Bissiger Welli-Bin verzweifelt!

Diskutiere Bissiger Welli-Bin verzweifelt! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; So langsam weiß ich echt nicht weiter. Hatte ja schon vo rein paar Wochen darüber geklagt, dass mich Cookie ständig beißt. Leider hat sich daran...

  1. #1 piepmatz_2007, 20. März 2008
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    So langsam weiß ich echt nicht weiter.
    Hatte ja schon vo rein paar Wochen darüber geklagt, dass mich Cookie ständig beißt. Leider hat sich daran bis heute nichts geändert.
    Eigentlich biss er mich ja nur im Käfig, sobald ich Wasser oder Futter austauschen wollte. Doch nun macht er es sogar draußen...und das auch auf meinem eigenen Schreibtisch.

    Heute Morgen wollte ich Cookies Strickleiter wieder aufhängen, da ich diese gereinigt hatte. Als ich sie an dem einen Ast festknoten wollte, kam Cookie von dem anderen Ast her geflitzt und bis mir argh in den Finger, und lies überhaupt nicht los. Normalerweise sag ich dann ja nich sofort "Aua" aber diesmal musst ich vor Schmerz quieken. Das tat so dermaßen weh, dass mein Finger danach höllisch gebrannt hat.
    Und als ich dann am Schreibtisch saß, spielte er gerade auf der Tastatur. Als ich gerade zur Maus greifen wollte, kam er angerannt und bis mich schon wieder.
    Langsam bin ich echt verzwiefelt, denn ich trau mich garnicht mehr richtig, ihm zu nahe zu kommen, nur mit Leckerlie in der Hand, denn dann is die Hand unintressant.

    Was hat er nur gegen mich??
    Das geht doch echt langsam nicht mehr so weiter!
    Kann es vielleicht davon kommen, dass ich ihn öfters fangen musste in letzter Zeit? :(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DeichShaf, 20. März 2008
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich sags nicht gerne, aber: Wir drehen uns im Kreis. Die einzige Abhilfe ist - und das weißt Du mittlerweile auch - ein Partnervogel. Die Probleme, die Du deshalb hast, sind (denke ich) allen hier bekannt. Leider kannst Du ja nichts daran ändern :(

    Du wirst es Cookie sicherlich wieder abgewöhnen können, aber er wird das als Zurückweisung verstehen und dass Du ihn nicht magst. Als Suchbegriff kannst Du ja mal "Liebensbisse" eingeben.
     
  4. Schnabel

    Schnabel Werwellensittich

    Dabei seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Dumme situation. aber deichschaf hats ja richtig gesagt. ich weiß das scotty den tread "Brauche Hilfe zur Überzeugung meiner Eltern" geschlossen hat aber ich würde sagen das ist ein gutes argument. ich meine wollen sie dich mit nem bissigen welli allein lassen?
    und mal im ernst: Deine Eltern würden doch nie cookie wegbringen.:nene:
     
  5. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Das sollen Liebesbisse sein? Denke eher, er mag die Hand nicht, und ist aufsässig genug keine Ansgt vor ihr zu haben. Kann gut sein, dass es davon kommt, dass Du ihn öfter gefangen hast; vor allem, wenn es vorher nicht so war. Musst Dich halt langsam wieder an ihn "rantasten", z.B. mit Leckerchen, die er sich wirklich von der Hand holen muss (also nicht hinstrecken, sondern reinlegen oder so). Vielleicht kannst Du ihhn auch vorsichtig berühren, wenn er sein Leckerchen von Deiner Hand nimmt, damit er merkt, dass die Hand nicht immer was böses, unangenehmes macht.

    Du musst versuchen, ihn dazu zu kriegen, dass er Deine Hand mit etwas Positiven oder zumindet Neutralem verbindet. Und dem aus dem Beissen Wege gehen.
    D.H., wenn er Dich beisst, weil Du in den Käfig fasst, ums Futter zu wechseln - dann wechsele das Futter in Zukunft, wenn er draussen ist.
    Mit jedem Mal, dass er Dich beisst, wird dieses Verhalten gefestigt.

    Habe hier auch so einen Welli, der Hand und Finger nicht mag, aber ansonsten zahm ist. Nur Leckerchen wie Hirse nimmt sie gerne vom Finger beisst aber dabei immer rein, nach dem Motto "Du geh da weg und lass meine Hirse los". *g* Aber sie zwickt nicht so dolle, so dass ich mich nicht drum bemühe, das zu ändern.

    Viel Erfolg und Grüsse,
    Sandra
     
  6. #5 piepmatz_2007, 20. März 2008
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    ehm...und wie soll mir ein zweiter Welli helfen, dass Cookie mich nich mehr beißt. Das versteh ich jetzt überhaupt nicht


    Danke Sandra für deinen Tipp, ich werds mal ausprobieren. ;)
     
  7. #6 Stubenhockerin, 20. März 2008
    Stubenhockerin

    Stubenhockerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen ( Ruhrgebiet)
    Hallo
    ich denke nicht, dass unbedingt ein Welli beisst, weil er " gefangen" wird.
    Mußte meinen Herzkranken wegen Medikament 10 Tage einfangen und Mediozin einträufeln und er hat nicht gebissen, und auch die anderen . z.b heute beim wiegen ...
    3 haben nicht gebissen einer ging direkt in den Wiegekäfig.
    Wenn er ziemlich heftig beißt denk ich sind es Aggressionen und keine Liebesbisse. peppino zwickt mich auch öfter mal wenn ich ihn füttere aber nie dolle, das würd ich als Liebesbisse sehen.
     
  8. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland

    süße, es ist aber so glaub mir.
    Meistens sinds ja die Hennen die beissen.

    Meine erste Welli, die ne zeitlang alleine bei uns war hat mich und auch meinen Mann arg gebissen.

    Das hat erst aufgehört als ein Partner dazu gekommen ist.
    Nenne es liebes bisse, oder verzweifelung oder frust...ich weis nicht warum.

    Sie hat auch später ab und an zubeissen wollen,war aber recht selten nachdem der Sultan eingezogen war. doch haben wir dann den *schwanzhalte trick* angewendet ;)
     
  9. Andrea70

    Andrea70 Guest

    Wir haben hier leider das Problem Liebesbisse auch. Unser Milky ist da ganz schlimm. Es sind ja genug potentielle Partner vorhanden, aber er ist total fixiert auf uns. Sobald jemand das Zimmer betritt, kommt er angeflogen und fängt an sich an der Hand zu stimulieren. Dabei beißt er dann plötzlich auch sehr heftig zu. Wir schütteln ihn auch immer ab, aber es hilft einfach nicht. Magerer füttern geht auch nicht, weil magerer geht nicht mehr. Der Vogel ist total liebestoll. Weiß da vielleicht jemand Rat? Am besten wäre natürlich eine Henne für ihn , aber das geht ja bei uns auch nicht, da sie ja dann allein unter 6 Hähnen wäre, außerdem können wir unmöglich noch weiter aufstocken. :idee:
     
  10. #9 piepmatz_2007, 20. März 2008
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    Kann es wo möglich sein, dass Cookie doch kein Hahn, sondern eine Henne ist??? :idee:
     
  11. #10 charly18blue, 20. März 2008
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Svenja,

    wie sieht den Cookies Wachshaut aus? Kannst Du eventuell ein Bild reinstellen?

    Zum Beißen kann ich Dir auch nur sagen, hol Cookie schnellstens einen Partner, dann wird sich das mit der Beisserei von selbst geben.

    Liebe Grüße Susanne
     
  12. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Ich habe mir gerade noch mal deine Fotos von Cookie angeguckt und ich muss sagen ganz sicher bin ich da nicht. Ist da nicht weiß um die Wachshaut...? Vielleicht kannst du ja noch mal bessere Bilder machen?

    Muss aber nicht sein, dass nur die Hennen beißen, obwohl es wirklich meistens so ist. Und die beißen auch fester als die Männchen (normalerweise).
     
  13. #12 piepmatz_2007, 20. März 2008
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    Also wenn Cookie zu beißt, dann tuts schon ordentlich weh.
    Das komische ist ja, dass er das vor einigen Wochen/Monaten nicht gemacht hat, dass alles hat erst angefangen, als ich ihn öfters fangen musste :idee:

    Ich durchforste gleich mal meine Bilder, ob ich noch ein Bild von der Wachshaut finde. Denn ich hab ne neue Kamera, die Cookie wohl sehr gut gefällt. Wenn ich zu nahe komme, wird gleich drauf rumgeturnt :schimpf:
     
  14. #13 piepmatz_2007, 20. März 2008
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    Wenn das mal so einfach wäre :( Siehe Hier
     
  15. #14 charly18blue, 20. März 2008
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Svenja,

    wenn ich auf Deinen Link gehe, bekomme ich einen Beitrag aus dem Jahr 2002 angezeigt über Graupapageien. Aber ich nehme mal an, dass Deine Eltern evtl. etwas gegen einen zweiten Vogel haben? Das ist dann natürlich nicht so einfach.

    Ich habe Dir mal Bilder von meinen zwei Urlaubswellis, Alfred und Ida gemacht, die sind auch noch sehr jung, da kannst Du dann mal die Wachshaut mit Cookies vergleichen.

    Liebe Grüße Susanne
     

    Anhänge:

    • Alfred.jpg
      Alfred.jpg
      Dateigröße:
      13,8 KB
      Aufrufe:
      39
    • Ida.jpg
      Ida.jpg
      Dateigröße:
      24,9 KB
      Aufrufe:
      33
  16. #15 piepmatz_2007, 20. März 2008
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    komisch, gerade ging der Link noch :idee: naja, schau einfach bei Wellensittich allgemein bei dem Thema ´"Brauche Hilfe zur Überzeugung meiner Eltern"
    Ja sie sind leider dagegen :(

    Aber vielleicht kann man es Hier erkennen..also das Geschlecht
     
  17. #16 charly18blue, 20. März 2008
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Ich würde schon sagen, dass Du ein kleines Hähnchen hast :D.

    Tja mit den Eltern ist das so eine Sache, habs mir grad durchgelesen, da kannst Du nur hoffen, dass die Zeit für Dich arbeitet und Du sie mit viel Diplomatie und Einfühlsvermögen "weichklopfen" kannst. Ich drück Dir auf jeden Fall die Daumen.

    Liebe Grüße Susanne
     
  18. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Wieviele Meinungen hast Du denn zu Cookie bisher, was das Geschlecht angeht?

    Auf dem Foto siehts nach Henne aus. Auf den anderen Bildern im Farbschlagthread siehts eher nach Hahn aus - schwer zu sagen, was es denn nun wirklich ist.

    Vielleicht ist Cookie einer der seltenen Fälle, bei denen für eine Geschlechtsbestimmung wirklich nur die DNA-Analyse einer ausgerupften Feder wirklich hilft...?
     
  19. NeO-fAcE

    NeO-fAcE >>>>-----

    Dabei seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29525 Uelzen
    ^^ Zur Info sie hat die Frage gestellt was man gegen das beißen von ihrem Cooky machen kann. Als ich früher meinen Welli noch einzeln hatte war er auch recht agressiv das ist aber dadurch gekommen das ich (damals) noch Spiegel hatte. Vieleicht hat Cooky irgend ein Spielzeug das ihn agressiv macht weil es ihn total nervt oder so. Vieleicht musst du mal ihm eine Weile zuschauen und gucken ob irgendwas in seiner Umgebung ihn verändert. Vieleicht hilft es ja ;)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Früher hat Cookie das nicht gemacht, weil er noch nicht geschlechtsreif war. Das ist nun aber eingetreten und da er niemanden anderes hat als dich, bist du nun seine (oder von mir aus ihre) Partnerin. Unter Wellis ist es so üblich den Partner zu beißen und zu treten, um diesen so richtig zur Brut zu animieren.

    Die abhilfe durch dne zweiten Vogel wäre, dass cookie das dann bei diesem und nicht mehr bei dir machen würde.
    Allerdings würde er auch all seine andere Aufmerksamkeit und "Zärtlichkeit" erstmal oder dauerhaft in den Partnervogel investieren.
    Aber, das Thema kennen wir ja nun alle zur genüge und dran machen kann man ja leider erstmal nichts.

    Was du versuchen kannst, ist ihn magerer zu füttern, dadurch lässt die Triebigkeit ein wenig nach.
    Du kannst dein Wellifutter mit Spitzsaat strecken (bekommt man u.A. in der Birdbox) und Kohi etc einstellen.
    Das kann, muss aber nicht zwangsläufig, ein wenig helfen.
     
  22. #20 piepmatz_2007, 21. März 2008
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    Bin ja nu in sehrr vielen Welli-Foren angemeldet. Die einen sagen er/sie wäre eine Henne, andere sagen ein Hähnchen...:idee:

    Spielzeug was ihn nervt? Glaub ich eher nich.
     
Thema:

Bissiger Welli-Bin verzweifelt!

Die Seite wird geladen...

Bissiger Welli-Bin verzweifelt! - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...