brauch mal euren rat

Diskutiere brauch mal euren rat im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo ! Als info: Ich habe selber auch 2 Nymphensittich Paare und Junge ! Und in der Wohnung einen zahmen Nymphen... jetzt habe ich von einem...

  1. Karsten1

    Karsten1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !
    Als info:
    Ich habe selber auch 2 Nymphensittich Paare und Junge !
    Und in der Wohnung einen zahmen Nymphen...
    jetzt habe ich von einem bekannten (wegen allergie) seinen zahmen Nymphen bekommen aber der macht immer mit der Zunge so komische Geräusche ,da dachte ich erst er hätte vieleicht Luftsackmilben aber mein bekannter sagte mir das hätte er von Anfang an gemacht also 4 Jahre schon..somit kann man doch Luftsackmilben ausschließen oder was meint ihr ?? er hat nicht den Schnabel voll geöffnet sonder es sieht so aus als hätte er was im Schnabel und würde damit spielen ..es ist so ein knack Geräusch... mein bekannter sagte mir ein ihm bekannter hätte sowas bei seinem Vogel auch also meine Frage gibt es sowas öffter bei Nymphen ?? Ich hatte so einen Fall noch nicht !!
    Ich habe wohl ivomec da aber weiß nicht ob ich es ihm geben soll

    MFG Karsten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Es kann gut möglich sein, dass das nur ein Spiel ist. Hab das bei meinen Wellesittichen auch schon beobachtet, dass sie zwischendurch mal mit einem Korn im Schnabel spielen. Genauso gut kann aber auch eine Krankheit dahinter stecken. Das Ivomec würde ich in diesem Fall nicht sofort anwenden. Lieber solltest du den Vogel einem Vogelkundigen TA vorstellen. ;)
     
  4. #3 hush-hush, 23. Juni 2006
    hush-hush

    hush-hush Mitglied

    Dabei seit:
    22. Juni 2005
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen
    Macht der Nymph dabei so ein Knirschgeräusch?

    Das ist dann vollkommen normal. Das machen die meisten Nymphis. Das ist ein Zeichen, dass sie in diesem Moment entspannt sind.

    AE:

    Bei der Beschreibung habe ich ans Schnabelknirschen gedacht. :?
     
  5. Karsten1

    Karsten1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    ja das ist ein knirschgeräusch aber das macht er fast ständig und mann sieht immer seine zunge in Bewegung!
    mfg Karsten
     
  6. #5 hush-hush, 23. Juni 2006
    hush-hush

    hush-hush Mitglied

    Dabei seit:
    22. Juni 2005
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen
    Hmm, das klingt dann schon wieder anders. Wenn meine beiden mit dem Schnabel knirschen, sehe ich - meine ich zumindest - keine Zunge. Und ständig machen sie es auch nicht. In der Regel abends vorm Heiamachen. ;)

    Wie sieht der Schnabel denn aus?

    Ein Besuch bei einem vk TA kann jedenfalls nicht schaden.
     
  7. Karsten1

    Karsten1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    der Schnabel sieht für mich vollkommen normal aus !
    man sieht nur die Zunge in Bewegung und dabei höhrt man so ein knirschen..
    ich möchte ihn nur ungerne in die Hand nehmen so wie ein nicht zahmer eben wie beim Tierarzt aber der muß ihn ja in die Hand nehmen ....deswegen suche ich hier ja noch rat !!!
    denn wenn er das schon seit 4 Jahren macht kann es eigentlich keine Krankheit sein ::::sonnst wäre es eine sehr lange Krankheit!! und er wohl nicht mehr da....
    MFG Karsten
     
  8. Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Es könnte auch ein Balzritual sein und zwar ein fehlgeprägtes:( . Was mich auch irritiert, daß er das ständig macht, wie du schreibst. Hast du das Gefühl, daß er damit Menschen anbalzt oder macht er dieses Knirschen in Anwesenheit deines einzelnen Nymphenhahns?

    Wenn das alles nicht der Fall ist, würde ich ihn auf jeden Fall zu einem vogelkundigen Tierarzt bringen, um eine Krankheit erstmal ausschießen zu können!
     
  9. Karsten1

    Karsten1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    der Nymph hat so eine farbe wie der bei dir auf dem Bild also Weiß gelb
    ich weiß nur nicht wie ich bei der Farbe erkennen kann was es ist (hahn oder henne) für ein weibchen ist er mir zu lieb da er alles macht ..ich kann ihn kraulen ..rufen er kommt sitzt ständig und ruhig bei mir ...kommt auf die Hand und Finger ...fliegt alles wunderbar an und versucht nicht zu hacken ....also super zahm ,ich weiß nicht ob man weibchen überhaupt so hin bekommt?
    das mit der Zunge macht er wenn er ganz still für sich da sitzt dann sieht es aus als würde er etwas zerkauen..
    er ist in der Mauser und ich habe das gefühl er würde die Federholme zerkleinern... kann aber auch täuschen.!!
    MFG Karsten
     
  10. #9 Tina Einbrodt, 24. Juni 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Also das was Du da beschreibst hat absolut gar nichts mit dem Geschlecht zu tun, sondern einfach nur mit einer absoluten fehlprägung. DEr arme Kerl hat sich wohl schon damit abgefunden für immer einsam zu sein. Leider oder dummerweisen gefällt das manchen Menschen :nene: Selbstverständlich bekommt man beide Geschlechter zutraulich /zahm auch ohne sie zu vereinsamen.
    Schau mal hier in den Blog, da stehen so einige Erfahrungsberichte auch übers zähmen und über Einzelvögel. Muß nur etwas runterscrollen
     
  11. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    wie kommst du auf dieses Märchen, dass Weibchen nicht so zahm werden? :?
    Ich habe 4.4 Nymphensittiche und kann wirklich keinen Unterschied zwischen den Geschlechtern feststellen, was die Zahmheit angeht.

    Warum hast du eigentlich ein Tier in der Wohnung, wenn draußen noch mehr sind? Nur, weil du gern einen zahmen Knuddelvogel haben willst? Nymphensittiche sind Schwarmtiere, Einzelhaltung deshalb sehr schlimm.
     
  12. #11 Sittichmama, 24. Juni 2006
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Immer diese Gerüchte!! Das Geschlecht hängt auf keinen Fall mit Zutraulichkeit zusammen, sondern Zutraulichkeit einzig und allein vom Charakter abhängig. Oder ein Zwang bei Einzelhaltung. Und die ist das Schlimmste, was man einem so sozialen Vogel wie einem Nymphen antun kann.

    Und das Geräusch er von sich, ist mit Sicherheit ein Zeichen von Fehlprägung.
    Gib Deinem Nymphen doch bitte einen Artgenossen.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Federmaus, 25. Juni 2006
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Karsten :0-


    Für mich hört sich das nach monotoner, stupider Angewohnheit aus. Die Lebewese machen wenn sie allene gelassen worden sind und ihnen langweilig ist.
    Geh mal durch die Altenheime dann siehst Du Menschen die so etwas machen, z.B. immer mit dem Oberkörper schaukeln.


    Dein kleiner Freund brauch einen gegengeschlechtlichen Partner. Bzw. am besten ist Partner und Minischwarm. Darum wäre es das bestie ihn auch zu den anderen zu setzen. Vorausgesetzt die Voie ist groß genug.
     
  15. Karsten1

    Karsten1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    er sitzt schon mit unseren Zahmen zusammen und sie kommen auch immer zusammen raus ..jeder geht wohl noch seinen weg aber sonst klappt alles wunderbar...da ich draußen noch ein paar Weißkopf Nymphen habe die jetzt zur Zeit brüten werde ich auch aus der Brut noch einen mit ihnen zusammen setzen ...dann sind sie zu dritt!!
    habe sie in einer 80mal 80 mal 200 VOLIERE auf Rollen im Wohnzimmer da ist für 3 genug Platz!!! sind ja die meiste Zeit sowieso draußen!!
    Ich konnte bei meinen feststellen das die Männchen mehr feifen und sonstige Töne von sich geben auch draußen sind nur die Männchen am labern und so...
    das neue sagt bis jetzt noch nichts ,aber mal abwarten vieleicht ist es ja auch ein Männchen..
    MFG Karsten
     
Thema:

brauch mal euren rat

Die Seite wird geladen...

brauch mal euren rat - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  2. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  3. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...
  4. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  5. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...