Zweige am Gitter befestigen...

Diskutiere Zweige am Gitter befestigen... im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi! Hab mir gestern überlegt, wie ich meine Zweige so in der Voli befestigen kann, dass sie zum Säubern leicht rauszuholen sind. Die Lösung: An...

  1. #1 Kanariefreundin, 20.07.2004
    Kanariefreundin

    Kanariefreundin Guest

    Hi!
    Hab mir gestern überlegt, wie ich meine Zweige so in der Voli befestigen kann, dass sie zum Säubern leicht rauszuholen sind. Die Lösung: An beide Enden jeweils ein Plastikende der Vitakraft-Knabberstangen befestigen und schon lassen sie sich ganz einfach anbringen und ggf. wieder abnehmen... :)

    Viele Grüße,
    Kanariefreundin. :0-
     
  2. D@niel

    D@niel Guest

    Hast du vielleicht Bilder davon? Würde mich interessieren, wie das in Natura aussieht.:D
    Ich muss immer, wenn meine Wellis neue Äste bekommen, immer so Kerben in die Astenden sägen. Das ist erstens eine Mistarbeit und zweitens handelt man sich ruck-zuck mal ne Macke am Finger ein.
     
  3. #3 carola bettinge, 20.07.2004
    carola bettinge

    carola bettinge Guest

    bei kleinen ästen: einfach wäscheklammern
     
  4. #4 Cahandria, 20.07.2004
    Cahandria

    Cahandria Wellimaniac

    Dabei seit:
    10.05.2004
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63500
    Und das hält ...

    Also mich würden die Bilder ja auch echt interessieren - Dann kann ich mir das sägen vielleicht in Naher Zukunft auch sparen :D
    Muss natürlich auch die doofe Frage stellen: Hält das auf Dauer ?? :?
     
  5. #5 Kanariefreundin, 21.07.2004
    Kanariefreundin

    Kanariefreundin Guest

    Falsch verstanden?

    Hi,
    Ich glaub, ihr habt mich falsch verstanden - eigentlich gehts nämlich ganz einfach und halten tut's garantiert... ;) (s.Bild)
    Durch die Zwischenstücke aus Bast werden die Zweige beweglich und die Vögel können ihren Gleichgewichtssinn "schulen". :jaaa:

    Liebe Grüße, Kanariefreundin. :0-
     

    Anhänge:

  6. #6 corinse, 21.07.2004
    corinse

    corinse Guest

    :) Das ist ja echt ne tolle idee!! :gott: Super! Das werde ich auch mal probieren...ich finde es auch sehr schön das die Äste dann schwingen können...wie in der Natur!
    lieben gruss corinna
     
  7. #7 Cahandria, 21.07.2004
    Cahandria

    Cahandria Wellimaniac

    Dabei seit:
    10.05.2004
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63500
    Ja, flasch verstanden

    Ja ich glaube wir haben gedacht das du das irgendwie in den Ast geschraubt hast oder so ... 8o Aber das ist schon eine Klasse Idee !
    Werde sie in Zukunft nicht mehr wegschmeißen und das auch mal versuchen :cheesy:
     
  8. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    3.811
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Die Idee ist klasse, aber bei meinen "Nagern" würde das leider nicht lange halten... ;)

    Knabbern Deine Wellis nicht an dem Bast rum?
     
  9. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    3.811
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    OK... vergiss es... Du hast ja Kanarien... die benehmen sich um einiges gesitteter. ;)
     
  10. #10 carola bettinge, 21.07.2004
    carola bettinge

    carola bettinge Guest

    ahh, adesso!!!!

    ja , ja ich hab dich falsch verstanden! aber das ist ne klasse idee,aber auch bei meinen sittichen wohl unpraktikabel.

    gruß
     
  11. #11 Kanariefreundin, 22.07.2004
    Kanariefreundin

    Kanariefreundin Guest

    ... Draht (statt Bast) ist wohl zu gefährlich? :? :? :?
    (Wobei auch mehrfach geflochtener Bast kaum zerstörbar ist!)

    :0-
     
  12. #12 Knöpfchen, 23.07.2004
    Knöpfchen

    Knöpfchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kurpfalz
    Hihi, du kennst meine Agas noch nicht... :D Das Ganze würde bei mir ca. 10 min. überleben... :)
    Aber ist 'ne tolle Idee!!
     
  13. #13 Federmaus, 23.07.2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    9.483
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-

    Diese Halterung ist ganz einfach aus Metall zu biegen und die Äste halten :jaaa:
     

    Anhänge:

Thema:

Zweige am Gitter befestigen...

Die Seite wird geladen...

Zweige am Gitter befestigen... - Ähnliche Themen

  1. Rote Vogelmilbe, Grünzeug/Äste

    Rote Vogelmilbe, Grünzeug/Äste: Guten Tag jetzt ist wieder die Zeit wo ich vermehrt frische Zweige mit allem drum und dran und Grünzeug meinen Vögeln anbiete. Jedes Mal frage...
  2. Käfigeinrichtung

    Käfigeinrichtung: Hallo, Ich wollte einmal fragen ob ihr wisst ob Gips für Gouldamadinen giftig ist? Ich habe einen großen Zweig von einer Haselnuss abgeschnitten...
  3. Käfigbau für Sugar Glider ? Suche Gitter ideal für Sugar Glider. Helft Mir Bitte .

    Käfigbau für Sugar Glider ? Suche Gitter ideal für Sugar Glider. Helft Mir Bitte .: Hallo Ich möchte Ein Käfig bauen für Sugar Glider aber finde nicht die richtigen gitter wäre toll wen mir jemand hilft die Breite ung Höhe ist...
  4. Agas beschäftigen, Zweige ja/nein

    Agas beschäftigen, Zweige ja/nein: Hallo! Bin relativ neu, was die Haltung von Agas (Schwarzköpfchen) angeht und hätte mal ein paar Fragen zum Thema Beschäftigung. Schon seit...
  5. Hirse befestigen

    Hirse befestigen: Hallo liebe Federfreunde, mich würde mal interessieren wie ihr die Hirse befestigt!?! Ich habe diese Hirsehalter aus Plastik zum einklemmen aber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden