Charly im Doppelpack...

Diskutiere Charly im Doppelpack... im Amazonen Forum im Bereich Papageien; ...wird es nicht mehr geben. Herr Charly ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag alleine in der Klinik wohl an Leberversagen gestorben....

  1. #1 Angelika K., 4. Dezember 2007
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    ...wird es nicht mehr geben.

    Herr Charly ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag alleine in der Klinik
    wohl an Leberversagen gestorben. :traurig:
    Er war sehr schwach. Die Leber konnte die Nahrung nicht mehr verarbeiten.
    Von selbst hat er nicht mehr gefuttert.
    Es wurden auch deswegen keine weiteren Untersuchungen mehr gemacht.
    Die genaue Todesursache hätte man nur durch ein Obduktion feststellen können.

    Am Montag wollte ich um 10.00 Uhr in der tel. Sprechstunde anrufen.
    Um 9.50 Uhr rief die Klinik auf dem Handy an und übermittelte uns die
    traurige Nachricht. :heul:
    Dem Notdienst am Sonntag können sie diese Anrufe nicht zumuten.

    Ich war immer der Meinung (wurde uns auch so gesagt), dass wenn man
    nichts hört es etwas gutes bedeutet und sie nur anrufen, wenn etwas passiert ist.
    War leider nicht so.
    Wir verstehen i.M. nur nicht, warum der Anruf am Montag so spät kam.
    Wir verstehen so vieles nicht.

    Abgeholt haben wir ihn gestern gegen 11.00 Uhr.

    Nachmittags haben wir ihn ausgepackt und uns von ihm verabschiedet, ihn noch sehr lange gestreichelt.
    Nichts erinnerte mehr an einen so wunderschönen Vogel. Er sah ziemlich verklebt und zerzaust aus.
    Es war aber unser Charly. :traurig:

    Unsere Maus war dabei. Sie hat sich nur gewundert.
    Ob sie das richtig verarbeiten kann weiß ich nicht.
    Sie merkt nur das er nicht mehr da ist.

    Er fehlt überall. Es ist so still bei uns.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Liebe Angelika,

    das tut mir so unendlich Leid....:(:trost::trost::trost:
    Weiß im Moment gar nicht, was ich schreiben soll... :trost::trost::trost:
     
  4. Gabi.B

    Gabi.B Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46325 BORKEN/WESTF.
    hallo angelika
    das ist sehr sehr traurig,ich weiß nicht was ich dazu groß schreiben soll.
    ich fühle mit euch,und es tut immer so sehr weh,wenn man sich von einem geliebten llebewesen trennen muß.

    lass dich drücken :trost:
     
  5. federspiel

    federspiel Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Angelika,

    es tut uns sehr sehr leid.

    Es ist schön zu lesen, das ihr ihn wieder nach Hause geholt habt und euch von ihm verabschiedet habt.... es tröstet bestimmt ein klein wenig und wer weiß es schon genau... seine kleine Seele schwingt sich dann vielleicht ein bißchen leichter in den großen Himmel.

    Traurige Grüße
    Susanne mit Cora
     
  6. attila7

    attila7 Linchenmama

    Dabei seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klingenberg/Main
    Hallo Gabi,

    mir fehlen echt die Worte ... lass dich einfach :trost:

    Auch dass die Klinik sich erst so spät gemeldet hat, ist ja unglaublich.

    Kann ich auch nicht verstehen !

    Grüße Christine
     
  7. osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo gabi

    dafür gibt es keine worte die helfen, lass dich einfach :trost: :trost:
    es tut mir sehr leid
     
  8. #7 Cheyenne0403, 4. Dezember 2007
    Cheyenne0403

    Cheyenne0403 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    :traurig: :traurig: :traurig: weiß gar net, was ich schreiben soll :(
     
  9. Conny

    Conny Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2000
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hannover
    Hallo Angelika!

    Mir fehlen auch die Worte ...
    Lass dich mal ganz fest umarmen.

    Und das mit der Klinik kann ich auch nicht verstehen.
    Die hätten euch umgehend informieren müssen!

    Traurige Grüße
    Conny
     
  10. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    mist angelika .... :(:(
    hatte gebangt und gehofft dass er es schafft ... so eine sch...
    es erinnert mich an rico ... hatte ein mulmiges gefühl wie du sagtest das er in der klinik bleibt ...
    ich weiß wie du dich fühlst :trost::trost: ... und du warst so mutig und hast ihn abgeholt ... das hab ich mich nicht getraut :heul::heul:

    ich war in gedanken das wochenende bei euch und bin es auch jetzt :trost::trost:

    drücke euch ganz fest
     
  11. #10 Angelika K., 4. Dezember 2007
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo.

    :trost: Vielen Dank für die Anteilnahme. :trost:

    Irgendwie ist das alles noch nicht Wirklichkeit.

    Das wir ihn nach Hause holen war selbstverständlich.
    Ich hoffte nur, das es nicht im Karton gewesen wäre. :traurig:

    Ich konnte mir vorher auch nicht vorstellen mit einem toten Vogel umzugehen.
    Aber das Gefühl war stärker.
    Charly war ein Teil von uns.
    Ich bin froh darüber, dass wir das gemacht haben.

    Am Wochenende wird er bei uns im Garten begraben.
    Wir bauen noch eine Kiste aus Eichenholz.
    Er bekommt einen sehr schönen Platz.

    Man weiß es vorher nicht.
    Aber...wenn wir gewusst hätten, das er das WE nicht überlebt, hätten wir
    ihn am Freitag mit nach Hause genommen, als wir ihn besucht haben.

    Aber bei uns wäre er dann verhungert :? :traurig:

    Unsere Gedanken werden uns bestimmt noch eine ganze Zeit aufwühlen.

    Charly´s Lieblingslied haben wir gestern zusammen gehört.

    Hier ein älteres Video von ihm, als er SEIN LIED hört.

    Schön, dass es euch gibt !!!!
     
  12. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    traurig schön :heul:

    dieses unwirklichkeitsgefühl hatten wir auch ... und es wird auch noch was dauern ... aber sei froh dass er in der klinik war ... ihn verhungern zu sehen ... und nichts machen können das ist furchtbar

    so habt ihr das bestmöglichste getan :) :trost:

    ein schönes video ... und ein schöner vogel .... ihm gehts gut :trost:
     
  13. #12 Angelika K., 4. Dezember 2007
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Danke Gabriele. :trost:

    "Mit den Flügeln der Zeit fliegt auch die Traurigkeit davon"
     
  14. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    einen ganz schönen spruch hast du dir aus gesucht

    ... manchmal fehlem einem die worte

    aber .... mit den flügel der zeit fliegt auch die traurigkeit davon ....

    passend :trost: :)
     
  15. #14 Cheyenne0403, 4. Dezember 2007
    Cheyenne0403

    Cheyenne0403 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann das Video nicht ankucken :nene: Zu zart besaitet :~ Muss mir schon die Tränen bei dem schönen Spruch verkneifen :(
     
  16. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo Angelika,
    tut mir schrecklich Leid...........
    jeder, der auch nur ein einziges Mal einen Vogel verloren hat, weiß, wie es dir im Moment geht....
    Und ... Im Laufe der Zeit werden es mehr,... die man verliert,.... und jeder tut genau so weh wie der erste....
    LG
    Susanne
     
  17. gifty

    gifty verstorben 06.06.2011

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Wohl war............und hinterlassen eine Leere ......die nicht zu ersetzen ist .
    Angelika, behallt Ihn in guter Erinnerung + freue Dich, das er nicht mehr leiden muss! Er wird Euch nicht vergessen + war in den letzten Sekunden bei Euch
     
  18. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Oh Mensch Angelika,

    ... ich habe es eben erst gelesen .... 8o 8o
    Meine Güte, wie schrecklich, es tut mir sooo leid, ich fühle mit Euch :traurig:
    *DrückDichGanzDoll*
     
  19. #18 Angelika K., 6. Dezember 2007
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo.

    Nochmals lieben Dank für die Worte. :)

    Heute vor einer Woche war er bereits in der Klinik…….

    Die Kiste ist fertig geworden in die er am Samstag beerdigt wird.
    Ist sehr schön geworden.

    Einen Brief an seinen Vorbesitzer habe ich gestern in den Briefkasten gesteckt.
    Wir hatten noch ab und zu Kontakt.
    Seine traurige Geschichte steht aber erst auf der zweiten Seite.

    Ansonsten spielt sie hier etwas „verrückt“. Sie ist rastlos und suchend. :?

    Seit gestern geht sie auf die Tür. Das hat bisher nur der Dicke gemacht und sich immer schelmisch gefreut,
    weil er was „verbotenes“ gemacht hat.

    Sie hat auch ein Gummiband um einen Fuß, das sie immer wieder auf die Schulter „ihres“ Menschen zurückbefördert.
    Sie ist sehr anhänglich geworden.

    Sie muss auch unbedingt JEDEN Raum untersuchen. War vorher uninteressant.
    Wenn man den Raum verlässt, muss man vorsichtig sein wenn man die Tür schließt, ob
    der Vogel schon durch ist oder noch im Zimmer ist.

    Ab nächste Woche ist sie tagsüber alleine. :k

    Leider kommt der „Dicke“ nicht mehr zurück, was ich noch nicht richtig glauben kann.
    Er fehlt !!

    Bisher habe ich nur zwei Katzen zurückgelassen die in „ihrem Leben“ geblieben sind.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    das ist doch klar dass sie nun sucht ..... auch wenn sie kein paar waren .. waren sie irgendwie kumpels :zwinker: ... und wenn es jem zum ärgern ... anschauen ... etc war ... dann fehlt er jetzt

    habt ihr euch schon gedanken gemacht wegen einem neuen partner ???
    frage das jetzt einfach mal :zwinker: ... auch wenn es vieleicht nicht so passend is

    wie is das mit den katzen zu verstehen ??? steh da irgendwie auf der leitung

    das mit der der schönen kiste finde ich gut ... und ihr habt bestimmt auch schon ein schönes eckchen im garten gefunden

    drücke euch nochmal :trost::trost: :)
     
  22. #20 Angelika K., 6. Dezember 2007
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    In meinem früheren Leben hatte ich zwei Katzen.
    Als ich aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen bin, habe ich die zwei zurückgelassen, weil sie dort Auslauf hatten (Wald)
    und nicht mit mir in eine 2-Zimmer-Wohnung sollten.

    Wie gesagt: Früheres Leben :D
     
Thema:

Charly im Doppelpack...

Die Seite wird geladen...

Charly im Doppelpack... - Ähnliche Themen

  1. Neuvorstellung - Charly -> zum ersten Mal in einem Forum

    Neuvorstellung - Charly -> zum ersten Mal in einem Forum: Hallo zusammen, wahrscheinlich verdrehen 90% der Leser hier gleich die Augen u denken "Oh Mann, wie sind die denn drauf":roll: Die, das sind...
  2. Cora und Charly

    Cora und Charly: So, lange Zeit vergangen, aber ich fühle mich gerade nach einem Update. Die Konstellation Cora/Charly erwies sich leider dann doch als schwierig....
  3. Charly stellt sich vor!

    Charly stellt sich vor!: [ATTACH] Am Samstag ist Charly nun bei uns eingezogen. Er ist ein ganz lieber und noch sehr scheu. Aber das ist ja normal! Er ist gleich am...
  4. Cora und Charly sagen Hallo...

    Cora und Charly sagen Hallo...: Hallo, wir sind die "Neuen"...:) Am Sonntag, den 21. Juli, also vor knapp 2 Wochen, machte ich mich auf den Weg und holte meine 2 neuen...
  5. Wie sollte Charly seinen Lebensabend verbringen ?

    Wie sollte Charly seinen Lebensabend verbringen ?: Guten Abend zusammen Die Zeit schreitet unaufhaltsam voran, vögel werden älter und sterben, so leider heute bei uns wieder passiert. Von...