Auf den Nymph gekommen

Diskutiere Auf den Nymph gekommen im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Ich glaub ne Wäscheklammer hätte sie auch noch abbekommen:D Hm, das hört sich für mich alles ganz schön "abgefahren" an, bedenkt man, dass ich...

  1. Desputia

    Desputia Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Hm, das hört sich für mich alles ganz schön "abgefahren" an, bedenkt man, dass ich bis zum Sommer08 um jede Art von Vogel einen riiiiiiiiiiiiesen Bogen gemacht habe.

    Aber: ich lerne!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. aniko01

    aniko01 Fderbällchen verrückt ^.^

    Dabei seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Berlin
    Eigentlich wollte ich nie Vögel haben.Ich hätte immer gerne eine Katze gehabt:D
    Meine Eltern wollten das nicht erlauben8( Also bekam ich wenigstens Fische:bier: Allerdings waren die doch ziemlich langweilig:p Also hat diese mein Vater übernommen und dann habe ich sie solange genervt bis ich Wellis bekommen habe.Erst war es 1(aber nicht lange) dann 2 und heute habe ich 4 Vögel und ich möchte keine anderen Tiere mehr haben:+party:
     
  4. Desputia

    Desputia Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Lach, kommt mir irgend wie bekannt vor - das mit dem EIGENTLICH!

    Aber uneigentlich kommt unverhofft dann oft..... :D

    Bei uns ist es mittlerweile soweit, dass ich wegen den Tieren Zuhause bleibe, mein Mann alleine für die Brötchen zuständig ist und wir absolut glücklich damit sind.
     
  5. aniko01

    aniko01 Fderbällchen verrückt ^.^

    Dabei seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Berlin
    Ich bin ja schon gespannt auf andere Fotos ^^ Mal schauen was für Äuglein dein Welli hat:D
     
  6. Desputia

    Desputia Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Bilder hab ich immer noch keine, aber:

    einen MACHO - Sweaty hat nun einen Partner! :dance:

    Via Zufall sah ich in einem Anzeigenblatt jemanden, der priv. verkauft. Als mein Mann von der Arbeit kam, sind wir direkt los.

    Als wir daheim ankamen war es bereits dunkel, der kleine Mann hüpfte direkt zu Sweaty.

    Da hier alles schläft, weiß ich natürlich noch nicht, ob die Beiden direkt nen Draht zueinander haben oder nicht.

    Aber das bekomme ich morgen raus, dann versuche ich es noch mal mit der Cam.
     
  7. aniko01

    aniko01 Fderbällchen verrückt ^.^

    Dabei seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Berlin
    Oh das freut mich aber für sie ^^
    Niemand ist gerne alleine ;) Da können sich aber die Nymphen auf etwas gefasst machen:zwinker:
     
  8. Desputia

    Desputia Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Da habe ich auch direkt die nächste Frage:

    wie lange soll ich warten, bis die Wellis zu den Nymphen dürfen?

    Wie lange brauchen Wellis überhaupt um sich kennenzulernen?
     
  9. aniko01

    aniko01 Fderbällchen verrückt ^.^

    Dabei seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Berlin
    Ich denke das ist von Charakter zu Charakter unterschiedlich ;)
    An deiner Stelle würde ich einfach schauen wie sie sich verhalten.Waren beide Einzelwellis?
    Ich denke ich würde die Wellis so 1 Woche beobachten.Fressen sie vernünftig?Ist der Kot normal?Sind sie aktiv?Einfach nur um Krankheiten auszuschließen:zwinker:
    Und wenn du merkst die Wellis haben sie eingelebt kannst du den Versuch mit den Nymphen wagen.Ist die Außenvoliere groß genug,sodass der Käfig der Wellis da drin stehen könnte?Nur um zu schauen wie die Nymphis reagieren.So ist noch zum Schutz der Käfig zwischen den Vögelchen ^^
     
  10. Desputia

    Desputia Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Die Nymphen sind zur Zeit nicht draussen.

    Zum einen weil es hier nachts bis zu +5 Grad werden kann und weil ich am Haus direkt den Wind vom Meer habe - und der ist wahnsinnig kalt.

    Zum anderen bauen wir 2 neue Volieren und haben die alten jetzt auseinandergenommen, da wir das Material noch gut verwenden können.

    Bis März sind die Nymphen noch im Haus, aber mit viel, viel Freiflug, da der Käfig im Haus für die Nymphen leider nur 1.70 Hoch, 60 Tief und knapp 1.20 Lang ist.

    Den Käfig mit den Wellis habe ich direkt und ohne Sichtschutz neben den Nyphen stehen, so dass alle Blickkontakt haben wenn sie möchten.

    Sweaty ist ein Einzelwelli, der Neue nicht.
     
  11. aniko01

    aniko01 Fderbällchen verrückt ^.^

    Dabei seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Berlin
    Ich würde die Wellis trotzdem erstmal beobachten.Durch den Stress(neue Umgebung,neue Menschen etc.) kann es durchaus vorkommen,das versteckte Krankheiten ausbrechen(was hoffentlich bei dir nicht der Fall sein wird)
    So nach einer Woche würde ich sie dann mit den Nymphen fliegen lassen.
    Oder warst du mit den Wellis beim Tierarzt?
     
  12. Desputia

    Desputia Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Hier gibt es noch nicht wirklich einen TA der sich mit Wellis auskennt - meiner will das zwar lernen, aber das dauert noch! Eben Spanier.

    Ich hoffe ja wirklich das alles OK ist und keiner etwas hat - jetzt mach ich mir Sorgen! Weil: wenn was ist, kann ich zu keinem TA weil keiner sich mit Pieps auskennt.

    Oh Mann, ich denk da besser gar nicht erst drüber nach!
     
  13. aniko01

    aniko01 Fderbällchen verrückt ^.^

    Dabei seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Berlin
    Solange sie keine Krankheitsanzeichen zeigen,würde ich mir nicht allzu viele Sorgen machen.
     
  14. Desputia

    Desputia Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Hm, ich kenn mich: jetzt sitz ich morgen wie ein Schießhund neben den Pieps und beobachte, und beobachte ....!

    Aber Du hast schon recht: so lange nichts auffälliges zu vermelden ist, sollte ich es lockerer sehen.
     
  15. aniko01

    aniko01 Fderbällchen verrückt ^.^

    Dabei seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Berlin
    Tut mir leid ^.^
    Was denkst du denn wie weit dein Tierarzt mit dem lernen schon ist`?:)
     
  16. Desputia

    Desputia Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Das muss Dir nicht leid tun - alles OK, keine Sorge!

    Mein TA? Hm, das hier ist Spanien, bedeutet also: hat Zeit!

    Hier läuft vieles komplett anders als in DE.
     
  17. aniko01

    aniko01 Fderbällchen verrückt ^.^

    Dabei seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Berlin
    Hm ist aber nicht immer von Vorteil oder?
    Hab schon gehört,das die Spanier sich Zeit lassen ^^
     
  18. Desputia

    Desputia Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Nein, mein Mann hatte zum Beispiel 2 Herzinfakte (zum Glück nur leichte) und da gerade gestreickt wurde, kam er eine Stunde an einen Tropf und wurde dann heim geschickt.

    Hier zu leben ist eine riesen Umstellung gewesen, aber für uns war es genau richtig und da wir die Risiken kennen, haben wir mittlerweile gelernt sie zu händeln.

    Nur krank werden sollte man nicht, oder schnell nach DE fliegen!
     
  19. aniko01

    aniko01 Fderbällchen verrückt ^.^

    Dabei seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Berlin
    Ich glaube das könnte ich nicht...Ich brauche eher Sicherheit und ich glaube ich hätte die in Spanien nicht.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Desputia

    Desputia Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Jeder wie er kann und es sich wünscht.

    Ich brauchte nach dem Tod meines Sohnes eine Veränderung, da ich in DE einfach nicht zur Ruhe kam. Hier habe ich es zum Glück geschafft und bin wieder ein Mensch, der gerne lacht. ;)
     
  22. aniko01

    aniko01 Fderbällchen verrückt ^.^

    Dabei seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Berlin
    Achso,ja das konnte ich nicht wissen :( Da hat dir der Gebietswechsel bestimmt geholfen.Ich gehe dann mal schlafen.Gute Nacht
     
Thema:

Auf den Nymph gekommen

Die Seite wird geladen...

Auf den Nymph gekommen - Ähnliche Themen

  1. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  2. Will mein Nymph Eier legen?

    Will mein Nymph Eier legen?: Hallo ich habe mal eine frage wo rann erkenne ich ob mein nymphensittich mit den namen susie eier legen will Modi-Hinweis: wurde abgetrennt von...
  3. Vorstellung meiner 2 nymphensittiche

    Vorstellung meiner 2 nymphensittiche: Hallo, am Montag sind bei mir 2 drei Monate alte Nymphensittiche eingezogen. Sie haben bis jetzt die Zimmervoliere erkundet und werden innerhalb...
  4. Fragen zu Nymphen

    Fragen zu Nymphen: Hallo und ein Wunderschönen guten Morgen Wollte mich vorab mal über Nymphen infomieren. Hatte geplant so zum Ende /Anfang 2018 mir Nyphen an zu...
  5. Hannover: 6 Nymphen & Tauben - Suche/Biete Urlaubsbetreuung allgemein

    Hannover: 6 Nymphen & Tauben - Suche/Biete Urlaubsbetreuung allgemein: Hallo, Weil es für mich immer schwierig ist, wen zu finden, der*die für meine Vögel aufpasst, suche ich so allgemein jemanden in Hannover,...