Wo lasst ihr eure Grauen?

Diskutiere Wo lasst ihr eure Grauen? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Huhu, mein Freund und ich würden gerne ein verlängertes Wochenende (4 Tage) im ca 100km entferten Ferienhaus seiner Eltern verbringen, aber was...

  1. diebeli

    diebeli Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Huhu,
    mein Freund und ich würden gerne ein verlängertes Wochenende (4 Tage) im ca 100km entferten Ferienhaus seiner Eltern verbringen, aber was machen wir dann mit unserem Grauen :?
    War bis jetzt noch nie im "Urlaub" seit ich ihn hab. Wo lasst ihr eure Grauen denn wenn ihr mal ein paar Tage weg seit?
    Ich würde ihn auch nicht gerne zu Fremden geben weil er dann bestimmt Angst hat. Reicht es wenn meine Mutter ein mal am Tag kommt und nach dem Rechten sieht??

    Lg
    Belinda
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pewe

    pewe Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin Kladow
    Hallo,

    nein, das könnt Ihr ihm nicht antun. Wir haben immer Freunde gehabt, zu denen die Papageien gerne gingen. Einmal wohnte ein Freund bis zu unserer Rückkehr in unserer Wohnung. Auch wenn Graue neue Umgebungen nicht so sehr mögen, halte ich es doch für besser sie dorthin zu geben als mutterseelenallein in der Wohnung zu lassen.

    Grüße

    Peter
     
  4. Gusti

    Gusti Mitglied

    Dabei seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    100 km ist doch nicht weit. Warum wird er einfach nicht mit genommen?
    gruss Gusti
     
  5. #4 BirgitVaupel, 25. April 2007
    BirgitVaupel

    BirgitVaupel Mitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21337 Lüneburg
    Hallo,

    wir fahren nur noch über 1 Nacht weg. So können wir unsere Tierchen am Tag der Abfahrt noch versorgen und am nächsten Tag, wenn wir wieder da sind.

    Unsere ca. 150 Exoten, 8 Papageien und 2 Katzen kann man einfach keinem anderen zur Pflege zumuten. Diese Entscheidung muss man halt treffen, wenn man sich überlegt in welchem Umfang man Tiere halten möchte.
     
  6. #5 Tierfreak, 25. April 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Belinda,

    wenn Du schon zwei Graue hättest, wäre es sicher kein Problem gewesen, wenn Deine Mutter nur mal abends zur Verflegung vorbeigeschaut hätte, aber einen einzelnen Grauen würde ich doch lieber bei lieben Menschen unterbringen, damit er sich nicht so einsam fühlt und vielleicht auch mal eine kleine Runde im Zimmer fliegen kann :zwinker:.

    Wir selbst lassen unsere Grauen zwar auch hier im Haus, wenn wir mal ein paar Tage weg sind und lassen sie von meine Freundin oder Schwester verpflegen, aber mit vier Geierlein wird ihnen sicher nicht so schnell langweilig in ihrem Vogelzimmer, daher klappt das auch so echt gut bei uns.
    Für einen Einzelvogel würde ich das aber nicht empfehlen.
     
  7. diebeli

    diebeli Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ist es nicht anstrengend für ihn wenn er über eine Std im Auto sitzt?
    Und die große Voliere müssten wir ja dann auch mitnehmen. Ich glaube nicht dass die Eltern damit einverstanden sind...
     
  8. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Ich muß mit meinen immer eine Stunde fahren,bis ich beim Tierarzt bin und das ist überhaupt kein Problem.Für die Fahrt würde ich ihn eh in die Tranksportbox setzen.
    Wenn das Fereinhaus deinen Eltern gehört,werdet ihr da doch sicher öfter hinfahren.Ich würde mir eine Voliere bei ebay ersteigern,die man schnell zusammen schrauben kann und dann bliebe die an dem Ferienort.Habt ihr dann Lust ein paar Tage dorthin zu fahren,wird die Voliere aufgebaut und euer Vogel hat dort seine "Ferienvoli".Fahrt ihr weg,kommt das Ding in den Keller.Ist das keine Möglichkeit?
    Ich habe eine Ersatzvoli bei ebay für 60eur gekauft,die kann man mit 4 Schrauben aufbauen........ruck zuck fertig.
    Liebe Grüße,BEA
     
  9. Cosmic

    Cosmic Tobias & Beate

    Dabei seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erndtebrück / Kamen
    Du kannst deinen Grauen an das Autofahren gewöhnen. Oder, wenn dies gar schwer bei Euch ist, dann legst du eine Decke über die Transportbox, sodass er keine zu große Angst bekommt.
    Wenn ich über Weihnachten bei meinem Freund bin, dann nehme ich die beiden auch immer mit. Die Autofahrt geht ungefähr 1 1/2 Std, aber mittlerweile findet Leo das so toll, dass er bei der Fahrt begeistert aus dem Fenster schaut.
    Habt ihr denn keinen anderen Käfig, den ihr mitnehmen könnt ? In dem Haus hat er ja sicherlich auch Flugmöglichkeiten
     
  10. Rolanke

    Rolanke Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale
    Hallo,

    wir haben unsren vor kurzem auch das erste mal drei Tage (zwei Nächte) allein gelassen. Oma hat morgens und abends geschaut und das Radio angemacht...aber nie wieder. Er war super traurig und hat kaum was gegessen. Dieser Anblick des Häufchens und wie er langsam auftaute als wir wieder kamen...das zerreißt das Herz. Und als wir am WE nur eine Nacht nicht zu hause schliefen, hat er kein Korn angerührt und das Wasser war auch noch blitzeblank, vom Obstsalat ganz zu schweigen.


    Paßt zwar nicht hierher...aaaaber: Wenn ich da noch an unsere alte Meersau denke, die ihre 3-Tagesration gleich in den ersten vier Minuten auffraß...:s
     
  11. pewe

    pewe Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin Kladow
    Unseren wurde früher beim Autofahren übel und sie erbrachen sich. Erst als wir eine Decke so um den Transportkäfig legten, daß sie nur nach vorne schauen konnetn, vertrugen sie das Autofahren.
     
  12. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    Wie Manuela schon sagte: ein Tier allein zu lassen ist wirklich grausam... mit 2 Vögeln reicht es völlig, wenn jemand einmal am Tag vorbeischaut... die Tiere haben ja sich.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. M.S.

    M.S. Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Mitnehmen!!!

    Wenn wir zum WE Grundstück fahren, kommen die beiden mit! Egal ob nur zwei Tage oder eine Woche!?
    Dort haben sie keine große Voliere, aber sie sind dabei! Freiflug können sie dort genauso haben, wie zuhause und sie sind nicht alleine!!

    *ausserdem bin ich beruhigter wenn sie bei mir sind*:zwinker:
     
  15. Cosmic

    Cosmic Tobias & Beate

    Dabei seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erndtebrück / Kamen
    Leo stört die Fahrt gar nicht, aber beim letzten mal ( Weihnachten ) war es für Paula wohl auch ein wenig zu viel und sie hat, als wir Zuhause ankamen erbrochen.

    Wenn ich über´s We bei Tobias bin, dann bleiben die beiden auch hier Zuhause und mein Bruder kommt vorbei und versorgt die beiden. Wenn es 2 sind, dann seh ich darin auch kein Problem, wenn für die Tage genügend Platz vorhanden ist, aber ein Grauer der alleine ist, den würde ich auch mitnehmen.
    Was soll er schon 2 oder mehr Tage alleine mit sich anfangen ?!
     
Thema:

Wo lasst ihr eure Grauen?

Die Seite wird geladen...

Wo lasst ihr eure Grauen? - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
  5. Graue Vogelfedern

    Graue Vogelfedern: Liebes Forum, kann jemand aus diesem Häufchen Federn erkennen, welchem Vogel hier wohl sein letztes Stündchen geschlagen hat? Von der Federgröße...