Zahme Wellis???

Diskutiere Zahme Wellis??? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, wollte mal fragen, ob eure Wellis alle "Handzahm" sind? Seit dem meine beiden nämlich den ganzen Tag Freiflug genießen dürfen, hauen...

  1. Pepe0204

    Pepe0204 Guest

    Hallo,

    wollte mal fragen, ob eure Wellis alle "Handzahm" sind?

    Seit dem meine beiden nämlich den ganzen Tag Freiflug genießen dürfen, hauen sie auch wieder im Käfig vor meiner Hand ab.
    An den meisten Tagen habe ich noch nicht mal gelegenheit sie mit Hirse zu locken, weil sie, wenn sie im Käfig sind, meistens schon vor sich hin dösen... Dann will ich sie auch nicht mehr stören. Ich finde es ja auch nicht toll, wenn ich beim schlafen ständig gestört werde.
    Wen sie draußen sind, sitzen sie meistens auf meinem Wohnzimmerschrank und da komme ich nicht an sie ran, weil síe dann immer nach hinten auf den Schrank abhauen oder wegfliegen...

    Was soll ich machen:? Würde sie doch auch gerne mal(!!) auf die Hand nehmen und so füttern oder so... Oder ist mein denken falsch? Ich finde es schade, dass sie immer vor mir abhauen...

    Könnt ihr mir helfen???

    Liebe Grüße Yvonne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Ich habe hier 6 Wellis. Bis auf meinen Neuzugang Eazy sind die alle so zahm, dass sie auch ohne Leckerbissen gerne mal zum Spielen zu mir kommen und auf mir herumklettern.
    Wenn es Leckerbissen gibt, dann sind alle da und fressen mir aus den Händen, wenn ich mit Vogelmiere ankomme, dann flippen einige von denen (besonders der kleine Frechling Tiny) völlig aus, dann ist jegliche Vorsicht wie weggeblasen und der eine oder andere versucht sogar, sich in meine geschlossene Hand zu zwängen, um an die Leckerbissen zu kommen. :D
    Das erreicht man ganz einfach, indem man sich sehr viel mit den Piepern beschäftigt. Die sehen mich längst nicht mehr als Bedrohung an, weil ich immer mit ihnen Rede und Leckerbissen von Anfang an nur aus der Hand gegeben habe.
    Nähere Dich den Piepern niemals lautlos, immer schön reden. Nur Feinde schleichen sich an! Sorge dafür, das die Vögel einen guten Standort haben, Überblick ist wichtig, damit sie sich sicher fühlen.
    Und dann ... jeeeeede Menge Geduld! :)
     
  4. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Wellensittiche lieben ausserdem Rituale.
    Immer zur selben zeit das selbe tun oder mit anderen Sachen in Verbindung bringen.
    Wenn du Futter auffüllst solltest du immer etwas Futter in der Hand anbieten. Die erste Zeit werden sie schreckhaft, oder Mistrauisch sein. Das wird sich aber geben, da sie das nach einer gewissen Zeit als normal empfinden. es gehört einfach zum Futterauffüllen dazu und irgendwann wird einer so mutig sein und Probieren.

    Wie Basstom schon sagte ist reden hier ganz wichtig. Wellensittiche wollen gerne Aufmerksamkeit. Wenn du viel mit ihnen redest, verlieren sie auch die Angst vor dir. Und du wirst sehen, irgendwann verstehen sie dich...:D
     
  5. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hier sind mal ein paar brandaktuelle Bilder (gerade mit der Webcam aufgenommen, daher miese Qualität, sorry) von vier meiner sechs Pieper. Lumpi und Eazy mochten nicht aufs Bild ... :~

    Das hier ist Whoopi:

    [​IMG]

    ... und das hier Krümel, die absolut süßeste hellblau-opaline Henne, die es gibt! ;)

    [​IMG]

    Krümel, Schorsch und Tiny:

    [​IMG]

    Und das letzte Bild zeigt Krümel, Tiny (on the top:D) und Whoopi. :)

    [​IMG]
    (Krümel und ich spielen hier gerade ihr Lieblingsspiel "Fingerhacken".)
     
  6. Crusher

    Crusher Guest

    Ach Basstom,
    Du bist zu beneiden. Aber ich denke es liegt auch an Deiner Persönlichkeit. Du hast einfach ein Händchen für die Racker. :)
     
  7. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Keine Ahnung, ich bin einfach nur lieb zu meinen Piepern und das geben die mittlerweile auch zurück. ;)
    -In der Gruppe sind sie übrigens mutiger geworden. Erst seit sie zu sechst sind, kommen sie auch ohne Leckerbissen zu mir.
     
  8. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Der Vollständigkeit halber ...

    ... habe ich hier (unter Zuhilfenahme von etwas Lockhirse) auch noch ein Bild von Lumpi ...

    [​IMG]

    ... und Eazy machen können. :)

    [​IMG]
    (Links Eazy, rechts Schorsch, leider miese Qualität.)
     
  9. Blacky.S

    Blacky.S Guest

    Ich habe die Erfahrung gemacht, daß die zahmheit auch von der Tagesform abhängt. Mal kommen sie gleich auf die Hand, wenn ich sie ausstrecke und sie umherfliegen oder ihnen frisches Futter usw. in die Voliere stelle. Manchmal wollen sie einfach nicht. Ich finde es wichtig, dies zu akzeptieren. Ich möchte ihnen nicht meinen Willen aufdrängen.
     
  10. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Oh ja, dass ist sehr sehr wichtig. Wie schnell können Wellis beleidigt sein....:~
     
  11. Fanculla

    Fanculla Guest

    Meine zwei kommen täglich zu mir. Ganz besonders Fanculla liebt es mit mir zu spielen. An den Haaren herum zu turnen, mit meinen Zähnen zu spielen, oder mir in die Lippen zu beissen, hihi etc. Auch Pipsi schmust sehr gerne ab und und zu, aber er spielt schon lieber mit Fanculla.
    Warum sie das machen i don't know. Hat sich einfach so ergeben, ich habe mich viel mit ihnen abgegeben und gesprochen.

    Gruss
    Sandra & Co. :0-
     
  12. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Krümel, Schorsch und Tiny schmusen auch ab und zu mal mit mir, Whoopi nur ganz selten. Lumpi ist da sehr mißtrauisch, Eazy auch noch. Mal sehen ... :)
     
  13. Stiegi

    Stiegi Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22941 Bargteheide
    Wie schon erwähnt wurde, Du bis techt zu bedeiden, vorallem gleich 6 zahme Wellis, echt toll...unsere beiden kommen immerhin bei Hirse auf die Hand,Maja leider aber auch nur, wenn nemo schon da ist. Nemo kommt auch schon mal ohne Hirse, aber weiter sind wir noch nicht....
     
  14. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Och, das kommt noch. Wie ich schon schrieb, sind meine erst so "mutig", seit sie zu sechst sind. :)
    Als es noch zwei waren, sah das anders aus. Zwar kamen die sofort für Hirse auf die Hand, aber das war es auch.

    -Übrigens, manchmal kann das auch etwas "anstrengend" sein, so wie gestern Abend mal wieder ... ;)
    Da wollte ich die Voliere schließen, alle Wellis saßen drinnen. Kaum stehe ich vor dem Ding und greife in Richtung Tür, hüpft mir der Schorsch auf den Arm und klettert mir auf die Schulter. Sekunden später hopst Krümel hinterher, Tiny und Whoopi fanden das wohl auch ganz lustig und machten natürlich auch mit.
    Wie aber soll man sechs Wellis für die Nacht einsperren, wenn vier davon auf einem herumkrabbeln? :?
    Setzt man dann einen auf einem Ast in der Voliere ab, kommt der spätestens dann wieder, wenn man den nächsten reinsetzen will ...
    Es hat auf jeden Fall wieder so einige Minuten gedauert. Ich habe dann das Licht ausgemacht und nur eins neben der Voliere brennen lassen. Das hilft in solchen Fällen meistens. :)
     
  15. Blacky.S

    Blacky.S Guest

    Ja, das kenne ich manchmal auch. Da sind dann die feigsten am mutigsten. Aber wenn ich dann etwas lauter "Gute Nacht" sage, dann sind sie auch gleich wieder drin. Mit dem "Gute Nacht"-Ritual kann ich sie auch mal am Tage schnell reinbekommen, wenn mal jemand unverhofft kommt (Handwerker usw.). Klappt sehr gut.
     
  16. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Tagsüber sind meine viel zu verspielt, um in die Voliere zu gehen. :D
    Da müßte ich schon den Raum abdunkeln ...
     
  17. Richard

    Richard Guest

    baut euch doch ne große, begehbare Voliere.
    Dann gibt es solche Probleme nicht mehr ;)
     
  18. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Das könnte passieren, wenn ich im nächsten Jahr umziehen muss. :)
     
  19. Richard

    Richard Guest

    Ich würde das auf jeden Fall probieren.
    Ich meine, es ist zwar schön wenn die Vögel in der Wohnung rumdüsen, aber irgendwie, sollten Vögel und Menschen ihren eigenen Lebensbereich haben.
    Zudem spart man sich dann das reinsetzten etc.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Pepe0204

    Pepe0204 Guest

    Hallo Tom,

    Du bist echt zu beneiden:~
    Aber ich kann mir doch deswegen keine 6 Wellis halten:(
    Klar hätte ich auch gerne mehr, zumindest noch zwei dazu:D
    Aber im Moment geht das nicht. dafür reicht leider der Käfig nicht aus und für ne Voliere ist im Moment kein Geld da.
    Leider sehr teuer die Dinger0l Zum selber bauen bin ich irgendwie zu unbegabt in diesen Dingen:k
    Naja muß halt noch warten ( *schnief*) Oder hat jemand günstig eine abzugeben:? :D

    Naja wie auch immer, Toll deine Pieper;)

    An alle anderen Danke

    Liebe Grüße Yvonne u. Co.
     
  22. Bamseline

    Bamseline und die Flugschlümpfe

    Dabei seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Huhu Pepe,
    ich würde nicht so schnell aufgeben!

    Wir haben unsere Pieper nun auch 'schon' ganze zwei Wochen und sie gehen noch nicht auf die Hand. Aber auf's Stöckchen gehen sie! Das ist auch ohne Belohnung für unsere kleine irgendwie das größte. Wenn ich einen Ast in die Hand nehme, dann ist sie total aufgeregt und fliegt drauf. Der Ast kann auch kürzer sein als mein Finger, so dass sie eh schon so halb auf der Hand sitzt, aber es darf eben nicht der Finger sein. Ich denke daher, das wird schon kommen!

    Und zum Volierenbau: wir haben unseren Käfig aus einem Ivar-Regal von Ikea gebaut. Scheint ok zu sein. Aber wirklich billig ist Selbstbau auch nicht :~

    Hier die beiden in der Schaukel:
    [​IMG]
     
Thema:

Zahme Wellis???

Die Seite wird geladen...

Zahme Wellis??? - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. 5 Wellensittiche zähmen?

    5 Wellensittiche zähmen?: Hallöchen :) Wir haben eine Gruppe von 5 Wellensittichen. Sie sind eine bunt zusammen geworfene Truppe, deren Hintergrund zu lang ist um ihn hier...
  3. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  4. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  5. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...