Beobachtungen Mai 2011

Diskutiere Beobachtungen Mai 2011 im Beobachtungen Forum im Bereich Wildvögel; Pünktlich zum Maianfang haben sich die Mauersegler ausgebreitet und schwirren in Gruppen um die Häuser. Nachtigallen singen an allen Ecken...

  1. #1 Eisvogel, 02.05.2011
    Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Pünktlich zum Maianfang haben sich die Mauersegler ausgebreitet und schwirren in Gruppen um die Häuser.


    Nachtigallen singen an allen Ecken


    [​IMG]



    die Schwarzkehlchen müssten schon Nachwuchs haben


    [​IMG]




    [​IMG]



    [​IMG]



    Sommergoldhähnchen



    [​IMG]



    [​IMG]


    Noch ein kleiner Nachtrag, meine bislang letzten Seidenschwänze hatte ich am 26.4., vielleicht sind auch noch im Mai welche aufzutreiben.


    VG Alexander
     
  2. #2 Deinonychus, 04.05.2011
    Deinonychus

    Deinonychus Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    48231 Warendorf
    Auf den Rat von dagget (user) hab ich mir die Gegend bei Oelde mal näher angeschaut. Dort gibt es viele Fischteiche und man kann anscheinend des öfteren mal einen Fischadler sehen.
    War mir aber leider nicht vergönnt. Dafür gab es andere nette Begegnungen. Hier ein paar Eindrücke.

    Mönchsgrasmücke (weiblich):

    [​IMG]

    Bachstelze:

    [​IMG]

    Graureiher:

    [​IMG]

    Und da war er...ein schneidiger Habichtterzel:

    [​IMG]

    Interesse an den Tauben...:

    [​IMG]

    ...ein kurzer Versuch...:

    [​IMG]

    ...wieder kreisen:

    [​IMG]

    Dann eine Auseinandersetzung zwischen Schwarzmilan und Kiebitz. Was der Milan dort fortträgt konnte ich nicht erkennen:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    LG Phil
     
  3. #3 Ottofriend, 07.05.2011
    Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    Hi,
    seit einigen Tagen sind im Südteil des Speicherkooges morgens und abends bis zu 25 :zustimm: Mornellregenpfeifer zu sehen, die wohl auf eine günstige Gelegenheit warten, in ihre nordischen Brutreviere aufzubrechen.
    Nachdem wir heute morgen zwischen 6 und 7 Uhr den freundlichen Sicherheitsdienst davon überzeugen konnten, dass es sich um eine Ausnahmeerscheinung handelt (Sie haben auch recht interessiert durch mein Spektiv geschaut) , gelangen in der ersten Morgensonne ein paar Bildchen der sonst recht scheuen Vögel. :freude:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
    lg Sanne
     
  4. #4 Eisvogel, 07.05.2011
    Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    25 Mornells, das ist ja mal ne beachtliche Zahl...


    bei mir war heute ein Kuckuck unterwegs


    [​IMG]



    eine Rohrweihe strich über den See

    [​IMG]



    Schwarzkehlchen locken eifrig


    [​IMG]



    ein kleiner Leckerbissen waren zwei Flussuferläufer


    [​IMG]


    [​IMG]


    und noch der Haussperling weil das Licht so schön ist ;)


    [​IMG]


    Schönes Wochenende
    Alexander
     
  5. #5 Deinonychus, 08.05.2011
    Deinonychus

    Deinonychus Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    48231 Warendorf
    Nicht gerade anschauliche Bilder aber schön diese beiden Kandidaten in unserem Schutzgebiet begrüßen zu können.

    Baumfalke:

    [​IMG]

    Wespenbussard:

    [​IMG]

    Und hier noch eine schöne Dorngrassmücke:

    [​IMG]

    LG Phil
     
  6. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.421
    Zustimmungen:
    1.138
    Ort:
    Groß-Gerau
    Bilder habe ich nicht zu bieten, aber sie sind trotzdem da: Die Pirole. Heute morgen beim Joggen flötete es zum ersten Mal in 2011 gleich wieder an mehreren Stellen.
     
  7. #7 f. peregrinus, 09.05.2011
    f. peregrinus

    f. peregrinus Stammmitglied

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BaWü, bei Heidelberg
    Ein Baumfalke..nicht schlecht :zustimm:
     
  8. #8 Deinonychus, 09.05.2011
    Deinonychus

    Deinonychus Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    48231 Warendorf
    Gestern konnten BoP und ich beobachten wie er sich mit seinem Weibchen paarte. Heute traf ich dann nur ihn an.

    Rohrweihen Terzel:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    LG Phil
     
  9. BoP

    BoP Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    @Eisvogel:

    Dein Foto nach dem Flußuferläufer zeigt meiner Meinung nach einen Feldschwirl. Passt das? Die sind ja ziemlich schwierig zu entdecken. Hab noch nie einen gesehen.

    VG
     
  10. #10 Atzelschwinge, 10.05.2011
    Atzelschwinge

    Atzelschwinge Stammmitglied

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    20
    Nun sind auch die kleinen Störche im Luisenpark geschlüpft. Hab hier mal den Link zur Webcam.

    http://www.luisenpark.de/mein-luisenpark/storchenwebcam

    Wie weit die Störche vom Nest im Feld sind weiß ich leider nicht. Kann nicht rein schauen. Aber die dürften auch schon da sein. Mal sehen wenn sie etwas größer sind werden sie ihre Köpfe aus dem Nest strecken sodass man sie auch von unten sieht.
     
  11. #11 watzmann279, 11.05.2011
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    1.963
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    84.....
    :beifall: Super Fotos u. Beobachungen,
    schön !!!!
     
  12. #12 Eisvogel, 11.05.2011
    Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Wenn man nach denen sucht kann man sie durchaus finden, manchmal sitzen sie auch frei auf einem Pfal oder klettern im Gebüsch hoch.


    Hatte am Wochenende die ersten Pirole und den ersten Gelbspötter des Jahres

    [​IMG]


    Gänsesäger haben auch dieses Jahr wieder hier gebrütet, die kleinen hab ich aber noch nicht gefunden

    [​IMG]



    und noch ein Sperber


    [​IMG]
     
  13. #13 Deinonychus, 13.05.2011
    Deinonychus

    Deinonychus Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    48231 Warendorf
    @Eisvogel: Wow, super Sperberbild !!! Und so schön nah dran !!

    Hier ein paar Fotos von Mittwoch:

    Mäusebussard:

    [​IMG]

    Mehlschwalbe:

    [​IMG]

    Rohrweihenweib:

    [​IMG]

    Dorngrasmücke:

    [​IMG]

    Habichtsweib: Verteidigte den Horstbaum gegen zwei Mäusebussarde, die sich schleunigst aus dem Staub machten.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    LG Phil
     
  14. #14 Eisvogel, 14.05.2011
    Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    die letzen Tage war ich mit dem Fahrrad im Osterzgebirge unterwegs und hab mich an der Ruhe und der anderen Flaora und Fauna erfreut.


    Auffallend waren die Menge an singenden Rotkehlchen, Heckenbraunelle, Fitissen und Baumpieper (zumindest letztere sind für mich nicht alltäglich)


    [​IMG]


    An Finken vermisste ich zwar Fichtenkreuzschnäbel und Birkenzeisige, dafür gabs ein Erlenzeisige.

    [​IMG]



    Weitere Arten waren Kolkraben, Dorngrasmücken, Klappergrasmücken, Feldschwirle, Misteldrosseln, Tannenmeisen und Waldlaubsänger.


    Kleiner Höhepunkt war aber dieses Sommergoldhähnchen direkt neben dem Zelt.


    [​IMG]



    [​IMG]


    Ein Überblick über den Erzgebirgskamm


    [​IMG]
     
  15. #15 olivastrild, 14.05.2011
    olivastrild

    olivastrild Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.10.2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    War heute jemand im Hakel?
    Es gab dort ein deutlich sichtbares Schreiadlerstelldichein!
    Achso-http://de.wikipedia.org/wiki/Hakel
    MfG
     
  16. #16 Atzelschwinge, 14.05.2011
    Atzelschwinge

    Atzelschwinge Stammmitglied

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    20
  17. #17 f. peregrinus, 14.05.2011
    f. peregrinus

    f. peregrinus Stammmitglied

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BaWü, bei Heidelberg
    Im laufe der letzten 2 Tage konnte auch ich einiges sehn: 2 Feldhasen, 4 Rehe, 1 Fuchs, 3 Rotmilane, 2 Schwarzmilane, zig Mäusebussarde, Turmis, Sperber und jede menge Schwalben (weiß leider nicht welche).
     
  18. Silke

    Silke Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    3
    Wirklich sehr schöne und gelungene Fotos vom Sommergoldhähnchen! :beifall:


    LG Silke
     
  19. #19 mr.arti, 15.05.2011
    mr.arti

    mr.arti Stammmitglied

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden Würtemberg
    Hallo Leute

    Heute mal wieder ein paar Beobachtungen von mir
    ein paar Bilder sind noch von ende April...... sorry:gott:

    mein erster Wiesenpieper ! ist doch einer ???:?
    [​IMG]

    ein Paar Distelfinken beim Nestbau
    [​IMG]

    grünfüßiges Teichhuhn oder Teichralle mit Küken
    [​IMG]

    Graureiher bei der Jagd
    [​IMG]

    Gruß Arthur
     
  20. #20 mr.arti, 15.05.2011
    mr.arti

    mr.arti Stammmitglied

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden Würtemberg
    Heute mal was Besonderes !

    Eine kleine Sensation :dance::freude:

    Ein Raufußkauz in seinem Höhlenbaum !!!

    Er lebt so heimlich und versteckt, dass man Ihn sonst so gut wie nie zu Gesicht bekommt

    Und im Schwabenland ist das der erste Nachweis, von Ornitologen bestätigt ! :beifall:

    Er hat seine Bruthöhle in einer alten Buche mit 2 Eingänge auf gleicher Höhe, einen Richtung Osten und einen Richtung Norden

    Inzwischen dürften die Jungen wohl ausgeflogen sein :zwinker:

    Rauhfußkauz am nördlichen Eingang
    [​IMG]

    Rauhfußkauz am östlichen Eingang[​IMG]

    Gruß Arthur
     
Thema:

Beobachtungen Mai 2011

Die Seite wird geladen...

Beobachtungen Mai 2011 - Ähnliche Themen

  1. Gänsezug im Mai???

    Gänsezug im Mai???: Beobachtungsort: Deutschland, NRW, Münsterland, Rheine, Garten Beobachtungszeit: 22.5.2020 Liebes Forum, heute Morgen sind zwei mal kurz...
  2. Katzenleckerlis für Elstern - aus geringster Entfernung zu beobachten

    Katzenleckerlis für Elstern - aus geringster Entfernung zu beobachten: Ursprünglich wollte ich die selten braune Katze füttern, die um das Firmengelände scheinbar Mäuse jagt. Da ist eine schöne Grünfläche. Ich vermute...
  3. Beobachtung Mai 2020

    Beobachtung Mai 2020: Auch in diesem Jahr zeigt sich die schwarze Holzbiene an diesem trockenen Holzstamm [ATTACH] [ATTACH]
  4. DER MAI IST GEKOMMEN................

    DER MAI IST GEKOMMEN................: [ATTACH] .....stimmt fröhlich mit ein ! Euch Allen einen wunderschönen Mai-Feiertag.
  5. Stunde der Gartenvögel 2020 vom 10. bis 12.Mai

    Stunde der Gartenvögel 2020 vom 10. bis 12.Mai: Hallo zusammen, der Naturschutzbund ruft erneut (zum 15.mal) zu einer Vogelzählung auf: klick VG Swift_w
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden