Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert)

Dieses Thema im Forum "Graupapageien" wurde erstellt von Margaretha Suck, 13. April 2009.

  1. aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    66424 homburg
    Da bin ich mit Carmen einer Meinung! So muß es bleiben und das noch ganz lang!
    Liebe Grüsse
    Christiane
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #272 Kolbenfresser, 25. Juli 2009
    Kolbenfresser

    Kolbenfresser Unvergessenes Grüntier

    Dabei seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Ooooooh wie schön :+party:

    Hoffentlich bleibt es gaaaaaannnnz lange so.

    Ganz liebe Grüße,
    Daniela
     
  4. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Margaretha,

    ich freue mich, nichts Negatives über dein Schätzchen lesen zu müssen! :freude: Und ganz herzlichen Dank für die Bilder von der süßen Maus! :zustimm:
    Ich bin in Gedanken immer bei euch und drücke dem kleinen Schätzchen weiter die Daumen... :trost:
     
  5. Kirsten63

    Kirsten63 Daumendrücker für Lotte

    Dabei seit:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45699 Herten
    Liebe Margaretha und Lotte!
    und
    Liebe Adelheid und Mara(du liest hier bestimt mit)!


    Wo Hoffnung und die Sehnsucht winken,
    die aus dem Kelch des Lebens trinken,
    den Worten ihren Sinn verleihen,
    kann Zuversicht im Licht gedeihen.


    Ingrid Riedl, (*1945), österreichische Philosophin, Psychologin und konzessionierte Lebens- und Sozialberaterin, gründete 1998 die Patientenhilfe und unterstützt kranke Menschen, die in Patientenfragen Rat und Hilfe suchen


    Lieber Gruß
    Kirsten
    mit Graue,Wellies,Hund und Katze
     
  6. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kirsten
    Und ob ich hier mitlese und mitfiebere!!!
    Das ist mein erster klick......!
    Da ich hier von anfang an mitgelesen habe habe ich natürlich erneut Panik bekommen und habe Mara letzte Woche nochmal testen lassen aber alles IO:trost:
    Sie hat einfach Pech gehabt und ihr kleiner Körper rächt sich leider....
    Ich bin so froh das Lottchen so eine liebe Besitzerin gefunden hat die wirklich alles Menschenmögliche tut damit es dieser Bildhübschen Maus besser geht.
    Gruss Elke
     
  7. #276 Margaretha Suck, 26. Juli 2009
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Guten Morgen allesamt,

    mir laufen schon wieder die Tränen runter wenn ich all die lieben Worte lese und mir dann mein Lottchen ansehe, die wieder ganz ruhig, zitternd und zuckend auf ihrem Kletterbaum sitzt.

    Es ist wieder Wochenende und es scheint wieder los zu gehen. Sie tut mir so unendlich leid, ich kann ja weiter nichts machen, nur bangen und hoffen.

    Viele Grüße
    Lottichen und Margaretha
     
  8. #277 Flugbegleiter, 26. Juli 2009
    Flugbegleiter

    Flugbegleiter Lotte-Fan

    Dabei seit:
    29. Mai 2009
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    0
    Ich umarme euch beide ganz fest...:traurig:
     
  9. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.876
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Oh nein, bitte nicht schön wieder :traurig:.
    Ich habe so gehofft, das ihr beiden nun etwas länger zur Ruhe kommen dürft.

    Ich wünsch dir von ganzem Herzen, dass es sich doch schnell wieder bessert :trost::trost:.

    Wirklich alles erdenklich Gute für dich und deinen Schatz :trost::trost:.
     
  10. Solveig

    Solveig Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2009
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern und Spanien
    Laß Dich auch von uns ganz fest umarmen. Drücken die Daumen und
    Krallen, dass Ihr einen guten Tage habt.
    ganz liebe Grüße
    Solveig
     
  11. Cheenook

    Cheenook Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Norden
    Auch ich drücke Euch ganz feste die Daumen das Lotte gut über das Wochenende kommt.
    Bin gedanklich bei Euch!
     
Thema:

Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert)

Die Seite wird geladen...

Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert) - Ähnliche Themen

  1. Kleine Fotogeschichten unserer Graupapageien

    Kleine Fotogeschichten unserer Graupapageien: Ich habe heute den ganzen Mittag Fotos bearbeitet und einsortiert, daher möchte ich euch noch ein paar Fotos von Willi zeigen. Hm lecker...
  2. Geschichte unserer Grauen

    Geschichte unserer Grauen: Hallo, hier also die Geschichte, wie wir letztendlich zu unseren Geiern gekommen sind. Wir hatten viele Jahre lang immer Wellensittiche...
  3. Guatemalasittiche - komplizierte Geschichte

    Guatemalasittiche - komplizierte Geschichte: Also versuche kurz zusammen zu fassen, könnte aus einer südamerikanischen Daily soap stammen: Ich baue zur zeit Außenvoliere für meine Aussies....
  4. Mal eine etwas andere Geschichte

    Mal eine etwas andere Geschichte: Hallo, unsere Nymphen legen immer mal vereinzelt Eier in der AV auf dem Boden ab, meine Enkeltochter (5 Jahre) die mir gerne bei der Versorgung...
  5. kleine Rauchschwalbe ist gestorben - meine Schwalbengeschichte

    kleine Rauchschwalbe ist gestorben - meine Schwalbengeschichte: Hallo. Ich wohne in Schleswig-Holstein. Wir haben ein recht großes Grundstück mit einer Scheune und Nebengelass. Entsprechend haben wir viele...