Bräuchte Eueren Rat...

Diskutiere Bräuchte Eueren Rat... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo liebe Papageienfreunde, vor wenigen Tagen musste meine Mutter krankheitsbedingt Ihre Wohnung aufgeben und in ein Pflegheim ziehen....

  1. Carlo-rlp

    Carlo-rlp Guest

    Hallo liebe Papageienfreunde,

    vor wenigen Tagen musste meine Mutter krankheitsbedingt Ihre Wohnung aufgeben und in ein Pflegheim ziehen.
    Schweren Herzens musste Sie ihren Graupapagei zurücklassen.

    Er ist ca. 20-25 Jahre alt, lebt allein im Käfig und ist nicht handzahm - ob männlein oder weiblein ist leider nicht bekannt. ?!

    Dieser Zustand (Einzelhaltung im m.E. engen Käfig) rief immer wieder Gewissenbisse in mir hervor.

    Ich konnte Sie nun überzeugen, dass ich gerne dem Vogel seine restlichen Jahre erträglicher machen möchte - sprich - er soll in eine Auffangstation, wie z.B. die holländische N.O.P und auf keinen Fall weiter allein und beengt sein Dasein fristen.

    - Ich wohne in Rheinland-Pfalz... - gibt es in dieser Region etwas ähnliches wie das fast 400 km von mir entfernte N.O.P. in NL?

    - Hättet Ihr noch andere Vorschläge, wie ich dem Vogel ein erträgliches (restliches) Leben bereiten könnte?

    Viele Grüße
    Karl
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***
    Hallo,

    schön, dass Du Dir solche Gedanken machst.

    Check doch erst mal privat per Federanalyse ab, ob es ein M oder W ist, und ob er gesund ist. Kostet kleines Geld.

    Wenn er/sie schon so lange in einer Wohnung lebt, sollte sich ein kontrollierbares, gutes Privatzuhause bei einem Partnergrauen finden lassen. Muss nicht etwas wie NOP sein.

    Alles Gute!
     
  4. Cosima

    Cosima Guest

    Hier im Forum gibt es einige Leute, die sich um Papageien kümmern, d.h. sie verpaaren und in gute Hände weiter vermitteln.

    Wende dich bitte an Susanne (UHu), an Angie Allgäu oder an Pico.
     
  5. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Karl! Du hast eine PN !
     
  6. Robbylein

    Robbylein Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50.... Köln
    Hallo,
    habe eine Adresse, wo Du den Grauen unterbringen könntest:
    www.papageien-gnadenhof.de in der Nähe von München.
    War schon einmal im Fernsehen und hat eine gute Bewertung bekommen.
    Vor allen Dingen werden diese Tiere nicht mehr weitervermittelt und bleiben bis zu ihrem Ableben dort.......
    Schau dir mal die Hompage an.....
    Robby
     
  7. herzcomp

    herzcomp Papa des Grauens

    Dabei seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06217 Merseburg
    Hallo Karl,

    wie ist dein Verhältnis (und natürlich das deiner Familie) zu dem Tier?
    Könntest du/ihr euch vorstellen den Racker zu behalten und bei euch ein schönes restliches Leben zu ermöglichen?
    Wenn dich der "Grauen-Virus" erst einmal gepackt hat kommst du eh nicht mehr davon los..., ist unheilbar ;) und da du dich hier erkundigst wie du dem Kleinen helfen kannst, ist für mich das erste Anzeichen einer Ansteckung bei dir mit diesem "gefährlichen" Virus8o:beifall::+party::D

    Bis dann
    cu
    Andreas

    P.S. wir alle hier sind nämlich auch diesem Virus verfallen:D und hier findest du immer Rat und Hilfe wenn du nicht weiter weißt, oder einfach mal neugierig Fragen stellst.

    P.P.S.
    Das offizielle "Zahlungsmittel" hier im Forum sind übrigens Bilder... (mal mit dem Holzhammer wink;))
     
  8. Carlo-rlp

    Carlo-rlp Guest

    Hallo zusammen,

    Danke für die Tipps und Infos...

    Danke Roby - habe gerade per Mail den Gnadenhof kontaktiert -
    telefonisch hatte ich bis jetzt keinen Erfolg.
    Lt. Homepage nur Di & Do zw. 20-21 Uhr möglich.



    Zum Einen fehlt mir die Zeit, da ich manchmal mehrere Tage unterwegs bin -
    und zum Anderen könnte ich dem Racker nicht den Platz bieten, den er bräuchte... Stichwort: enger Käfig...


    Viele Grüße
    Karl
     
  9. Robbylein

    Robbylein Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50.... Köln
    Hallo Karl,
    halte uns doch bitte auf dem Laufenden, welchen Erfolg du bei dem Gnadenhof hast, es wird sicher vielen Papageien-Besitzer interessieren, die sich von ihren Papageien trennen müssen - aus Krankheitsgründen - Sterbefall etc. - Auch wir haben in unserem Testament den Gnadenhof vermerkt...
    Gruß Robby
     
  10. Robbylein

    Robbylein Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50.... Köln
    Hallo Karl,
    nichts mehr von Dir gehört....
    Was macht der Fortschritt?? Erfolg beim Gnadenhof ??
    Lasse es uns bitte wissen.
    Robby
     
  11. Carlo-rlp

    Carlo-rlp Guest

    Hallo Robby,

    leider bekam ich vom Gnadenhof eine Absage - im Moment ist die Kapazitätsgrenze erreicht - deswegen ist eine Aufnahme z.Zt. nicht möglich.

    Nach weiterer Recherche nach einer Unterbringung bin ich auf den papageienhof-jettenbach gestoßen.
    Bei Gabi & Werner Fauß, der übrigens hier auch Forumsmitglied ist, konnte ich das Kerlchen unterbringen.
    Da Jettenbach gerade "um die Ecke" ist (ca. 25 km) - war auch die Fahrt ohne Streß für das Tier zu bewerkstelligen.

    Jetzt habe ich auch erfahren, dass es ein Timneh ist.

    Wie in meinem ersten Beitrag schon geschrieben - auf keinen Fall soll das Tier weiter allein und in dem engen Käfig sein Dasein fristen...
    Das ist für mich die Prämisse... Werner konnte mich in dieser Hinsicht beruhigen.

    Natürlich werde ich ab und zu bei Werner anfragen, was den "Lorche" (so hat ihn/sie meine Mutter genannt...) so macht und das Ganze weiterverfolgen.

    Viele Grüße
    Karl
     
  12. herzcomp

    herzcomp Papa des Grauens

    Dabei seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06217 Merseburg

    Naja, da hat der Lütte ja Glück..:D :zustimm: Aber trotzdem... schade dass er nicht bei dir bleiben konnte. Aber wenn die Zeit und Pflege des Tieres nicht gewährleistet ist, dann ist das schon eine gute Lösung, so wie du es gemacht hast. :D

    Wenn es etwas neues gibt, kannst du ja hier schreiben. Wir würden uns jedenfalls freuen ab und an von euch zu hören.

    P.S. Alles Gute auch für deine Mutter, ihr ist es bestimmt auch nicht leicht gefallen sich von dem Tier zu trennen.

    Bis dann
    cu
    Andreas
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Karl,

    kann mit gut vorstellen, dass es nicht ganz einfach war, sich letztendlich von dem Grauen zu trennen, aber bei Werner ist Euer Timneh wirklich in guten Händen :trost:.
     
  15. Robbylein

    Robbylein Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50.... Köln
    Hallo Karl,
    ich freue mich sehr darüber, dass für deinen Grauen eine gute Unterkunft gefunden hast.
    Halte uns bitte auf dem Laufenden, wie sich der Kleine eingelebt hat.
    Das mit dem Gnadenhof wundert mich sehr, dass zurzeit keine Papageien aufgenommen werden...!!?
    Gut, du hast ja in deiner Nähe eine Möglichkeit gefunden und der Weg war für dich und den Grauen nicht so weit......
    Drücke alle Daumen und Füßchen, dass es ihm dort gut ergeht.
    Robby
     
Thema: Bräuchte Eueren Rat...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papageienfreunde rheinland pfalz

Die Seite wird geladen...

Bräuchte Eueren Rat... - Ähnliche Themen

  1. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...
  2. Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern

    Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern: Hallo ihr Lieben, Vorab entschuldigung für diesen endlos langen Text... Schon lange wünsche ich mir Graupapageien. Aber jetzt wo der Wunsch...
  3. bitte um Rat! Küken 8 Wochen alt bettelt ohne Unterlass

    bitte um Rat! Küken 8 Wochen alt bettelt ohne Unterlass: Liebe Vogelkenner! Ich hoffe, jemand hat einen Rat für mich. Ich habe zu Hause 3 Zebrafinken Küken, geschlüpft Mitte August. Somit sind sie...
  4. kranker Kanarienvogel braucht Hilfe

    kranker Kanarienvogel braucht Hilfe: Hallo Forum-User, hab ein neues Problem, für das ich auf rasche Hilfe hoffe : seit Juli hat mein Mann ein Paar Kanari ... hatte er, weil ein...
  5. Brauche dringend einen Rat !!!

    Brauche dringend einen Rat !!!: Wir hatten ein Sperlingspapageien Päärchen, beide 5 Jahre alt, und dann ist das schreckliche passiert, unser Hahn " Happy" ist verstorben! Nun saß...