Der Goldbugpapagei ............. wer mag denn mal was erzählen

Diskutiere Der Goldbugpapagei ............. wer mag denn mal was erzählen im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Der leckt sich doch glatt den Schnabel ab! [IMG][IMG]

  1. kjii

    kjii Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Namibia
    Der leckt sich doch glatt den Schnabel ab!

    [​IMG][​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #382 Tierfreak, 6. Juli 2010
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Was für ein wundervoller Schnappschuß :beifall: :).
     
  4. #383 petra.2201, 7. Juli 2010
    petra.2201

    petra.2201 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Toll, jetzt gibts hier noch mehr Goldbug-Fotos zu sehen, sogar aus Namibia!
     
  5. Richard

    Richard Guest

    Hallo!

    Das Bild sieht wirklich schön aus! :zustimm:

    Ich möchte auch wieder ein Bild zeigen, dieses mal von meiner Henne. Sie bekommt die ersten gelben Federchen auf der Stirn und die Flügel bekommen auch eine schöne Farbe. :)
     

    Anhänge:

  6. #385 Tierfreak, 7. Juli 2010
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Wunderschöne Augen hat die Kleine, Richard [​IMG].
     
  7. siesa_85

    siesa_85 Guest

  8. siesa_85

    siesa_85 Guest

  9. #388 petra.2201, 7. Juli 2010
    petra.2201

    petra.2201 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Uiuiui, schöne neue Bilder, das muntert ja nach dem Fussballspiel richtig auf!!!
    Ist schon witzig wie unterschiedlich Goldbugs aussehen können, die Henne von Richard hat ne ganz andere Kopfform als siesa`s Lucy finde ich, aber eins haben alle gemeinsam: Sie sind wunderschön!!!!!
    Danke für die Bilder und liebe Grüße
    Petra
     
  10. Richard

    Richard Guest

    Hallo Petra!

    Die Kopfform ist mir gar nicht so aufgefallen, aber der andere Blauton sehr wohl! Was für eine Unterart ist denn deine Henne, Siesa?
     
  11. siesa_85

    siesa_85 Guest

    Na wenn ich das wüsste... Ich tippe von der Färbung her stark auf Meyeri Meyeri... Die sollen aber in Europa ziemlich selten gehalten werden... Saturatus und Matschiei kommen durchaus auch in Frage... Sicherer werd ich mir da sein können, wenn das Gelb irgendwann mal komplett da ist. Vielleicht könnt ihr ja besser erkennen, was meine für welche sein können? Ich suche nochmal ein paar Bilder raus...

    Den Anhang Lucy auf dem Kopf meines Freundes.jpg betrachten
    Den Anhang lucy mit 12 wochen.jpg betrachten
    Den Anhang E.jpg betrachten
    Den Anhang beide.jpg betrachten

    Das sind welche vom letzten Jahr.
     
  12. siesa_85

    siesa_85 Guest

  13. #393 petra.2201, 8. Juli 2010
    petra.2201

    petra.2201 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Ach siesa, das Reicht definitiv n i c h t !!!!:p
    Für eine solche Analyse werden auf jeden Fall mehr Bilder benötigt!!!!!!:D

    Liebe Grüße
    Petra
     
  14. Richard

    Richard Guest

    Hallo Siesa,

    meine sollen auch Meyeri Meyeri sein. :D
    Ich kenne mich auf diesem Gebiet aber nicht sicher genug aus, daher muss ich bei der genaueren Bestimmung deiner Papageien passen.
     
  15. #395 Tierfreak, 8. Juli 2010
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallöchen,

    das Problem der genauen Unterartbestimmung bei den Goldbugs ist leider auch, das es viele Mischlinge aus den Unterarten gibt, da nicht immer unterartenrein gezüchtet wurde, sodass eine Bestimmung daher oft nicht mehr so einfach ist.

    Auf dem zweiten Bild im Beitrag 391 sieht man wirklich recht gut, dass das Bauchgefieder unterschiedlich gefärbt ist und das bei Geschwistern, was schon ein Indiz für Unterarten-Mischlinge sein dürfte :zwinker:.
     
  16. Fabian75

    Fabian75 Guest

    ne ne bitte keine Bilder mehr ;)

    bekomme immer gefallen an diesen schönen Papageien. EIn Angebot hätte ich schon, aber eben ich habe bereits ein Paar Graupapageien in meiner Aussenvoliere, daher bin ich immer noch am kämpfen ob ich die zwei Arten zusammen halten könnte..

    gruss
     
  17. Richard

    Richard Guest

    Hallo Fabian,

    ich würde es nicht machen, denn dein Graupapageienpaar ist schon zuchtreif, oder? Wenn, dann hätte ich vier Jungtiere im gleichen Alter zusammen gesetzt.
     
  18. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hallo Richard,

    ja die beiden sind 10 Jahre alt und Geschlechtsreif. Aber überhaupt nicht wild oder so. Sind ganz ruhige Artgenossen.
    Ich weiss besser wäre wenn ich die Voliere unterteilen könnte, aber das liegt dieses Jahr leider nicht drin.

    Daher werde ich wohl auf diese schönen Vögel verzichten.
    Heute bekam ich noch ein Zuchtpaar graue angeboten, Henne 10 Jahre alt Wildfang "sehr scheu" und und Hahn eine heissige Nachzucht normales Verhalten.
    Der Typ wollte sage und schreibe 3800 sfr. macht etwa 5000 Euro.

    Mich traf fast der Schlag, dan noch ein Wildfang ne darauf kann ich gut verzichten
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Richard

    Richard Guest

    Wahnsinn, der Preis ist hier völlig utopisch! Da bekommt man hier, mit Verlaub, wesentlich schönere und interessantere Vögel für. ;-)
     
  21. Trudius

    Trudius Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. März 2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47443 Moers
    Hallo Siesa,
    die beiden sehen ja wunderschön aus .
    Wie alt sind sie jetzt und wie alt waren sie ,als du sie bekommen hast?
    Bis dann Sabine (ab morgen stolze Besitzerin von 2 kleinen Goldbugs)
     
Thema: Der Goldbugpapagei ............. wer mag denn mal was erzählen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. goldbugpapagei sprechen

    ,
  2. goldbugpapagei

    ,
  3. goldbugpapagei futter

Die Seite wird geladen...

Der Goldbugpapagei ............. wer mag denn mal was erzählen - Ähnliche Themen

  1. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  2. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  3. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  4. wer kann helfen

    wer kann helfen: Hallo ich würde gern wissen um was für Vögel es sich handelt . Es sind Jungtiere etwa 8 Wochen und etwa 20 cm groß[ATTACH]
  5. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...