Ara im Freiflug draussen

Diskutiere Ara im Freiflug draussen im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo Ich habe ein Ehepaar mit einem wunderschönen hellroten Ara getroffen. Da ich mich selber mit dem Gedanken beschäftige, mir zwei Aras...

  1. czehnder

    czehnder Ori, das Blumenmädchen

    Dabei seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallo

    Ich habe ein Ehepaar mit einem wunderschönen hellroten Ara getroffen. Da ich mich selber mit dem Gedanken beschäftige, mir zwei Aras anzuschaffen, habe ich die Gelgenheit genutzt und die beiden mit Fragen bombardiert. Das erstaunlichste, was dabei herausgekommen ist, ist folgendes:
    Sie halten ihre beiden Tiere seit 30 Jahren draussen im Freiflug. Am Abend wenn es eindunkelt kommen die beiden angeflogen und wollen in die warme Stube. Eine fast unglaubliche aber wundervolle Geschichte, wenn man an die Tiere denkt. Hat jemand von Euch auch solche Erfahrungen gemacht?
    Christine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 5. Februar 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.417
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Christine

    Habe ich mit einem Einzelara schon mal gesehen. Allerdings blieb der nur unter Bewachung draußen.
    Und die Ara´s vom Zoo. Die fliegen auch nicht weg. Wie viele allerdings nicht wiederkommen, weil sie verunglücken oder auf einen Tierhasser stoßen, weiß ich nicht. Mir wäre es zu riskant.
     
  4. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Hallo Christine,

    in meiner Umgebung fliegt ein Kakadu frei herum.
    Die Halter praktizieren diesen "Freiflug" schon seit über
    10 Jahren.
    Er kommt auch gegen Abend freiwillig wieder.

    Liebe Grüße
    Piwi
     
  5. #4 Ann Castro, 6. Februar 2002
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Habe während meiner Ferien einen Dunkelroten Ara kennengelernt, der draussen im Baum lebt. Wenn er Lust hat kommt er durch die Katzenklappe ins Haus (Haupsächlich, um Besucher zu vertreiben. Ich habe ihn dann zurückgejagt :D, nachdem der andere Gast schreiend aus dem Haus geflüchtet ist. Das hat ihn so überrascht, dass wir anschliessend dicke Freunde wurden. Er hat von meinem Wasserglas getrunken und von meinem Äpfelchen gegessen ;) ). Sein Besitzer hat seine Flügel allerdings leider stutzen müssen, da er Angst hat, dass irgendwelche verblödete Jugendliche mit Luftgewehren auf ihn schiessen könnten, wenn er das Grundstück verlässt. Angst, dass er wegfliegen würde, hat er allerdings keine.

    Hier also ein Bild von Salsa im Baum hängend:

    [​IMG]

    Salsa, der sich mit der Kamera anfreunden will....

    [​IMG]

    ...aber mit dem Hund streitet...

    [​IMG]

    und zuletzt Salsa, der uns die Stunde läutet...

    [​IMG]

    Wundert's Euch , dass ich mich verliebt habe ;)????

    Liebe Grüße,

    Ann.
     
  6. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    GENIALE FOTOS GENIAL

    will auch haben
     
  7. #6 Ann Castro, 6. Februar 2002
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    <lach>

    Danke. Ja das ging mir dort ständig so. Ich war bei einem Züchter und einem Händler von selteneneren Zuchtpapageien und hätte sie fast alle mitnehmen können Ich fühlte mich wie ein kleines Kind im Spielzeugladen. ;)

    Da war dieser Hyzinthara, der tanzte und mit dem man mit einem verknoteten Socken "Ball" spielen konnte, Hawkheads (die mich irgendwie an Dinos erinnern), Illligers, Blaulatzaras, Mc (irgendwas) Kakadus, usw. usf.

    Gerade bei dem Händler von Zuchtvögeln konnte man immer wieder welche beobachten, die garantiert vorher Haustiere waren und sich so freuten, wenn man sie ein bischen streichelte (Verpaarung ist eben doch nicht alles ;) )

    Überwältigend waren auch diese Massen an Vögeln. Wie oft kriegt man sonst Hyzintharas zu sehen und auf einmal waren mind 10 Stück da. Schon irre.

    Liebe Grüße,

    Ann.
     
  8. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Liebe Ann, pass mal auf was Du sagst, es könnte Dir falsches unterstellt werden, ;)Papageien sind kein Spielzeug, Du kennst nicht alle Leser :D

    Aber freut mich, dass es Dir gefallen hat, sicherlich ein irres Erlebnis, welches bestimmt haften bleibt. :)

    P.S. Neidisch bin ich trotzdem !
     
  9. #8 Ann Castro, 6. Februar 2002
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi Inge!

    Danke für die Warnung...ich sehe die Steine, faulen Eier und Tomaten schon geflogen kommen. :D

    Aber mal im Ernst. Die, die mich kennen, wissen wie dieses Kommentar einzusortieren ist. Die, die mich nicht kennen, sind hoffentlich weise genug, Leute nicht vorschnell zu verurteilen. Und die, die nicht weise genug sind? Was jucken mich die ;)

    Abgesehen davon, diese "will haben" Reaktion in Bezug auf Papageien haben doch die meisten von uns schon gehabt. es kommt halt darauf an, wie man damit und mit den Tieren schlussendlich umgeht, oder?

    Liebe Grüße,

    Ann.
     
  10. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Meine "Warnung"

    Hi Leute

    Meine "Warnung an Ann" mit "Papageien sind keine Spielzeug" war ja auch nicht für Ann oder die "Insider" gedacht, sondern für "Fremdleser" und "Neue".
    Ich weiss dass Ann sich eher ne Hand abhacken würde, als einer Ihrer Geier als "Spielzeug" zu betrachten. Sie engagiert sogar extra "Babysitter" für ihre Bande, das macht mancher nicht mal für sein Kind. ;)

    Wartet mal bis Ann "ihr" Haus gefunden hat, dann hat sie keine Zeit mehr für Forum - bis sie da mit allen geduscht hat :D
     
  11. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    LOL

    ich glaube Ihr versteeeeht mich nicht :D.......

    Wg. Schwimmhäuten...Ihr hättet mal bei meiner letzten Trainingsrunde dabei sein sollen, Nikita Lily und Hector immer reihum abwechselnd. Dann kam auch noch Aladdine angeflogen. Dadurch wurden die Wartezeiten aber sooo lang, dass Nikita sich fast vom Ast runtergestreckte hätte weil sie immer wollte obwohl sie gar nicht dran war. ;)

    Es spriessen jetzt ein paar zarte Flaumfedern bei NIkita - Juchuhhhhh!!!!!

    Liebe Grüße,

    Ann.
     
  12. #11 Papageno1902, 8. Februar 2002
    Papageno1902

    Papageno1902 Guest

    Hallo Ann,

    wo war das eigentlich mit dem dunkelroten Ara und mit den Hyazintharas? Das Wetter sieht ja fast zu gut aus für Deutschland. :(

    Sind aber wirklich superschöne Bilder. :) Hast Du noch mehr davon? *hoff*

    LG Jan
    8)
     
  13. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Das war in Phoenix, Arizona. Herrlich dieser Sonnenschein, auch wenn es recht kalt war.

    Ja ich habe noch einige Bilder, aber die meisen davon haben Leute drauf, und die kann ich ja schlecht einfach so ins Netz stellen.

    Aber es gibt da noch das eine oder andere....mal schuan.

    Liebe Grüße,

    Ann.
     
  14. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Wie wärs mit diesen beiden von Inka, die wenn man sie auf der Schulter hat mit einem zur Musik tanzt (am liebsten mag sie Country, ughghgh:~ ). Allerdings kann sie auch toll mit einem spielen. Wenn man ein Handtuch hochhält, nimmt sie Anlauf springt und reisst es einem weg. Und man kann mit ihr und einem verknoteten Socken Ball spielen:

    [​IMG]

    Im Hintergrund sind ein paar Edelpapageienbabies.

    [​IMG]

    Liebe Grüße,

    Ann.
     
  15. Rosenvogel

    Rosenvogel Guest

    Ist der Hyazintara lieb so einen hätt ich auch gern .
    Naja hätt ich gern aber wo kann man die kaufen ?
    Sind die nicht vom Aussterben bedroht und dürfen nicht mehr importiert werden und Züchter weiß ich auch keinen !
     
  16. Stern

    Stern Guest

    wo kann man Hyazintharas kaufen

    Hallo Rosenköpfchen
    öffentlich kannst du hyazinthen im Zoo Kölle in Stuttgart kaufen Stückpreis ca 8 000 Euro Sie beziehen die vögel aus dem Loro Parque.

    cu

    Stern
     
  17. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    In der Papageienzeitschrift d.M. waren Hyazintharas inseriert.

    In den USA scheinen sie ganz gute Zuchterfolge zu haben so dass die Preise dort heruntergekommen sind. Mir wurde gesagt dass dies in D auch zu erwarten wäre.

    Sie sind Anhang I bzw A und unterliegen besonderen Auflagen.

    Liebe Grüße,

    Ann.
     
  18. Rosenvogel

    Rosenvogel Guest

    8.000 € ?8o 8o 8o
    Das ist ja total teuer .
     
  19. #18 Wellenvogel, 10. Februar 2002
    Wellenvogel

    Wellenvogel Guest

    Das sind ca. 110.000 Schilling oder 15.226 Mark8o 8o 8o
    Aber okay und wieviel ist der Stückpreis für nen hellroten Ara?

    2000, 1000, 500 ?:?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hi
    Ein Hellroter kostet zwischen 3000 und 5000 €
    Zumindest hier bei mir in der Gegend.

    P.S Ich finde es schlimm, dass der Loro Parque Geschäfte mit Kölle macht!!!

    Da dort eine miese beratung ist und doch bestimmt 80% Einzelvögel werden!!!!!
     
  22. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Ich war in Stuttgart auf der Animal und total enttäuscht (betr. Ausstellungsbedingungen) von der "Präsentation" des Kölle Zoo's mit den Papageien des Loro Parque, die Tiere hätten meiner Meinung nach wesentlich mehr abgeschirmt gehört.

    Sorry, möchte nicht den Ara-Thread missbrauchen, aber da Jan es soeben erwähnte, ...

    also bitte weiter schöne Geschichten und Fotos von Aras.
     
Thema: Ara im Freiflug draussen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ara papageien frei fliegen lassen

    ,
  2. ara draußen fliegen lassen

    ,
  3. schreiender ara

    ,
  4. Hellroter Ara Freiflug,
  5. hyazinth ara freiflug,
  6. wie beschäftige ich einen ara,
  7. gelbbrustara freiflug draussen,
  8. wie beschäftige ich meinen Ara,
  9. hellroten ara frei fliegen lassen