Bauanleitung unserer neuen Voliere

Diskutiere Bauanleitung unserer neuen Voliere im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Toll!!! Wieder keine Bilder da. :?

  1. #21 Reginsche, 28. Juni 2005
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Toll!!! Wieder keine Bilder da. :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Monika.Hamburg, 28. Juni 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Reginsche,

    ich kann leider auch keine Bilder sehen , bin ganz traurig!

    Naja, vielleicht klappt es heute Nachmittag wieder, ich wollte doch auch die Bilder von der Vergrößerung meiner Käfige reinstellen !

    Sven, hast Du meinen Brutkasten nicht gesehen ? :D
    Habe ich auch alleine gebaut ! Sieht doch fachgerecht aus ! :D

    Gruß
    Monika
     
  4. Chilli

    Chilli Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75172 Pforzheim
    wow, das sieht ja schon richtig super aus!

    bei meinen Überlegungen ob ich nun zwei große Käfige kaufe...oder selbst baue (was ichs chon wieder verworfen hatte), komme ich nun wieder ins schwanken. Habe vorhin nach unverzinktem Edelstahldraht geschaut :~

    du steckst mich an!!! :D
     
  5. #24 Reginsche, 28. Juni 2005
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Schön, daß es Euch gefällt.

    Bin gespannt wie es den Grauen gefällt.
     
  6. Petra102

    Petra102 Mitglied

    Dabei seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Whow,

    sieht spitzenmäßig aus, freue mich schon auf das Endergebnis!!! :prima:
     
  7. fisch

    fisch Guest

    Großes Kompliment an den Baumeister und den Maler :beifall:
    Die Grauen werden sich 100%ig "sauwohl" drinnen fühlen (hoffentlich wollen sie überhaupt nochmal raus :zwinker: )
    Na lass ihm nicht zu lange Pause :+klugsche :trost:
     
  8. #27 Reginsche, 28. Juni 2005
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Keine Sorge Sven, die Pause wird nicht zu lang, jedoch mußten wir heute erst mal Nieten und Würfelverbinder nachbestellen.

    Sind uns leider ausgegangen. :(
     
  9. #28 Rolf033, 29. Juni 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Juni 2005
    Rolf033

    Rolf033 Guest

    RE: Volibau (Graue)....

    Hallo Regina,

    na - schaut doch schon mal ganz ordentlich aus - und wenn jetzt dann bald die neue Voliere fertig ist kann sie auf das Podest gestellt werden - und die Grauen können einziehen ins neue Heim :zustimm:

    Wünsche alles Gute zur Fertigstellung .... :D

    PS: Teile sind unterwegs, müßten also Freitag eintreffen !

    Foto: Würfel-Verbinder für Alurohr (Querstreben) Tür, Reinigungsklappe ect ...

    TIPP:
    Wenn Du den Würfel-Verbinder nur in der Mitte mit jeweils einem Niet (oder Schraube) befestigst, kann dieser sich immer noch drehen, daher sollte dieser (besonders) im Türbereich mit 2 Nieten (oder spez. Schrauben) befestigt werden !
     
  10. #29 Reginsche, 29. Juni 2005
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Oh danke Rolf
    Hab mich schon gewundert warum die sich immer wegdrehen.

    Ach übrigens das Teil steht doch schon auf dem Podest. :zwinker:
     
  11. #30 Monika.Hamburg, 29. Juni 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Reginsche,

    wenn Ihr bei Euch fertig seit, könnt Ihr bei mir gerne weitermachen ! :zustimm:

    Das wird ja ein super Teil !! :beifall:
     
  12. #31 Reginsche, 29. Juni 2005
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Moni, wie sieht Dein Stundenlohn und die Unterkunft aus???

    Das Teil ist nicht an einem Tag erbaut. :D :D :D
     
  13. #32 doggenkind, 29. Juni 2005
    doggenkind

    doggenkind Zoomama

    Dabei seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bawü
    das sieht echt supi aus ich hoffe bald gibt es neue bilder da blickt tipi ja rischtig neidisch rein gg
     
  14. minimaus

    minimaus Guest

    HuHu :0-

    Da bin ich ja richtig neidisch! :D
    Will auch sowas haben!
    Leih nir doch mald einen begabten mann!! :D
    Meiner kann so was nicht! Das Teil wo ich habe ist richtig windschief!! :traurig:
    möchte das ja vergrößern! aber ich trau mich garnicht zu fragen! Der flippt da voll aus! Da kommt dann nur für die scheiß geier tu ich das nicht! :traurig: :traurig:

    Grüße Minimaus
     
  15. #34 Reginsche, 29. Juni 2005
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Ich glaub ich baue ein kleines Volierenbauunternehmen auf.

    Das wärs doch oder :D :D :D
     
  16. minimaus

    minimaus Guest

    huhu!

    ja bitte mach das! aber deutschland weit sonst bringt es mir ja nichts!!! :prima: :D

    grüße minimaus
     
  17. Rolf033

    Rolf033 Guest

    RE: Zimmervoliere für die Grauen (Tipps, Bau-Anleitung)

    Hallo zusammen ....

    bzgl. der Befestigung der Würfel-Verbinder ect...
    lassen sich hier spez. lange Niete verwenden (3,8x40mm) oder die
    sog. Bohrschrauben (selbstschneidende Schrauben).

    Bohrschrauben

    Die selbstbohrenden Schrauben (Bohrschrauben) unterscheiden sich in ihrer Verschraubungstechnik nicht von den gewindefurchenden Schrauben. Während bei den gewindefurchenden Schrauben das Kernloch separat mit einem handelsüblichen Bohrer (Metallbohrer) erstellt werden muß, ist bei den Bohrschrauben der Bohrer im Verbindungselement integriert. Die Arbeitsschritte Bohren und Gewindefurchen können in einem Arbeitsgang durchgeführt werden. Die Wahl des geeigneten Bohrlochdurchmessers entfällt, aber nicht die Wahl der geeigneten Schraube >>> aber es erleichtert die ges. Arbeitsweise sehr !


    Blindniete

    Blindniete bestehen aus einer Hülse und einem Nietdorn. Bei der Montage wird mit einem Nietsetzgerät der Dorn in Richtung Setzkopf gezogen und bewirkt, dass sich auf der Unterseite die Hülse staucht - und einen Schließkopf bildet. Nach Ausbildung des Schließkopfes steigt die Zugkraft so stark an, dass der Nietdorn kontrolliert abreist.

    Blindniete haben den Vorteil, dass der eigentliche Niet-Kopf nur wenig aufträgt und das Gesamtbild einer montierten Fläche kaum beeinflusst.

    PS: Natürlich gibt es hier auch entsprechende Nietgeräte die eine solche Arbeit ungemein erleichtern, sodaß man keine "Blasen" an den Händen erhält - allerdings sind diese Geräte in der Anschaffung zumeist auch recht teuer (ca. 400 - 600 EUR) und für einen einmaligen Gebrauch kann man sich ein solches Fachwerkzeug doch auch mieten (ausleihen)!



    Fotos anbei:

    - Bohrschraube (Skizze)
    - Akku-Nieter
    - Beispiele der Anwendung (Voliere, Freilauf ect...)
    - Freilauf Nager ect...
    - Zimmervoliere

    Freiflug.Voliere.jpg:
    Die Datei, die Sie anhängen möchten, ist zu groß. Die maximale Dateigröße für diesen Dateityp beträgt 34,7 KB Bytes. Ihre Datei ist 34,7 KB Bytes groß. ???
    >>>> also: nochmals um 1 KB verkleinern !
     
  18. #37 Reginsche, 29. Juni 2005
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Ich glaube den Nagerauslauf muß ich auch noch mal bauen.
    Für unsere kleinen Schweinchen. :D :D
     
  19. fisch

    fisch Guest

    Ist klar, wenn dein Mann so lange Pause macht..... :D :zwinker:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Reginsche, 29. Juni 2005
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    @ Sven
    :+schnecke
    Ist ja nicht jeder so schnell. Dafür aber gründlich :D :D :D :D
     
  22. #40 Reginsche, 30. Juni 2005
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    So cougar hat schon mal Probesitzen gemacht und es hat ihr wohl gefallen denn sie wollte gar nicht mehr raus.

    Aber sind ja noch keine Türen drin.

    Morgen wird weitergebaut. :D :D :D :D
     

    Anhänge:

Thema: Bauanleitung unserer neuen Voliere
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bauanleitung voliere

Die Seite wird geladen...

Bauanleitung unserer neuen Voliere - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...