Eier unbefruchtet?

Diskutiere Eier unbefruchtet? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; @graupapa Dankeschön :( Ich wollte den Beitrag oben nochmals bearbeiten aber das geht scheinbar nicht. Ich meinte ja auch mit Stöcken , Äste und...

  1. FuchsFin

    FuchsFin Mitglied

    Dabei seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    @graupapa Dankeschön :(

    Ich wollte den Beitrag oben nochmals bearbeiten aber das geht scheinbar nicht.

    Ich meinte ja auch mit Stöcken , Äste und Zweige.

    ich werde aber heute oder morgen noch die Weiden (danke für das Bild) suchen.

    Ich war einfach den Tränen nahe gestern mit dem Ei den ganzen Vorwürfen ( ja habe ich mir gemacht als das ei rausgeflogen ist) und habe eher mist erzählt als 2 Minuten drüber nachzudenken.

    Ich kann mich nur nochmals entschuldigen, dass das Video so rübergekommen ist - nochmals für meine dummen Kommentare.

    Ich hoffe Ihr glaubt mir, dass ichs jetzt versuche besser zu machen um zu beweisen, dass vllt doch nicht alles verloren bei mir ist.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FuchsFin

    FuchsFin Mitglied

    Dabei seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    @morry

    Fehler is das eine - aber ich hab mich danach Gabi z.b. völlig falsch verhalten :(


    auch wenn das Video so ausschaut, ich ärgere sie nicht den ganzen tag - ich habe reingeschaut und 2 Eier gefunden - seitdem habe ich etwa alle 2 Tage reingeschaut.

    Anfangs habe ich auch dinge aus dem Nest entfernt wie Kassenzettel, Verpackungen...
    Nistmaterial hatten/haben die Vögel , ich werde jetzt aber lieber alles drin lassen.
    Gerne gehen die auch an meine Blumen die hier stehen
    Zudem besorge ich noch wie Graupapa gesagt hatte weiden.
    Sand haben die beiden immer - Granulat kann ich noch hinzufügen.

    Das Weibchen sucht auch immernoch Nistmaterial.
    vielen dank!
     
  4. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Entschuldige, dass ich frage, aber wie kommen deine Geier an Kassenzettel (ok, die liegen schon mal rum) und Verpackungen?

    Wegen deiner Blumen musst du auch schauen (sofern nicht schon geschehen) ob diese giftig sind.
     
  5. FuchsFin

    FuchsFin Mitglied

    Dabei seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Die beiden konnten sich Tagsüber eigentlich immer frei in der Wohnung bewegen - und irgendwas finden die immer.
    Flyer oder Papier im allgemeinen wird scheinbar gerne genommen.

    Von den Blumen scheuche ich sie generell eigentlich weg (also wenn die daran knabbern) - ich weiß nicht ob das jetzt ein Fehler ist.

    Die giftigen Blumen stehen im anderen Raum da kommen die beiden nicht hin.

    gruß
     
  6. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Den Freiflug solltest du während der Brutzeit einschränken, da die Henne ja auch noch Eier legen wird und die evtl. dann beim Freiflug kommen. Ausserdem werden dann riesen Bomben abgeworfen, die sich nicht gut auf Wänden und Möbeln machen (eigene leidvolle Erfahrung). Eigentlich heißt es ja, keinen Freiflug, aber ich hab dem Männchen den auch nicht nehmen wollen. Somit gabs aber nur eingeschränkten. Voraussetzung ist, dass sich der Hahn um seine Henne entsprechend kümmert.
     
  7. FuchsFin

    FuchsFin Mitglied

    Dabei seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    okay -

    also die Henne kommt eigentlich recht selten raus - das Männlein lasse ich eigentlich grade gerne zur Zeit raus (wenn er will)
    bei mir steht halt die Seite vom Käfig offen und die können rein und raus.
    Ich lasse das Männchen aus dem Grund gerne raus weil die Henne ja schon recht aggressiv ist und ihn auch ab und an wegjagt und angreift.

    was sollte ich am besten machen?

    danke und gruß

    P.s. so wie ich das gelesen habe darf ich Weiden garnicht einfach pflücken - ist das richtig?
     
  8. Graupapa

    Graupapa Guest

    da möchte ich ganz klar wieder sprechen, eine Henne im Kasten weiss wan sie kurz raus darf und kann, und in dieser Zeit sollte sie auch richtig toben können.
    Sprich sich kurz mit fliegen auspowern.
    Sehe absolut keinen Grund dem Paar den Freiflug zu kürzen. Wie gesagt wenn eine Henne den Kasten aufgesucht hat legt sie ihre eier auch dort hin und niregends anders.

    Gut evt muss man etwas abgrenzen da deine zahm sind und wohl nicht mehr ganz allen Natürlichen Instinkte haben..
    Ich persönlcih würde deshalb den Freiflug nicht eingrenzen...

    meine Agas waren mitten in der brut und sie konnten im ganzen Quartier herum fliegen, die legten ihre Eier immer in de Kasten.
    Mal schauen ob ich noch paar Bilder vom Freiflug finde..
     
  9. Graupapa

    Graupapa Guest

    so hier mal paar Bilder von meiner Agahaltung, habe heute keine mehr!

    [​IMG]

    wieviel Agas erkennst du ?
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    lass dich aber von den Bildern nicht täuschen, ich wohne in einer ca 700Seelen Gemeinde. Aber auch hier gab es div. Probleme die mich damals dazu zwangen den Freiflug abzubrechen.
    Einer der Gründe waren die menscluichen Bauten unter anderen die Schornsteine..

    so sieht ein Agas aus nach dem er in den Schornstein gefallen ist und unten im Kacheloffen wieder hervor kam!!
    Nicht zum nach machen gedacht. Ausse du wohnst in der Prärie draussen, dann kann ich es nur empfehlen..
    [​IMG]

    Bilder von meinen bruten habe ich leider nicht mehr gefunden..
    Dort würde man sehen wieviel Nistmaterial so kleine Agas in den Kasten nehmen.
    Evt kann ja Gabi mal ein Bild hervorsuchen..

    gruss
     
  10. FuchsFin

    FuchsFin Mitglied

    Dabei seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    wow.... dasmal nicht schlecht - wie muss ich das verstehen, waren die Tiere überhaupt gebunden? Oder mit irgendwelchen Zäunen abgegrenzt?

    Schaut wirklich wie freie Natur aus.

    P.s. ich habe 3 Agas erkannt aber sind sicher noch mehr im Baum :)
     
  11. Graupapa

    Graupapa Guest

    die waren in einer Aussenvoliere a 2mx2mx2m
    und hier sieht man das Ausflugsloch wo sie rein und raus konnten, ab Abend habe ich dieses immer geschlossen.

    [​IMG]
     
  12. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi zusammen
    Ich wollte mich eigendlich raushalten, aber wenn man meine Freunde / innen angreift, kann ich ganz ganz anders werden. Warum sollten Agas bei der Brut keinen Freiflug haben ? Dat Agas alles wat nach Papier aussieht einfach klauen, weiss doch auch jeder. Wennse kein Papier finden, geht es eben an die Tapete. Und dat Agas an Holz gehen, ist doch auch normal, sind eben Krummschnäbel0l
     
  13. morrygan

    morrygan Taranta-Futtergeber

    Dabei seit:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Hallo GuidoQ,

    es hat ihn ja niemand angegriffen. Also keine Sorge, er ist hier in den besten Händen! Habe selber bisher ausnahmslos hilfsbereite Forenmitglieder kennengelernt, seit ich hier bin (bin auch ein Neuling).

    Hm tja das mit dem Freiflug während der Brut scheint wohl Ansichtssache zu sein? Meine Finken und Kanaries habe ich immer freifliegen lassen, auch wenn eine Brut kurz bevor stand oder das Gelege schon im Nest war. Wie es mit Agas aussieht, weiß ich natürlich (noch) nicht, kann mir aber nicht vorstellen, dass das Ei während des Fliegens einfach so rausfällt... das wäre doch dann eher ein Fall für den Tierarzt, oder?

    Ich glaub, bei Quittungen wäre ich auch vorsichtig, weil ich nicht weiß, ob das Thermopapier, worauf sie gedruckt sind, nicht evtl. schädlich ist. Werde meinem Paar, sobald es da ist, ein Papier-Spielzeug basteln. Lange Papierstreifen schneiden und zu einem Bündel zusammenrotten - das Ganze an die Decke hängen, einen Sitzast drunter und fertig ^.^

    FuchsFin: Schau doch mal, ob Du nicht irgendwo im Garten oder auf den Wiesen/Feldern Vogelmiere , Hirtentäschel oder ähnliches findest. Wenn Du deinen beiden zwischendurch etwas davon anbietest, lassen sie vielleicht deine Pflanzen in Ruhe :-)
     
  14. FuchsFin

    FuchsFin Mitglied

    Dabei seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Vogelmiere wird speziell für die Tiere gezüchtet ;) also davon gebe ich auch immer was in den Käfig.

    Ich glaube auch oft ist es der "zerstörungswahn" wenn die an Blumen oder so knibbeln oder irgendwas abrupfen.

    Zudem bekommen die auch täglich frisches Futter in form von Möhren, Gurken und das was da ist - alles einzeln, damits keinen Streit gibt und damit sich jeder nehmen kann was er mag.

    Auch Muscheln, sand, kalksteine, grit, vogelkohle ect. hängt auch immer bereit...
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Graupapa

    Graupapa Guest

  17. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Ich fühle mich gerade angesprochen. Aber ich verstehe es leider nicht... :nene:
     
Thema:

Eier unbefruchtet?

Die Seite wird geladen...

Eier unbefruchtet? - Ähnliche Themen

  1. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  2. Will mein Nymph Eier legen?

    Will mein Nymph Eier legen?: Hallo ich habe mal eine frage wo rann erkenne ich ob mein nymphensittich mit den namen susie eier legen will Modi-Hinweis: wurde abgetrennt von...
  3. Zwei Eier an einem Tag

    Zwei Eier an einem Tag: Liebes Forum, hat jemand bei einer Henne schon mal erlebt, dass Sie zwei Eier an einem Tag gelegt hat? Ich habe die Finkin seit 4,5 Jahren. Ihr...
  4. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...
  5. Vogel hört nicht auf Eier zu legen ( = Stieglitz)

    Vogel hört nicht auf Eier zu legen ( = Stieglitz): Hallo. Ich habe ein Problem mit meinem weiblichen Fink. Sie legt seit diesem Jahr andauernd Eier. Im Frühjahr bis Sommer habe ich ihr dafür auch...