Außenvoliere fertig - Vögel nur mäßig begeistert

Diskutiere Außenvoliere fertig - Vögel nur mäßig begeistert im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, seit dieser Woche steht die (anscheinend nur von mir) heiß ersehnte Außenvoliere. Die Vögel finden sie nur so mittel. Dabei hatten wir...

  1. #1 Monika Z., 1. Juni 2014
    Monika Z.

    Monika Z. Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33649 Bielefeld
    Hallo,

    seit dieser Woche steht die (anscheinend nur von mir) heiß ersehnte Außenvoliere. Die Vögel finden sie nur so mittel. Dabei hatten wir Freitag und Samstag wirklich tolles Wetter zum draußen sitzen.
    Sie lassen sich bereitwillig raus tragen, und während man am Gitter steht und ihnen gut zuredet, bleiben sie auch pflichtschuldig sitzen. Aber als Mensch hat man ja manchmal auch etwas anderes zu tun. Sobald wir den Grauen den Rücken zuwenden, fliegen sie ziemlich schnell wieder rein. :traurig:

    Wie lange hat es bei Euch gedauert, bis sich die Vögel an das Leben im Freien gewöhnt hatten?

    Viele Grüße,
    Monika
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Moni Erithacus, 1. Juni 2014
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo Nachbarin,

    bei uns hat es ca. 3 Wochen gedauert,jetzt geniessen beide die Av.
    Leider funktioniert das aufladen von Fotos nicht.....
     
  4. #3 Karin G., 1. Juni 2014
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    nanu? ich konnte eben problemlos in mein Katzenalbum zwei neue Fotos hochladen
    hat sonst noch jemand Probleme?
     
  5. #4 Moni Erithacus, 1. Juni 2014
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2014
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Jetzt hat es geklappt....

    Die erste Zeit saßen sie wie ausgestopft,der Nachbar hat schon gefragt ob die Vögel wirklich echt sind:D
     

    Anhänge:

    • 009.jpg
      Dateigröße:
      101,3 KB
      Aufrufe:
      321
  6. #5 Tierfreak, 1. Juni 2014
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo,

    ich denke auch, dass deine Vögel sich innerhalb der nächsten Wochen sicher gut in ihrem neuen Außenbereich einleben werden und ihn dann auch voll genießen werden.

    Hast du mal ein Bild von dem neuen Reich ? Wir sind doch hier immer neugierig und sowas ist auch immer eine schöne Anregung :zwinker:.


    @Moni Erithacus,

    danke für das schöne Foto Moni. Die Freiluftsaison werden die Geierlein sicher darin freudig ausnutzen :).
     
  7. #6 Cyano - 1987, 1. Juni 2014
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Der Mann von Pflaume hat schon an 2 Abenden versucht Bilder hochzuladen und hat entnervt aufgegeben.
     
  8. #7 Monika Z., 1. Juni 2014
    Monika Z.

    Monika Z. Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33649 Bielefeld
    Hallo,

    @Moni das ist aber ein hübscher ausgestopfter Vogel. :zwinker:

    3 Wochen? Seit heute habe ich Hoffnung, dass es so lange gar nicht dauern wird. Es gibt Anzeichen erster Aktivitäten. :dance:
    Kröger ist sogar schon mal selbstständig raus geflogen. :beifall:
    Morgen früh, wenn ich zur Arbeit gehe, muss ich eine Entscheidung treffen. Tür auf oder Tür zu? Und wenn zu, Geier drin oder draußen? Das Wetter soll gut werden, also wahrscheinlich Tür auf.

    Klar habe ich Bilder.

    Erstes Strafsitzen:
    [​IMG]

    Aus der Innenvoliere aufgenommen:
    [​IMG]

    Blick nach innen:
    [​IMG]

    Luzi und ihr Korkhelm:
    [​IMG]

    Kröger drängt sich ins Bild:
    [​IMG]

    Luzi im Grünen:
    [​IMG]

    Kröger auf der Wiese:
    [​IMG]

    Spielzeug werde ich erst nach und nach aufhängen. Vorerst gibt es genug neue Eindrücke zu verarbeiten.

    Viele Grüße,
    Monika
     
  9. #8 Monika Z., 1. Juni 2014
    Monika Z.

    Monika Z. Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33649 Bielefeld
    Durfte nur 10 Bilder. Den kleinen Schlossknacker wollte ich aber noch zeigen
    [​IMG]
     
  10. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Das ist ja super toll!
    Das muss den beiden ja gefallen!
     
  11. #10 Moni Erithacus, 1. Juni 2014
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Sehr schöne Voliere:zustimm:
    Ein paar Tage und die Grauen werden die AV lieben und alle möglichen Geräusche nachmachen,bei uns sind momentan die Tauben und verschiedene Handy Klingeltöne der Renner :zwinker:
    Nur jeden Abend muss ich Taxi spielen,alleine gehen sie nicht in das Schutzhaus.
     
  12. #11 binie und seppi, 1. Juni 2014
    binie und seppi

    binie und seppi Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hof
    Sehr schöne AV, gefällt mir gut!:beifall:
    Das mit der Umgewöhnung geht schneller als du denkst und dann werden sie es genießen.:zwinker:
     
  13. #12 Tierfreak, 2. Juni 2014
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ui super, darin können sie sich ja wirklich schön austoben :zustimm:.
     
  14. #13 Drakulinchen, 3. Juni 2014
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juni 2014
    Drakulinchen

    Drakulinchen Obstschnipplerin

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waal - nähe Landsberg am Lech, Umgebung Muc
    ich drück Dir die Daumen daß das gutgeht...

    Ich kanns auf den Bildern schlecht sehen, aber so wie es aussieht, wurde die Voli auf den Rasen aufgestellt ohne Fundament...

    Unsere Erin würde da innerhalb kurzer Zeit abhaunen da sie leidenschaftlich gerne buddelt... Die würde sich einfach unter dem Gitter durchknuspern/graben.

    Unsere AV im alten Haus (im neuen haben wir leider noch keine AV) hatte ein Fundament damit wir damit keine Probleme bekommen...

    Auch bin ich da etwas ängstlicher - sieht mir hier wie eine Einfachvergitterung aus - wir haben doppelt vergittert damit eine von außen anspringende Katze sich nicht in einen Geierfuß verbeißen kann.

    Die Voli sieht schön aus und ich wünsche Dir viel Glück damit.

    Mir wäre das was ich gesehen habe (evt. hab ich nur was übersehen) zu gefährlich bzw nur geeignet wenn ich slebst im Garten bin und ein Auge drauf habe.

    Ist wahrlich nicht bös gemeint, bitte nicht falsch verstehen.
     
  15. #14 Monika Z., 3. Juni 2014
    Monika Z.

    Monika Z. Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33649 Bielefeld
    Hallo Drakulinchen,

    danke für Deine Anmerkungen. Die Voliere hat ein Streifenfundament. Wenn Du Lust hast, kannst Du die Bilder bei Picasa vergrößert ansehen. An den Volierenelementen ist unten ein "Schwert", das ist in den Beton gesteckt. Wie tief weiß ich nicht genau, weil ich beim Aufbau nicht dabei war, aber ich denke, die Firma Mosig weiß, was sie tut. Der Beton soll noch einige Tage abbinden, danach legen wir etwas Erde und die Grasnarbe wieder darauf.

    Mit der doppelten Vergitterung hast Du Recht. Ich hoffe, dass sich bei uns im Garten keine Katzen sehen lassen. Nachts sind die Vögel auf jeden Fall drin, und tagsüber ist oft der Hund meiner Mutter im Garten.

    Falls noch jemand die fehlende Schleuse anspricht. Die äußere Tür ist nur für Wartungszwecke, wenn mal neue Äste rein sollen, oder jemand mit dem Rasenmäher durchfahren will. Der Haupteingang ist durchs Haus.

    Viele Grüße,
    Monika
     
  16. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    >Mit der doppelten Vergitterung hast Du Recht. Ich hoffe, dass sich bei uns im Garten keine Katzen sehen lassen. Nachts sind die Vögel auf jeden Fall drin, und tagsüber ist oft der Hund meiner Mutter im Garten

    Das beruhigt mich dann schon sehr !
    Auf dem obersten Bild habve ich das mit dem Fundament jetzt gesehen, war vorher nicht so klar
    ersichtlich.

    Sehr Schön !

    -Michael
     
  17. MCGraupi

    MCGraupi Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. Juni 2012
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz ;-)
    von oben gibt es auch Gefahren.. Milan, Falke usw....
     
  18. Jesse35

    Jesse35 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. November 2013
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    Wie schön, da haben die Zwei ja viel Platz zum Austoben. Sie müssen sich vermutlich einfach nur an das Neue und Fremde gewöhnen.
    Draussen sind doch soviel Eindrücke. Ich wünsche euch und den Süßen viel Spass während der Frischluftsaison. :)


    LG Jesse
     
  19. #18 Monika Z., 4. Juni 2014
    Monika Z.

    Monika Z. Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33649 Bielefeld
    Die Gefahr besteht wahrscheinlich weniger dadurch, dass einem zufällig an der Decke kletternden Papagei die Füße abgebissen werden, als dass er sich auf panischer Flucht verletzt. Da hilft auch kein doppeltes Gitter. Was würdest Du empfehlen, Debbie?
    Die ersten 2 m am Haus sollen noch überdacht werden, den Rest würde ich lieber frei lassen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MCGraupi, 4. Juni 2014
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2014
    MCGraupi

    MCGraupi Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. Juni 2012
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz ;-)
    Hallo Monika

    Wir haben einen Teil (1/3) gedeckt und der andere Teil ist offen.
    Doppelt vergittert ist das ganze Papageienhaus.
    Bei uns ist der Milan unterwegs, wie auch der Falke usw.
    Noch nie ist einer auf dem Dach gelandet und doch möchte ich einfach die Sicherheit dass nichts passiert.
    Die Gitter haben einen Abstand, sonst würde es auch nichts nützen.
    Ich finde auch den gedeckten Bereich wichtig, da sie dann einen geschützten Bereich haben. Auch im Sommer bei der Hitze.

    Meine Graupis sind von Morgens bis Abends draussen, bei Wind und Regen.
    Sie können aber jederzeit in ihr Zimmer.
    Zusätzlich haben sie nun seit diesem Weekend eine Regenanlage.
    Diese kann ich jederzeit einschalten und es regnet im vorderen Bereich. Sie lieben es :-).

    Hier ein Foto ..

    Den Anhang Garten heute - Kopie.jpg betrachten


    Wenn Du die Möglichkeit hast würde ich einen Teil decken (wie Du geschrieben hast die ersten 2 Meter sind super) und die Aussenvoliere doppelt vergittern. Am Besten das Aussengitter ein wenig kleiner.

    Die Sicherheit ist einfach das A und O.


    Liebe Grüsse Debby
     
  22. #20 Monika Z., 5. Juni 2014
    Monika Z.

    Monika Z. Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33649 Bielefeld
    Hallo Debby,

    danke für das Bild. Regenanlage klingt super. Gestern habe ich die beiden in den Regen nach draußen getragen. So schnell konnte man gar nicht gucken, wie sie wieder rein geflogen sind. Wasserscheues Gesindel. :-)

    Viele Grüße,
    Monika
     
Thema: Außenvoliere fertig - Vögel nur mäßig begeistert
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papageien großraumvoliere

    ,
  2. aussenvoliere für vögel

Die Seite wird geladen...

Außenvoliere fertig - Vögel nur mäßig begeistert - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  4. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  5. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)