Ein problem mit meinen Grauen hab

Diskutiere Ein problem mit meinen Grauen hab im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Wir haben ein Pärchen mänchen 4 jahre und weibchen 3 jahre *gg* Also das weibchen rupft sich, oder lässt sich am Nacken Rupfen !! Das...

  1. Stranger

    Stranger Guest

    Wir haben ein Pärchen mänchen 4 jahre und weibchen 3 jahre *gg*

    Also das weibchen rupft sich, oder lässt sich am Nacken Rupfen !!

    Das mänchen rupft sich den Schwanz und beisst sich die ganzen federn von der Brust !!!

    Was kann mann da am besten machen ?

    Sie bekommen von uns Mineralien und Vitamine (obst/gemüse/multi Vital/Pro feder und seit zwei tagen wenden wir Exner Petguard an , auf verdacht das sie milben oder pilzenfektionen haben könnten)

    Beim weibchen Wechst zwar der nacken gut nach nur wir haben den anschei das es beim mänchen schlimmer wird !!!!

    Also was sollten wir nun am besten machen zum tierarzt wollten wir erst zu letzt nicht das die vögel noch anfangen uns zu hassen weil ist ja kalt draussen

    Als wir die beiden vor 2 jahren beim züchter gekauft hatten waren sie auch schon leicht gerupft obwohl es erst beim mänchen erst seit kurzen so extrem ist das mann am bauch keine federn mehr sieht !!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karinetti

    Karinetti Guest

    Hi Stranger!

    Uje das hört sich schlimm an.

    Fürs Rupfen gibt es 100 Ursachen. Erst mal alles überprüfen und von einem vogelkundigen Tierarzt untersuchen lassen, ob es nicht organisch ist.
    Bekommt das Gefieder genügend Feuchtigkeit durch Baden?
    Stimmt die Luftfeuchtigkeit und Frische?
    Genügend Obst Gemüse und ausgewogene Kost? Keimfutter?
    Genügend Bewegungsmöglichkeiten? Genügend Licht?
    Steht der Vogel irgendwie unter Druck oder Stress? Oder vielleicht du als Halter? - Dieser Stress kann sich auf den Vogel übertragen.
    An "irgendwas" fehlt es dem Vogel. Jetzt musst du Schritt für Schritt alles überprüfen um mögliche Ursachen ausschließen zu können.
     
  4. Stranger

    Stranger Guest

    Feuchtigkeit bekommen sie genug denke ich entweder werden sie mit einer Sprühflasche abgesprüht oder gehen in eine schüssel ! (neben Käfig stehzt ein nebel dings)

    Zu wenig licht kann ich mir nicht vorstellen da sie direkt vor der balkongtür stehen und wenn es warm ist stehen sie auffen balkon!!

    Zu fressen bekommen sie obst was sie gerne essen Gemüse wo sie dann doch nicht so gerne ran gehen aber wer mag auch schon Gemüse was sie aber notgedrungen auch fressen müssen da wir dann manschmal das andere futter einfach weg lassen !!
    Dann bekommen sie natürlich auch Vita kraft Papagein futter und leckerli stangen !!!

    Ins wasser bekommen sie Pro Feder und über das gemüse und obst kommt meist multi vital !!

    Der Käfig wird jeden Tag gesäubert und ausgewischt !!

    beschäftigen tuen wir uns viel mit ihnen *lächel* (ausschümpen anschrein sie sollen ruhig sein und so ein kram *g* nur ein scherz)
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.202
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    CH / am Bodensee
    tztztz.....

    und nur weils draussen kalt ist, wollt ihr erst zuletzt zum Tierarzt :?
    Man kann den Transportkäfig doch zudecken, damit der nackte Bauch nicht erfriert 0l
     
  6. Stranger

    Stranger Guest

    Sollte ja auch eigendlich ein scherz sein har har!;)
     
  7. Karinetti

    Karinetti Guest

    Du verwendest einige Vitaminpräparate - diese sind bei ausgewogener Ernährung eigentlich nicht wirklich von Nöten.
    Vitakraft-Futter würde ich nicht verwenden. Steige auf ein wirklich hochwertiges Futter ohne Chemie um.
    Und bitte scheue zu aller erst mal nicht den Weg zum Tierarzt.
     
  8. Stranger

    Stranger Guest

    Jo werden wir jetzt auf jeden fall tun ,nur wir wollten doch erst mal hier um rat fragen hätte ja sein können das jemand damit schon erfahrung hatte und uns hätte rat geben können...aber da es ja nun doch mehre ursachen haben könnte werden wir doch lieber einen artzt aufsuchen!
     
  9. #8 Alfred Klein, 21. Oktober 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Obst und Gemüse sind in Ordnung, alles andere kannst Du wegschmeißen. Diese Dinge wie Profeda usw. dienen nur dem Geldbeutel des Herstellers und bringen überhaupt nichts, das ist alles Ramschware.
    Ebenso ist Petguard sehr umstritten, ob es gegen Milben hilft bezweifle ich sehr, gegen Pilze hilft es mit Sicherheit nicht.
    Ich habe in den lange nJahren meiner Vogelhaltung die Erfahrung gemacht daß es im Tierhandel fast ausschließlich nur Mist zu kaufen gibt. Ob das Trill und Vitakraft sind oder Milbenmittel die lebensgefährlich sind, da bekommt man nicht auch nur ein manierliches Teil zu kaufen.
    Fürs Futter würde ich Dir die Bird- Box empfehlen, das ist gutes Futter.
    Für Milbenbehandlung bzw. einer Untersuchung wegen der Rupferei einen vogelkundigen Tierarzt. Hier liegt die Betonung auf vogelkundig. Viele Tierärzte können nur mit Mühe einen Sittich von einem Papagei unterscheiden, daher ist es wichtig einen fachlich guten zu finden.
    Linklisten zu solchen findest Du hier.
    Für den Tierarztbesuch kannst Du das Auto vorher etwas warmfahren, dann macht das den Vögeln auch nichts aus. Zum Transport bekommst Du, diesmal im Tierhandel, gute relativ kleine Transportboxen. Die sind wirklich eine Bereicherung, ich transportiere meine Vögel nur in diesen Boxen.
    Daß die Vögel schon beim Züchter gerupft haben spricht sehr gege ndiesen. Das soll nicht passieren. Ob Du diese Rupferei in den Griff bekommst kann ich wirklich nicht sagen, mit einer tierärztlichen Beratung zusammen würde ich es zumindest versuchen.
     
  10. Stranger

    Stranger Guest

    Wir Werden uns morgen ein Termin beim Tierarzt geben lassen und dann schauen wir mal weiter werde euch aber auf den laufenden halten *lächel*
     
  11. Karinetti

    Karinetti Guest

    Sehr gut, dass du zum Tierarzt gehst, ja bitte berichte uns dann!:0-
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Evelin

    Evelin Guest

    Du schreibst neben dem Käfig steht so ein "Nebel Dings".
    Ich nehme an Du meintest einen Nebler.

    Ich habe gehört, dass diese Dinger extrem schlecht seien für Vögel.
    Sobald der Nebler eingeschaltet ist, gibt er angeblich Geräusche bzw. Töne in einem Frequenzbereich ab, die für uns Menschen zwar nicht hörbar sind, Vögel jedoch hören diese Töne und das muss ganz schön nervtötend sein.

    Ich an Deiner Stelle würde das Ding lieber gleich entfernen.
    Sicher ist sicher.

    Trotzdem muss natürlich ein TA organische Ursachen für das Rupfen ausschliessen.

    Viel Glück und alles Liebe für Deine zwei Geierlein.
     
  14. Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo Evelin,

    du meinst vermutlich einen Ultraschall-Luftbefeuchter/Vernebler. Vögel können im Ultraschall-Bereich hören und so kann zum Beispiel der Fernseher zum Stressfaktor für einen Vogel werden wenn er zu Nahe steht oder oft aufgedreht ist. Diese Vernebler im Ultraschallbereich sind nicht gefährlich sondern können "nur" zum Störfaktor für die Vögel werden. Man muss sehen wie die Vögel reagieren. Ich habe einen Ultraschall-Luftbefeuchter und habe ihn nur tagsüber an, da läuft auch das Radio und die Vögel fühlen sich dadurch eigentlich nicht gestört. Die Leistung ist von diesen Ultraschall-Geräten viel besser.
     
Thema:

Ein problem mit meinen Grauen hab

Die Seite wird geladen...

Ein problem mit meinen Grauen hab - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...