Edelhahn rupft Federn und kaut an den Kielen

Diskutiere Edelhahn rupft Federn und kaut an den Kielen im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; das war ruhig sachlich und praezise aber .................alles zu spaet

  1. Addi

    Addi Guest

    das

    war ruhig sachlich und praezise aber .................alles zu spaet
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. xaralu

    xaralu Guest

    Konrad

    Hallo


    Ich hatte auch ein ganz beklommenes Gefühl dabei, aber ich dachte da der Züchter ja schon länger züchtet Ahnung hat.
    Er hatte so viele Vögel und alle gleich schön und riesige Käfige.
    Bei diesen Anblick dachte ich der Mann ist schon Jahre dabei der weiß von was er redet.
    Die beiden verstehen sich aber super und mein Konrad wachsen die Federn es ist eine wahre Wonne.
    Bonni ist eine wahre Frohnatur.


    Noch was für alle !!!!!!!!!!




    Der Familienrat hat beschlossen.
    Bonni die Amazone (Oktober geboren) und Konrad ( 6 Jahre)bekommen beide gleichaltrige Partner und gleiche Art.
    Ab den Frühjahr fangen wir an für Konrad zu suchen und eine Voliere zu bauen.
    Wer weiß wer gleichaltrige Hennen hat, wo man auch mit ihm zum aussuchen hinfahren kann.
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.197
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Re: Konrad

    Gratuliere zu diesem Beschluss! :) :) :)
     
  5. xaralu

    xaralu Guest

    Konrad

    Hallo

    Wir sind dann fast schon ein Zoo, aber das macht nichts.
    Wer einmal einen Vogel hatte der bleibt glaube ich nicht bei einem.



    Also wer kann helfen und kennt Adressen.


    Ines
     
  6. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.197
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
  7. #86 Papageno1902, 14. Dezember 2002
    Papageno1902

    Papageno1902 Guest

    Hi Ines,

    das freut mich für Euch. Es ist mit Sicherheit die richtige Entscheidung den Tieren zuliebe. Bei der Amazone wird es mit Sicherheit nicht so schwer werden einen Partner zu finden. Für Konrad könnte es evtl. etwas dauern. Einen passenden Partner zu finden der gleich alt ist, ist nicht ganz einfach, denn die meisten Züchter verkaufen ja keinen so alten Tiere. Da muß man dann schon etwas suchen. Aber, wer suchet der findet.

    Herzlich Glückwunsch nochmal. :D 8)
     
  8. madbibo

    madbibo Eclectus-Liebes-Diener

    Dabei seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordostoberfranken
    Beide bekommen Partner

    Hallo Ines,

    das ist ja wirklich eine erfreuliche Wendung gegenüber dem Mail was ich von dir erhalten habe.

    Das ist natürlich jetzt was ganz anderes. Wenn beide einen Partner bekommen.

    Ich würde mir bei der Henne für Konrad keine so großen Gedanken um die Gleichaltrigkeit machen. Ich hab schon gelesen, das Vögel vergesellschaftet wurden wo der Hahn 17 Jahre war und die Henne noch nicht mal ganz 1. Es muß super funktionieren weil bei diesen Partnerschaften meist der Hahn die leitende Rolle hat und auch nicht so schnell aus der Hand gibt, was für Konrad ja echt gut wäre, also warum nicht eine junge Henne dazu.

    ciao
    Marko:0-
     
  9. xaralu

    xaralu Guest

    Konrad

    Hallo
    Tja, unser Entschluß steht fest .
    Sie bekommen beide im Frühjahr neue Partner, daß keiner das dritte Rad am Wagen ist.
    Bonni umtauschen bekomme ich nicht übers Herz.
    Das wäre ja genauso als ob ich Konrad hergeben müßte.
    Also beide bekommen was sie wollen.
    Das mit dem Alter ist wieder so eine Sache und dann noch, ob sie sich verstehen.
    Was ist nun gut ganz jung oder gerade geschlechtsreif?


    Ich habe bei den Inseraten eine Anzeige gelesen.
    Ein Paar und eine Einzelhenne 1998 geboren.
    Das wäre doch schon was.( Henne)wegen Zuchtaufgabe

    Oder?

    Grüße Ines


    P.S.

    Sie verstehen sich und erzählen miteinander und unseren Konrad spriesen die Federn wie verrückt
    Beide bekommen jetzt nur noch Futter und Mineralien von Rico
     
  10. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.197
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Ines
    habt ihr inzwischen etwas mit diesem Inserat unternommen? Und wie sieht Konrads Gefieder aus, weiterhin spriessend?
     
  11. xaralu

    xaralu Guest

    Nach ewig langer Zeit ein kurzer Bericht
    Deine Vorraussagungen sind alle nicht eingetroffen sie sind ein Bild für die Götter
    Konrad und Bonny sind unzertrennlich haben jetzt ein großes Außengehege und er liebt sie über alles
    Er hat seine Federn wieder und es lag mit großer Wahrscheinlichkeit daran das er raus wollte und nicht in die Wohnung trotz Freiflug den ganzen Tag
    Er weiß jetzt wenn man sich nackig macht friert man
    Es sind meine liebsten Freunde und es geht beiden super
    und das ich das Forum verlassen habe liegt an der netten sarkastischen Behandlung
    ich wollte Rat und kam mir vor als ob ich die letzte bin die ein Tier halten darf
     
  12. Addi

    Addi Guest

    sie wollten raus , brauchten luft-feuchtigkeit sonne u wind

    schön das du es so deutlich hast bemerken können !!!!!!!!

    Mein Denken heute ,,,,,nicht ohne Aussenvoliere ,dann lieber aus Liebe zum Tier auf dieses verzichten .

    Stelle doch mal Fotos ein bitte ,,,gibt ja selbst Gnadenhöfe ,die ohne Aussicht auf Freivolieren zu haben , besonders federlose Probleme beherbergen ..Mein Kritikpunkt,,wo immer u wer immer es ist .

    Freue mich für Euch

    Roland :0-
     
  13. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.197
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Ines
    schön, dass du dich wieder mal gemeldet hast :0- und erfreulich, dass sich der Edelpapagei und die Amazone im Moment gut verstehen, auch dass Konrad nun nicht mehr nackig durch die Gegend läuft.

    Hoffentlich kommen nicht noch die befürchteten Probleme, sobald Bonni geschlechtsreif ist..... :?
     
  14. xaralu

    xaralu Guest

    Hallo

    Fotos kommen nächste Woche ich habe ein neues Handy und brauche noch die Software und Kabel dazu um die Bilder runter zubekommen.

    Ines ;)
     
  15. Lucky-Feivel

    Lucky-Feivel Guest

    Ich gebe zu, ich habe nicht alle Beiträge in diesem Thread gelesen. Daher kann es ja sein, das meine Erfahrung in ähnlicher Form schon genannt wurde.

    Mein Hahn hatte sich auch am Hals und an den Beinen die Federn abgebissen. Später dann auch die Kiele. Aber nur abgebissen - nicht gerupft.
    Anfangs glaubte ich auch es läge eventuell am Futter oder daran, das die Henne ihn häufiger mal von seinen Sitzplätzen vertreibt.
    Da meine Wohnung an sich etwas dunkler ist, hatte ich eh vor, eine Bird-Lamp zu kaufen. Dieses hatte ich auch getan und siehe da: es wurde besser. Er hat jetzt wenigstens wieder einen Flaum und die ersten Federn kommen auch wieder.

    Das einzige Problem, welches ich aber durch die Anschaffung der Lampe nicht ganz beheben, sondern nur lindern konnte ist das "kaputtnabbeln" der Schwungfedern bei der Henne. Sie putzt sich die äußeren Schwungfedern, bis sie richtig ausgefranzt sind.
    Langeweile kann es nicht sein - Beschäftige sie so gut ich kann. Könnte es auch einfach nur eine Angewohnheit sein ohne problematischem Hintergrund?
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. xaralu

    xaralu Guest

    Hier ist Konrad
     

    Anhänge:

  18. xaralu

    xaralu Guest

    Hier sind beide Konrad und Bonny
     

    Anhänge:

Thema: Edelhahn rupft Federn und kaut an den Kielen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogel kaut auf federkiel

    ,
  2. papagei kaut federkiel

Die Seite wird geladen...

Edelhahn rupft Federn und kaut an den Kielen - Ähnliche Themen

  1. mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel

    mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Henne nackig um Kloake und etwas am Hals

    Henne nackig um Kloake und etwas am Hals: Hallo zusammen. Nach langer Zeit hat einer meiner Kanarienvögel (beides Hennen) mal wieder ein Problem:traurig: Erst ist mir aufgefallen,das,wenn...
  3. Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus

    Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus: Hallo, seit ein paar Tagen sehen die Federn meines Laufentenerpels komisch aus. Ist er krank oder kommt es vllt von der Mauser? Schonmal danke...
  4. Edelpapagei Happy rupft sich

    Edelpapagei Happy rupft sich: Hallo Karin, Mir wurde in einem anderen Forum geraten, hier mit dir Kontakt aufzunehmen. Ich hoffe du kannst mir helfen. Mein Name ist Vanessa...
  5. Federn bestimmen bitte um Hilfe

    Federn bestimmen bitte um Hilfe: Wir haben 2 Federn zu denen wir noch keinen passenden Vogel ausmachen könnten. Die rechte Feder hat mein Sohn aus der Kita mitgebracht, die linke...