Bein problem beim Laufenten kücken

Diskutiere Bein problem beim Laufenten kücken im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo , seit drei Monaten habe ich zwei laufenten kücken bei mir da die Mutter kurzfristig die Lust am brüten verloren hatte . Auf jeden Fall ist...

  1. Flakey

    Flakey Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,
    seit drei Monaten habe ich zwei laufenten kücken bei mir da die Mutter kurzfristig die Lust am brüten verloren hatte .
    Auf jeden Fall ist jetzt das Problem bei einer von den beiden das sie das linke bein nicht belasten kann (sie zieht es an sich ran) und das rechte streckt sie entweder nach hinten oder wenn ich sie dann vorsichtig aufrichten hält sie es schräg nach vorne in Richtung links . Also sieht es entweder nach x-beinen aus oder nach einem ausgeklugelten bein da sie es jetzt ca seit zwei Wochen hat .
    Dadurch das es nicht laufen kann fällt es relativ oft auf den rücken und kann sich von selbst nicht wieder umdrehen.
    Jetzt wurde ich gerne wissen o .jemand eine Ahnung hat wie ich dem kleinen helfen kann
     
  2. #2 toxamus, 12.11.2018
    toxamus

    toxamus Foren-Uhu

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    83564 Soyen
    Wie wäre es mit einem Gang zum Tierarzt?
     
  3. Flakey

    Flakey Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Dort war ich schon da es bei uns in der nahe keinen Vogel Tierarzt gibt konnte de mir nicht wirklich weiterhelfen er
    Er meinte nur Man müsste mal sehen was die Zeit bringt
     
  4. #4 toxamus, 12.11.2018
    toxamus

    toxamus Foren-Uhu

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    83564 Soyen
    Nun, wenn ein KOMPETENTER Tierarzt nicht erreichbar ist, dann bleibt nur Einschläfern.

    Ich glaube nicht dass Du wochenlang mit einem ausgekugelten Gelenk leben möchtest, und von selbst wird es sich nicht wieder einrenken.
    Wenn die Ente das Bein einzieht hat sie sicher Schmerzen (egal ob ausgerenkt oder andere Ursache).

    Wenn Du nicht zu einem vogelkundigen TA gehen kannst oder willst, solltest Du das Tier erlösen.
    Eine Liste vogelkundiger TA findest Du hier: Vogelkundige Tierärzte in Deutschland, Österreich, Schweiz und Tierheilpraktiker

    Grüsse,
    tox
     
Thema:

Bein problem beim Laufenten kücken

Die Seite wird geladen...

Bein problem beim Laufenten kücken - Ähnliche Themen

  1. Taube sitzt seit letzter Nacht im Baum vor dem Balkon

    Taube sitzt seit letzter Nacht im Baum vor dem Balkon: Hallo zusammen, vor unserem Balkon zum Innenhof steht ein Baum dessen Krone auf unserer Höhe (2. Stock) endet. Gestern Abend (so gegen 6-7 Uhr...
  2. Gänse und Laufenten zusammen halten?

    Gänse und Laufenten zusammen halten?: Hallo, Ich habe Laufenten (mit Küken) und wollte fragen ob man die zusammen mit Gänse halten kann und wenn ja welche Gänserassen sich eignen....
  3. Federn fressen beim Partner

    Federn fressen beim Partner: Unsere Matzel (Henne ) Frist ihren moritz komplett die kopffedern und Genickfedern ab. Moritz laesst sich das gefallen.was kann man tun. Er sieht...
  4. Laufenten Küken vom Erpel trennen

    Laufenten Küken vom Erpel trennen: Hallo Heute sind meine Küken geschlüpft und natürlich habe ich (wie man oft liest, dass man es machen muss) die Küken vom Erpel getrennt. Dabei...
  5. Unterscheidung Hahn/Henne beim Alpenbirkenzeisig!

    Unterscheidung Hahn/Henne beim Alpenbirkenzeisig!: Hallo Zusammen, mich würde interessieren, wie ich beim Alpenbirkenzeisig die Geschlechter unterscheiden kann ohne eine DNA-Analyse machen zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden