agas

Diskutiere agas im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; :0- Hallo ihr Lieben, wo ist denn die nächste Anlaufstelle von AiN vom Köln-Bonner Raum aus gesehen? Gruss an alle von Andra:0-

  1. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :0- Hallo ihr Lieben, wo ist denn die nächste Anlaufstelle von AiN vom Köln-Bonner Raum aus gesehen? Gruss an alle von Andra:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Andra,

    die Anlaufstation in Köln direkt gibt es wegen Umzug nach 53804 Much nicht mehr, aber sooo weit weg dürfte das auch nicht liegen. Dann ist noch die in 51515 Kürten (Bergisches Land), auch nicht weit weg. Genauer nachlesen, auch welche Agas wo sind, kannst Du
    hier. Es wäre ja wirklich schön, wenn man nicht immer ganz umsonst die "Werbetrommel" für AiN schlägt. ;)
     
  4. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    AiN

    Hallo Tine, Guido, Gunna, Stefan, und Conni,

    phu, das war jetzt gut von Euch zu lesen! ;) Dachte schon, ich stehe immer allein hier mit meiner "Werbung" für AiN da, die ansich eine solche eigentlich gar nicht nötig haben sollte, wenn mehr Menschen sich auch mal für die Vögel in Not interessieren würden. Habe mich in letzter Zeit oft gefragt, warum zum Teufel soooo selten darauf reagiert wird, aber vielleicht haben viele ja eine falsche Vorstellung, denken, sie würden sich vielleicht kranke oder verhaltensgestörte Vogel nach Hause holen, weil es eben zum großen Teil Vögel sind, die aus 2., machmal auch aus 3. Hand kommen. :(
    Ich werde deshalb hier nochmal unter einem neuen Thema dazu was schreiben und es wäre super, wenn auch dazu viele etwas beitragen könnten!
     
  5. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo Gabi,

    ich denke mal, bei dem Wunsch nach einem Aga-Paar ist der Weg zum nächsten Zooladen oder Züchter nun einmal einfach kürzer als der zu AiN oder ähnlichen Anlaufstellen.

    Für mich ist das wichtigste Argument für AiN o.ä. - abgesehen davon, dass man damit heimatlosen Tieren etwas Gutes tut - dass man dort wirklich verpaarte Tiere bekommt.

    Bei Züchtern und Zoohandlungen bekommt man normalerweise zwangsverpaarte Tiere, deren Geschlecht unbekannt ist. So lange man nur 2 Vögel hat, geht das meist in Ordnung. Aber wenn man mehrere Paare möchte, dann kracht's. Da brechen dann die vermeintlich 'unzertrennlichen' Paare auseinander und orientieren sich neu, weil sie was Besseres gefunden haben. Und dann muss man noch ein Tier dazu kaufen, ein anderes abgeben usw., um richtige Paare zu bekommen. Das kann eine schier endlose Geschichte werden :-(

    Das passiert einem bei Paaren von AiN o.ä., die sich in Volierenhaltung wirklich selbst gefunden haben, dagegen nur sehr selten.

    Die Befürchtung, von AiN kranke oder verhaltensgestörte Tiere zu erhalten, ist unbegründet. Die medizinische Versorgung ist dort garantiert besser als bei Vögeln von Züchter oder Zooladen. Und Rupfer oder Pflegefälle werden niemandem auf's Auge gedrückt. Obwohl Menschen mit viel Erfahrung in der Aga-Haltung, die auch solchen Viechern ein 'Gnadenbrot' bieten möchten, sicher nicvht ungern gesehen sind.

    Viele Grüße,
    Stefan
     
  6. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hi Stefan,

    mir brauchst Du das alles nicht zu erzählen. Ich bin selbst Mitglied von AiN und kenne zumindest die Staionen in Kürten von Alexandra und Köln (nun jetzt Much) von Doris. ;)

    Sicher mag für so manchen hier der Weg sehr weit sein, so daß sie eher zu einem Züchter oder ins Zoogeschäft gehen....aber die habe ich auch gar nicht gemeint. Gefragt habe ich mich nur bei denjenigen, die eh in NRW wohnen und nach Agas fragten und aber auf Empfehlungen zu AiN überhaupt nicht reagierten, ja nicht mal nachfragten. :(
    Sicher, es muß jeder selbst wissen, woher er seine Agas holt, aber wenn man denn schon gefagt wird und dann aber immer nur gegen die Wand redet, dann finde ich das schon sehr schade.
     
  7. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :0- Hallo Gabi, Much gehört zu meinem Baubezirk. Ist so 8 km von mir weg. Wer wäre dort ein Ansprechpartner? Mensch ich werd verrückt, die sind ja fast bei mir um die Ecke. :? Das wusste ich nicht, hast Du da Kontakte?Gruss Andra
     
  8. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Andra,

    das ist ja wirklich ein toller Zufall und ich könnte Dich fast beneiden. ;)
    Doris, die gerade von Köln dorthin zieht ist eine ganz Liebe und eine gute Freundin. Ich schätze mal so in ca. 2 Wochen wird sie ihren Umzug geschafft haben und auch wieder ansprechbar sein. Ist halt nicht so einfach, der Umzug so schon und dann noch mit den ganzen Tieren (sie hat oft um die 30 Agas). Wenn es dann soweit ist, helfe ich Dir gern bei dem Kontakt.
    Aber vorher möchte ich bitte endlich wissen, worauf Du aus bist. :D
     
  9. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :D Hi Gabi, am liebsten einen ganzen Stall voll Agas, alle Sorten:D Nee, sie müssen schon "kompatibel" sein mit meinen Pfirsischen. Ich düse einfach mal mit dem Chefpfleger nach Much! Vorher, das habe ich versprochen, wird noch eine breite Volie angeschafft und zwar zusätzlich. Aber da sollen alle zusammen rein und ich habe noch immer den schönen grossen Erstkäfig von den Terroristen zusätzlich zur Volie rumstehen. Also spräche doch eigentlich nix dagegen mal in Much vorbeizuschauen und evtl. kann man sogar unsere Terroristen auswählen lassen:D Aber das finde ich riesig und ich werde auf jeden Fall Kontakt aufnehmen und wer weiss (ich habe schon von berufs wegen ein Helfersyndrom hatte vor einigen Jahren nen Schlaganfall und bin deshalb jetzt im Bauamt anstatt in der Medizin in meinem beruf tätig) Und wenn man schon Agas mag und nette Nachbarn hat......Also auf nach Much (die Kleenen im Laden beobachte ich natürlich auch) und da stellst du so schwierige Fragen was ich will:D am liebsten einen Lotto Gewinn, eine grosse Sammlung Agas und die den ganzen Tag versorgen und beobachten....Liebe Grüsse von Andra Nur so lange dass nicht klappt...geh ich eben ins Bauamt.....und abends zu meinen Agas.....
     
  10. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Hallo

    wo außer Kürten und Much gibt es denn noch Anlaufstellen?
    :0-
     
  11. Guido

    Guido Guest

    Hi Gabi
    Du bist doch nicht allein, wat denkste denn? Du machst dat schon richtig.
    Ich habe einen zusammengesch... weil er sich Agas gekauft hat ohne sich vorher schlauzumachen. Darum sind AiN so voll0l

    Man sollte sich hier mal umlesen, wer Vögel abgeben will/muss
    oder welche aufnehmen will / kann.

    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  12. #31 Conni Plümecke, 22. Oktober 2003
    Conni Plümecke

    Conni Plümecke Guest

    Hallo Gunna,
    im Prinzip gibt es reichlich viele Anlaufstellen für AiN. Schau doch einfach mal unter www.agaporniden-in-not-de ! Dort findest Du Kontaktadressen derer, die Vögel aufnehmen resp. diese bis zur endgültigen Weiterleitung versorgen. Es findet sich immer ein Weg, die Vögel von irgendwo abzuholen um sie irgendwo hinzubringen. ;)
    Zudem gibt es über Celle noch die Möglichkeit bei Vögel in Not nachzuhören. Die haben auch sehr oft Aga's, die vermittelt werden. Wenn Du Interesse hast, schreibe mir einfach.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Conni,

    die vielen Anlaufstellen für die freiwilligen Helfer bestehen zwar, aber in der Regel gibt es dort keine Agas zum Vermitteln. Werden Agas dort vorübergehend untergebracht, weil für einen Besitzer der Weg z.B. einfach näher ist, dann kommen die Vögel aber auch so schnell wie möglich in die einzelnen Stationen und nur in denen soll dann vermittelt werden. Und von den Aufnahmestationen gibt es leider viiiiel zu wenige. :(
     
  15. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Andra,

    na, da kannst Du Dich ja dann gut mit Doris zusammentun; ich glaube, das paßt prima. :D
    Dann wünsche ich Dir mal viel Glück für die breitere Voliere und natürlich für DEN Lotto-Gewinn! ;)
     
Thema:

agas

Die Seite wird geladen...

agas - Ähnliche Themen

  1. Agas schlafen draußen ....

    Agas schlafen draußen ....: Also letzten Woche waren bei uns ein paar verwante zu Besuch es war schon etwas später und ich habe die voliere mit meinen beiden pfirsichköpfchen...
  2. HILFE! Meine Agas zoffen sich!

    HILFE! Meine Agas zoffen sich!: Hallo Ihr Lieben!:0- Ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe seit zwei Tagen zwei Pärchen aus einer Zoohandlung gekauft. Mir wurde versichert es...
  3. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  4. agas zähmen

    agas zähmen: [ATTACH] Also ... dass wird sich jetzt ziemlich komisch anhören,aber ich habe seit kurzem zwei agas (pfirsichköpfchen) Und ich wollte sie ja auch...
  5. Ich habe mir neue Agas zugelegt

    Ich habe mir neue Agas zugelegt: Hallo Ich habe mir 2 Agas zugelegt´- ein Pfirsichköpfchen und ein Rosenköpfchen das sinsdse :))[ATTACH]