Cora und Charly

Diskutiere Cora und Charly im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; So, lange Zeit vergangen, aber ich fühle mich gerade nach einem Update. Die Konstellation Cora/Charly erwies sich leider dann doch als schwierig....

  1. #1 Ingo, 20. April 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Mai 2015
    Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.193
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    So, lange Zeit vergangen, aber ich fühle mich gerade nach einem Update. Die Konstellation Cora/Charly erwies sich leider dann doch als schwierig. Nach raschen ersten Kontaktaufnahmen stagnierte es dann lange. Charly zog sich immer mehr zurück, rief oft nach Julie und begann auch leider, sich zu rupfen. Cora wandte sich trotz Gegenwehr meinerseits stark mir zu. Im Laufe der Jahre gab es nach und nach ganz kleine Fortschritte. Leider nicht frustfrei und so kam es immer wieder zu Partnerrupfen. Inzwischen ist Cora immerhin wieder voll befiedert- doch Charly rupft sich am Hals immer noch etwas. Dieses Frühjahr aber könnte der Durchbruch gekommen sein. Die beiden haben wochenlang viel gebalzt und den Niststamm erkundigt. Letzten Donnerstag dann hat Cora ihr erstes Ei gelegt, Samstag ein zweites und seitdem brütet sie. Mal sehen, ob noch Nr 3 kommt. Charly versorgt Cora mit Futter und steigt immer mal wieder zu ihr in den Niststamm.
    Ganz unabhängig davon, ob aus den Eiern jetzt was wird, freue ich mich sehr über das nun endlich ziemlich harmonische Verhalten der beiden und darum musste ich es hier mal loswerden.
    Allerdings ruft Charly immer noch ab und an "Julie", wenn eine Taube vorbeifliegt oder er andere Graupapageien hört. Andererseits hat er jetzt auch schon mehrfach Cora mit "Julie" angesprochen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Das ist schön, dass die beiden sich nach so langer Zeit doch so nahe gekommen sind!
    Für Charly war der Verlust von Julie sicher sehr schlimm.

    Vielleicht werden die beiden jetzt ein richtig glückliches Paar und vielleicht ja schon bald Eltern. Wäre schön, wenn du berichten würdest!
     
  4. #3 Marion L., 22. April 2015
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Ingo,
    da sieht man wieder einmal, wie ähnlich die Grauen uns sind. Charly hat seine Julie nicht vergessen, auch wenn er sich nun in einer neuen Partnerschaft befindet. Käme Julie wieder, er wäre gewiß sofort bei ihr und nähme von seiner NEUEN Dame keine Notiz mehr.
    Es gibt sie eben doch, diese große Liebe. Auch bei den Grauen.

    Ich freue mich sehr für die beiden, dass sie nach so langer Zeit nun doch noch zueinander kommen. Wenn es vielleicht auch nur die Zweckmäßigkeit der Situation erfordert.
    Alle Gute für deine beiden Schätzchen.
    MlG
    Marion L.
     
  5. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.193
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Kurzes update: Insgesamt wurden es vier Eier, Cora brütet brav und Charly füttert sie. Gestern ist jetzt das erste Küken geschlüpft. Trotz Konfirmationsfeier rund um die Voliere herum wurde und wird es bis jetzt gut gefüttert. Mal sehen, wie es weiter geht.
     
  6. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Schöne Nachrichten! Ich würde mich über weitere Berichte von dir freuen.
     
  7. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.193
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Bis jetzt geht es prima weiter. Es sind tatsächlich alle vier Küken geschlüpft und werden bestens gefüttert. Charly lässt mich aber nicht kontrollieren und die Nistkastencam hat einen argen Wackelkontakt. Darum bekomme ich nur Ausschnitte mit. Aber was ich sehe, sieht gut aus!
     
  8. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    4 Küken ist eine Aufgabe für die Elterntiere! Super, dass alles gut läuft.
    Ich wünsche weiterhin alles Gute für die Kleinen und natürlich auch für Cora und Charly.
     
  9. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.193
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Erste Bilder aus dem Nistkasten: 6, 4, 2 und 1 Tag alt. Screenshots vom Fernseher auf den die Infrarot Nistkastencam überträgt. Daher grauenvolle Qualität.....aber man kann live prima beobachten, was im Kasten vor sich geht.
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  10. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.193
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Vor acht Tagen sah das noch so aus:
    [​IMG]
     
  11. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    So grauenvoll finde ich die Qualität nicht, man kann alles erkennen.

    Die vier Küken sind aber flott geschlüpft und sehen gut aus.

    Am allerschönsten finde ich aber, dass Cora und Charly trotz Anfangsschwierigkeiten ein Paar und jetzt Eltern geworden sind und das von 4 Küken. Das gibt es nicht so oft.
     
  12. #11 engelelke, 25. Mai 2015
    engelelke

    engelelke Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja eine schöne Nachricht von Deinen Grauen, die erste Brut und gleich vier Küken! Alle Achtung. Mir würde allerdings jetzt schon das Herzen bluten, mit dem Gedanken an eine Abgabe, damit die Kleinen in die richtigen Hände kommen. Ich wünsche viel Glück weiterhin!
     
  13. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.193
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Hier mal ein Infrarotvideo davon, wei Cora die kleinen füttert. Sorry für den Fernseher im Hintergrund....

    https://vid.me/4lic
     
  14. #13 Marion L., 29. Mai 2015
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Deutschland
    Moin,
    sie ist so vorsichtig mit ihrem großen Schnabel. Wo sind die Nr.3 und Nr.4 ? Unter ihren Flügeln? Sie macht das ganz toll.
    Alles Gute weiterhin für die Zwerge.
    MfG
    Marion L.
     
  15. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.193
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ja, die anderen zwei waren schon dran und sitzen jetzt unter Ihr. Bei Gelegenheit poste ich mal ein Video von allen vieren. Zumindest bis jetzt sind noch alle vier fit und der Größenunterschied hält sich in Grenzen.
    Ich hoffe mal, dass es so bleibt.
     
  16. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Ein schönes Video!
    Cora macht das super und ist sicher voll beschäftigt vier hungrige Schnäbelchen zu stopfen.
     
  17. Malou

    Malou Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
     
  18. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.193
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Heute hat das erste zum ersten Mal die Augen geöffnet
     
  19. Malou

    Malou Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Sooooo schön.
    Was ist das eigentlich für ein hübsches Nest?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.193
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Das ist eine Naturstammhöhle. Ich fülle die im Frühjahr mit Aststücken und die Papageien zerschreddern die - so kommt dann die "Einstreu" zustande.
     
  22. Malou

    Malou Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Ah. Das ist ja interessant. So können sie ja echten Nestbau simulieren und haben richtig zu tun. Aber dass sie so ein schönes Nestchen bauen, hätte ich auch nicht gedacht.

    Ich beobachtete ja, dass Lissy immer wieder aus ihrem Nistkasten kam und an den Sitzstangen knabberte. Da fehlte ihr garantiert Einstreu und sie wollte es selbst herstellen.
     
Thema: Cora und Charly
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. graupapagei 10 wochen alt

Die Seite wird geladen...

Cora und Charly - Ähnliche Themen

  1. Neuvorstellung - Charly -> zum ersten Mal in einem Forum

    Neuvorstellung - Charly -> zum ersten Mal in einem Forum: Hallo zusammen, wahrscheinlich verdrehen 90% der Leser hier gleich die Augen u denken "Oh Mann, wie sind die denn drauf":roll: Die, das sind...
  2. Charly stellt sich vor!

    Charly stellt sich vor!: [ATTACH] Am Samstag ist Charly nun bei uns eingezogen. Er ist ein ganz lieber und noch sehr scheu. Aber das ist ja normal! Er ist gleich am...
  3. Cora und Charly sagen Hallo...

    Cora und Charly sagen Hallo...: Hallo, wir sind die "Neuen"...:) Am Sonntag, den 21. Juli, also vor knapp 2 Wochen, machte ich mich auf den Weg und holte meine 2 neuen...
  4. Cora beisst Calle ins Bein brauche Rat

    Cora beisst Calle ins Bein brauche Rat: Hallo Ihr lieben habe da mal ne Frage habe 2 Graupapageien cora ist 2,und Calle 1 Jahr.Mache mir Sorgen weil Cora die beisst Calle in Zehn und der...
  5. Wie sollte Charly seinen Lebensabend verbringen ?

    Wie sollte Charly seinen Lebensabend verbringen ?: Guten Abend zusammen Die Zeit schreitet unaufhaltsam voran, vögel werden älter und sterben, so leider heute bei uns wieder passiert. Von...