Arbeitsgemeinschaft Vogel und ich

Diskutiere Arbeitsgemeinschaft Vogel und ich im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Es hat halt nicht jeder Zeit, so etwas zu machen. Manche Leute arbeiten auch den ganzen Tag. Nur sollte derjenige der sich dankenswerter Weise so...

  1. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Es hat halt nicht jeder Zeit, so etwas zu machen. Manche Leute arbeiten auch den ganzen Tag. Nur sollte derjenige der sich dankenswerter Weise so eine Mühe macht, trotzdem Sorgfalt walten lassen. Ich muss allerdings zugeben, ich habe es mir immer noch nicht durchgelesen ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    @Jessy: Die Dateien können mit dem Acrobat Reader ab Version 6 geöffnet werden, mit älteren Readern geht es nicht.

    @Moni: wenn du es nicht gelesen hast, kannst du es auch nicht beurteilen, oder? ;)
    Anscheinend gibt es hier "Hellseher", die eine Meinung/Beurteilung abgeben können, obwohl sie den Text nicht gelesen haben.

    Ich bitte euch, hier an dieser Stelle nichts zu posten, was nicht wirklich sachdienlich ist!
     
  4. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Nein, hellsehen kann ich nicht, aber ich kann lesen :+klugsche was Rucola schreibt ;)
     
  5. #124 megaturtle, 31. Juli 2006
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Also ich finde, da hat sich jemand richtig viel Arbeit gemacht :beifall:

    Mich stört nur, dass nicht noch extra drauf hingewiesen wird, dass Einzelhaltung nicht artgerecht ist.

    Dieser Text:

    Einzel-, Paar- oder Gruppenhaltung bei Kanarienvögeln
    Es lässt sich nicht pauschal beantworten, welche Haltungsform besser ist.


    könnte sogar so verstanden werden, dass die Haltung eines einzelnen Vogels durchaus in Ordnung ist
     
  6. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Ich möchte hier keine Diskussion darüber beginnen, aber Kanarien sind keine Schwarmvögel. Es muss m.E. nicht darauf hingewiesen werden, dass Einzelhaltung nicht artgerecht ist.

    P.S.: Raven, ich habe Sebastian angeschrieben ;)
     
  7. #126 megaturtle, 31. Juli 2006
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Kanarienvögel leben aber in freier Wildbahn auch in Schwärmen 8o
     
  8. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Aha. Immer?
     
  9. #128 megaturtle, 31. Juli 2006
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Zumindest habe ich bisher noch nichts Gegenteiliges gelesen.

    Du meinst also, Kanarien sind in freier Wildbahn doch Einzelgänger/-flieger??
     
  10. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Nein, sonst würden sie ja relativ schnell aussterben :D Aber... steht doch alles im Handbuch drin ;) In der Brutzeit besetzen die Hähne Reviere, wobei nicht jeder eine Henne abkriegt, logischerweise. Kanarien binden sich nicht so stark an einen bestimmten Partner wie Sittiche, und wenn man sie mal beobachtet, so sieht man nur während der Brutzeit dass sie einander füttern. Ansonsten findet keine soziale Interaktion statt die man als Paarbindung bezeichnen könnte, also kein Kraulen, kein Kontaktsitzen etc. Die Tiere leben mehr oder weniger "nebeneinander her". Im Winter schließen sie sich zu Schwärmen zusammen, vermutlich weil es dann für Fressfeinde schwieriger wird sie zu erwischen oder was weiß ich. Hinzu kommt, dass Kanarien extrem leicht zu vermehren sind, und bei einer Paarhaltung hat man ruckzuck mal ein paar Vögelchen mehr... Ich würde sicherlich nicht die Einzelhaltung als beste Möglichkeit propagieren, aber ein Kanari geht nicht daran zugrunde, wenn er keinen "Partner" hat. Man kann nicht alle Vögel über einen Kamm scheren!
     
  11. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Quelle Wikipedia.de

    "Kanarienvögel sind gesellige Vögel, die sich in der Voliere zu Paaren und Gruppen zusammen finden. "

    Also MIR wäre neu, dass Kanarien keine Schwarmvögel wären/sind!!!!! ;)
    Ausserdem soll das Blatt ja "Neulingen" weiterhelfen, ... sprich kann von dem Leben in freier Natur doch gar nicht die Rede sein!!! :?
     
  12. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Wikipedia. Prima. Und wer hat das da reingeschrieben? Ich meine, da kann ja jeder seinen Senf abgeben.

    Wie definiert Ihr denn überhaupt "Schwarmvogel"? Nicht dass wir aneinander vorbeireden.
     
  13. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Moni,

    deinen Eifer in Ehren, aber ich denke, das DAS, kein Unwissender geschrieben hat!!

    Ich finds echt traurig, dass immer nur darauf rumgehackt wird, wenn jemand sich die Aarbeit/Mühe gemacht hat, überhaupt etwas zusammen zufassen...
    Ich bin beim Nymphenblatt Nachts da gesessen, weil ich tagsüber keine Zeit hatte, da wars das gleiche, letzendlich hat NIX gepasst!
    Komisch MEINE Vögel leben aber so wie beschrieben, und ich denke Sebastians Vögel leben auch wie er geschrieben hat (und das nicht schlecht!)!!!
    Wenn ihr es so schlecht findet, dann setzt euch hin und machts besser!!!

    Ohne irgendjemanden zu nahe treten zu wollen! ;)

    Nun verzieh ich mich wieder aus diesem Thread, ich denke das ist das beste!8(
     
  14. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Na, wieso denn gleich so ausfallend? Ich habe wie schon oben erwähnt, mit Sebastian Kontakt aufgenommen. Ist also jetzt eine Sache zwischen uns beiden, und ich habe mich auch entschuldigt. Wenn Deine Vögel so leben wie in Sebastians Handbuch ist das toll, wo ist das Problem? Ich hoffe nur, dass sie nicht so aussehen wie in dem Wikipedia-Artikel - blaue Kanarienvögel gibt es nicht :D

    Verzeiht mir alle, aber den hat jemand geschrieben der a) doch sehr unwissend ist - man lese nur mal unter "Beschreibung" oder b) viel abgeschrieben und das dann nicht verstanden hat. ;)
     
  15. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern

    Hallo Moni,
    wo bin ich denn ausfallend??
    Habe lediglich gesagt, dass es mir auf den Senkel geht wenn immer alle alles besser wissen und an den Arbeiten anderer Nörgeln, selbst aber nix dazu beitragen!!

    Wenn es eine Sache zw. euch beiden ist, warum schreibst du dann noch hier?! :? :idee:

    Meine Vögel leben nicht wir in Sebastians Handbuch, kann auch daran liegen, weil ich keine Kanarien mehr habe, wie schon erwähnt!
    Ich meinte damit das Blatt das ich damals "entworfen" habe, so leben meine Vögel, aber da hat auch nix gepasst... sorry falls ich mich falsch ausgedrückt habe!!

    Egal nun,....
     
  16. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Achso, ich dachte Du hättest auch Kanaris! Ich schreibe auch nur noch hier, weil ich mich mit Dir und Megaturtle unterhalten habe ;)
     
  17. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Moni,

    ich hatte ~8 Jahre lang Kanarien dann bin ich auf Sittiche "umgestiegen"!! ;)
     
  18. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Ich hatte als Kind mal zwei Wellensittiche, dann bin ich auf Kanarien umgestiegen ;)
     
  19. Hilli

    Hilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Hallo


    Da steht überzüchtete Kanarien legen öfters als 2mal im Jahr.Dann müßten ja so gut wie alle überzüchtet sein.Überzüchtung zeigt sich doch anders,oder?
    Dann steht da das er den Kopf schief legt ,damit er gekrault wird.. stimmt nicht.Ich habe wirklich zutrauliche Kanarien und das hat noch keiner gemacht... sie wollen weder von mir noch von Artgenossen gekrault werden.
    Habe auch noch nie wie da steht gesehen das ein Kanarie einem andern eine Körperpartie hinhält um geputzt zu werden.Auch habe ich noch nicht bemerkt das ein Kanarie an irgend eine Körperstelle sich nicht putzen könnte ,also dann dort ja schmutzig bleiben würde.
    ..........

    Also war jetzt nicht zum stänkern raus gesucht,sondern nur um zu zeigen das nicht alles stimmen muß was da steht ... und falls da doch etwas von stimmen sollte ,wäre es dann sooooo eine Ausnahme.Wie geschrieben ,so was habe ich noch nie beobachtet

    es grüßt Hilli
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #139 Hilli, 31. Juli 2006
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2006
    Hilli

    Hilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    achja... ich habe auch etwas verbesserungsbedürftiges zu Sebastians Kanarienbuch geschrieben.Er bat ja selbst um Anregungen und Ideen.. und wenn dann jemand etwas schreibt was einem nicht richtig oder ungenau vorkommt,ist es kein rum mäkeln.
    Wobei ich sagen muß das die Korrektur der Fotos von Golliwog und Grünlilie auch danach nicht eindeutig war. Die Bezeichnung der Pflanze gehört meiner Meinung nach unter den Pflanzen oder in das Foto. Nicht jeder kann die Pflanzen unterscheiden.

    es grüßt Hilli :)
     
  22. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Hilli,
    Das stimmt, ist mein Fehler und wird in der Überarbeitung korrigiert.
    Danke! :)
     
Thema: Arbeitsgemeinschaft Vogel und ich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie gewöhne ich meinem papagei das schreien ab

    ,
  2. arbeitsgemeinschaft vogel und ich

Die Seite wird geladen...

Arbeitsgemeinschaft Vogel und ich - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  2. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  3. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...
  4. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...
  5. wisst ihr welcher Vogel das ist ?

    wisst ihr welcher Vogel das ist ?: Hallo, meine Freundin War in Schweden und hat folgenden Vogel beobachtet : Kopf = gelblich mit orangefarbenen ,, strichen " Augen = schwarz Hals...