Bilder ....

Diskutiere Bilder .... im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Nu gibt es auch mal Bilder von meinen "Geierlein".....:D :D :D Hier sitzt meine Jessie mit dem Nymphensittich welcher aber leider nicht mehr...

  1. #1 Gaby Winter, 8. April 2002
    Gaby Winter

    Gaby Winter Guest

    Nu gibt es auch mal Bilder von meinen "Geierlein".....:D :D :D
    Hier sitzt meine Jessie mit dem Nymphensittich welcher aber leider nicht mehr lebt....er war schon seeeehr alt und ist nun im Vogelhimmel.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gaby Winter, 8. April 2002
    Gaby Winter

    Gaby Winter Guest

    mehr Bilder....hihi

    und hier sitzt sie auf dem Balkon zum sonnen.....:D :D
     

    Anhänge:

  4. #3 Gaby Winter, 8. April 2002
    Gaby Winter

    Gaby Winter Guest

    nu geht es los...

    und hier ist sie kurz vor dem durchstarten zu Katrin .....muß ma mol geglotz was bei Katrin so abgeht ... nur merkt sie nie wenn ich da bin....dann flieg ich halt wieder heim und ruf zu den Nachbarn.
     

    Anhänge:

  5. #4 Gaby Winter, 8. April 2002
    Gaby Winter

    Gaby Winter Guest

    bin ich müde....

    Nach der ganzen Fliegerei bin ich immer ganz müde und muß erst mol geschloff.....*schnarch*....;)
     

    Anhänge:

  6. #5 Gaby Winter, 8. April 2002
    Gaby Winter

    Gaby Winter Guest

    bald gibt es mehr...

    Sodale für Heute ist nun aber gut und mein "Frauchen" ist müde und muß schlafen.

    Also bis bald Eure

    Schnulle (Jessie)
    mit einem müden
    Frauchen (Gaby)
     

    Anhänge:

  7. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    sag blos dein Kakadu darf frei fliegen ???:?
    das wäre ja super, nur bin ich zu feige das mal zu versuchen:k
    auch weis ich nicht ob die Nachbarn damit einverstanden wären
     
  8. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Freiflug für Kakadu

    Hallo Gaby

    schöne Bilder - die Geschichte Deines Freiflugkünstlers kenn ich ja, haste mal geschrieben und Katrin auch. Find ich schon irre und toll - aber mir geht es wie Ursula, den "Mut" hab ich nicht, obwohl meine GWK-Dame Luzie ja auch an mir hängt wie ne Klette - aber die sitzt auch zu fast jedem, geselliges Tierchen.

    Selbst wenn sie nicht "wegfliegen" würde, ich hätte Angst, dass sie jemand mitnimmt und behält. Auch im Dorf sind ja mal fremde Leute unterwegs.
    Hatte sie einmal an einem Jubiläum von einem Papageienstammtsich in einem Lokal dabei (Ausnahme !!!) - das Mädel hätte ich mindestens 10 mal verkaufen können.

    Ausserdem kenne ich 3 Leute persönlich, welche mit ihrem zutraulichen, ach so lieben, "der fliegt nicht weg" - Papagei immer draussen waren, es kam eine unvorherges. Situation - und der Vogel war weg. Beide Papageien wurden nicht mehr gefunden, die Halter waren ershcüttert, traurig, Selbstvorwürfe, "das hat er noch nie gemacht", hätt ich nur, .. usw...
    Allerdings handelt es sich hier um 2 Amazone und 1 Graupapagei.

    Man liest eigentlich in den Suchanzeigen ium Internet, Zeitung, auch meisten Amzone, Graue, Wellis, Nymphen - woran liegt das ? Daran das es mehr Papageien als Kakadus gibt oder daran, dass Kakadus so anhänglich sind und wirklich nicht wegfliegen ???
     
  9. Doris

    Doris Guest

    Hallo,

    Was den Freiflug angeht kann ich Inge eigentlich nur zustimmen. Einerseits ist es im Geheimen wohl der Traum eines jeden Papa-Halters, seine Geier mal *richtig* fliegen zu sehen und sie im Grünen draußen herumklettern zu lassen, andererseits sind mir die Risikos zu hoch. Wenn etwas passiert, bin ich derjenige der Schuld hat und sich dann sein Leben lang mit Vorwürfen bombadiert. Mit nach draußen darf bei mir nur Johnny (Gelbbrustara), der von Klein an volkommen flugunfähig ist. Allzu lange darf er aber auch nicht draußen bleiben, da sonst der Rest der Ara-Bande (flugfähig) stinkig wird. ;)

    Mich würde aber auch sehr interessieren wie du, Gaby, das mit deiner Jessy geregelt hast. Habt ihr sie irgendwie an den Freiflug gewöhnt (spezielles Training, etc.), oder ist sie einfach so anhänglich?
     
  10. #9 Gaby Winter, 9. April 2002
    Gaby Winter

    Gaby Winter Guest

    Freiflug..

    Hallo Ihr zwei,

    schön das Euch meine Bilder gefallen. Also ich muß zum Thema Freiflug sagen das ich es mit ihr trainiert habe. Als ich sie bekam und sie sich eingewöhnt hatte kaufte ich mir zuerst einen Fußring und ging jeden Tag mit ihr spazieren. Immer die selbe Strecke damit sie ihr neue Umgebung kennen lernt. Wir sind fast jeden Tag zu Katrin gegangen damit die auch andere Vögel kennenlernt und somit noch mehr sozialisiert wird. Eines Tages dann setzte ich sie ohne Fußring auf die Schulter und ging mit ihr weiter jeden Tag spazieren. Und dann kam der große Moment als sie das erste Mal vom Balkon aus startete. Mir war schon etwas mulmig zumute aber andererseits war ich auch ganz fest davon überzeugt das sie zurück kommen würde. Und so wartete ich und nach 2 Stunden kam sie auch mit einem freudigen "Kräääck" zurück und setzte sich auf das Dach der Bank, welche gleich neben unserem Haus steht. Von da an war der Bann gebrochen und sie geniest seit dem Freiflug. Ich wohne ja wie ihr sehen könnt am höchsten Punkt unserer Stadt und habe von dort aus einen guten Überblick über ihren Freiflug. Es ist herrlich sie dabei zu beobachten wie sie mit den Tauben ihre Runden dreht und ihre Freiheit geniest. Aber ich muß auch immer wieder sagen das es nicht zur Nachahmung animieren soll und dieses Unterfangen nicht bei allen Vögeln klappt. Auch mir ist schon mein Grauer abgehauen wie Ihr ja sicher wisst. Warum Freiflug bei Grauen und Amazonen nicht klappt weiss ich nicht. Komischer weise aber ist Freiflug bei Kakadus und Aras wiederum der öfteren zu lesen, ich bin also kein Einzelfall. Vielleicht liegt es daran das diese Vögel vom Wesen her ruhiger und besonnener sind (mal vom Blödsinn den sie im Kopf haben abgesehen)und sich nicht so schnell erschrecken wie Graue oder Amazonen.
    Meinen Grauen lasse ich auch nur noch im Käfig auf den Balkon.
    Seit seinem Abflug vor 2 Jahren traue ich mich nicht mehr.
    :D :D :D

    Liebe Grüße

    Gaby
     
  11. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Hallo Gaby,
    das sind ja tolle Bilder.
    Und sie darf wirklich frei fliegen8o .
    Das finde ich super,aber mir geht es da wie Inge und
    Ursula.Da bin Ich wohl zu feige,obwohl Nicki so ne Geier-Klette
    ist.Aber die würde bestimmt das Dorf unsicher machen und alle
    Leute belästigen und anpöbeln :D :D .
    Viele Grüße
    Maria
     
  12. #11 Papageno1902, 9. April 2002
    Papageno1902

    Papageno1902 Guest

    Hallo Gaby,

    ich find die Bilder auch klasse. Sag mal, hast Du keine Angst das Jessie etwas giftiges frisst wenn sie so lange draussen ist? Wie ist das denn bei Euch mit Krähen usw. Das sind ja Raubvögel die auch andere Vögel angreifen in Scharen. Wenn ich das recht sehe ist Jessie doch auch eine GWK-Dame oder? Die ist doch auch nicht allzu groß um gegen eine Schar von Raben oder Krähen zu bestehen? Deshalb hätte ich immer Angst um meine kleinen. Aber ich finds schon klasse und würde meine Geier auch gern mal frei sehen! Den einen kann ich mit nach draussen nehmen ohne das er wegfliegt, aber wenn er sich erschreckt, dann fliegt er schon los, und das ist mir doch zu unsicher. Ausserdem wäre es doch sehr gemein den einen mit raus zu nehmen und den anderen alleine drin zu lassen. :(

    LG Jan 8)
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Petra H.

    Petra H. Guest

    Tolle Bilder!
    Du bist ganz schön mutig!
    Mein Kakaduhahn ist ja auch für alles zu haben, allerdings ist er mir einmal ausgebüchst, als ein Flugzeug die Schallmauer durchbrach. Ihn fliegen zu sehen war für mich ein unbeschreibliches Gefühl: einerseits ein wundervoller Anblick, andererseits dachte ich, den sehe ich nie wieder!

    Er saß dann auf einer riesigen Tanne und kam alleine nicht mehr herunter. Von oben rief er "Hallo Bobo!" Mein Mann kletterte damals zu ihm hinauf und holte ihn wieder hinunter. Er hatte ihn unter den Pulli gesteckt, Bobo`s Kopf schaute oben heraus. Ich sah beide schon tot am Boden liegen- das passiert mir nie wieder!

    Mit meiner Henne bräuchte ich das gar nicht erst zu testen, sie ist viel zu ängstlich. Auch hätte ich Angst, daß jemand mit dem Luftgewehr übt. Solche Deppen gibt es ja überall.

    Mir ist das Risiko meinen Kakadu zu verlieren, zu groß. Auch wenn ich ihn manchmal an die Wand klatschen könnte, ein Leben ohne meinen Dicken würde mich umbringen.

    Viele Grüße,
    Petra
     
  15. #13 Gaby Winter, 10. April 2002
    Gaby Winter

    Gaby Winter Guest

    freiflug...

    Hallo Ihr Lieben,

    also ich muß sagen daß meine "Schnulle" sehr mißtrauisch gegenüber Fremden ist und sich von keinem anfassen lässt. Bei meiner eigene Schwester hat es 1 Jahr gedauert bis sie meinen Kakdu das erste mal streicheln durfte. Zum Thema Greifvögel kann ich sagen das ich die Reviere von ihnen kenne und von daher das Risiko eingrenzen kann. Die sind nämlich weiter hinten im Naturschutzgebiet und jagen dort und die Falken fliegen bei uns in der Altstadt rum. Krähen oder Dohlen gibt es kaum welche bei uns und ich bin ja immer dabei wenn sie fliegt und falls was seien sollte so kann ich sie jederzeit zurück pfeifen. Zum Thema "giftige Pflanzen" kann ich sagen da sie ja nur einen halben Schnabel hat ist es für sie sehr schwierig alles zu fressen. Das heisst das sie ihre SB- Kerne frisst und natürlich Obst oder Gemüse. Alles andere verweigert sie und unsere Nachbarn sind alle soooo nett das ich nicht glaube das sich so ein ... unter ihnen befindet.


    Also bis demnächst
    Liebe Grüße

    Gaby
     
Thema:

Bilder ....

Die Seite wird geladen...

Bilder .... - Ähnliche Themen

  1. Agaporniden Bilder

    Agaporniden Bilder: Ich glaube wir alle mögen Bilder und ich dachte man kann auch mal so ein Thema haben:zwinker:
  2. Schlechtes Bild

    Schlechtes Bild: Könnt ihr den Vogel erkennen?
  3. 2 mal Mäusebussard? (mit Bildern)

    2 mal Mäusebussard? (mit Bildern): Ich habe gestern zwei Greifvögel gesehen und da ich keine Ahnung von der Vogelbestimmung habe wäre ich sehr an eurer Meinung zur Vogelart...
  4. Bilder von Loris und anderen birds from down under

    Bilder von Loris und anderen birds from down under: G'day mates , wollte mal wieder euch Bilder zeigen von Vögeln in Freiheit , with kind regards Gerd
  5. Bilder aus euren Außenvolieren

    Bilder aus euren Außenvolieren: Vielleicht habt ihr Lust hier Bilder einzustellen, die ihr in euren AVs gemacht habt. Ich finde Bilder, die draußen gemacht werden können immer...