Doku zur Brutphase Teil 2

Diskutiere Doku zur Brutphase Teil 2 im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Strapse, hallo zusammen, da das erste Thema der Doku schon so lang war und kaum mehr aufgebaut hat, habe ich mir erlaubt, es zu...

  1. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    Hallo Strapse, hallo zusammen,

    da das erste Thema der Doku schon so lang war und kaum mehr aufgebaut hat, habe ich mir erlaubt, es zu schließen.

    Ich eröffne hiermit ein neues Thema, in dem Du weiterhin Deine supertollen Bilder und informativen Texte veröffentlichen kannst.

    Wir sind gespannt auf die weitere Doku. :)

    Liebe Grüße von Daniela
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dirk2000

    Dirk2000 Guest

    ?????

    Hae? Was meinst du damit? Was dauert da so lange??
    Komisch! Bei mir geht das ratzfatz!!
    Gruss Dirky
     
  4. Strapse

    Strapse Guest

    Hi Daniela!

    Danke schön! Stimmt schon, bis die Seite mal aufgebaut hat, das hat schon ein wenig gedauert.
    Werd die weiteren Bilder und Antworten hier rein schreiben.

    Gruß,
    Strapse
     
  5. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    und los gehts....

    Hi Strapse,

    dann ist ja alles klar. Dann kanns ja losgehen...

    Hi Dirk,

    also, bei mir hat es schon immer gedauert, bis der aufgebaut hat. Und ich denke, der Rekord von 99 Antworten ist so oder so ungebrochen... *gg*

    Liebe Grüße von Daniela
     
  6. Dirk2000

    Dirk2000 Guest

    Naja!

    Sorry,weiss nicht über was ihr online seid.
    Wahrscheinlich gings bei mir ohne warten weil ich einen schnelleren zugang habe(DSL)! Vergass.sorry!
    Ok.Trotzdem weitermachen. Finds echt ge...,äh super hier.
    Gruss Dirk
     
  7. Strapse

    Strapse Guest

    Hi!!

    Schlechte Nachrichten!!! *grumml*

    Mein Arbeitgeber forderte heute die aus dem Leihpark geliehene Digitalkamera zurück. *böseschau* Somit gibt es leider im Moment keine Bilder mehr. *schadefind*
    Werde aber versuchen nochmal eine aufzutreiben.

    Gruß,
    Strapse
     
  8. Lady

    Lady Guest

    Was? Keine Bilder mehr???

    Hallo Strapse!

    Das kann Dein Arbeitgeber doch nicht so einfach machen!!! Also ich finde das gemein! *g*

    Schade, das es erstmal keine neuen Bilder gibt. Ich hoffe (wie wir alle hier), Du kannst Dir schnell Ersatz beschaffen!

    Gruß
    Lady
     
  9. Strapse

    Strapse Guest

    Sodele!

    *g* Die neue Zimmervoliere ist sein gestern nun neuer Hauptsitz unserer Geierchen! ;)
    Hihi...zuerst hatten wir uns Sorgen gemacht, ob auch alles glatt geht, da ja auch der Nistkasten in die neue Voliere umgezogen ist, aber es scheint da kein Problem zu geben. Sammy hat gestern bereits neugierig das neue Zuhause beäugt, sowie alle anderen auch. Coco hat sich nach kurzem Zögern und Zureden im neuen Käfig in den Nistkasten verzogen und die Eier weiterbebrütet. Ich glaube, sie fühlen sich da schon richtig wohl, zumal es jetzt Platz ohne Ende gibt! *gg* ...und so viel Neues zum Begutachten und Rumkrakseln und Annagen und...;)
    Schade, das ich die Digitalkamera nicht mehr Daheim habe... :(

    Hmmm...vor 3 Tagen hab ich noch etwas beobachtet:
    Die Knirpse fressen ja zunehmends selbständig. Der jüngste (Kroki) *lol* (den Namen hat ihm meine Schwester verpasst ;)) schreit immer noch viel um von den Eltern gefüttert zu werden, die anderen sind da nicht mehr so. *g* *froi*
    Nun hab ich wie gesagt vor 3 Tagen folgendes gesehen: Ich weis nicht genau welcher es war, Nr. 2 oder Nr. 3, aber derjenige hat Kroki gefüttert! Zumindest sag es so aus und hörte sich so an, wie wenn die Eltern füttern! Coco konnte es nicht sein, denn sie saß im Nistkasten auf den Eiern!
    Hat jemand von Euch so etwas schon mal beobachtet, oder von sowas gehört???


    Gruß,
    Strapse
     
  10. Dirk2000

    Dirk2000 Guest

    Hiho!

    sers un hallo!
    Hab schon gedacht es is was passiert! Länger nichts gehört und geschehen hier!!
    Freut mich, dass alles klar ist *freuecht
    was gibts von den neuen eierlein zu berichten?? *wissewill
    Bin mal gespannt was es neues gibt wenn ich in 2 wochen wieder da bin!
    Ach,wenn ihr ein bild von meinem tweety sehen wollt, dann schaut unter "suche vogele" ganz unten.... *ggggg
    Allo bis denn
    Dirkyboy ;-)
     
  11. Strapse

    Strapse Guest

    Hi!

    Konnte nicht schreiben, hab nämlich letzte Woche eine neue Zimmervoliere für unsere Geierchen gebaut. *g* Jetzt hab ich aber wieder ein wenig Zeit!

    Hmmm....von den Eiern gibts nix neues, ausser, das das erste frühestens am Freitag schlüpft. *g*
    Die Knirpse machen weiter Fortschritte. *g* Gestern hat Tweety seit langem mal wieder eine erfolgreiche Bruchlandung hingelegt ;) *gg*, Smokey 1 und Smokey 2 (*gg* also Nr. 2 und Nr. 3) haben ihren neuen Lieblingsplatz bereits gefunden (geschnitztes Abendmahlbild über'm Esstisch *g*) und Kroki ist am liebsten auf der Wohnzimmerlampe und "bombardiert" unseren Wohnzimmertisch. *g* Geflogen wird natürlich selten einzeln, sondern immer die komplette Family! *lol* Und Papi übernimmt die Rolle des Fluglehrers, solange Coco weiter im Nistkasten auf den Eiern hockt und strickt...äääh...sie bebrütet.

    Ja, ansonsten gibbet nüscht viel zu sagen...

    Grüße,
    Strapse
     
  12. Strapse

    Strapse Guest

    *froi*froi*froi*froi*

    So, 'n Abend!

    *gg* Ja, vor ca. 20 Minuten ist es nun passiert!!! ;)
    Das erste Küken der 2. Brut ist geschlüpft!! *froi* *g*
    Hihi...es scheint wohlauf zu sein! *g* Hab schon fast vergessen wie mini die sind wenn sie schlüpfen!!!
    Hihi...so wie es aussieht ist es wohl ein Lutino! Aber ich will hier keine Behauptungen im Vorfeld aufstellen! *g*
    Sodele, wollt Euch das nur kurz sagen! Wenn es Neuigkeiten gibt meld ich mich wieder.
    Ach ja, die anderen sind alle wohlauf und flattern gerade herum! *g*

    Bis bald,
    Strapse
    ;)
     
  13. Lady

    Lady Guest

    Herzlichen Glückwunsch!

    Hallo Strapse samt Anhang! :D

    Erstmal alles Gute zum neuerlichen Nachwuchs! So langsam wird´s ja richtig voll bei Euch. :D

    Der Züchter, den ich hier ausfindig gemacht habe, hat vor ein paar Tagen seinen Nachwuchs bekommen. Wenn die Kleinen dann soweit sind, kann ich mir endlich einen aussuchen :), leider dauert das ja noch ein ganzes Stück. Kann es kaum noch erwarten!

    Ich hoffe natürlich, das auch die anderen alle wohlauf sind!

    Alles Gute für Eure Riesenfamilie ... ;)

    VlG
    Lady
     
  14. Reni

    Reni Guest

    Hallo Strapse,
    est mal herzliche Glückwunsche zum nächsten Nachwuchs von einer "Neuen".
    Obwohl ich noch nicht all zu lange im Forum bin, habe ich doch voller Begeisterung die Fotostory verfolgt. Nun will ich doch auch mal was dazu schreiben. Dieser Thread ist glaube ich, nicht umsonst auf 99 Antworten gekommen, sind die Kleinen doch auch zu niedlich :)
    Schade daß es jetzt nichts mehr mit der Dokumentation wird, wie wärs denn mit ner Sammelaktion, das wir wieder zu den nächsten Bildern kommen :D

    Nee, nee war ein Scherz, obwohl hmmmm überlegenswert .....? *gg*
     
  15. Strapse

    Strapse Guest

    Hihi...

    'n Morgen!!

    *gäääähn*

    Hallo!
    Nur ganz kurz:
    Gestern um 14 Uhr ist das 2. Küken jetzt geschlüpft! *g* Es war noch ganz nass als wir es bemerkt hatten. *g*
    Bisher sind alle wohlauf.

    MAJA:
    Moni hat nach den Transport-Schachteln (bzw. die Plastikköfferchen) geschaut, und es gibt aber nur die, die wir auch bei uns Daheim haben! Keine größeren, leider!
    Wie willst Du's nun machen? Mir ist es im Grunde egal, solange es keine Qual für das Tier ist!

    Gruß,
    Strapse
     
  16. Strapse

    Strapse Guest

    Ach ja...

    ...*gg* Lady und Reni!

    Danke für die Glückwünsche!

    Gruß,
    Strapse
     
  17. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Bald ist es soweit...

    Hallo Strapse,
    auch von mir herzliche Grüße zum erneuten Nachwuchs ! Da wird die Bude ja bald wirklich voll, irgendwann müßt ihr dann mit auf der Stange sitzen :D !
    Tja, habe auch meine Pappbox ausgemessen und nochmal das Plastikteil im Kaufhaus, sind identisch lang. Also in der Pappbox hatte Lucky ja doch gut Platz. Sie hat auch den Vorteil, dass der „Eingang“ vorne ist. Bei der Plastikbox ist sie blödsinnigerweise an der Seite, dabei sind die Vögel ja lang und nicht breit. Moni tendierte ja auch zu der Pappbox, oder ? Ich überlasse die Entscheidung aber Dir, kann alles andere auch noch besorgen, kein Problem. Laut meinem "anderen" Züchter *gg sei das für den Vogel immer noch am sichersten.
    Wann wir kommen, dazu mailen wir noch, ja ?
    Lucky hat sich unser Telefonat vom Donnerstag wohl zu Herzen genommen und Freitagmorgen erstmals den Schnabel aufgemacht und für anderthalb Stunden nicht mehr geschlossen :D ! Er quietscht, tschilpt, flötet, babbelt, heute morgen hat er sogar getrillert wie ein Kanarienvogel :)! Das ist so niedlich, klingt für mich wie Musik ! Seitdem jeden Morgen punkt um halb acht, echt witzig. Höre das halt zum ersten Mal, weiß ja nicht, welche Laute Hähne und Hennen von sich geben, bin jedenfalls total begeistert :D :D !
    Also bis bald.
     
  18. Higgi

    Higgi Guest

    Hallöchen,

    ihr habt es gut. :(
    Eure Pfeiffen, babbeln oder sprechen sogar. Wir können stundenlang vor denen sitzen und pfeiffen uns einen Wolf, aber beide schauen uns nur an und sagen sich, "sind die blöd, können die nicht normal reden ?" :)

    Habt ihr vielleicht Tips, wie wir das bewerkstelligen können, daß die uns nachpfeiffen?

    Pedro, der Neue, hat, als wir ihn gekauft haben, die ganze Zeit die anderen Vögel nachgemacht und in den verschiedensten Varianten gepfiffen. Können die das Pfeiffen wieder verlernen oder fühlt er sich in seinem neuem zu Hause noch nicht wohl ?

    traurige Grüße
     
  19. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    An Higgi

    Hallo Volker,
    wie lange hast Du denn die anderen schon ? Pedro ist ja noch neu, nicht ? Mein Lucky ist gerade mal vierzehn Tage bei mir. Die ersten zwei Tage schrie er manchmal, immer derselbe Ton, turnte auch viel. Dafür fraß er nicht. Als er endlich anfing zu fressen, verstummte er und turnte auch nicht mehr. Erst letzten Freitag machte er zum ersten Mal wieder den Schnabel auf. Er macht es bis jetzt nur morgens für einen bestimmten Zeitraum, ganz viele verschiedene Töne, auch nicht grell, manches klingt richtig zärtlich. Ich glaube, dass er einfach ein schüchterner, nicht dominanter Vogel ist, der immer noch unter der Trennung leidet. Auch von zahm keine Rede, obwohl ich mich täglich wirklich Stunden mit ihm beschäftige. Macht nix. Am Samstag holen wir ja ein Junges von Strapse, obwohl Lucky dann erst drei Wochen bei mir ist, ich hoffe, dass die beiden sich dann gegenseitig wieder mehr Lebenslust geben. Wenn ich mir vorstelle, mein armer Lucky soll monatelang alleine sitzen, sich zu Tode langweilen, ich immer in der Hoffnung, dass er richtig schön zahm wird, nee, Volker, da finde ich einfach, dass die Bedürfnisse des Vogels nach einem Artgenossen Vorrang haben (wie gesagt, nur meine private Meinung, jeder muß das für sich entscheiden ;) ). Ich habe genauso viel Freude daran, die beiden zu beobachten und wer weiß, vielleicht bringen sie mir auch eines Tages Zutrauen entgegen :)?
    Habe in den Foren so viel verschiedene Reaktionen gelesen, dass ich wirklich glaube, es hängt auch davon ab, wie „selbstbewußt“ ein Tier ist, wie mutig, ob es eine solche gravierende Veränderung schnell und vertrauend verkraftet oder ob es scheu und depressiv reagiert. Außerdem hat ein Volierenvogel in der Regel oft kaum Bezug zum Menschen entwickelt, ein Jungvogel, der in der Wohnung geschlüpft ist, hat eine ganz andere Beziehung zum Menschen. Wie siehst Du das ? Welche Eingewöhnungsarten hast Du denn erlebt?
    Ich hoffe, Strapse, Du bist nicht böse, dass wir das in Deinem Thread bequatschen, oder hätten wir besser einen neuen Thread öffnen sollen :~ ?
    Mich interessiert es wirklich, wie die einzelnen Vögel sich eingelebt haben. Meiner turnt z. B. immer noch nicht. Sitzt nur herum. Wie lange dauert so was, bis sich der Vogel verhält wie früher ? Oder bewegen sich Nymphen eh nicht viel ? Ich weiß das echt nicht, in den Büchern finde ich sowas nicht. Glaube, dass das echt Wochen dauern kann. Das Pfeifen verlernen sie bestimmt nicht ;), verstummen nur für eine Zeit lang. Also Higgi, erzähl mal....
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Higgi

    Higgi Guest

    Hallo Maja,

    wenn Strapse nichts dagegen hat, antworte ich dir hier. ;)

    wir haben Pedro jetzt seit 10 Tagen und der erste Erfolg ist auch schon zu vermelden. Pedro frißt uns schon aus der Hand. Der ist so scharf auf Kolbenhirse, daß er sogar aus der Hand frißt, wenn wir diese in den Käfig stecken. Ich glaube, daß wir die bald beide gemeinsam fliegen lassen können. Wir sind schon sehr gespannt darauf, wie die beiden sich vertragen. :)
    Hoffentlich klappt das, denn dann können die beiden endlich in den großen Käfig umziehen und wir haben wieder etwas mehr platz in unserem Wohnzimmer, denn zwei Käfige nehmen doch mehr Platz weg. ;)

    Beide haben fast das gleiche verhalten an den Tag gelegt, wobei Carlos doch wohl der etwas ruhigere von beiden ist.
    Carlos war die ersten beiden Tage sehr ruhig und verängstigt, die nächsten beiden Tage lief er wie verrückt im Käfig hin und her, um einen Weg aus dem Käfig zu finden. Die nächsten Tage saß er wieder total ruhig auf seinem Wetzstein. Ab da fingen wir an, ihn an die Hand zu gewöhnen. Nach zwei Wochen hatte er dann seine ersten Flugversuche gemacht und nach einigen Tagen kam er automatisch immer zu uns geflogen, sobald wir den Käfig aufgemacht haben. Mittlerweile ist er schon ganz an uns gewöhnt und läßt sich mit Genuß kraulen. Wir haben Carlos ende November gekauft.
    Pedro hat zur Zeit noch seinen eigenen Käfig, aber sobald sich beide das erste mal richtig gestritten haben (hoffentlich nicht zu doll), setzen wir sie gemeinsam in einen großen Käfig.

    Für uns war klar, daß wir auch zwei haben wollten, weil es für die Tiere besser ist. Wir wollten nur den ersten einige Zeit alleine halten, damit er zahm wurde. Das das so schnell klappen würde, hätten wir nicht gedacht. Wir wissen auch, daß wenn beide sich gut vertragen, sie sich demnächst mit sich selbst mehr beschäftigen, doch das ist ja auch ok.
    Wir wünschen uns nur, daß sie hin und wieder zu uns kommen, um sich etwas kraulen zu lassen.

    Ich kann nur etwas zu Carlos seiner Vorgeschichte sagen, da wir Pedro von einer guten Zoohandlung erworben haben. Pedro war erst seit kurzem in der Zoohandlung und wurde in einem Käfig mit 6 anderen Nymphen gehalten. Carlos wurde in einer Außenvoliere gehalten. Beide zeigen aber fast das gleiche verhalten gegenüber von Menschen. Anscheinend haben wir mit unseren beiden Kleinen einen guten Griff gemacht. :)

    Ob man das verhalten von Pedro turnen nennen kann weiß ich nicht. Ich würde ihn wahrscheinlich eher als Springsittich bezeichnen, denn er springt quer durch den Käfig von einer Stange auf die nächste oder von der oberen auf den Boden. *gggg*
    Aber sobald Carlos längere Zeit nicht in seiner Nähe war, dann wird Pedro verrückt. Er klettert und sucht nach Carlos, dann fängt er an nach Carlos zu schreien und das geht solange, bis Carlos wieder in seiner Nähe ist.
    Also unsere beiden bewegen sich wie verrückt. Carlos dann wenn er aus seinem Käfig möchte und Pedro dann, wenn Carlos nicht in seiner Nähe ist.
    Hoffentlich pfeiffen bald beide, denn wir würden das gerne hören. :(

    Jetzt habe ich noch eine Frage. Ist es normal, daß Carlos an den Schwanzfedern oder den Kamm von Pedro zieht ? Manchmal sieht es so aus, als wenn er die Schwanzfedern von Pedro durch seinen Schnabel zieht. Bei meiner Frau macht er das mit den langen Haaren auch. Kann mir einer sagen was das bedeutet ?

    Gruß
     
  22. Strapse

    Strapse Guest

    Ganz kurz...

    ...heute um 7.10 ist das dritte Küken geschlüpft!
    Das erste ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein Lutino. Die beiden anderen scheinen wildfarbene zu werden.

    Halte Euch weiter auf dem Laufenden!

    Gruß,
    Strapse

    P.S.:
    Maja, danke! ;o)
     
Thema:

Doku zur Brutphase Teil 2

Die Seite wird geladen...

Doku zur Brutphase Teil 2 - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  5. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...