endlich neuer welli.. aber abgemagert !

Diskutiere endlich neuer welli.. aber abgemagert ! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; [quote="D@niel, post: 2077751"]War der Vogel ein Hahn oder Henne?QUOTE] Hahn.

  1. Smartie003

    Smartie003 Mitglied

    Dabei seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karolinchen

    Karolinchen Mitglied

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    ich dachte soetwas gibt es nur bei hennen?!:?:?:?
     
  4. D@niel

    D@niel Guest

    Hallo,

    anhand der Fotos musste ich prompt an einen Hahn denken, deshalb auch meine Nachfrage.

    Smartie003, hat dein Tierarzt wirklich die Diagnose Kloakenvorfall gestellt?
    Wenn ja, solltest du dir für das nächste Mal dringend einen vogelkundigen Tierarzt suchen. Die Diagnose ''Kloakenvorfall'' ist bei einem Hahn nie und nimmer möglich, so etwas gibt es nur bei Hennen.
     
  5. Smartie003

    Smartie003 Mitglied

    Dabei seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    WAAAS ?? 8o8o8o



    .. aber ich bin mit ihm zum TA, weil hinten seine Kloake total blutig war... der TA meinte, es ist ein Kloakenvorfall...

    hättet ihr eine Ahnung was das sonst gewesen sein könnte ?
     
  6. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Schwere Darmentzündung? Schwerer Darmparasitenbefall?
     
  7. D@niel

    D@niel Guest

    Bei einem Kloakenvorfall stülpt sich die Kloakenschleimhaut nach außen. Da kann es auch zu schweren Blutungen kommen, allerdings sind selbige auch ein Indiz für viele andere Krankheiten.
     
  8. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Ich denke es kann klein Kloakenvorfall gewesen sein weil es ein Hahn war?
     
  9. Pajarillo

    Pajarillo Mitglied

    Dabei seit:
    23. Januar 2009
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei meiner Familie in Lu
    Das tut mir leid, war so ein schöner Welli.

    Aber leider sind wir gegen einige Dinge machtlos.
     
  10. Hellehavoc

    Hellehavoc Das Höllengeierchen

    Dabei seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Planet Erde
    Kloakenvorfall bei nem Hahn... muahahaha ... hat sich also meine 'Diagnose' bezüglich dieses 'TAs' bewahrheitet.

    Blutiger Hintern weist auf eine schwerwiegende Darmerkrankung hin entweder verursacht durch Kokzidien oder Bakterien.
    Kotuntersuchung hätte gleich beim allerersten Besuch gemacht gehört, dann hätte man wohl rausgefunden, was der Kleine hat und warum er so schwach war.
    Allerdings nur bei nem VK Tierarzt, denn nur so ist gewährleistet, dass das Ergebnis richtig interpretiert, die richtige Diagnose gestellt und hernach die richtige Behandlung gegeben wird.
    Ergo, die Schwäche kommt ned von mangelndem Futter, sondern von der Erkrankung.

    Und noch mal JEDES Lebewesen wehrt sich mit allem was es hat, wenn es mit dem Rücken an der Wand steht! Sowas nennt man landläufig Überlebensinstinkt!
     
  11. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    An der sich sich hoffentlich nicht auch noch der andere Vogel angesteckt hat - Eingangsquarantäne wäre halt sinnvoll gewesen ...
     
  12. Smartie003

    Smartie003 Mitglied

    Dabei seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0

    "muahahaha". findest du dich jetz toll. ? oder lustig. ? -.-



    .. also.. vllt. war es bei DIR immer so. aber ICH habe schon häufig anderes erlebt mit Wellensittichen. Dass es nämlich NICHT immer so ist dass sie sich wehren. & das war jetzt schon der 3. Wellensittich der sich NICHT gewehrt hat. "Überlebensinstinkt". Ja, vllt gibt es Vögel die sich diesen zunutze machen. Aber es ist einfach nun mal so dass es IMMER ausnahmen gibt. & nur weil die Mehrheit sich wehrt, heißt das nicht dass sich JEDES lebewesen gleich verhält.
     
  13. Smartie003

    Smartie003 Mitglied

    Dabei seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ich war ja gleich am Anfang mit ihm beim TA.
     
  14. Smartie003

    Smartie003 Mitglied

    Dabei seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    & wieso gibt es keinen Kloakenvorfall bei Männchen ?!

    KLOAKEN haben doch auch Männchen. Also können die Männchen doch logischer Weise auch einen Kloakenvorfall bekommen ?!
     
  15. #54 Melody, 18. September 2009
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2009
    Melody

    Melody Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Mai 2009
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Smartie,

    so weit ich weiß, können auch männliche Vögel einen Kloakenvorfall erleiden, beispielsweise durch starkes Pressen bei Schwierigkeiten, Kot abzusetzen.Diese Schwierigkeiten wiederum sind oft durch einen inneren Tumor begründet. Dazu würde ja auch das "Schwächeln" deines Vögelchens passen, leider bekommen Wellensittiche heutzutage oft schon in sehr jungem Alter Tumore.

    Bei weiblichen Vögeln ist die Ursache oft ein Legedarmvorfall. So steht es wenigstens bei Doris Quinten. :trost:
     
  16. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Hat denn der Tierarzt bei der "Eingangsuntersuchung" Kotproben etc. untersucht? Und war es der gleiche Tierarzt bei dem Du auch hinterher warst? Wäre mal ein interessanter Ansatz. Wenn bei der Eingansguntersuchung im Kot oder Kropf keine Erreger gefunden wurden, könnten ja eigentlich auch jetzt keine die Ursache gewesen sein...?
     
  17. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Kloakenvorfall ist nur ein anderes Wort für Legedarmvorfall. Und einen Legedarm haben eben nunmal nur Hennen. Die Diagose kannst du wohl wirklich in der Pfeife rauchen, leider.
     
  18. Smartie003

    Smartie003 Mitglied

    Dabei seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0


    Jaa, der meinung bin ich nämlich auch. .. & sein kot war auch immer ( hat mir meine bekannte gesagt) schon so ganz komisch flüssig. also ganz anders zummindestens als normal..

    Danke für deine Hilfe ! :zustimm:
     
  19. Smartie003

    Smartie003 Mitglied

    Dabei seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    nein, der kot wurde nicht untersucht. aber es war der gleiche TA.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Etwas Externes zum Thema Kloakenvorfall z.B. hier, ganz unten.
    Dort stehen als mögliche Ursachen: Legenot, Durchfall, Verstopfung.

    Das heißt, die Ursache könnte rein theortisch eine ansteckende gewesen sein. Aber Du hast ihn ja gar nicht so lange gehabt und ich würde jetzt davon ausgehen, daß er es bei Dir noch einmal so richtig gut gehabt hat und daß sich Dein Wellie nicht angesteckt haben wird.

    :0-
     
  22. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Was war denn dann aber das für eine sinnlose Eingangsuntersuchung? Der Vogel hätte also sonstwas im Kot haben können, aber eine Quarantäne war nicht nötig *kopfschüttel*. Naja, den Tierarzt haben wir ja jetzt abgehakt. Was mich aber jetzt noch interessieren würde, weiter oben hat doch jemand geschrieben bei Doris Quinten stünde was von Kloakenvorfall auch beim Hahn?
     
Thema: endlich neuer welli.. aber abgemagert !
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich abgemagert

Die Seite wird geladen...

endlich neuer welli.. aber abgemagert ! - Ähnliche Themen

  1. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...