Brauche dringend Hilfe!!!

Diskutiere Brauche dringend Hilfe!!! im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; hallo tom, warum nicht zu einem züchter? ich bin auch züchter und glaube mir, meinen vögeln geht es garantiert nicht schlechter als den vögeln...

  1. #21 wolfguwe, 8. Mai 2006
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.521
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hallo tom,

    warum nicht zu einem züchter? ich bin auch züchter und glaube mir, meinen vögeln geht es garantiert nicht schlechter als den vögeln in privathand. deine vögel haben bei dir auch gebrütet, damit hast du somit auch gezüchtet, wo liegt der unterschied? es ist nicht böse oder provokant gemeint, ich frage mich nur, wie du es verhindern willst, dass mit den vögeln, ggfs. umverpaarungen, nicht auch woanders gezüchtet wird.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mucha

    Mucha Mitglied

    Dabei seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Osten
    Hallo Uwe,
    ich glaube das Tom einfach etwas "Angst" hat die Sperlinge an einen Züchter zu geben, weil er meint, die gehen dann von Hand zu Hand und würden nicht beim Züchter bleiben!
    Vielleicht Tom einfach die Angst nehmen?
     
  4. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Ich bin auf keinen Fall böse. Es sind Deine Vögel und du kannst natürlich auch entscheiden was damit passieren soll. Wir haben ja miteinander telefoniert und ich habe Dir gesagt wie ich die Vögel halten möchte. Eine Garantie gibt es niemals das die Vögel nicht weiter gegeben werden. Sowohl bei Züchtern als auch bei Privatleuten.

    Gruß
     
  5. tom64

    tom64 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. Mai 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Solcan, vielen Dank, dass Du es mir nicht übel genommen hast :)

    Leider habe ich keine Digi-cam, sonst hätte ich schon lange Bilder eingestellt. Werde mal sehen, ob ich mir für 2 Fotos eine leihen kann.

    Es ist mir schon klar, dass es keine Garantie gibt, dass die kleinen Sperlingen nicht weitergegeben werden. Deshalb werde ich noch ein paar Tage warten, und wenn sich niemand findet, werde ich die kleinen doch Solcan überlassen. Es ist so wirklich kein Dauerzustand. Ich möchte eigentlich nur vermeiden, dass Sie in kleinen "Zuchtboxen" gehalten werden, aber da gibt es sicher auch Unterschiede. Züchten ist nicht gesundheitsschädlich, es gehört für die Vögel einfach dazu, das sind nicht meine Bedenken.

    Sollte sich noch jemand für die Augenringe interessieren, würde ich mich über eine PN sehr freuen.

    Bis dahin

    Liebe Grüße
    Tom (weiblich)
     
  6. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    So, da ich die Telenummer wieder im Büro habe...hättste mal ne PN geschickt ;)
    Also ich war gestern bei jemand Vogelkundigem, der sich umhören wird :)
    Außerdem gab er mir den Tipp, jemanden anders zu fragen, der auch großer Vogelliebhaber ist, der sie bestimmt aufnimmt und weitervermittelt. Ich will nicht sagen "Händler", denn auch hier gibt es "Händler" und Händler.
    Wie schon gesagt, weißt Du nie, wie man mit ihnen umgeht. Gestern hab ich von 2 Nymphen gehört, die in einem WS-Käfig, vollgestopft mit Stangen und Schaukeln in der Küche neben der Herdplatte ihr Dasein fristeten. Ohne Freiflug versteht sich. Naja, sie wurden ohne Diskussion mitgenommen, haben jetzt ein Zuhause gefunden und mußten erstmal fliegen lernen.
    Paar Tage dauert es sicher noch...
    Zu den Zuchtboxen: da sind sie doch nur zur Brutzeit drin, damit sie Ruhe haben, später setzt man sie wieder alle zusammen ;) Leute, die Platz haben, lassen sie paarweise in Volieren mit Nistkasten fliegen. Aber das ist sehr unterschiedlich. Gesundheitsschädlich sind Kistenkäfige jedenfalls nicht ;)
     
  7. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.521
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    eine verwegene idee habe ich ja noch. da züchter die vögel nicht so gerne bekommen sollen, somit auch ich nicht, wird händeringend ein platz gesucht. in der nähe von hamburg sucht "finkenfreundin" gerade ein paar augenring.

    ....wenn man jetzt mal den gedanken zu ende führt, sabine bringt die vögel nach kevelaer und ich nehme sie von dort mit nach hamburg?! zwei seiten könnten glücklich sein, eine seite, die sich wegen der probleme von den tieren trennen muss und "finkenfreundin", die vögel sucht

    eine überlegung ist es doch wert oder etwa nicht, noch kann man es sich einen tag überlegen!
     
  8. #27 finkenfreundin, 11. Mai 2006
    finkenfreundin

    finkenfreundin Guest

    Hallo,

    habe Dir ne PN geschickt.

    viele Grüße,
    Britta
     
  9. tom64

    tom64 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. Mai 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich freue mich sehr darüber, dass wir endlich eine Lösung für meine Kleinen gefunden haben!!

    Ich werde die beiden Sabine übergeben, sie wird sie mit nach Kevalaer nehmen, Uwe nimmt sie mit und übergibt sie Britta!!

    Ich hoffe, dass die beiden es gut bei Britta haben und ich ab und zu kleine Infos bekomme.
    Ich möchte mich noch einmal bei allen Vogelfreunden recht herzlich für die Hilfe bedanken. Mein besonderer Dank gilt Solcan, der sich sofort angeboten hat, Sabine, die sich wirklich sehr bemüht hat und mir alle mögliche Hilfe (sogar das Ausleichen ihres Käfigs!!!!) angeboten hat, Britta, die jetzt die "Kleinen" hoffentlich liebevoll aufnimmt und ihnen erst einmal Ruhe gönnt, um sich zu erholen und Uwe, der die sie von Kevelar zu Britta fährt.
    Ich hätte mir gewünscht, dieses Forum viel eher aufgesucht zu haben, dann wäre mir und meinen Vögeln viel erspart geblieben. Ihr könnt echt stolz auf Euer Forum sein.
    Liebe Grüße

    Tom (weiblich)
     
  10. #29 wolfguwe, 12. Mai 2006
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2006
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.521
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    meine idee war zwar in meinen augen gut, so wie ich aber eben erfahren habe, wird es nun doch nichts, denn finkenfreundin will noch ein weilchen warten, tut mir leid
    somit suchen wir noch immer ein neues zuhause. mein angebot den transport nach hamburg zu übernehmen, bleibt natürlich bestehen, vielleicht ergibt sich ja noch im laufe des tages was.
    schade, war ein ansatz, der nun leider nicht klappt
     
  11. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hej Uwe

    Ich habe schon gedacht Du machst ein Transportunternehmen für Augenringsperlinge auf. :D
    Warum klappt das denn jetzt doch nicht mit finkenfreundin. Hätte doch alles so gut geklappt.

    Gruß
     
  12. #31 finkenfreundin, 12. Mai 2006
    finkenfreundin

    finkenfreundin Guest

    hallo,

    ja, die Idee war gut, aber ich denke, es ist besser, sich das vorher zu überlegen, als wenn man dann später eine Spontanentscheidung bereut u. hier zwei Vögelchen sitzen hat, die wiederum ein neues Zuhause suchen.

    Gerade hier im Tierschutzforum sieht man immer wieder, was eine Anschaffung ohne vorheriges Informieren usw. mit sich bringt und das möchte ich den Piepern nicht zumuten.

    Leider war ich da gestern abend etwas impulsiv, tut mir leid.

    Viele Grüße,
    Britta
     
  13. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Ja, vorher überlegen ist immer gut. Tut mir leid, aber mußte jetzt unüberlegt raus
     
  14. #33 finkenfreundin, 12. Mai 2006
    finkenfreundin

    finkenfreundin Guest

    ... siehste, dann sind wir uns ja einig.

    Viele Grüße,
    Britta
     
  15. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Ohje, das kann doch wirklich nicht sein, dass sich für zwei kleine Augenring Sperlis, niemand findet. :traurig:

    Ich denke das Problem bei den beiden ist (so war es zumindest bei mir), dass man noch jeweils einen Partner dazu holen muss, da die beiden ja offenbar nicht miteinader harmonieren, oder?

    Ah, Tom, bau einfach an, hol noch zwei Sperlis und gut ist. ;) :D ;)
    Ich wollt nach den Sperlis eigentlich auch keine weiteren Vögel mehr, dann kamen Wellis für die war kein Platz und ich hab kein neues schönes zuhause gefunden. Also hab ich angebaut und nun bin ich sehr froh darüber. (Und nun bau ich für meine Taube(n) weiter... :hammer:)
    So eine Voliere ist schneller gebaut als man denkt. :~

    Ansonsten weiterhin viel Glück bei der Suche nach einem zuhause. Werde mich auch mal umhören.
     
  16. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Ich denke, die Vögel hätten einen Platz, sollte sich halt Tom noch entscheiden das gewollt ist.
    Warten wir mal nächste Woche ab, vielleicht sind sie bis dahin schon ausgeflogen.....
     
  17. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.521
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    ....schön, dass das in kevelaer das thema abgeschlossen werden konnte
     
  18. tom64

    tom64 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. Mai 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo noch einmal,

    endlich hat sich jemand gefunden, der die Kleinen nimmt!!! Gestern hat Sabine sie mit nach Kevelea genommen. Sie gehen zu a.Canus (Britta). Ich hoffe, dort finden sie ein schönes Zuhause.

    Noch einmal vielen Dank, an alle, die mir geholfen haben. Ein besonderes Dankeschön an Sabine, die es ermöglicht hat, das sie überhaupt zu Britta konnten, denn ich hätte den weiten Weg nicht gewagt.

    Ich wünsche Euch allen (mir natürlich auch) weiterhin viel Spaß mir Euren gefierderten Freunden.
    Liebe Grüße
    Tom
     
  19. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.521
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hallo tom,

    ich war auch in kevelaer, daher wusste ich ja, dass die vögel übergeben wurden.
    britta war aber der user, der wollte und doch nicht wollte oder konnte und a.canus ist nicht britta sondern moni, die ich gestern auch kennengelernt habe (ja, mit den namen kann man schon leicht durcheinander kommen, usernamen, vornamen etc.)
    ich freue mich jedenfalls für dich, dass es geklappt hat
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 gegnerS, 14. Mai 2006
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2006
    gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Ja, hat alles gut geklappt, die Vögelchen leben noch ;) und können sich jetzt mal ein bißchen vom Zankapfel Vater erholen, bevor sie mit Moni endgültig ins schöne Badenland ziehen.
    Im übrigen war es 1/2 Fahrzeit und nu wirklich nicht "weit".
     
  22. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Hallo,
    also die Vögel sind hier in Ulm gut angekommen.
    Wir sind aber nicht in Baden 8o wir sind in Schwaben.... und sie waren recht fidel, waren bis heute morgen im Zimmer und sind nun hier angekommen, nachdem sie uns auf der Fahrt öfter mal mit ihrem Gesang erfreut haben.
    Richtig ist auch nur zum Teil, dass sie bei mir sind.
    Cassy und ich haben uns der beiden angenommen, sie sind jetzt erst mal bei Cassy, warum soll sie euch morgen schreiben. Wir wollen einfach dass sie sich so verpaaren können wie sie wollen, ....
    Ansonsten sind wir heute abend angekommen, waren noch in Holland (BürgersZoo, Duisburg und haben am Sonntag Plantaria genossen).....
    Waren wirklich schöne Tage dort und mal schauen ob ich morgen noch ein paar Bilder einstellen werde, zur Zeit ruft das Bett zu sehr.
    Schön fand ich auch wieder einmal Gesichter vom Forum kennen zu lernen.
    Man sieht sich dann in Walsrode und in Leipzig wenn alles so gehen sollte wie man es sich wünscht.
    Und nun a guats Nächtle :dance:
     
Thema:

Brauche dringend Hilfe!!!

Die Seite wird geladen...

Brauche dringend Hilfe!!! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...