Elvis... der stumme Wellensittich

Diskutiere Elvis... der stumme Wellensittich im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Dopex! Das ist die ganz normale Ausruhstellung von Wellis! So schlafen sie ja auch!

  1. #61 Sittich-Liebe, 26. April 2004
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Dopex!

    Das ist die ganz normale Ausruhstellung von Wellis!
    So schlafen sie ja auch!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dopex

    Dopex Guest

    Ich dachte immer, dass alle Wellesittiche mit Ringnummer schon geimpft wurden...
     
  4. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Hallo

    Na, das hört sich doch gut an - und sieht auch gut aus. Ich denke, da hat der kleine Elvis ja ein schönes Leben vor sich, bei dir.
    Klasse, dass Ramona dir ein Küken anbietet - wenn ich in ihrer Nähe wohnte, wüßte ich schon was ich machen würde ;-). ABer woher auch immer der kleine kommen wird, es ist toll, dass du einen zweiten dazu holen willst und du wirst sehen, Wellis machen süchtig :cool:
     
  5. Dopex

    Dopex Guest

    Ich hoffe, dass du Recht hast, aber meiner kann und hat auch noch nie einen Ast mit seiner linken Kralle völlig umgriffen! Das geht aus irgend einen Grund nicht!

    Ist wahrscheinlich doch eine Verstauchung, wer weiß wie lange der draußen vor den anderen Vögeln fliehen musste, und gehetzt wurde!
     
  6. #65 Sittich-Liebe, 26. April 2004
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Dopex!

    Geh doch mit ihm mal zu Fr. Kling!
    Er kann von draußen auch Trichomonaden haben, denn er hatte ja Wildvogelkontakt oder wenigstens mit Wildvogelkot!
    Außerdem kann er die Papageienkrankheit von anderen Vögeln nun haben udn gefährdet dann deinen späteren Neuzugang!

    Nein, in D ist generell Beringungspflicht, damit man die Psittakose zurückverfolgen kann, wenn sie ausbricht. Verhindern kann man das leider dadurch auch nicht!
     
  7. Dopex

    Dopex Guest

    Hmm...

    Noch um die 60 Tage müsste Elvis dann noch alleine Sein! Wahrscheinlich noch länger...

    Ob das so gut ist?!

    Der sitzt da und rühert sich kein Stück, guckt sich aber die ganze Zeit neugirig wie er ist alles an! Naja... piepen tut er jetzt schon mal ab und zu! Aber das ist sehr selten!

    Er macht das auch nur etwas wenn er aufgeregt ist! naja... das kommt schon noch! Vielleicht hat das ja auch was mit seiner rechten Kralle zu tun, wer weiß!
     
  8. Dopex

    Dopex Guest

    Was ist mit "Berlin-Wedding, Angelika Wedel, Seestr. 24/25" ?!

    Das wäre näher für mich! Außerdem habe ich keine Tragebox! Müsste ich mir auch noch kaufen!

    Sowas ist eigentlich scheiße! Nachher bekommt Elvis einen Schock, und wird noch scheuer...
     
  9. Fanculla

    Fanculla Guest

    Hy!

    Ich habe auch zwei Männchen, klappt super. Aber trotzdem möchte ich das nächste Mal lieber ein Hahn und eine Henne, dies empfehle ich dir auch. Ist einfach besser!!!
     
  10. #69 Sittich-Liebe, 26. April 2004
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Wenn der immer noch so wenig Töne von sich gibt und du das Gefühl hast, dass er eventuell Schmerzen hat, solltest du fairerweise zu einem TA gehen. Das ist zwar nicht umsonst, aber Fr. Kling hat normale Preise.

    Vogelpraxis von Fr. Dr. Kling

    Du gefährdest einen weiteren Neuzugang und deinen jetzigen Elvis!
    Glaub mir, ich spreche aus Erfahrung! Lieber mal Geld für einen guten Arzt ausgeben, aber dann viel Freude an den Tieren! Die richtigen Untersuchungen (Kropfabstrich) beim vogelkundigen TA und man hat Gewissheit!
     
  11. #70 Sittich-Liebe, 26. April 2004
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Bitte mit einem Welli nicht zu Fr. Wedel! Großpapageien kann sie gut behandeln, aber Kleinvögel behandelt sie wie wertlose ersetzbare Geschöpfe!
     
  12. D@niel

    D@niel Guest

    Na...so schlimm wäre das doch auch nicht.;)
    Mein Lucky wurde auch schon in die Hand genommen...teils auch von mir und er kommt immer noch zu mir geflogen.

    P.S. Einfach mal so...wie alt bist du eigentlich? Erwachsen? Auch 15?:D
     
  13. #72 Sittich-Liebe, 26. April 2004
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Da kann ich dich auch beruhigen! Wellis vergessen das ziemlich schnell!
    Wenn er einmal vertrauen zu dir hat, wird er das wegen einem TA Besuch nicht verlieren, zumal er sicherlich noch einige Zeit alleine sein wird!
     
  14. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Super hast Du jetzt alles eingerichtet.:blume:
    Bist ja richtig talentiert.
    Auch wenn wir nicht der Auslöser warem....
    Ich hoffe trotzdem, wir können dir noch gute Tipps geben. :trippel:

    Solange du den Vogel nicht stresst beim einfangen, dürfte das nicht passieren. Meine wissen irgendwie, dass das sein muss. Kurze Zeit später ist das Vergessen und die Welt ist wieder in Ordnung.
    Für den Transport benutze ich immer einen kleinen käfig. So kann der Vogel bequem auf der Stange sitzen und der TA kann einen ersten eindruck von der Sitzhaltung des Vogels bekommen.

    @Ramona
    Clamydien sind auch Bakterien. Es gibt nur Impfstoffe gegen Viren, Bakterien können nur mit abgestimmten Antibiotika behandelt werden, wenn diese ihren Wirt schon befallen haben. Das Immunsystem hält die meisten Bakterien in schach, ist der Vogel aber durch z.B. Stress geschwächt, können die Bakterien sich plötzlich schlagartig vermehren und werden dann erst richtig gefährlich.
    Ich denke, das wusstest Du, wollte das nur nochmal verdeutlichen.
     
  15. #74 Sittich-Liebe, 26. April 2004
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Semesh!

    Das ist leider falsch! Gegen Bakterien kann man sehr wohl imun werden, wenn man eine Erkrankung eines bestimmten Stammes durchgemacht hat!
    Ich zitiere mal aus birds-online, kann aber noch andere Quellen suchen, wenn du wert darauf legst, dass Clamydien keine Bakterien sind! Habe gerade heute wieder einen Vogel ins Institut zur Untersuchung bringen müssen (kein Welli), da muss man alles einzeln ankreuzen, was untersucht werden soll, Clamydien stehen immer für sich! Sie haben aber sowohl virale als auch bakterielle Eigenschaften! Aber Off topic, denke ich mal!

     
  16. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Hhhmm,

    Ich habe hier einen Zettel vom Amtstierarzt zum üben bekommen, als ich meine ZG machen wollte. Ich zittiere mal:

    Papageienkrankheit-Psittakose
    ist eine durch Chlamydia psittaci bei Papageien (Psittaciformes) hervorgerufene anzeigepflichige Tierseuche, die auf den Menschen übertragen werden kann.
    Andere Vögel spielen als Ansteckungsquelle eine untergeordnete Rolle-bei ihnen heißt dieselbe Krankheit Ornithose und ist meldepfichtig.

    Der Erreger wird den Bakterien zugeordnet. Er ist in Staub, Federn und Einstreu bis 6 Monate, im getrockeneten Kot 30 Tage überlebensfähig. Die Erregerausscheidung erfolgt durch alle Absonderungen; besonders bedeutungsvoll ist der Kot. Der Erregerstaub gelangt meist durch Flügelschlag des Vogels in die Atemluft.
    ......

    Kannst du dir vorstellen, dass ich jetzt mächtig am rotieren bin? :+keinplan :wink:
     
  17. #76 Sittich-Liebe, 26. April 2004
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Semesh!

    Veraltete Quellen ordnen die Clamydien den Bakterien zu, von wann ist das?
    Alle neueren I net Quellen schreiben genau wie Gaby Schulemann, das er weder noch zuzuordnen ist. Das ist auch logischer, weil er sich völlig anders verhällt. Gegen alle Bakterien und Viren kann man Imunität erwerben, nicht aber gegen Clamydien!

    Am besten du googlest mal! Ich habe mir zum Bsp. nie eine Lernhilfe vom Vet geben lassen, das www ist immer viel aktueller :grin2:!
     
  18. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Den Zettel habe ich im Mai 2001 bekommen. Meine Prüfung habe ich im Juni 2001 gemacht.
     
  19. #78 Sittich-Liebe, 26. April 2004
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Ich meinte eigentlich eher, wann wurde er gedruckt!
    Ich glaube kaum, das sich jeder Vet. die Mühe macht ständig seine Lernhilfen zu ändern!

    Ich werde gleich noch mal googlen und nach Quellen suchen!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Ich glaube auch eher, dass der älter ist. da stehen auch die Daten der Ringstelle drauf, die aber zudem Zeitpunkt schon nicht mehr aktuell waren.
    Ich sehe auch gerade, die adresse hatte sogar noch eine 4 Stellige Postleitzahl. :wallbash:

    Danke, so lernt man immer wieder dazu.
     
  22. #80 Sittich-Liebe, 26. April 2004
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Habe gerade noch mal gegoogelt! Man findet sowohl deine als auch meine These bestätigt, leider ohne Angabe von Alter der Erkenntnis!

    Ich suche eine bestimmte neuere Abhandlung von einem Proffesor mit Lehrstuhl an einer Uni, den ich damals meinen Lernbemühungen zu Grunde gelegt hatte! Den finde ich leider nicht momentan! War ein Link zu einer Uni!

    Hier aber zum Bsp.:

    Quelle: http://www.regierung.oberbayern.bay...2asgvorstell/211sgvor/vet/tkrank/papageik.htm
     
Thema: Elvis... der stumme Wellensittich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stummer wellensittich

    ,
  2. wellensittich heimweh

Die Seite wird geladen...

Elvis... der stumme Wellensittich - Ähnliche Themen

  1. Wellensittich mit 1 Bein auf der Stange?

    Wellensittich mit 1 Bein auf der Stange?: Hallo, unzwar stehen meine Vögel manchmal mit nur 1 Bein auf ihren Stangen, ich habe schon gegoogled, und manche meinten es könnte eine Krankheit...
  2. Nymphensittich, Wellensittich und Aga Zählung + Tagebuch

    Nymphensittich, Wellensittich und Aga Zählung + Tagebuch: Hallöchen, ich dachte mal man muss sich nicht immer auf eine Art beschränken, sondern kann auch mal mehrere in einem nehmen. Ich Fang direkt mal...
  3. Sind Wellensittiche "nachtblind" ohne Vogellampe?

    Sind Wellensittiche "nachtblind" ohne Vogellampe?: Ich musste früher immer elend lange beim Käfig sitzen, wenn es einen Night Fright gab. Habe mich immer gefragt, warum besonders einzelne Vögel so...
  4. Es lohnt sich - auch für einen Wellensittich!

    Es lohnt sich - auch für einen Wellensittich!: Oft haben wir hier Themen, denen es darum geht, was man tun kann, wenn ein Vogel offensichtlich krank ist. Und die Antwort lautet eigentlich immer...
  5. Wellensittich Baby nur ein Auge?

    Wellensittich Baby nur ein Auge?: Hallo! Ich halte schon seit einigen Jahren wellis. Vor einem Jahr ist mir einer meiner 2 entflogen und ich hab drei dazugeholt. Nun hab ich zwei...