Amynin wird vom Markt genommen

Diskutiere Amynin wird vom Markt genommen im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi ihr Ich wollt auch euch nur kurz die Info reinreichen, das CP-Pharma Amynin von Markt nimmt. Es sind dieses und letztes Jahr verdammt...

  1. #1 Schwalben_Jill, 23. Oktober 2004
    Schwalben_Jill

    Schwalben_Jill Guest

    Hi ihr

    Ich wollt auch euch nur kurz die Info reinreichen, das CP-Pharma Amynin von Markt nimmt.

    Es sind dieses und letztes Jahr verdammt viele Medikamente für Tiere vom Markt genommen worden, da die Medikamentenzulassungen nach gewisser Zeit wiederholt werden müssen, was für die Firmen recht teuer ist. Viele Firmen haben deshalb keine erneute Zulassung für viele ihrer teils echt guten und für die TA's echt wichtigen Medikamente beantragt. 0l

    Falls also wer von euch für Leberkranke oder für die Notfallapotheke noch Amynin braucht, solltet ihr euch schnell noch nen kleinen Vorrat anlegen., denn es wird nurnoch die aktuelle Werkscharge abverkauft und ausgeliefert, danach is Essig mit Amynin

    Grüsse

    Jill, die dann langsam echt nimmer weiss, mit was sie behandeln soll.. Und wie sie ihre kleinen Findlinge gross bekommen soll... Amynin ist gold in Flaschen und weder wegzudenken noch zu ersetzen..... 8(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    Schock .... 8( habe gerade meine Flasche angesehen, da steht als Fa : Merial drauf :? Merial, Hallbergmoos - ist das die o.g. Firma ?????? :? Rasti
     
  4. #3 Schwalben_Jill, 23. Oktober 2004
    Schwalben_Jill

    Schwalben_Jill Guest

    Rasti, bring mich ned in Verlegenheit...

    Du hast Recht, Amynin ist von Merial, ned von CP.... Ich hab mal wieder nur von 12 bis mittag gedacht, und da heisst *grünes Etikett - CP*

    Ich sollt ned ewig von der Arbeit aus posten... *schäm*

    Ändert trotzdem leider nix an der Tatsache das Amynin vom Markt genommen wird..

    Grüsse

    Jill
     
  5. Britti

    Britti Wellensittich-Bedienstete

    Dabei seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30519 Hannover
    Hallo,

    Komisch, dieses Gerücht hatte ich letztes Jahr schon mal gehört - da sollte Amynin angeblich zum Januar 2004 vom Markt verschwinden. Als ich damals bei der Vogelklinik der TiHo Hannover nachfragte, war davon aber nichts bekannt. (Und ich kaufe mein Amynin da immer noch.)

    Man gab mir dort die Auskunft, Amynin sei das Mittel, daß am allerhäufigsten verkauft wird. Vor diesem Hintergrund wäre es doch ökonomischer Unsinn von der Firma, dieses Mittel vom Markt zu nehmen. Außerdem, wenn die Lizenzen auslaufen: heißt das nicht eher, daß die Rezeptur nun auch von anderen Herstellern genutzt werden kann als daß sie nun gar nicht mehr verwendet wird? :?
     
  6. #5 Schwalben_Jill, 23. Oktober 2004
    Schwalben_Jill

    Schwalben_Jill Guest

    Hi ihr

    Also, Amynin sollte nun schon im letzten Juni/Juli vom Markt genommen werden, hat dann noch aufschub bis Jannuar bekommen und dann nochmal bis jetzt. Jetzt scheints allerdings recht endgültig vorbei zu sein...

    Problem ist, das Patent bleibt bestehen, aber es gibt dann keine Zulassugn mehr, sprich kein anderer darfs exakt so nachbauen und Amynin als Amynin darf dan weder hergestellt, noch verkauft oder verwendet werden.
    Jeder TA macht sich dann laut Gesetz strafbar, wenn er noch Vorräte anwendet.

    Ich hoffe, das es zumindest von ner anderen Firma nen ähnliches Nachfolgeprodukt gibt. Allerdings hiesse das dann wieder, das es *ach so neu* sprich richtig teuer ist und mindestens leicht anders ist. Folge: man kann es nicht mehr so sicher anwenden wie Amynin mti dem man schon seid Jahren arbeitet, da man mit seinen Dosierungen wieder von vorn anfängt...

    *seufz*

    Grüsse

    Jill
     
  7. Vogel-Mami

    Vogel-Mami Papageien(be)schützerin

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Papageien-Gnadenhof
    Alamin für Ziervögel

    Hi,


    wie wär`s mit "Alamin für Ziervögel"? :~

    Gibt`s bei Premiumtierfuttermittel ...

    Es heißt dort:

    -zur Deckung des Aminosäurebedarfes bei Belastungen
    Alamin
    • dient der Regeneration von körpereigenem Eiweiß
    • unterstützt wichtige Organfunktionen wie Leber,
    Muskeln, Haut, Nerven
    • gleicht Mangelsituationen aus
    • bewirkt eine schnellere Erholung bei Belastung

    Alamin enthält verschiedene Aminosäuren (z.B. Cystein für den Federaufbau) sowie Vitamin-B-Komplex, Mineralstoffe und leichtverdauliche Energielieferanten. Damit gleicht Alamin Mangelerscheinungen aus und regt zudem schonend den Stoffwechsel an.


    Hört sich doch nicht schlecht an, oder?
     
  8. Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.680
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Ursula,

    hab versucht, herauszubekommen, was alles in "Alamin" drin ist - bisher Fehlanzeige. Die allgemeine Beschreibung hört sich ähnlich an wie "AviConcept", beide Präparate sind aber definitiv kein Ersatz für Amynin...

    Allerdings denke ich, dass Amynin zu arg "hochgejubelt" wird. Es gibt genügend Alternativen, die zur Leberregeneration und zum Aufpäppeln eingesetzt werden können.

    MfG,
    Steffi
     
  9. Mary B.

    Mary B. Guest

    Hallo Ursula,

    in der Vogelklinik in Gießen bekommst du meistens Alamin, anstelle von Amynin mit, nur wenns das Alamin nicht verfügbar ist, bekomme ich Amynin mit. Die Zusammensetzung vom Alamin ist so ziemlich das Gleiche wie vom Amynin, nur, dass das Alamin eben in Pulverform ist.
     
  10. #9 Angelika K., 23. Oktober 2004
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Welche sind das den bitte.... :idee: :?
    "Wir" müssen das auch noch ne ganze Zeit nehmen.
     
  11. Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.680
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Angelika,

    für was setzt Ihr es denn ein? Leberregeneration?

    Wie wär´s mit Mariendistel n? Sie gelten als das natürliche "Wundermittel" bezüglich Leberschutz. Die Inhaltsstoffe (Flavenoide mit dem zusammenfassenden Namen Silymarin) sind nachgewiesenermaßen leberzellschützend und fördern die Zellregeneration. Gleichzeitig hat Silymarin eine starke entzündungshemmende Wirkung und verhindert eine weitere Fibrosierung, usw.
    Auch die Fütterung von Futter mit erhöhtem Gehalt an stickstoffhaltigen Aminosäuren (Methionin, Cystein) unterstützt die Regeneration der Leber, indem die Fetteinlagerung gedrosselt und der Abbau von Zellgiften (z.B. Ammoniak, Blei) beschleunigt wird. Methionin und Cystein sind z.B. in Cashew-Kernen, Weizenkeimen, Sojabohnen, Brokkoli, Spinat, Eiern und Reis vermehrt enthalten.

    Man muss nicht immer gleich in den Medikamentenschrank greifen. Eine gezielte Ernährung hat fast die gleiche Wirkung!

    MfG,
    Steffi
     
  12. Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Leberschutztherapie

    Mariendistel als Futtermitel, da stimme ich Steffi zu, sollte in keiner Futtermischung fehlen.
    Noch wirksamer sind allerdings die Wirkstoffe in homöopathisierter Form (heißt dann Carduus marianus) sowie das weitere homöopathische Präparat Flor di piedra. Mit Carduus marianus D 4 und Flor di piedra D 4 im täglichen Wechsel habe ich bisher beste Erfolge bei Lebererkrankungen gehabt, ganz ohne Amynin.
    In manchen Fällen ist auch zusätzlich Chelidonium oder Lycopodium in höherer Potenz (C 30 oder C 200) angebracht, das muß man dann repertorisieren.
    LG
    Thomas
     
  13. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    Amynin dient ja nicht nur dem Leberschutz, sondern -subkutan gespritzt - verwende es so NICHT bei Vögeln :D - bewirkt es bei maladen Tieren oft Wunder . :beifall: Bei kranken Vögel wird es nur ins Trinkwasser gegeben aber auch da hilfts . Man kann nur hoffen, daß es von einer anderen Firma wieder ins Programm genommen wird 0l Rasti
     
  14. #13 Schwalben_Jill, 24. Oktober 2004
    Schwalben_Jill

    Schwalben_Jill Guest

    Hi ihr

    Ich arbeite in ner TA-PRaxis, wir nehmen Amynin für fast alles.. ,-)

    - Tier mit Brechdurchfall gegen Austrocknung
    - Bei Leber oder Nierenproblemen
    - Nach grösseren OPs
    - etc.

    und daheim hab ichs immer für alles, was ich so grossziehe, ich bin Flaschenexperte, sei es für ausgemergelte Wildvogelküken, die so schlecht beieinand sind, das sie normales Futter nicht verdauen können, mit in die Milch bei Säugern (vom Farbrattenbaby über Meerschweinwaisen, Steinmader, Wildkaninchen, Katzen etc.)
    Selbes auch bei verletzten Tiere mit hohem Blutverlust oder Schock..

    Kurzum, ich nehms für alles *g*

    Und bei ausgemergelten Waisen ists echt das Zaubermittel, was mir meine hohen Überlebensraten ermöglicht...

    Grüssels

    Jill
     
  15. Moritz

    Moritz Guest

    Hallo zusammen!

    Ich hab mit Schrecken gelesen, dass Amynin vom Markt genommen werden soll.

    "Meine Tierärztin", vogelkundlich aus der TiHo Hannover, schwört auch auf Amynin. Es hat schon so vielen Piepmätzen geholfen.

    Auch ich kann aus eigener Erfahrung berichten, dass es wirklich bei kränkelnden Piepmätzen hilft und bei Leberprobleme unterstützend wirkt.

    Es gibt ein Präperat namens Volamin, das die gleiche Zusammensetzung hat, ich hoffe, es bleibt noch lange auf dem Markt. Man kann es über die Taubenklinik beziehen:
    http://www.brieftaube.de

    Viele Grüße
    Moritz
     
  16. Kassiopeia

    Kassiopeia Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal, Germany
    Hallo an Alle

    Eine kurze Frage zum Thema Amynin. Wo gibt es das zu kaufen??? Unsere Apotheke meinte, sie könne es nicht bestellen, das es sich da um ein Tierpräparat handele. Und bei Tierarzt brauche ich doch dann ein rezept. Unsere Ama ist aber ncht Leberkrank. Ich habe aber gehört, dass man Amynin auch vorbeugend geben kann. Aber ich denke, kein Tierarzt in unserer Umgebung, wirs uns etwas verschreiben, was ich eigentlich nicht brauche.

    Habt ihr Rat???

    Liebe Grüße

    Sarah :0-
     
  17. Moritz

    Moritz Guest

    Hallo Sarah,

    schau bei der Taubenklinik vorbei, Adresse oben, dort kannst du Volamin bestellen. Glaub mir, es hat die gleiche Zusammenstellung wie Amynin.
    Lieferung usw. funktioniert, hab es schon ein paar Mal dort bestellt.

    Ich war damals nämlich auch auf der Suche nach einer Möglichkeit Amynin zu bestellen.

    Ich gebe es meinen vier Piepmätzen auch alle zwei Tage über das Trinkwasser, hauptsächlich wegen meines kränkelnden Pünktchens, sie hat dadurch wieder richtig Lebenskraft bekommen und den Anderen tut es auch gut.

    Viele Grüße
    Moritz
     
  18. Kassiopeia

    Kassiopeia Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal, Germany
    Hallo Moritz

    Super, werd mich darum kümmern.

    Vielen Dank

    Liebe Grüße

    Sarah
     
  19. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Wieso wollt ihr Mediakmente einfach so geben? :?
    Das schadet dem Vogel mehr als das es nützt. Bitte lasst das bleiben. Ernährt sie gesund und unterstützt ihre Abwehrkräfte.....aber bitte nicht so.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    @ Tweety 1212 es gibt Situationen bei denen man nicht auf Medikamente verzichten kann nach dem Motto : mit minnimalen Einsatz ein Maximum an Wirkung erzielen. Amynin hilft schwachen Tieren wieder auf die Beine, kurbelt den Stoffwechsel an und mobilisiert die Abwehrkräfte in Notsituationen wie starke Mauser , bei der Jungenaufzucht ( die können ganz schön nerven :D :D ) in der Erholungsphase nach Krankheit etc... Nicht immer alles gleich pauschal verurteilen - gib den Ausnahmen eine Chance :D Grüße :0- Rasti
     
  22. Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.680
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo an alle "Amynin-Fanatiker",

    kann mich nur tweety1212 anschließen: wozu ein Medikament anwenden, wenn es nicht benötigt wird?!

    Amynin ist ein rezeptfreies Medikament, welches der TA trotzdem eigentlich nicht ohne vorherige Untersuchung abgeben darf. Eine TA-Praxis oder Tierklinik ist keine Apotheke! Wenn es doch abgegeben wird (bzw. verschickt, was absolut verboten ist!), dann macht sich der betreffende TA eigentlich strafbar...
    Volamin ist das gleiche Präparat wie Amynin, mit der Zulassung nur für Tauben - ist nur eine zulassungsrechtliche Sache, die Inhaltstoffe sind absolut die gleichen. Ich denke, wenn Merial Amynin wirklich vom Markt nehmen muss, dann betrifft dies auch Volamin...

    Wie wär´s, wenn Ihr Euch einfach mal ein bisschen mehr über die artgerechte Fütterung Eurer Schützlinge informiert, dann wären "Aufbaupräparate" wie Amynin viel seltener nötig...?

    Sonnige Grüße aus dem Süden,
    Steffi
     
Thema: Amynin wird vom Markt genommen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. amynin

    ,
  2. aminin medikament

    ,
  3. amynin wird vom markt genommen

    ,
  4. amynin bestellen,
  5. amynin n vom markt,
  6. homoeopathisiertes Gold,
  7. aminin® von merial,
  8. AMININ® kaufen,
  9. amynin inhaltsstoffe,
  10. amynin vogel,
  11. anything,
  12. amynin,
  13. amynin vogel medikament,
  14. amynin für muskel,
  15. amynin ersatzprodukt
Die Seite wird geladen...

Amynin wird vom Markt genommen - Ähnliche Themen

  1. Wie erkennt man das Finken oder Sittiche gesund sind ?

    Wie erkennt man das Finken oder Sittiche gesund sind ?: Hallo, Ich habe seit 2 jahren 2 große Volieren(Beide 2x2x1,80 mit schutzhaus 1x1x1,80). Bisher sind nur ein paar wachteln drin,ich selber finde...
  2. Wieder neue Vögel auf dem Markt

    Wieder neue Vögel auf dem Markt: Hallo zusammen, heute im Tierflohmarkt: 1,1 Wilsondrossel ( Catharus fuscescens ) https://www.youtube.com/watch?v=cK1gaTqBRRk für...
  3. stieglitz ohne ring, henne raus genommen

    stieglitz ohne ring, henne raus genommen: hallo vogel freunde ich habe eine probleme ,2 stieglitze von dieses jahrige, ohne ring ( henne raus genommen). ich habe jetzt gesehen aber zu...
  4. SUCHE: Kanarienvogelschau oder -markt mit Schwerpunkt Wasserschläger

    SUCHE: Kanarienvogelschau oder -markt mit Schwerpunkt Wasserschläger: Hallo! Ich habe mich in diesem Forum angemeldet, weil ich auf der Suche nach einer Vogelschau oder einem Vogelmarkt bin, bei dem es eine große...
  5. übersättigter Markt ?

    übersättigter Markt ?: Hallo Foris, ein bischen blöd komme ich mir zwar vor, aber ich kann mich nicht beherrschen, muss mal nachfragen : vor gut 4 Wochen hab ich...