wie bekomme ich .....

Diskutiere wie bekomme ich ..... im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Ja da hast du recht das war auch ni wirklich böse gemeint (von meiner seite)das waren mehr Vorschläge oder anregungen und was zum nachdenken ich...

  1. #21 Bird Checker, 27. Juni 2011
    Bird Checker

    Bird Checker Mitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weinböhla Sachsen
    Ja da hast du recht das war auch ni wirklich böse gemeint (von meiner seite)das waren mehr Vorschläge oder anregungen und was zum nachdenken ich hab auserdem in unseren Zucht verein gefragt wegen sonnens. (Meißen),ein Züchter hat zurzeit zwei 5 Tage alte junge!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Christian, 27. Juni 2011
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Da ist er sicher nicht der Einzige ... JETZT ist auf jeden Fall ein guter Zeitpunkt schon mal die Fühler auszustrecken, wenn man einen Partnervogel sucht. Zum Herbst könnte es schon zu spät sein.

    Und bis zum nächsten Jahr kann Tim keinesfalls warten, denn bis dahin wird der Vogel geschlechtsreif sein und die Probleme anfangen, inkl. einer immer schwieriger werdenden Verpaarung je länger die Einzelhaltung einer Handaufzucht dauert.

    Noch ist alles im grünen Bereich, also sollte man rechtzeitig handeln.
     
  4. Timme98

    Timme98 Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vogtland
    Mein Sonnensittich hat 250€ gekostet
    ich würde ja meine Kanakrienvögel verkaufen und das Zimmer nutzen aber ich müssste es auch noch umbauen und es ist ein Schuppen und im Winter ist es sehr kalt, da müste ich ihn aber über de Winter ihn ins Haus in seinen Käfig setzen.
     
  5. #24 Bird Checker, 27. Juni 2011
    Bird Checker

    Bird Checker Mitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weinböhla Sachsen
    250€!?8o
    das is aber ganz schön krass, also soweit ich weis bekommst du diese auch schon für 140 -160€:0-
    da hatte "Lordnecro" Ja volle Möhre recht , völlig Überteuert!!!!:nene:
     
  6. Timme98

    Timme98 Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vogtland
    Finde ich nicht weil andere die sind ab 280 - 350 zu erhalten
     
  7. #26 Christian, 27. Juni 2011
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Dann frage ich mich, wo Du suchst. Ich habe eben mal schnell gegoogled ... ein einzelner Jungvogel 180,- mit DNA-Analyse, sprich Geschlechtsbestimmung ... oder ein Pärchen ohne DNA für 200,-

    Unser Bird-Checker hat also recht ... definitiv mehr bezahlt als nötig.

    Die Kanarienvögel abzugeben ist übrigens keine schlechte Idee, da man Sonnensittiche nicht mit anderen Vogelarten vergesellschaften kann. Und wie gesagt, sie brauchen mehr Freiflug.

    PS: Ich hoffe, Du weißt, dass Sonnensittiche meldepflichtig sind? Das hatten wir ja noch nicht erwähnt. Aber keine Sorge, das ist kostenlos, aber eben notwendig ... Details findest Du HIER.
     
  8. #27 Bird Checker, 27. Juni 2011
    Bird Checker

    Bird Checker Mitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weinböhla Sachsen
    Wenn du wegen südamerikanern noch irgendwelche fragen hast wende dich an Chris,der hat viel ahnung:zustimm::zwinker::D

    ich hätte nur noch eine Frage und zwar meine Vögel sind ziehmlich im Wald (unser Grundstück) und bei uns Beträgt die luftfeuchte Draußen (ich halt sie ja in einer Außenvoliere)nie unter 75% meißt 80-90%, ist das schädlich??
    Lg Leon
     
  9. #28 Lordnecro, 27. Juni 2011
    Lordnecro

    Lordnecro Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    @Bird Checker.neh das is ned Schädlich,das.währe es nur bei Wohnungshaltung,da.sich.da normal Schimmel bildet.Bei Außenvolieren haltung brauchst da nicht drauf achten,nur an heißen Tagen,Wasser zum Abfrischen anbieten,oder ne berieselungsanlage is fein.(alter wasserschlauch und kleine Löcher reinstechen)

    Sonnensittiche bekommt man zt schon ab 150-200 Euro.Bei den kleina.zeigen hat letztens einer einen für 50 euro angeboten,weil er keine geschlechtsreife Henne aufgetrieben hat.Die preise für Sonnensittiche sind in den letzten beiden jahren eher rückläufig.(außer geschlechtsreife Hennen ;-) )
     
  10. #29 Bird Checker, 27. Juni 2011
    Bird Checker

    Bird Checker Mitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weinböhla Sachsen
    ok,
    thank you weiß ich bescheid8)
     
  11. #30 Christian, 27. Juni 2011
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ja und nein, denn auch draußen kann es zu Schimmelbildung kommen, z.B. auf nassem Holz. Aber hier sind die Gefahren für die Vögel geringer, da sie die Sporen nicht in so hoher Konzentration einatmen, wie in Innenräumen ... vorausgesetzt, sie knabbern nicht an schimmelndem Material rum.

    Bei Innenraumhaltung gilt, unter 45% trocknen die Atemwegsschleimhäute aus und es bilden sich feine Risse, in die Bakterien, Viren und Sporen easy eindringen können. Deswegen kriegt der Mensch ja im Winter bei trockener Heizungsluft (ohne Gegenmaßnahmen max. 30%) enorm schnell eine Erkältung. Auf die Luftfeuchtigkeit zu achten, kommt also nicht nur den Vögeln zu Gute. Ideal ist eine Luftfeuchtigkeit von 50-60%. Ab 70% besteht in Innenräumen langfristig die Gefahr von Schimmelbildung.

    Mein Tip: Schaut Euch mal an, in welchen Regionen Eure Vögel in freier Natur leben und was für ein Klima dort im Jahresverlauf vorherrscht (Temperatur und Luftfeuchtigkeit) ... in Zeiten des Internet kriegt man sowas easy raus, wenn man sich in der Nähe der "Zielregion" eine größere Stadt sucht ... Google-Maps macht's möglich ... und dann Reise-Wetter-Seiten abfragt. So lernt man die Bedürfnisse der Vögel besser kennen. Stellt man bei solchen Recherchen dann noch fest, dass Sonnensittiche gerne offene Wälder bewohnen, kann man auch leicht nachvollziehen, warum sie es lieben Holz anzunagen und man ihnen Knabber- und Kletteräste anbieten sollte :zwinker:
     
  12. #31 Lordnecro, 27. Juni 2011
    Lordnecro

    Lordnecro Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Das mit der Luftfeuchte im Außenbereich seh ich nicht so eng Cris.Auch in freier Natur kommen die Vögel mit Pilzsporen in kontakt.Pilze in allen Formen sind in der Natur ja normal.Und ein gesunder Vogel kann das in Ausenhaltung sicher ab,ohne krank zu werden.Was denkt ihr welche Luftfeucht in der Regenzeit z.b. Brasilien herrscht? Da fault und schimmelt auch der Boden fröhlich vor sich hin.
    Man muß halt auch dazu sagen,das nicht alle Pilze so schädlich sind wie der Aspergillus.
     
  13. #32 Christian, 27. Juni 2011
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ich wollte es der Vollständigkeit halber nur erwähnen.

    Übrigens, hier sieht man mal, warum man Sonnensittiche nicht alleine halten sollte:

    [video=youtube;1XGt6Suz4aY]http://www.youtube.com/watch?v=1XGt6Suz4aY[/video]
     
  14. #33 Lordnecro, 27. Juni 2011
    Lordnecro

    Lordnecro Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Och man Seit Jahren währen Sonnensittiche Wunschvögel von mir und meiner Frau,aber leider sind wir uns bewust wie laut die Kerle sind, und wir wollen keinen Nachbarn verärgern,obwohl die alle sehr kulant sind,und bis heute unsere Geiher alle toll finden.
    Aber wer will schon schlafende Hunde wecken.:’(
     
  15. #34 Bird Checker, 27. Juni 2011
    Bird Checker

    Bird Checker Mitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weinböhla Sachsen
    also ich nehm das wort ja ni oft in den mund aber NIEDLICH!!
     
  16. #35 Argt, 27. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2011
    Argt

    Argt Mitglied

    Dabei seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Guadalajara, México
    Die Information ist lustig aus mexikanischer Perspektive. Hier sind Sonnensittiche bei Nahe unkäuflich und Aratingas (leider!) sehr günstig.

    Sorry Tim, Lordnecro hat recht, wahrscheinlich wirst du doch versuchen, das Beste für deinen Vogel zu machen.
    Der Grund meiner Reaktion war, dass man - zumindest hier in Mexiko - ganz viele Tiere auf der Straße enden (besonders Hunde), sterben (sehr oft Papageien), oder das ganze Leben einsam in einem kleinen Käfig sitzen (besonders Papageien), weil eben Kinder die Tiere bekommen. Viele Eltern helfen nicht dabei, das Bewusstsein über Verantwortung bei Tierhaltung zu verbessern.

    Aber wie du siehst, so teuer ist es anscheinend nicht, deinen kleinen glücklich zu machen.
    Viel Glück,
    Adriana
     
  17. #36 Lordnecro, 27. Juni 2011
    Lordnecro

    Lordnecro Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Sonnis sind aber auch Aratingas;-)
     
  18. Argt

    Argt Mitglied

    Dabei seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Guadalajara, México
    He, he sorry. Grüne Aratingas meine ich...(:p)
     
  19. #38 Christian, 28. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2011
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mit der Lautstärke sprichst Du ein nicht unwichtiges Thema an, welches wir hier im Forum auch schon öfter diskutiert hatten.

    Doch dazu zunächst ein kleines Video:

    [video=youtube;adW8nnSEehM]http://www.youtube.com/watch?v=adW8nnSEehM[/video]

    Was ich hier recht anschaulich finde ist, dass die beiden anfangs aus Aufregung einigen Radau machen ... sie merken halt, dass es Leckerchen gibt. Danach sind sie beschäftigt und es ist Ruhe.

    Was ich damit sagen will ... man kann die Lautstärke in gewissem Maße beeinflussen, denn geschriehen wird nicht non-stop, sondern zu bestimmten Anlässen bzw. aus bestimmten Gründen. Man hat also einen gewissen Einfluß auf Dauer und Häufigkeit.

    Und hier gleich eine Warnung an Tim: Ein Einzelvogel, insbesondere Handaufzuchten, kann sich zum "Dauerschreier" entwickeln, der sobald der geliebte Mensch das Zimmer verläßt, solange rumschreit, bis er wieder Gesellschaft hat. Sie können halt Einsamkeit nicht ertragen, was die beiden Videos sicherlich auch verdeutlichen ... ein Paar macht halt absolut alles im Team, vom Fressen, über's Putzen bis hin zum Spielen.

    Ein Paar kann zwar insgesamt etwas lauter sein ... sind halt zwei ... aber wenn man sie hinreichend beschäftigt, z.B. mit Knabberästen, schreien sie im Tagesverlauf relativ selten rum und meist auch nur für wenige Minuten, z.B. aus Freude weil sie Freiflug bekommen. Man muß aber auch sehen, dass es individuelle Unterschiede gibt ... ist halt eine Frage des Vogelcharakters.

    Fakt ist, ein Vogel der Gesellschaft und keine Langeweile hat, schreit i.d.R. am wenigsten.

    Das Problem haben wir in Deutschland aber auch, wo auch haufenweise Tiere angeschafft werden, ohne sich darüber bewußt zu sein, welche Ansprüche die Tiere haben. Wenn sich z.B. angehende Papageienhalter VOR der Anschaffung hinreichend informieren würden, gäbe es kaum Aspergillose-Erkrankungen und Rupfer.

    Ein anderes Beispiel sind Reptilien ... wieviele Idioten, ja Idioten, kaufen sich eine süße kleine Schlange und fallen dann vom Glauben ab, dass dieses kleine 20cm große Wesen auf einmal über 2m lang wird ... wie blöd muß man sein?

    Daher sind Foren wie dieses unheimlich wertvoll, Tierelend zu reduzieren.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Timme98

    Timme98 Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vogtland
    Min Vogel schreit 4-5 mal wenn ich in das Zimmer gehe.

    Danach ist ruhe .
     
  22. Timme98

    Timme98 Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vogtland
    Min Vogel schreit 4-5 mal wenn ich in das Zimmer gehe.

    Danach ist ruhe .
     
Thema:

wie bekomme ich .....

Die Seite wird geladen...

wie bekomme ich ..... - Ähnliche Themen

  1. Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus

    Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus: Hallo ich bin neu hier wie bekomme ich weiß zebrafinken Junge auch weiß heraus kann mir jemand helfen welche muss ich verpassen wenn ich junge...
  2. Wie bekomme ich meine Sperlingspapageien wieder zurück in die Voliere nach dem Freiflug ?

    Wie bekomme ich meine Sperlingspapageien wieder zurück in die Voliere nach dem Freiflug ?: Habe seit drei Wochen die Sperlingspapageien übernommen sie sind ca. 5 Jahre Alt und wollen, wenn ich sie frei lasse, nicht zurück in die...
  3. Halsbandsittich Küken bekommen Flecken und sterben.

    Halsbandsittich Küken bekommen Flecken und sterben.: Hallo! Ein Züchterbekannter von mir hat mich um Hilfe geboten, aber ich habe auch keine Ahnung, was es sein könnte. Alle - nur - Halsbandsittich...
  4. Hilfe! ich bekomme meine Aga's nicht zahm

    Hilfe! ich bekomme meine Aga's nicht zahm: Naja der titel stimmt jetzt nicht ganz aber.. ich habe seit längerer zeit 2 Pfirsichköpfchen aber beide sind nicht richtig zahm ich kann...
  5. Wo bekomme ich am günstigsten Edelstahlketten, Haken, Deckenhaken usw.

    Wo bekomme ich am günstigsten Edelstahlketten, Haken, Deckenhaken usw.: Hallo zusammen :), wir sind gerade dabei für unsere Papageien ein größeres Papageienzimmer zu gestalten ,deshalb brauche ich Edelstahlketten ,...