Blaugenickweibchen Eiablage

Diskutiere Blaugenickweibchen Eiablage im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ich hab ja ein Blaugenickpärchen als Haustiere (Susi und Fetz). Kann mir vielleicht jemand sagen, wie das mit der Eiablage bei Susi ist?...

  1. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Hallo

    ich hab ja ein Blaugenickpärchen als Haustiere (Susi und Fetz). Kann mir vielleicht jemand sagen, wie das mit der Eiablage bei Susi ist? Ich habe keine Bruthöhle oder sonst eine Brutgelegenheit und möchte auch noch nicht züchten (unsere Wohnung ist viel zu klein). Jetzt hab ich aber gehört, das es zu Legenot kommen kann, wenn ein Weibchen kein ruhiges Plätzchen zur Eiablage findet. Merke ich das rechtzeitig, bevor es zu spät ist?? Noch ist sie erst 3 1/2 Monate alt, aber besser rechtzeitig informieren als zu spät.

    Wäre super, wenn Ihr mir helfen könntet!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. murzi

    murzi Guest

    keine panik

    hi nicole,
    ich habe auch seit kurzem zwei sperlingspapageien (sissi und franz). war genauso verunsichert wie du und habe mir deshalb rat beim züchter geholt. also, laut seiner aussage fangen die weibchen frühestens mit einem jahr an zu brüten. sollte im käfig aber kein nistkasten vorhanden sein, so läßt sich der bruttrieb unterbinden. bei sperlingspapageien kommt es wohl so gut wie nie vor, dass die eier woanders hingelegt werden (freßnapf, boden ect.).
    also hoffen wir, dass der rat stimmt.

    grüße
    murzi
     
  4. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo,
    dem kann ich nur zustimmen. Ich habe noch nie gehört, dass
    Sperlinge ohne Nistkasten Eier legen. Bei Nymphen und Wellis
    ist das anders. Also keine Angst.
    So long
    Rudi
     
  5. #4 Alexandra, 30. Mai 2001
    Alexandra

    Alexandra Cheffe

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    51515 Kürten
    Hi!
    "Ich habe noch nie gehört, dass
    Sperlinge ohne Nistkasten Eier legen. "
    Doch. Meine Lotte. Wie andere Sittiche oder Papageien auch. 2 Eier lagen auf dem Volierenboden, denn war Ruhe :)
    Solange das nicht mehr wird, als wenige Eier im Jahr, null Problemo.
    Legenot - dann ist der Vogel sehr krank. Müde, schlapp, dicker Bauch (weil Ei) - dann ab zum TA!
    Trotzdem: keine Panik!
     
  6. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo,
    keine Regel ohne Ausnahme. Man lernt immer wieder dazu.
    Allerdings erstaunt mich das doch etwas. Aber ich denke,
    das dieses doch wirklich die Ausnahme ist. Die Chance
    das so was bei anderen Sperlingen auch passiert dürfte vergleichsweise mit anderen Krummschnäbeln äußerst gering
    sein.
    So long
    Rudi
     
  7. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    Hallo,

    auch ich kann Dich beruhigen. Ich züchte auch Sperlingspapageien und habe mittlerweile 5 Paare. Von denen hat auch noch nie eine Henne Eier außerhalb des Nistkastens gelegt. Es sei denn, sie wollte zur Eiablage in den Kasten und hat es unterwegs verloren. Aber dann fiel es von der Stange und war kaputt.

    Aber so richtig zur Brut schreiten die Sperlinge ohne Kasten nicht.

    Liebe Grüße von Daniela
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Keine Angst, ohne Brukasten passiert nicht viel!

    Dem kann ich mich nur anschliesen.
    meine legen auch nur wenn ein Kasten da ist.
    sind ansonsten nicht so Eierlegig wie andere Arten.
    Sperlingspapageien sind recht eigen was die Brut angeht.
    wollte eigentlich noch ein bild einbauen, aber das klappt nicht sonst geht das immer , aber bin wohl irgendwo zu groß schade.
     
  10. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    guuuuuuut

    Dann bin ich ja beruhigt. Danke für Eure Antworten!!!
    Schade, daß es mit dem Bild nicht geklappt hat!!!!!!!
     
Thema: Blaugenickweibchen Eiablage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wie verhalten sich sperlingspapageien nach dem Eierlegen

    ,
  2. sperlingspapagei weibchen eier legen müde

Die Seite wird geladen...

Blaugenickweibchen Eiablage - Ähnliche Themen

  1. Halsband-Sittich-Henne erste Eiablage!

    Halsband-Sittich-Henne erste Eiablage!: Hallo liebe Vogelfreunde! Ich bin ganz neu hier, lese aber schon eine Weile eifrig mit.... Ich habe mir vor etwa einem Jahr ein Paar...
  2. Keimfutter vor der Eiablage

    Keimfutter vor der Eiablage: Hallo Hätte mal ne Frage : Damit meine Trauerzeisige besser in Brutstimmung kommen, hatte ich in den letzten Wochen zusätzlich Keimfutter...
  3. Fragen zur Eiablage

    Fragen zur Eiablage: Hallo Ihr Lieben, ich mach mir Sorgen um meine „schwangere“ Maus! Angefangen hat alles am Muttertag (09.05.). Da saß sie auf einmal schlapp...
  4. Eiablage verhindern?

    Eiablage verhindern?: Hallo, meine Schwester hat vier Nymphensittiche, die scheinbar pausenlos Eier legen wollen. Daher hat sie den Schlafkasten entfernt, und das...
  5. Goldstirnsittiche: Erhöhte Aggressivität nach Eiablage

    Goldstirnsittiche: Erhöhte Aggressivität nach Eiablage: Hallo zusammen, ich hatte mal in einem anderen Thread berichtet, dass in meinem kleinen 4er Schwarm die Aggressionen nach der Paarbildung...