wie bringt man übergewichtige Kathis auf Trab?

Diskutiere wie bringt man übergewichtige Kathis auf Trab? im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; also heute hab ich mir meine Bande mal vorgenommen, Krallen gecheckt, und auch mal alle gewogen Ergebnis: drei Kathis (1 definitive Henne...

  1. Siri

    Siri Guest

    also heute hab ich mir meine Bande mal vorgenommen, Krallen gecheckt, und auch mal alle gewogen

    Ergebnis:

    drei Kathis (1 definitive Henne und 2 vermutete Hennen) sind mit ca 50-54g (genauer ist meine Waage leider nicht) normalgewichtig. Ein Hahn wiegt ca 60-64g, und nu kommts: Snoopy (Henne?) und Charly (definitiv Hahn) wiegen je 68-72g und 72-76g!!! Die beiden sind auch recht träge und bewegen sich weniger als die anderen.

    Hat jemand Ideen, wie ich die beiden auf Trab bringe, ohne mich unbeliebt zu machen? Sie leben in einer Voli von 2,10 x 2,35m Kantenlänge und 0,70m Tiefe und haben fast jeden Tag 4-5 Stunden Freiflug, der leider eben von diesen beiden kaum zum Fliegen benutzt wird (sie bewachen lieber die Obstschale *g), während die anderen gerne fliegen. Ich würde sie auch nur ungern zum Abspecken aus der Voliere nehmen, sie hätten zwar einen großen Käfig zur Verfügung (100x85x50), aber natürlicherweise dort weniger Bewegung als zuvor.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Suppenhuhn, 16. April 2003
    Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    Hi

    Juliet ist im Käfig und auch im Zimmer immer gern so weit oben wie nur möglich. Ich weiß nicht ob das bei allen so ist, aber wenn ja, könntest du das Körnerfutter ganz nach unten stellenj und nur das Obst nach oben hängen (an Fruchtspieße oder so) wo sie immer klettern müssen, wenn sie da ran wollen.

    Einfach das Futter so unbequem wie möglich anbringen.

    Ist zwar gemein, aber Du nimmst es ihnen ja nicht weg.

    Viele Vögel fressen aus Langeweile, weil der Napf genau da ist, wo auch der Lieblingssitzplatz ist. Oder wird er erst dadurch dazu? :D

    Versuch's mal und warte was die anderen so schreiben.

    :0-
     
  4. #3 g4eSpunky, 16. April 2003
    g4eSpunky

    g4eSpunky Guest

    die Idee hört sich ganz geschickt an...

    all die leckeren Sachen, z.B. Obst und hIrse müssen immer außerhalb des Käfigs angeflogen werden... für Käfighocker gibts nichts.. da sind sofort alle zur Stelle...
     
  5. Siri

    Siri Guest

    Die Voli ist von vorn herein schon in einen Schlaf- und einen Futterteil geteilt (der Futterteil ist etwas niedriger), von den Schlaf- und Ruheplätzen müssen sie fast die gesamte Volilänge zum Körnerfutter zurücklegen, und für Hirse sogar fast auf den Boden. Die Obstschale ist auf halbem Weg und im Ruhebereich hängen ständig Möhren, Bleichsellerie oder anderes Gemüse.

    Die Aufteilung hab ich von Beginn an gemacht, damit die Kathis nicht die Futterplätze belagern und die Kanarien leer ausgehen.

    Der Körnerautomat und Wasser ist frei aufgehängt und nur durch fliegen, springen oder athletisches Turnen (heranziehen der Futter- bzw. Wasserampel) zu erreichen, auch sonst gibts massig Klettermöglichkeiten, die auch fleissig benutzt werden. Dummerweise gehören die beiden Pummelchen aber zu der Fraktion, die gerne und ausgiebig döst und wenig unternimmt. Die anderen vier sind sehr viel aktiver. Das Kanarienfutter ist in Bodennähe, damit die Hemmschwelle zu dem fetteren Futter höher ist, sie fressen das auch kaum mehr, war wohl nur in den ersten Wochen interessant.

    Die beiden waren von Beginn an schon die kräftigsten, vermutlich haben sie sich die Bewegungsunlust schon beim Züchter geholt. Ich hab sie zwar damals nicht gewogen, aber ich glaube nicht mal, das sie bei mir viel zugenommen haben.
     
  6. Siri

    Siri Guest

    hier mal ein Bild von Charly (links) und Snoopy in typischer Haltung :s

    [​IMG]
     
  7. #6 g4eSpunky, 16. April 2003
    g4eSpunky

    g4eSpunky Guest

    ... wenn sich mein Trupp ums Futter scharrt gibt es eigentlich immer Gedrängel... so ist der Obstspiess eigentlich immer nur für 2 Kathis zu erreichen, spätestens wenn die anderen nachrücken wird geschoben bis die gerade mampfenden Vögeln aus dem weg gehen, so wird dann immer wieder eine Runde Flug eingeschoben...
    ständig abwechseln, fliegen, wieder anstellen, fast so diszipliniert wie die Engländer an der Buswarteschlange ;)
     
  8. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Huhu!

    Wow 8o da haste ja richtige Wonneproppen ...

    Ich hab meine noch nie gewogen (hab auch keine adäquate Wage - ehrlich gesagt :~ ), daher kann ich da gar nicht mitreden. Dennoch würde ich vom Gefühl her sagen, dass bis auf Bo (Spitzname - der dicke Bo!) alle "normalgewichtig" sind. Aber nach dem Brutmarathon is Bo auch weniger geworden. Allerdings frag ich mich, warum. Schließlich sitzt er da nur rum und macht nen wichtiges Gesicht :~ :S

    Was man gegen das "Übergewicht" machen kann? Keine Ahnung. Ich schätze, dass sich das mit der Zeit wieder reguliert. Oder?

    das is natürlich auch nicht übel *staun* und durchaus praktisch ...

    Grüßle,
    Siggi
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Gina2

    Gina2 Guest

    - keine Ahnung... :D aber wenn jemand einen guten Tipp hat, laßt es mich bitte wissen ;) Hab ja auch so ein Kathi-Monster (Maxi) ... alle anderen sind schön schlank... Aber das ist nicht unbedingt ein Kathi-Problem. Ich kenn das auch von meinen Kanaries... da sind welche völlig verfettet und andere nicht. Mein TA hat mir geraten, Hirse (Kolbenhirse) wegzulassen - die wären zu fetthaltig. Oder selten anzubieten... Ich hab auch schon mal nur einen Obsttag gemacht ;) Auf jeden Fall hab ich die Futtermenge reduziert (Körnerfutter) - ich biete pro Vogel einen Teelöffel Körnermischung an. Dafür umso mehr Obst, Salat, Gemüse...
     
  11. Siri

    Siri Guest

    naja das mit dem Körner rationieren ist ein Problem... denn dann gehen sie ans Kanarienfutter und das ist wegen des Rübsen noch viel fetthaltiger als das der Sittiche. Meine Kanarien sind zum Glück alle schlank, und denen kann ich mitten in der Brutzeit das Futter nicht rationieren.

    Komischerweise stehen sie auch gar nicht auf die fettreichen Sachen, SB-Kerne hab ich ihnen gerade mal einmal angeboten und sie wurden nicht angerührt, und selbst Kardi lassen sie liegen. Sie fressen auch sehr viel Keimfutter.

    Hm... ich muss wohl nen Futterautomaten anschaffen, der auf Kathifußabdruck oder Irisscan reagiert und jedem Kathi nur seine individuell abgewogenen Futtermenge rausrückt :D
     
Thema:

wie bringt man übergewichtige Kathis auf Trab?

Die Seite wird geladen...

wie bringt man übergewichtige Kathis auf Trab? - Ähnliche Themen

  1. Hannover: zwei liebevolle Kathis

    Hannover: zwei liebevolle Kathis: Hallo, wollte mich nur mal voraus darum kümmern hehe... also wir haben zwei liebevolle Katharinasittiche. Ich suche gegenseitige Vogelbetreuung...
  2. Die Nachtigall bringt mich um den Schlaf

    Die Nachtigall bringt mich um den Schlaf: Hallo. Ich wende mich hilfesuchend an euch, da mir seit zwei Nächten ein Nachtigallhahn den Schlaf raubt. Das es eine Nachtigall ist habe ich...
  3. Fetteinlagerung / Übergewicht

    Fetteinlagerung / Übergewicht: Hallo zusammen! Ich hoffe wieder einmal Hilfe im Forum zu bekommen. Folgendes: Habe 2 Pennants seit 15 Jahren und der Hahn der beiden hat...
  4. Wie bringt Ihr Eure Kanarienhähne das singen bei ?

    Wie bringt Ihr Eure Kanarienhähne das singen bei ?: Hallo zusammen, ich habe mir letztens Samstag in der Vogelbörse Hamm ein junges Irish Fanci Päärchen gekauft, somit fange ich seit meiner...
  5. Schlafhäuschen für Kathis, aber wie?!

    Schlafhäuschen für Kathis, aber wie?!: Hallo! Ich bräuchte mal ganz dringend Eure Hilfe. In ein Paar Tagen kriege ich endlich meine Kathis, und freue mich auch schon riesig auf sie -...