Aga Mutationen

Diskutiere Aga Mutationen im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Ja habe ja selber eine B. Auratum ;) Bin mir bei ihr aber noch nicht sicher ob sie weiblich wird. Die anderen zwei sind weiblich :zwinker:...

  1. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Ja habe ja selber eine B. Auratum ;) Bin mir bei ihr aber noch nicht sicher ob sie weiblich wird. Die anderen zwei sind weiblich :zwinker:

    Hatte vor ca. 10 Jahren über 15 Spinnen, wurde aber zuviel und ich war leider Allergisch auf die Reizhaare, Heute ziehe ich einfach Handschuhe an wenn ich am Terri putzen bin :prima:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kathana

    kathana Guest

    Da haben wir wohl den selben geschmack ....nur irgendwie schaut meine nen bissl "schwächer " aus..
     
  4. kathana

    kathana Guest

    Wie alt ist deine?
     
  5. Fabian75

    Fabian75 Guest

    welche sieht schwächer aus bei dir?

    B-Vagans eben 12 Jahre alt
    P.fasciata ca 2 Jahre alt
    B. Auratum 1 Jahr alt.. von ihr werde ich dir noch ein Bild zeigen habe gerade keins per Hand.. Hat sich letzte Woche gehäutet und steht wieder in voller Farbenpracht da ;)

    Ps. evt wäre es besser ein eigens Thema zu eröffnen. *g* wir sind ja echt vom Thema abgekommen *lach*
     
  6. kathana

    kathana Guest

    Meine die B. Auratum 1 Jahr
    meine ist nun schon 2 1/2 sieht aber "schmächtiger aus als deine....
    hmm dabei sollte sie w sein ... komisch ....
    Noch ne frage bin ja noch nicht all zu lange agas am züchten ...da wäre son leidiges Prob. was sich farbenlehre nennt....
    Wenn ich nen Blauen Sk hahn mit ner Grünen SK henne verpaare weisst du was in etwa raus kommt ?
    Gruss kat
     
  7. Fabian75

    Fabian75 Guest

    hmm das ist immer schwierig mit der Farbenlehre, geht mir in etwa auch so.

    Wenn die Henne wirklich reinerbig Wildfarbig ist, gibt es nur grüne...
    Wäre die Henne spalterbig blau, sprich in ihrer Verwandschaft war mal ein Blauer drin, sollte es ca 50 50 geben. Sprich 50% blaue 50 % grüne..

    Habe auch eine Henne Wildfarbig*kein spalter die ist rein Wildfarbig* die mit einem blauen Hahn schon 3 Bruten gezogen hat, gab alles nur Grüne in verschieden Farbvarianten, Wildfarben spalter natürlich, dann Olivgrün, dunkelgrün. Diese Jungen sind dan nicht merh reinerbig. DIe sind meines Wissens spalterbig blau. Würdest du nun mit diesn grünen weiter züchten und evt wieder ein blaues damit verpaaren sollten dan eben die ersten blauen fallen..

    Aber das ist immer schwirig zu sagen ob eine Grüne Henne Reinerbig ist, das kann man nur mit Nachwuchs feststellen ob sie wirlich reinerbig ist.. Oder du kennst dein Besatnd schon Jahre und weisst genau was es für Vögel sind..
     
  8. kathana

    kathana Guest

    genau bei dieser henne ist das ein Problem ...
    manche tiere kaufe ich frei...von Zoohandlungen ...sicher zahle ich da mehr als bei dem Züchter wo ich normalerweise meine Zuchttiere her hol...aber da ist dann wieder das herz von mir ihm Spiel ...´denkst du ich soll es einfach mal versuchen? Es sind beide SK das weiss ich ...und wenn verschiedene farben Grün rauskommen denke ich nicht das es ein weltuntergang ist schliesslich habe ich ja schon wieder intressenten :-)
    Wie lange züchtest du schon ?
     
  9. kathana

    kathana Guest

    genau bei dieser henne ist das ein Problem ...
    manche tiere kaufe ich frei...von Zoohandlungen ...sicher zahle ich da mehr als bei dem Züchter wo ich normalerweise meine Zuchttiere her hol...aber da ist dann wieder das herz von mir ihm Spiel ...´denkst du ich soll es einfach mal versuchen? Es sind beide SK das weiss ich ...und wenn verschiedene farben Grün rauskommen denke ich nicht das es ein weltuntergang ist schliesslich habe ich ja schon wieder intressenten :-)
    Wie lange züchtest du schon ?
     
  10. kathana

    kathana Guest

    genau bei dieser henne ist das ein Problem ...
    manche tiere kaufe ich frei...von Zoohandlungen ...sicher zahle ich da mehr als bei dem Züchter wo ich normalerweise meine Zuchttiere her hol...aber da ist dann wieder das herz von mir ihm Spiel ...´denkst du ich soll es einfach mal versuchen? Es sind beide SK das weiss ich ...und wenn verschiedene farben Grün rauskommen denke ich nicht das es ein weltuntergang ist schliesslich habe ich ja schon wieder intressenten :-)
    Wie lange züchtest du schon ?
     
  11. kathana

    kathana Guest

    Ups...einmal zu viel :-)
     
  12. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Nein das spielt absolut keine Rolle! Solange es beides SKs sind ;)

    Manchmal ist es sogar gut in einen Blauen bestand wieder was Wildfarbiges rein zu "mischen"

    Hier noch die verschienden Farbvarianten :zwinker: http://home.datacomm.ch/atartari/mutationen.html
    olive und dunkel grüne sind sehr schöne Vögel! Meine Favoriten sind die pastel blauen Varianten
    Ich züchte erst 1 Jahr. Bin aber mit Vogelzucht aufgewachsen und hatte bis vor einem Jahr noch 4 Graupapageien die ich aus privaten gründen abgegeben habe...
     
  13. kathana

    kathana Guest

    Ui da sind echt schöne bei...
    das pastell-Olive und das pastell-hellblau,pastell-kobalt(hell)
    sind echt schöne Tiere...
    Hast du in deinem bestand auch Pastell helblau und hellkobalt ?
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Habe eine Henne in Pastel Hellblau, von ihr hat es letzte Jahr ein Pastel Kobalt Junges gegeben, das hab ich natürlich behalten. Momentan hat sie wieder Eier, 3 sind bereist geschlüpft.

    Ansonsten habe ich folgende Paar:

    Henne Pastel Hellblau x kobalt blauer Hahn

    Henne Wildfarbig X Blauer Hahn

    Henne Blau eine Nuancce Violette X Hahn leider vorgestern gestorben

    Henne blau kobalt X Hahn Wildfarbig vermutlich spalter in blau.. Sind aber Jungvögel, haben sich bereist gefunden.
     
  16. kathana

    kathana Guest

    schade mit dem hahn .....gott sei dank ist mir sowas noch nicht passiert ...und die andere Henne hat das Kücki erfolgreich angenommen ?
    Auch wenn das ne dumme frage ist und ich mich womöglich schämen muss als züchterin das zu fragen aber wie kann das passieren das der hahn dabei verstirbt ?
    War das krankheitsbedingt ?
     
Thema:

Aga Mutationen

Die Seite wird geladen...

Aga Mutationen - Ähnliche Themen

  1. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  2. Stieglitz Mayor Mutationen eingewöhnen?

    Stieglitz Mayor Mutationen eingewöhnen?: Hall bin neu hier!! .Halte Stieglitz Mayore in Aussenvoliere so wie innen.Habe aber immer wieder Ausfälle.An Sauberkeit kann es nicht liegen da...
  3. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  4. Aga Zählung

    Aga Zählung: Hi, ich finde die aga Zählung ist hier ein bisschen unter gegangen. ich z.b. bei den wellis wird das auch gemacht, und es ist ganz schön. hier...
  5. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...