Aufruf zum freundlichem Miteinander !!

Diskutiere Aufruf zum freundlichem Miteinander !! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Ihr Lieben :D , in den letzten Tagen ist mir aufgefallen, dass hier doch manchmal ein echt harter Wind weht, was ich sehr schade finde :(...

  1. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Ihr Lieben :D ,

    in den letzten Tagen ist mir aufgefallen, dass hier doch manchmal ein echt harter Wind weht, was ich sehr schade finde :( .

    Gerade im Fall Emi ist das nun ja auch tüchtig in die Hose gegangen.

    Vielleicht sollten wir uns alle zusammen bemühen, freundlicher und sachlicher zu formuliere und nicht direkt loszupoltern :zwinker:.

    Gerade bei Neulingen würde ich es persönlich besser finden, wenn sich nach einer freundlichen Begrüßung, etwas vorsichtiger rangetasten würden und nicht sofort der erhobenen Zeigefinger kommt.

    Auch der Umgangston unter uns Alteingessesenen könnte manchmal freundlicher sein. Gegenseitige persönliche Vorwürfe, die teils überhaupt nicht ins Thema gehören, finde ich wirklich überflüssig.
    Damit vergraulen wir eher neue User, anstatt ihnen mit Rat und Tat freundlich zur Seite zu stehen, was ja auch im Interesse der geliebten Krummschnäbel ist ;) !

    Und wie sagt man so schön : Der Ton macht die Musik :D :+party: !!!

    Laßt uns gemeinsam an ein besseren Miteinander arbeiten, dann profitieren auch die Papageien davon und uns wird es so sicher auch viel mehr Spaß hier machen :zwinker:!

    Gemeinsam kriegen wir das hin :zustimm: !
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hi Manu, du einfühlsame Seele :zwinker:
    Bin absolut deiner Meinung :zustimm:

    __________________

    LG
    Sven [​IMG]
     
  4. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Wußt ich doch, dass Du das genauso sieht, mein Svenilein :trost: :D !
     
  5. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Hey ihr Zwei.

    Wenn ich das so lese von euch Beiden, fängt ja mein PC an zu sabbern:D

    Bin aber auch voll eurer Meinung.:zustimm:
     
  6. Ktinchen2

    Ktinchen2 Guest

    Hallo

    :traurig: Ich gebe euch recht das mit Emi war nicht nett.:bier: :trost:
     
  7. Robbyamy

    Robbyamy Maggy

    Dabei seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    ja, da hast Du ein wahres Wort gesprochen:zustimm:

    Hoffe, dass viele Deine Worte lesen und sich zu Herzen nehmen.
     
  8. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu Manu,

    ich geb Dir vollkommen Recht nur ich bin ehrlich ich glaube nicht an die Umsetzung.

    Zu oft habe auch ich schon geschrieben das es hier zu rauh zugeht und ich kenne schon einige die hier überhaupt nicht mehr schreiben, dies wurde dann meistens als Hirngespinst von mir oder Eingeschnappt sein von mir hingestellt.

    Denn les mal nur die Willkommensgrüsse hier im Forum durch, bald in jedem Thread findest Du gleich noch auf der ersten Seite aber Einzelhaltung ist Mist und du musst einen Zweiten anschaffen. Hey wenn ich mich hier her wende will ich doch erstmal das mir geholfen wird und ich will nicht sofort mit Vorwürfen überschüttet werden.

    Gut ich habe ein hartes Fell aber viele trauen sich hier ja schon gar nicht mehr zu schreiben das sie Handaufzuchten haben weil ihnen sofort von allen Seiten geschrieben wird was für einen gestörten Vogel sie haben.

    Viele Neulinge kommen auch zuerst in den Chat und ich meine wenn sie da ihre Fragen stellen und es wird ihnen gesagt eröffne einen Thread AAAAAAAABER um Gottes Willen schreib nicht das Du ne Handaufzucht hast oder nur nen Einzelvogel und wundere Dich nicht über den Ton im Forum ansonsten wird dir da aber geholfen dann gibt es einem doch auch zu denken.

    Und so könnte man alles noch beliebig lange fortsetzen.

    Ich würde mich wirklich freuen wenn es klappen würde mit einem besseren Miteinander.

    Grüssle
    Corinna
     
  9. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Hallo Manu,
    ich hoffe es lesen viele und es hilft ein wenig, leider habe auch ich die Hoffnung aufgegeben dass es sich bessert.
    Im letzten Jahr ist es immer schlimmer geworden, ...öffentlich kann man ja noch ein wenig gegensteuern ;) aber es läuft sehr viel per PN ab und da geht es manchmal so zur Sache dass hier bei mir das Telefon klingelt weil Leute einfach nur noch fertig sind.

    Da heisst es immer nur, bes. für euch Modis :~ , Augen auf und reagieren wenn wieder mal etwas über die Stränge schlägt.
    Wünsche allen hier die richtigen Worte und dass es aufwärts geht... auch wenn ich es nicht glaube. :nene:
     
  10. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    Ich unterschreibe auch den allgemeinen Friedensvertrag und gelobe, mich nicht mehr provozieren zu lassen :bier:
    Viele Gruesse!
     
  11. herzcomp

    herzcomp Papa des Grauens

    Dabei seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06217 Merseburg
    nur in den letzten Tagen???? :~

    Dein Wort in Gottes Gehörgang....*seufz*

    So, ich gehe jetzt meine Messer wetzen um beim nächsten Schlachtfest der erste zu sein ;) :D

    Bis dann
    cu
    Andreas
     
  12. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo zusammen,

    auch ich schließe mich den Worten meiner Vorredner an.

    Besonders das, was Corinna schreibt, finde ich enorm wichtig:
    Ich meine auch, dass sich einige hier, aber auch bei den Amazonen und in anderen Unterforen, an ihre Anfänge als Papageienhalter besinnen sollten.:zwinker: Sicherlich nur die wenigsten haben keine Fehler begangen. Wenn denn überhaupt jemand von sich behaupten kann, in Bezug auf Papageienhaltung keine Fehler gemacht zu haben. Ohne Zweifel ist man gewillt, anderen, neuen Papageienhaltern genau solche Tipps zu geben, die diesen vor selben oder ähnlichen Fehlern schützen... Aber muss dies immer gleich in einem Atemzug mit der Begrüßung geschehen? Oft wird ja nicht einmal oder wenn, dann nur ganz nebenbei auf die Fragestellung des Users eingegangen und dann folgt aber sofort und auf dem Fuße der erhobene Zeigefinger... Hinweise auf Partnervogel, artgerechte Haltung (Käfig/Voliere, deren Größe) etc. kann man auch noch nach Tagen oder Wochen geben...
    Und das Gepoltere gegen Handaufzuchten (bin ja auch dagegen) muss schon gar nicht sein, wenn der handaufgezogene Vogel schon im neuen Heim ist.:zwinker:

    Und noch etwas: Bemüht euch darum, genau zu lesen. Dies kann auch viel Ärger und Kummer ersparen.
    Mir fällt auf (nicht nur hier bei den Grauen), dass man oft aneinander vorbei redet. Oder es wird nur oberflächlich und selektiv gelesen, sodass dann z.T. gar nicht richtig verinnerlicht wird, was der Themenstarter eigentlich mit seiner Frage beabsichtigt.

    Und nicht zuletzt, wie Manuela schon schrieb und was auch ich gerne zum Besten gebe: Der Ton macht die Musik.:zwinker:
     
  13. Bianka R

    Bianka R Guest

    Ich finde es gut , dass sich alle daran halten wollen....das schlimme ist wirklih, wenn ein neuer User kommt, der sofort nieder gemacht wird, obwohl er eh schon völlig am verzweifeln ist.:traurig:
    Und nicht jeder weiß das Handaufzuchten gestört sein ( werden ) können.
    Auch ich habe eine, und ich kann nicht sagen das sie gestört ist...( na gut....ab und an...*grinsel*):zwinker:
    Dazu ist dieses forum da, um Informationen zu sammeln, und sich schlau zu machen.
    Leider ist es ja auch so, das die meisten Papageienbesitzer erst das forum finden, wenn sie schon Papageien haben, um sich rat zu holen...genau wie ich.8o
    Hätte mir vielleicht auch erst das forum ansehen sollen, bevor ich mir damals Bubi angeschafft hatte, aber nun bin ich schlauer.:zwinker:

    Also, dann mal auf ein freundliches Miteinander...:zustimm: :bier:
     
  14. Coco & Eddie

    Coco & Eddie Mitglied

    Dabei seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Baden
    "komische Leute"

    hallo,

    wie Ihr seht schreibe ich nicht viel, aber dennoch hatte ich mal per PN eine Nachricht erhalten, dass hier "komische Leute" sind und so manch unverschämte Antwort hatte ich auch schon gelesen.

    Fehler passieren, aber man sollte daraus lernen, wenn nicht müsstet Ihr vielleicht die Regeln verschärfen... :?

    Grüße
     
  15. Woolymon

    Woolymon Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    England
    Over the Boarder

    Erst einmal ein "Herzliches" Hallo an alle.

    Ich bin ja nicht so sehr dafuer hier auch noch meinen "Senf" abzugeben aber leider stelle ich doch sehr oft fest das der Umangston sehr rau und scharf ist.

    Denkt doch alle Bitte einmal darueber nach das dieses Forum nicht nur in Deutschland sondern mittlerweile Europaweit / Weltweit gelesen wird und sich sehr viele Menschen die auch unter die "Graupapageien Sklaven" gefallen sind sich Rat und Tat holen. Es ist nicht oftmals leicht wenn jemand wie ich selbst seit nun schon fast 9 Jahren im Ausland lebe unbedingt so eine tolle Seite zu finden wo wenn ich Probleme mit meinem Grauen haben (und ja ich habe einen Einzelvogel finde aber hier in England keinen Partner fuer Ihn so das ich mich nach Berlin gewand habe um einen Partnervogel zu finden)immer Rat und Tat finde.

    Im Falle Emi ist das ganze finde ich hier sehr persoenlich genommen worden und "Menschen" sollten doch nicht unbedingt so miteinander umgehen. Ich selbst wollte den Grauen von Emi nach England nehmen aber der Kommentar den ich dann bekommen habe in diesem Forum war nicht unbeding Positiv.

    Gerade dieses Forum lebt durch Gedankenaustausch, Diskussionen und auch die vielen Threads die ich hier finde.

    Waere es denn nicht schade wenn immer mehr Menschen welche Papageien halten und diese auch gerne bereit sind entsprechende Opfer (was sicherlich eine ganze Menge ist) sich nicht mehr hier finden / treffen wuerden.

    Bedenkt doch dieses einmal.

    Haltet es doch vielleicht einmal wie die "Englaender" hier - just have a cup of tea and then the world might be viewed in a different way (fuer diejenigen die nicht unbeding gut Englisch sprechen - "trinkt erst einmal eine Tasse Tee und dann sieht die Welt wieder ganz anders aus").

    Liebe Gruesse aus England

    Monika
     
  16. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ja ich denk auch, das manchmal ein kleines Päuschen nicht schaden kann, bevor man unten auf Antworten drückt ;).

    Der Nachteil an einem Forum ist halt, das man im "Gespräch" nicht den Gesichtsausdruck und die Gestik seines Gegenüber sehen kann, sonst würden auch manche Sätze wahrscheinlich anders aufgenommen.
    Gerade deswegen sollte man vielleicht auch lieber zweimal überlegen, wie mancher Satz rüberkommen könnte, den man losläßt :zwinker:.
     
  17. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hallo alle miteinander

    ja viele gute vorsätze hier, leider wird es immer jemanden geben der anfängt und stenkert. dies ist mir auch schon passiert, wenn man einen so richtig nerviegen tag hatte ( einem die kunden so richtig ....... naja ihr wisst schon was ich meine ) und dann so mansche sachen liest. dann sollte man aber auch die stärke haben sich hinterher zu entschuldigen.

    die meisten von euch kennen sicherlich die " augsburger pupenkiste " die wurts ( das schweinchen ) bei urmel aus dem eis pflegte immer zu sagen abwarten - tee trinken - und beten.
    also in dem sinne auf bessere zeiten im umgangston.;) :trost:
     
  18. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo

    Ein guter Vorsatz in allen Ehren, aber ich kann mir kaum vorstellen, dass es in irgendeinem Forum je so laufen wird, wie ihr euch das hier wünscht. Irgendjemand gibts immer, der sich im Ton vergreift. Und das hier ist nicht grade das kleinste Forum, da wird es immer wieder zu "Fehlformulierungen" kommen.

    Dazu muss ich aber auch sagen, dass ich eure Meinung nicht so ganz teilen kann, oder aber ich habe in letzter Zeit nicht so alle mitbekommen....
    Der Ton hier war ansich schon immer mal so und mal anders. Seit ich hier schreibe war das so, und ich denke, das wird auch so ähnlich bleiben (wie eben überall im Leben ;)).

    Der Fall "Emi" finde ich, wird hier in der Hinsicht etwas überbewertet. Ich hab zwar die eine gelöschte Passage in einem der Beiträge nicht gesehen (vor der Löschung) aber der Rest, so finde ich, ist nun soooo schlimm auch wieder nicht.
    Und genauso, wie ihr an alle appelliert, dass man sich ordentlich ausdrückt, genauso appelliere ich an alle, nicht überempfindlich zu sein, und den ein oder anderen wirklich aus der Reihe fallende Beitrag auch mal zu ignorieren.
    Keine Diskussion der Welt würde absolut "nett" verlaufen, wären so viele Leute daran beteiligt, wie es hier der Fall ist. Das zu wollen ist ansich utopisch.

    Ich persönlich möchte für mich auch weiterhin das Recht haben meine Meinung zu äußern (auch wenn sie mal nicht jedem in den Kram passt), solange ich mich eben nicht im Ton vergreife. Und dann erwarte ich auch, dass ich nicht gleich angepampt werde.
    Wenn schon, dann möge man mir ordentlich schreiben, wieso und weshalb man das ganze vielleicht anders sieht.
    Und so, nur so, funktioniert eine ehrliche, gute Diskussion.

    Also, mein Appell gilt nicht nur der Ausdrucksform, sondern auch der Akzeptanz unterschiedlicher, ehrlicher Meinungen. Da ist Überempfindlichkeit einfach nicht angebracht.

    LG
    Alpha
     
  19. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo !
    Ich schließe mich den Worten von Manuela und Corinna an.
    Dies ist auch ein Grund das ich hier kaum noch schreibe sondern nur ab und zu stiller Leser bin.

    Vielen meiner Freunde die früher auch hier waren,geht es ebenso.
    Es gibt tatsächlich Foren wo es ausgesprochen fair zugeht.
    Keine Angriffe netter Umgangston und viel zum lachen.
    Jeder hilft jeden ohne zu fragen warum.
    Sollte hier auch möglich sein?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Der Meinung bin ich auch. ;)
    Es gibt genügend Treads wo im Anschluß zum Appell des friedlichen Miteinanders aufgerufen werden könnte.

    Warum nun in diesem speziellen Fall?

    Letzten Endes geht es doch um die Tiere/Vögel. Oder?
    Dann muß der eine oder andere User mal auch eine Äußerung gefallen lassen, die ihm gegen den Strich geht.

    Es wird doch auch bei Leuten ausgeteilt, wo man aufgrund der Art ihrer Beiträge annimmt sie hätten ein dickes Fell.
    Das ist wiederum korrekt?

    Wir treffen uns hier nicht nur zum Kaffeekränzchen, sondern um effektiv den Tieren und auch ihren Haltern zu helfen, sie zu unterstützen.

    Und wie gesagt, dann darf auch mal direkter geantwortet werden.
    Es soll nicht ausfallend sein, aber der Gegenüber sollte schon erkennen, woran er ist.

    Wenn User der Meinung sind, das Alles ist nichts für sie und jedes Wort muß erst die Goldwaage passieren, dann sollen sie fernbleiben und/oder nur noch still mitlesen.

    Es nützt kein "Kaffeeklatschgedöns", wenn ein Tier dann aufgrund gewisser Oberflächlichkeit auf der Strecke bleibt.
    Und das dies so ist, habe ich mehr als nur einmal erlebt.
     
  22. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Ihr Lieben,

    Hallo alpha,
    ich befürchte auch, das Du recht haben wirst, aber einen Versuch ist es mir wert :D !

    Glaub mir, das war schon echt heftig und sowas muss wirklich nicht sein, vor allem auch weil es mit dem eigendlichem Thema gar nix zu tun hatte :nene:.

    Das soll auch Dein gutes Recht sein :zustimm:.
    Sicher kann man ruhig Kritik üben, wenn sie angebracht ist, aber wie Du schon geschrieben hast, sollte deshalb trotzdem der gute Ton gewahrt bleiben :zwinker:.
    Vor allem Neulinge werden da manchmal regelrecht von einigen hier überfahren, was wirklich kontraproduktiv ist.

    Oh ja Heike, da muss ich Dir recht geben :o .
    Das ist ja das was mich traurig stimmt. Das es nun zufällig nach Emis Thread geschehen ist, liegt wohl daran, das es wohl einfach noch mal überfällig war.
     
Thema:

Aufruf zum freundlichem Miteinander !!