    leider kann ich dir nicht helfen, aber ich denke das deine eltern etwas hinter dir stehen, und sie für dich einen Vogel Holen fahren(inerhalb sachsen) und wegen den Bezahlen da musste dir einen Kopf machen,Wenn du über 14 bist kannst du ja schon ferien arbeit oder zietung austragen(mit 13) machen. und vieleicht leihen dir deine eltern auch die helfte
    Lg
    Leon
    P.s. wenn du in ca spätestens 2 Monaten keinen Partner hast würd ich dir empfehlen ihn (evl. vorübergehen) an einen Züchter abgibst
     
  11. Timme98

    Timme98 Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vogtland
    Mein Vogel grigt jeden tag mindestens 20 min freiflug
     
  12. #11 charly18blue, 26. Juni 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.362
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Das ist viel zu wenig. Das ist ja als wenn Deine Eltern Dich jeden Tag mal 20 Minuten aus Deinem Zimmer rauslassen.
     
  13. #12 Bird Checker, 26. Juni 2011
    Bird Checker

    Bird Checker Mitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weinböhla Sachsen
    Bloß 20 min.8o:nene::+shocked::nonono:
    das is verdammt wenig8( dann lieber aller 2 tage für 8 h. obwohl das wie chris sagte (wo er auch recht hat) zu wenig ist aber pro tag 3-4 h müssen schon drin sein!!!:jaaa:
     
  14. #13 Christian, 26. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2011
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Nein, es ist weitaus schlimmer, denn in dem Zimmer kann er Gymnastik machen, um sich fit zu halten.

    Das kann der Vogel in seinem Käfig nicht. Apropo Käfig ... Sonnensittiche sind VOLIERENvögel! Von Käfighaltung wird gewöhnlich abgeraten, wie man HIER nachlesen kann.

    Zitat: Für die Käfighaltung sind sie kaum geeignet, in diesem Fall benötigen sie zusätzlich möglichst ganztags Freiflug.

    Fazit: Der Vogel ist einsam und langweilt sich alleine in dem Käfig zu Tode und leidet nebenbei an Bewegungsmangel. Wenn das so weitergeht, ist es nur eine Frage der Zeit, bis er Verhaltensstörungen entwickelt und an Aspergillose erkrangt.

    Hier ist dringender Handlungsbedarf gegeben, d.h. mehr Freiflug, Bewegung, Beschäftigung und vor allem ein Partnervogel.

    Und ich kann mich nur wiederholen ... die Luftfeuchtigkeit ist sehr wichtig ... also unbedingt ein Hygrometer anschaffen. Die bekommt man z.B. in den Terrarienabteilungen der Zoohandlungen recht günstig.
     
  15. Argt

    Argt Mitglied

    Dabei seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Guadalajara, México
    Timme98 scheint von Artgerechtigkeit keine Ahnung zu haben. Er will anscheinend keinen Papagei alt Haustier zu halten, sondern ein kleiner Clown-Vogel. Seine Fragen waren bist jetzt, ob Sonnensittiche sprechen lernen können und welche Tricks er dem Vogel beibringen kann. Jetzt sagt er auf einmal, dass er kein Geld hat - warum kauft er dann ein Papagei? Einen einigermaßen zufriedenen Papagei zu halten, kostet nämlich verdammt VIEL Geld! Was wird er machen wenn der Papagei krank wird? Sterben lassen, weil er kein Tierarzt in Gehdistanz hat?

    Mein Tipp ist, dass Timme98 der Papagei an eine Person mit mehr Ahnung und Geld verkauft. Papageien sind doch kein Spielzeug, sondern Lebewesen.
     
  16. Timme98

    Timme98 Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vogtland
    Es ist ja so ich bin noch 13 und gehe noch zur schule!!!;(
     
  17. Timme98

    Timme98 Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vogtland
    Es ist nicht so das ich keine Ahnung habe. Er steckt nicht in einem kleinem Käfig. Die Luftfeuchtigkeit stimmt auch.
    Das mit dem Sprechen ist so, wenn es abends dunkel wird, dann fängt er von alleine an zu blappern,man versteht blos nichts. Und das mit den Triks ist ja auch beschäftigung und er ist dabei auch nicht eingesperrt.
    Und ich glaube schon das es Ihm bei mir gut geht, denn ich habe auch schon viel anderes gesehen wo die Vögel den ganzen Tag in einem kleinem Käfig sitzen und Hallo sagen.
     
  18. #17 Christian, 27. Juni 2011
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Das wäre auch nicht schlimm, denn Du bist ja hier im Forum, wo genügend Leute sind, die sich gut auskennen. Du kannst also sehr viel hier lernen ... wenn Du willst ;) Das hoffe ich doch, denn wie Du alleine an dieser Disksussion sehen kannst, gehören Sonnensittiche nicht zu den Einsteiger-Vögeln, sondern sind schon etwas anspruchsvoller.

    Ich sage immer: Vogelhaltung soll Spaß machen und nicht zur Belastung werden! Und dafür muß man als Halter etwas tun, denn ein kranker oder verhaltensgestörter Vogel macht einem Sorgen und eben keinen Spaß.

    Fakt ist auf jeden Fall, alle machen sich Sorgen um Deinen Vogel und er braucht schnellstmöglich einen Partner, damit wir verhindern können, dass er Verhaltensstörungen entwickelt. Es liegt also an Dir und Deinen Eltern, dafür zu sorgen, daß Ihr weiterhin an dem Vogel viel Spaß habt und er Euch eben keine Sorgen bereiten wird. Aber wie ARGT schon andeutete, gibt's das leider nicht umsonst.

    Du bist ja auch kein Sonnensittich und genauso wenig versteht er Dich. Gewöhnlich brabbeln sie ihrem Partner was ins Ohr beim Einschlafen.
     
  19. #18 Bird Checker, 27. Juni 2011
    Bird Checker

    Bird Checker Mitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weinböhla Sachsen
    Hi Timme,
    Ich bin auch erst 14 geworden und du kannst ja ma auf mein Profil gehen,ich habe viele Tiere b.z.w.Vögel (20 reichen ni) und meine Eltern stehen zwar hinter mir aber mein Futter hole ich mir selbst(auch Bezahlen) abgesehen von meinen Blauköpfen (Jugendweihe geschenk)hab ich mir alles selbst gekauft!!! weil so wie ich 13 geworden bin fing ich an zeitung auszutragen und mit dem gesparten geld konnte ich mir immer neue Vögel holen und dann auch die nachzuchten verkaufen.Ich hab das Glück das ich auf nen Reiterhof wohne und wir genügend Platz haben und mein Vater was vom Voliere bauen versteht,darum gehts zwar ni aber was ich dir sagen will ist das du schon lange ma was machen hättest können.Wie vorhins erwähnt, sonnens sind keine anfänger Vögel, ich hab auch erst mit Springs, wellis ;kathis usw. angefangen allso würd ich dir das auch raten, in 3-4 Jahren(nicht wegen allter sondern wegen erfahrung!) währe das bestimmt in Ordnung wenn dir diese Vögel gefallen dir diese auch anzuschaffen:zwinker:
    Lg
    Leon
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Lordnecro, 27. Juni 2011
    Lordnecro

    Lordnecro Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Auch wenn ich euch in fast allem zustimme,greift den kleinen nicht zu sehr an,sonst bewirken wir hier noch das Gegenteil,und er verabschiedet sich anstatt auf uns zu hören.das Problem sind diese Drecks Züchter die alles von Hand aufziehen und dann auch noch Bewußt in Einzelhaltung abgeben.

    @ Tim was hast du den für den Vogel bezahlt,ich geh mal von hoffnungslos Überteuert aus,warscheinlich hättst zwei normale für den Preis bekommen!

    Red doch einfach mal mit deinen Eltern,und erklär ihnen das wenn du in weiterhin einzeln hältst ,mit großer warscheinlichkeit nen Problemvogel irgendwann hast.(vorallem wenn man halt ned mehr als ne halbe stunde am Tag Zeit für in hat)

    Deine Eltern wollen sicherlich nicht das der Vogel ein Schreier,Rupfer,Beißer oder sonst irgendwie Verhaltensgestört wird.

    Den Vogel haben sicherlich ja auch deine Eltern bezahlt oder? Dann sollen sie dir halt ein Geburtstags oder Weihnachtsgeschenk vorschießen,und du verzichtest dafür auf das nächste! (bekommst ja sicher trotzdem ne kleinigkeit wenns soweit is! zwinker!!)

    Denk aber daran,zwei Sonnensittiche in nem kleinen Käfig,machen die Situation nicht viel besser,ist ne blöde Sache,aber du mußt dir im klaren sein,das du für Sonnensittiche irendwann(je Früher desto besser) zumindest ne kleine(2x2x1m) Voliere zulegen mußt.anders geht das nicht,wenn die nicht mal ne halbe Stunde freihflug bekommen,denn irgendwann(sobald du lernst oder studierst) hast noch weniger Zeit für die Vögel!

    Bitte red mit deinen Eltern!
     
  22. #20 Christian, 27. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2011
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Das ist ein ganz wichtiger Hinweis. Wir hatten hier schön öfter so eine Situation, dass ein Partnervogel empfohlen wurde und dafür das Geld gefehlt hat. Als man dann nachfragte, was der Vogel gekostet hat, mußte man meistens mitteilen, dass man für das Geld beim Züchter ein Naturbrutpärchen hätte bekommen können und nicht nur einen Einzelvogel. Wir hatten sogar mal einen Fall, wo aus Unwissenheit der dreifache Normalpreis bezahlt wurde !!!

    Zu diesem Thema findet man HIER einen ersten Überblick, wenn auch nicht mehr ganz aktuell.

    Juhu, und der nächste Schock ... eine Voliere ... wer soll die denn bezahlen?

    Entwarnung ... eine Voliere muß nicht zwingend unbezahlbar sein. Ich kann da nur empfehlen, mal ins Zubehör-Forum zu schauen, denn dort findet man auch Tips zum Volieren-Sebstbau ... und kein Witz ... eine selbstgebaute Voliere kann durchaus günstiger sein als ein großer gekaufter Käfig. Wichtig ist aber, dass die Voliere breit genug ist, dass sie darin etwas von Ast zu Ast fliegen können, denn die schmalen, hohen, handelsüblichen Volieren sind völlig ungeeignet ... Vögel sind halt keine Senkrechtstarter :D

    Das halte ich auch für sehr wichtig!
     
Thema:

wie bekomme ich .....

Die Seite wird geladen...

wie bekomme ich ..... - Ähnliche Themen

  1. Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus

    Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus: Hallo ich bin neu hier wie bekomme ich weiß zebrafinken Junge auch weiß heraus kann mir jemand helfen welche muss ich verpassen wenn ich junge...
  2. Wie bekomme ich meine Sperlingspapageien wieder zurück in die Voliere nach dem Freiflug ?

    Wie bekomme ich meine Sperlingspapageien wieder zurück in die Voliere nach dem Freiflug ?: Habe seit drei Wochen die Sperlingspapageien übernommen sie sind ca. 5 Jahre Alt und wollen, wenn ich sie frei lasse, nicht zurück in die...
  3. Halsbandsittich Küken bekommen Flecken und sterben.

    Halsbandsittich Küken bekommen Flecken und sterben.: Hallo! Ein Züchterbekannter von mir hat mich um Hilfe geboten, aber ich habe auch keine Ahnung, was es sein könnte. Alle - nur - Halsbandsittich...
  4. Hilfe! ich bekomme meine Aga's nicht zahm

    Hilfe! ich bekomme meine Aga's nicht zahm: Naja der titel stimmt jetzt nicht ganz aber.. ich habe seit längerer zeit 2 Pfirsichköpfchen aber beide sind nicht richtig zahm ich kann...
  5. Wo bekomme ich am günstigsten Edelstahlketten, Haken, Deckenhaken usw.

    Wo bekomme ich am günstigsten Edelstahlketten, Haken, Deckenhaken usw.: Hallo zusammen :), wir sind gerade dabei für unsere Papageien ein größeres Papageienzimmer zu gestalten ,deshalb brauche ich Edelstahlketten ,...