brutprobleme

Diskutiere brutprobleme im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hallo welli-freunde! unsere beiden ganz verliebten wellis brüten zum ersten mal, d.h. sie hat inzwischen in ihrem kasten bisher (vier tage) zwei...

  1. cinta

    cinta Guest

    hallo welli-freunde!
    unsere beiden ganz verliebten wellis brüten zum ersten mal, d.h. sie hat inzwischen in ihrem kasten bisher (vier tage) zwei eier gelegt und scheint auch ganz bemüht. allerdings verlässt sie ihr gelege meines erachtens recht viel, ist also über den tag bestimmt zwei stunden draußen, frißt dort auch (ich dachte, ihr mann soll sie füttern? tut er nicht!), fliegt fröhlich ein bißchen rum, tüdelt mit ihm, trinkt viel, nimmt viel kalk (sepia) auf und kehrt irgendwann wieder zurück. die nacht verbringt sie immerhin brütend. hat das so seine richtigkeit? kann ich mit bruterfolg rechnen oder kommt es vor, das erstbrütende da zu sorglos rangehen und nachher nix daraus wird? ich kann mich ja schlecht selbst draufsetzen! wär schön, wenn mir jemand da helfen könnte - und vielleicht noch einen tipp hat?
    lg cinta
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchwarzerPhönix, 12. Januar 2006
    SchwarzerPhönix

    SchwarzerPhönix Körnerhülsen-sammlerin

    Dabei seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49393
    Also erstmal ohne groß rummotzen zu wollen::schimpf:
    Hast du eine Zuchgenehmigun? Die braucht man nämlich um mit den Tierchen züchten zu wollen. Ach ja, und wenn dann trags doch in deinem Profil ein:zustimm:
    Ich habe zwar selber noch keine Wellibrut hinter mir, aber ich meine mal gehört zu haben, dass zwei Stunden am Tag schon zuviel sind. Ich denke also, dass das nicht mehr wirklich was werden kann:(
    Mal sehen was die anderen, vor allem die Züchter, dazu sagen...
    LG Anne:~
     
  4. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Januar 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Hallo Cinta,

    2 Stunden über´n Tag verteilt ist bei den ersten Eiern kein Problem da sie ja noch nicht angebrütet sind. Manche Hennen sitzen Nachts auch nur neben den Eiern.
    In der Regel ist das kein Problem und als Mensch macht man sich da eigentlich viel zu viel sorgen ;-)
     
  5. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo Cinta,

    meistens sitzen die Hennen ab dem zweiten, dritten Ei fester auf dem Gelege. Wie alt ist die Henne denn? Ist es ihre erste Brut?

    Meine Henne Viola hat bei ihrer ersten Brut auch erst ab dem zweiten Ei länger drauf gesessen. Bei dem ersten hat sie noch gar nicht gebrütet ( das wurde auch nichts ) und ab dem dritten saß sie dann richtig lange drauf.

    Ich denke, Du brauchst Dir da nicht so viele Gedanken machen.
     
  6. Lovie3

    Lovie3 vogelfrei...

    Dabei seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Meine Süßen brüten auch gerade zum ersten Mal, und da lief es so:

    1. Ei - ca 3 stunden draussen (allerdings nicht am Stück sondern schön verteilt) nachts noch nicht im Kasten
    2. Ei - noch ca. 1-2 Stunden draussen gewesen, auch selber noch das eine oder andere Leckerchen (Hirse, Äpfel ect.) abgegriffen, aber nachts brav drauf gesessen
    ab dem 3. Ei saß sie fest den ganzen Tag und auch nachts drauf, wenns rote Hirse gab, kam sie aber schon mal raus zum Naschen, obwohl ihr Gatte sie brav füttert.

    Und siehe da - die ersten beiden Eier sind gestern geschlüpft und wohlauf.

    Also, erst mal keine sorge - und selbst wenn nix rauskommt, weil sie zu wenig drauf sitzt, kannst du eh nichts machen, den Kasten kannnste ja schlecht zunageln ;)

    LG und viel Erfolg
     
  7. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    8o du bist Welli oma?
    Herzlichen Glückwunsch :freude:
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

brutprobleme

Die Seite wird geladen...

brutprobleme - Ähnliche Themen

  1. Brutprobleme

    Brutprobleme: Hallo! Mein ZP Sonnenvögel hat seit März eine neue Unterkunft, eine kleine Voliere von 2x1x2m. Diese habe ich zwischen mehreren Koniferen...
  2. Brutprobleme bei Kathas

    Brutprobleme bei Kathas: Ich hab eine Katharina Henne,die bekommts einfach nicht auf die Reihe. Das erste mal hat sie heuer 6 eier gelegt,wovon eines befruchtet war und...
  3. Goulds mit Brutproblemen

    Goulds mit Brutproblemen: Hallo, ich habe seit Nov 2006 im Wohnzimmer ein Paar Goulds in einer 1m langen Zimmervitrine. Im Dez 2006 unternahm das Paar die ersten...