Zweiter Vogel?

Diskutiere Zweiter Vogel? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Wir haben einen Welli im Dezember 2000 gekauft. Zuerst war er sehr scheu und es hat auch ne weile gedauert, bis er einen Ton von sich gab. Nun ist...

  1. #1 Natascha, 4. Mai 2001
    Natascha

    Natascha Guest

    Wir haben einen Welli im Dezember 2000 gekauft. Zuerst war er sehr scheu und es hat auch ne weile gedauert, bis er einen Ton von sich gab. Nun ist er teilweise lebhaft, aber nur wenn der Fernseh läuft oder wenn wir uns unterhalten.
    Pitry ist sehr scheu (kommt nur selten auf den Finger) und nicht sehr neugierig. Wir haben ihm Spielzeug in den Käfig gehangen und auch an seinem Lieblingsplatz außerhalb des Käfigs plaziert. Doch er rührt es einfach nicht an. Er frißt kein Obst und kein Gemüse und sitzt teilnahmslos rum.
    Spricht man mit ihm, dann fliegt er sofort weg.
    Nun haben wir überlegt, ob es vielleicht besser für ihn wäre, wenn wir ihm einen Partner kaufen.
    Nun mein Bedenken:
    Wenn Pitry schon nicht richtig zahm ist, wie wird sich der andere Vogel verhalten? Ich habe mal gehört, daß ein jüngerer Vogel einem älteren nachahmt. Stimmt das?
    Vielleicht könnt ihr mir ja noch Tips geben, wie wir Pitry aufmuntern können und seine Neugier erwecken.
    Beim Arzt ware ich schon. Der konnte mir auch nichts sagen. Nur eine Aufbauspritze hat er bekommen.

    Für jeden Tip bin ich sehr dankbar.
    Natascha
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 4. Mai 2001
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Natascha
    Wellensittiche sind Schwarmvögel. Man sollte sie nie alleine halten. Bedenke, daß Dein Wellie aus einem Schwarm herausgerissen wurde und nun seine Artgenossen sehr vermißt. Das war für den kleinen ein Schock. Es wäre wirklich am besten, wenn er einen Kameraden bekäme. Außerdem machen zwei Vögel viel mehr Spaß, wenn man sie beim Spielen beobachtet.
    Auch zwei können zahm werden. Dabei mußt Du bedenken, daß jeder Vogel einen anderen Charakter hat. Manche werden schnell zahm, bei anderen brauchst Du sehr viel Geduld. Wenn Du Glück hast und der Zweite kommt schnell zu Dir, dann wird der erste das nachahmen. Es ist halt auch immer viel Geduld erforderlich. Wenn ich mir überlege, daß meine Hand größer ist als der ganze Vogel, so bin ich immer wider erstaunt, daß so ein kleiner Kerl so viel Vertrauen in einen "Riesen" aus seiner Sicht hat.
     
  4. #3 Natascha, 4. Mai 2001
    Natascha

    Natascha Guest

    Hallo Alfred!

    Danke für Deine Antwort.
    Ich neige auch dazu einen 2. Vogel zu kaufen.
    Als Kind hatte ich schon einige Wellis, doch mit noch keinem hatte ich solche Probleme, wie mit Pitry.

    Ich hoffe, daß der 2. Vogel nicht genauso scheu wird, wie Pitry es ist. Das ist ja meine einzige Sorge, daß ich dann 2 nicht zahme Wellis habe.
     
  5. #4 Wolkenkratzer, 4. Mai 2001
    Wolkenkratzer

    Wolkenkratzer Guest

    Eine Möglichkeit wäre es, den zweiten Vogel zunächst in einem anderen Zimmer zu halten und erst wenn dieser zahm ist die beiden zusammen zu lassen. Dann wird sich Pitry vieleicht an seinem neuen Artgenossen orientieren und auch Vertrauen zu dir haben. =:O)
     
  6. #5 NicoleG, 5. Mai 2001
    NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Vom Züchter kaufen

    Hallo Natascha,

    wenn Du möchtest, daß Dein zweiter Wellensittich zahm wird, hast Du die besten Voraussetzungen, wenn Du einen ganz jungen kaufst, gerade so, daß er selbständig fressen kann und Dir auf keinen Fall verhungert. Sie haben in der Regel noch keine Angst vor Menschen und wenn Du Dich dann viel mit Ihnen beschäftigst, bleibt das dann auch garantiert so.
    Solche Tiere bekommst Du natürlich am ehesten bei einem Züchter. Also, wenn Du die Möglichkeit hast, bei einem Züchter zu kaufen, würde ich das auf jeden Fall machen ;)
    Viel Glück!!
     
  7. #6 Natascha, 6. Mai 2001
    Natascha

    Natascha Guest

    Hallo Nicole!

    Das haben wir auch vor. Nur ist es hier sehr schwer einen
    Züchter zu finden. Falls Du eine Ahnung hast, wie ich an die Adresse eines Züchters komme wäre ich Dir sehr dankbar.

    Ich habe nur mal gehört, daß der jüngere Welli dem Älteren alles nachmacht. Das möchten wir ja nicht.
    Aber es ist wohl besser, wenn unser Welli Gesellschaft bekommt.

    Natascha
     
  8. #7 Wolkenkratzer, 6. Mai 2001
    Wolkenkratzer

    Wolkenkratzer Guest

    Normalerweise kann dir jede Zoohandlung und Tierheim Adressen von Züchtern in der Nähe geben. Frag da einfach mal nach, oder schau in den gelben Seiten.
     
  9. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
  10. #9 Natascha, 7. Mai 2001
    Natascha

    Natascha Guest

    Hallo Wolkenkratzer, hallo Wally!

    Danke für den Tip! Habe auch schon eine Adress gefunde, wo ich für Pitry einen Partner kaufen kann.

    Vielen Dank
    Gruß Natascha
     
  11. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Natascha,

    entschuldige, daß ich mich zwei Tage nicht gemeldet hab :( , hatte seeeeeeeeeeeehr viel zu tun. Aber Du hast ja sehr hilfreiche Antworten bekommen. Hast Du schon einen zweiten Vogel?? Damit er Deinem Pitry nicht alles nachmacht, kannst Du ihn ja, wie Wolkenkratzer vorgeschlagen hat, erstmal in einem anderen Zimmer halten, bis Du den Eindruck hast, daß er zahm genug ist, um Pitry beizubringen, nicht so viel Angst zu haben.
     
  12. #11 Natascha, 9. Mai 2001
    Natascha

    Natascha Guest

    Hallo Nicole!

    Wir haben noch keinen 2. Welli geholt, denn wir waren gestern mit Pitry beim Arzt.
    Der hat mir mitgeteilt, daß er nicht glaubt daß Pitry wieder gesund wird. Es wird vermutet, daß es Diabetis hat oder etwas mit den Nieren oder Leber.
    Pitry ist jetzt mitlerweile so schwach, daß er nicht mehr vernünftig fliegen kann und des öfteren von der Stange fällt. Der Tierarzt hat mir geraten, keinen 2. welli zu kaufen. Man weiß nicht, ob Pitry den neuen anstecken könnte.
    Momentan sieht es so aus: Wenn Pitry sich nicht bis Montag um einiges erholt, werden wir ihn einschläfern lassen müssen.
    Ich sage Dir, es gibt nichts schlimmeres als zu sehen, wie Dein Vogel versucht zu landen und dann doch abstürzt und das fast jedesmal. Aber wir hoffen trotzdem. Zwar ist er sehr doll abgemagert und hat auf das Astronautenfutter für wellis nicht angesprochen, aber vielleicht gibt es ja doch noch eine Chance für ihn.

    Gruß
    Natascha
     
  13. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Natascha,

    o je, das klingt ja gar nicht gut. Hoffentlich schafft's Pitry. Aber wenn es ihm bis Montag nicht besser geht, würde ich ihn auch auf jeden Fall einschläfern lassen, sonst muß er noch länger leiden. Ich drücke Euch ganz fest die Daumen, daß das nicht sein muß!!!!!!
     
  14. #13 Hansiwunderlich, 11. Mai 2001
    Hansiwunderlich

    Hansiwunderlich Guest

    Hallo Natascha,
    Ich lese gerade dein Problem mit dein Welli,versuche es mal mit Rotlicht mein Welli war auch mal schwer Krank auch ein Arzt konnte nicht helfen da habe ich ebend mit Rotlicht versucht eins bis zwei Tage und es hat geholfen.
    Ich hoffe es ist noch nicht zu spät versuch es,ich wünsche dir das dein Welli es noch schaft.

    Gruß
     
  15. #14 Rainer Gutberlet, 11. Mai 2001
    Rainer Gutberlet

    Rainer Gutberlet Mitglied

    Dabei seit:
    17. März 2001
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36329 Romrod (Hessen)
    Spielzeug entfernen und einen Artgenossen hinzufügen

    Hallo Natascha,

    kaufe Deinem Welli auf jeden Fall einen zweiten Artgenossen. Stichwort "Schwarmvögel", siehe Alfreds Antwort.
    Wenn man ihn sofort nachdem man ihn in den Käfig gesetzt hat den Finger hinhält, kommt er auch alsbald auf den Finger und wird auch künftig sich daran gewöhnen und auf den Finger oder auf die Hand hopsen. Ich habe das mit meinem 2. Welli auch gemacht, mit Erfolg.
    Das ganze Spielzeug was Du ihm in den Käfig gehängt hast, solltes Du entfernen. Das bringt nämlich nichts. Das sagen auch die Züchter und andere erfahrene Wellifreunde immer wieder. Es sind tote Gegenstände mit denen der Vogel nichts anfangen kann. Wenn er einen Artgenossen um sich hat, wird er sich auch viel mehr mit diesem befassen als mit dem Spielzeug. Auf keinen Fall Spiegel oder ähnliche Gegenstände in den Käfig hängen. Oftmals pickt er dann arg danach weil er glaubt dort einen Artgenossen zu finden.


    Grüße
    Rainer
     
  16. Natascha

    Natascha Guest

    Gestern mußten wir Pitry einschläfern lassen. Das war sehr schlimm. Es ist so leer und ruhig. Es tut zwar weh ihn nicht mehr zu haben, aber für Pitry war es das beste. Er hat gestern morgen schon nichts mehr gefressen.
    Wir werden uns aber bald einen neuen Vogel holen.
     
  17. Bianca

    Bianca Guest

    Tut mir leid

    Hallo Natascha

    Es tut mir wirklich sehr leid, dass Pitry eingeschläfert werden musste. Bei einem der beiden Wellis meiner Schwester mussten wir das vor kurzem auch machen lassen. Na ja, hoffentlich ist es so am besten.

    Ich finde es toll, dass du bald einen neuen kaufen willst. Wirst du dann gleich zwei kaufen? Wenn nicht, hole so schnell wie möglich den nächsten. Ich habe schon mal die Erfahrung gemacht, dass einige Vögel die plötzliche Trennung von ihren Artgenossen nicht verkraften und völlig verängstigt sind und kein besonderes Interesse an ihrer Umwelt zeigen. Vielleicht war das ja auch bei deinem Pitry so.

    Halt die Ohren steif ;-)
    Bianca
     
  18. Natascha

    Natascha Guest

    Hallo Bianca!

    Pitry war sehr schwach und konnte nicht mehr auf seiner Stange sitzen, ohne hinunterzufallen. Er hatte Gleichgewichtsstörungen. Die Ursache konnte der arzt nicht genau bestimmen. Er vermutete Diabetis oder Durchblutungsstörungen im Kopf. Für Pitry war es wohl das beste. Aber trotzdem finde ich es sehr schlimm, vorallem die Entscheidung ist sehr schwer.

    Wir haben uns schon nach einen neuen Welli umgesehen. In 8 Wochen bekommt ein Züchter in unserer Nähe Junge. Wir werden uns erst einmal einen holen und ihn zahm werden lassen. Danach holen wir einen zweiten.

    Meinem früheren Welli hat es nichts ausgemacht, ein halbes Jahr auf einen Partner zu warten. Das hängt wahrscheinlich auch mit dem Charakter zusammen.

    Tut mir leid mit dem Welli Deiner Schwester. Aber meistens geht es nicht anders.

    Gruß Natascha
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Rainer Gutberlet, 17. Mai 2001
    Rainer Gutberlet

    Rainer Gutberlet Mitglied

    Dabei seit:
    17. März 2001
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36329 Romrod (Hessen)
    Frage an Natascha u. d. Züchter.

    Hallo Natascha,

    Tja, ist ja schade mit dem Welli. Wenn der Züchter da junge W. bekommt, kann man die denn sofort kaufen oder müssen die erst ein paar Wochen alt werden?. Wenn sie erst paar Wochen alt werden müssen würde ich dann gleich 2 kaufen, weil sie sich ja während der Zeit der Aufzucht schon etwas aneinander gewöhnt haben.
    Frage ihn doch mal, interessiert mich auch.

    Grüße
    Rainer
     
  21. Natascha

    Natascha Guest

    Hallo Rainer!

    Meine Kenntnis ist es, daß die jungen W. 6-8 Wochen bei der Mutter / im Nest bleiben. Klar gewöhnen sie sich aneinander. Nur ist die Frage, ob man zwei kleine W. gleichzeitig zahm bekommt. Schließlich möchte ich mich ja dem kleinen intensiv widmen. Ich kann mich ja mal bei dem Züchter erkundigen. Was mich auch noch interessiert ist, ob Männchen zahmer werden als Weibchen. Ich kenne es eigentlich nur so, daß man männchen zahm bekommt und die auch nur sprechen können. Kann ja sein, daß ich falsch informiert bin.

    Gruß Natascha
     
Thema:

Zweiter Vogel?

Die Seite wird geladen...

Zweiter Vogel? - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  5. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...