Bilder von Goldbugpapageien

Diskutiere Bilder von Goldbugpapageien im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo alle zusammen, wer besitzt von euch Goldbugpapageienwildfänge und kann mir ein Paar Bilder von den Tieren zuschicken? Ich beschäftige...

  1. alex2001

    alex2001 Guest

    Hallo alle zusammen,
    wer besitzt von euch Goldbugpapageienwildfänge und kann mir ein Paar Bilder von den Tieren zuschicken?
    Ich beschäftige mich mit den Goldbugpapageienunterarten und wäre für die Bilder von Wildfängen sehr dankbar.

    Mit freundlichen Grüßen
    Alexander
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Hallo Alexander,
    es ist sehr schwer Unterarten von Goldbug zu bestimmen, ich kenne eigentlich nur zwei Leute die das können.
    Schau mal beim Zuchtbuch Poicephalus vorbei, dort hat Herr Kock recht gut die Unterarten beschrieben.
    Ich glaube nicht, dass du hier fündig wirst mit Bildern, die eindeutig einer Art zugeordnet werden.
    Ich traue mir das nicht zu und habe doch schon einige Langflügelerfahrung.
     
  4. alex2001

    alex2001 Guest

    Hallo a.canus,
    diese Seite kenne ich schon, und diese zwei Leute die du wahrscheinlich meinst kenne ich auch, habe auch zu den beiden einen guten Kontakt.

    Wenn jeder so denken würde wie du ,dann darf und kann wohl keiner sich mit den Goldbugunterarten beschäftigen. Und somit wird man auf dem heutigen Stand auch bleiben. Die Seite die du mir empfohlen hast ist auch nur entstanden, weil sich jemand jahrelang intensiv mit den Unterarten beschäftigt hat. Und jeder der sich es zutraut kann sich auch damit beschäftigen. Und wieviel Erfahrung ich mit den Langflügelpapageien habe, kannst du gar nicht wissen.

    Ich will auch keine Bilder mit einer 100% Identifikation, sonder nur Bilder von Wildfängen. Weil da die Wahrscheinlichkeit, daß diese Vögel unterartenrein sind, sehr groß ist.
    Es sind vor einiger Zeit viele Widfänge auf den Markt gekommen.Es befinden sich bestimmt auch bei den Haltern noch einige Wildfänge. Deswegen habe ich mich hier gemeldet.

    Ich suche nur jemanden der mir vielleich ein Paar Bilder von den Wildfängen zuschicken kann, und nicht jemand der sich mit den Unterarten auskennt und mir diese identifiziert.
     
  5. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    hallo,
    ich habe dir auch nicht unterstellt dass du was weißt oder nicht mit der Art Langflügelpapageien. Dazu weiß ich zu wenig von dir, vielleicht könnstest du dich hier auch mal vorstellen.:zwinker: Hast du selber Goldbugpapageien? Welche Unterarten?
    Aber ich denke ich kenne die User hier schon etwas länger und kann schon schreiben, dass du hier nicht sehr fündig werden wirst. Und ein Wildfang der hier im Vf gehalten wurde ist auf der von mir verlinkten Seite als Foto zu finden.

    Auch habe ich nicht geschrieben, dass man sich nicht mit den Unterarten beschäftigen soll, ich finde das sehr wichtig, sonst würde ich es auch nicht tun, aber Fotos von Wildfängen zur Bestimmung... guter Ansatz versuche das mal bei der AZ, dort könnte ich mir mehr Halter/Züchter vorstellen. Mehr Infos geben sicher langjährige Erfahrungen, denn auch in der Wildpopulation kann es Vermischungen geben, was die ganze Angelegenheit nicht vereinfacht.

    Dass du jemand mit Bildern von Wildfängen suchst ist mir klar, nicht der Unterarten auseinander kennt. Hier im Forum ist die Einstellung aber gegen Wildfänge und wenn man ältere Exemplare sucht, findet man sie glaube ich eher bei Züchtern, die es hier für diese Art wenig gibt.

    Insgesamt muss ich aber schreiben, dass mir dein Ton, den du hier anschlägst nicht gefällt, vielleicht geht es das nächste mal etwas "gemässigter" Danke.

    Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Erfahrungserweiterung der Art Goldbugpapagei.

    Wenn du übrigens immer noch Goffin suchst, ich habe hier einen Züchter, der mit dieser Art aufhören will und noch einen adulten Hahn zur Abgabe hat.
    Zur Zucht mit deinen Agas wünsche ich dir weiterhin Erfolg.:zustimm:
     
  6. alex2001

    alex2001 Guest

    Hallo Moni,
    mir hat deine Art und Weise wie du mir geantwortet hast auch nicht gefallen.
    Deswegen habe ich auch so reagiert, wenn du dich zu sehr angegriffen gefühlt hast, dann tut es mir leid.
    Ich halte seit nicht so langer Zeit ein Paar Golbugpapageien, die der Unterart saturatus angehören. Und ein weiteres Paar, welche Unterart weiß ich noch nicht, wird vielleicht dieses Jahr noch folgen. Ich lege einen großen Wert auf die Unterartenreinheit der Vögel, weil ich keine Mischlinge züchten möchte. Aber Wildfänge müssen es auch nicht sein. Die Einstellung zu den Wildfängen hier im Forum finde ich sehr gut.
    Goffinkakadus suche ich nicht mehr. Habe mich damals für die Salomonenkakadus entschieden. Und suche noch einen Hahn. Der soll aber Naturbrut und nicht älter als ein Jahr sein. Vielleicht kennst du einen Züchter?
    Wünsche dir auch viel Erfolg bei deinen Befiederten.
    Hast du auch Zuchterfahrung mit den Langflügelpapageien?:trost:
    Gruß Alex
     
  7. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Einen solchen Züchter kann ich leider nicht weitervermitteln, sorry.
    Gut wenn wir beide schreiben was uns nicht gefällt, dann ist es meist aus der Welt und man kann miteinander umgehen :beifall:

    Wenn du noch ein Paar Goldbug suchst, dann viel Erfolg, leider sind unterartenreine recht selten, das ist gerade bei dieser Art wirklich schlimm.
    Obwohl wenn ich die Grünen Kongos anschaue, ist das auch nicht besser, oder die Mohren.... wird alles viel zu leicht genommen. Das macht mich auch öfter sauer.
    Herr Kock dürfte dir sicher weiterhelfen können wenn es um artenreine Tiere geht, er hat sich da in der letzten Zeit einiges aufgebaut und gesammelt. Junge hatte er auch recht viele, wobei das fast nur männliche Tiere waren.

    Zuchterfahrung habe ich ein wenig, wobei die Zucht bei mir absolut nicht an erster Linie steht, wenn sie wollen dürfen sie, wenn nicht ist es auch ok.

    Dann weiterhin viel Erfolg, vielleicht hört man bzw. liest man hier mal wieder was von dir. :zwinker:
    Und Bilder sind auch erlaubt.:+pfeif:
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bilder von Goldbugpapageien

Die Seite wird geladen...

Bilder von Goldbugpapageien - Ähnliche Themen

  1. Agaporniden Bilder

    Agaporniden Bilder: Ich glaube wir alle mögen Bilder und ich dachte man kann auch mal so ein Thema haben:zwinker:
  2. Schlechtes Bild

    Schlechtes Bild: Könnt ihr den Vogel erkennen?
  3. 2 mal Mäusebussard? (mit Bildern)

    2 mal Mäusebussard? (mit Bildern): Ich habe gestern zwei Greifvögel gesehen und da ich keine Ahnung von der Vogelbestimmung habe wäre ich sehr an eurer Meinung zur Vogelart...
  4. Bilder von Loris und anderen birds from down under

    Bilder von Loris und anderen birds from down under: G'day mates , wollte mal wieder euch Bilder zeigen von Vögeln in Freiheit , with kind regards Gerd
  5. Bilder aus euren Außenvolieren

    Bilder aus euren Außenvolieren: Vielleicht habt ihr Lust hier Bilder einzustellen, die ihr in euren AVs gemacht habt. Ich finde Bilder, die draußen gemacht werden können immer...