Eure Volieren etc.

Diskutiere Eure Volieren etc. im Greifvögel und Eulen Forum im Bereich Wildvögel; Mich würd mal interessieren wie eure Volieren Flugdrahtanlagen aussehen (am Besten für Großfalken). Würd mich freuen wenn ihr ein paar Bilder...

  1. #1 f. peregrinus, 23.02.2011
    f. peregrinus

    f. peregrinus Stammmitglied

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BaWü, bei Heidelberg
    Mich würd mal interessieren wie eure Volieren Flugdrahtanlagen aussehen (am Besten für Großfalken).
    Würd mich freuen wenn ihr ein paar Bilder eurer Anlagen veröffentlicht.
    Und vielleicht wo eure ganzen andere Geräte stehen z.B. Sprenkel,Reck,Bademöglichkeiten,Atzbrett usw.

    Vielen Dank schonmal

    VG Daniel;)
     
  2. Balu

    Balu Guest

    Hab ne Flugdraht für Habicht, 6m lang allerdings ist der Draht nur ca. 4,5-5m lang. Alles andere bringt große Verletzungsgefahr mit sich. Brente steht vorn rechts noch vor der zweiten kleinen Reck. Sprenkel nat. draußen, wobei ich die Rundreck bevorzuge(der Habicht auch).
    Atzbrett hab ich nicht, entweder sie kriegt es auf der Faust oder ich hab immer frische Zweige von Tanne und co in der Voliere, auf die ich die Atzung leg.
    Untergrund ist Grad, in der Hütte haben wir spezielle Bodenmatten aus Kiefernholz. Die sind echt klasse,absorbieren Flüßigkeit, riechen nicht, und auch im Sommer- keinerlei Ungeziefer, nichtmal auf kleinen Futterresten.

    Für Großfalken würd ich Haltung am Block mit (wenn mögl. tägl.Freiflug) empfehlen und während der Mauserzeit freistehend.
    Brente am Besten immer nach dem Fliegen bereitstellen,sie baden wahnsinnig gern wenn sie schon gekröpft haben. Während der Mauserzeit natürlich oft wechseln,damit sich keine Algen bilden und auch sonst das Wasser nicht schmuddelig ist..will ja keiner im Dreck baden.
    Toll fand ich die Idee eines Falkners, der eine Art Frischwasserpumpe in einem Teich gebaut hat und einen kleinen,flachen Bach durch die Voliere gelegt hat. Wasser ist leicht fließend und immer frisch.
     
  3. #3 f. peregrinus, 24.02.2011
    f. peregrinus

    f. peregrinus Stammmitglied

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BaWü, bei Heidelberg
    wie sieht denn so ne Falkenblockhaltung aus?
    Sitzt er dann den ganzen Tag drauf rum?
    Braucht man dann keine Flugdrahtanlage u. Mauserkammer?
    Oder kann man ihn auch nur in einer Voliere halten die dementsprechend viel Platz zum fliegen bietet u. ihn gelegentlich auf den Block stellen?
     
  4. #4 Regalis, 24.02.2011
    Regalis

    Regalis Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    das best ist es du versuchtst mal einen Falkner zu finden der Falken/ Habichte hält bzw. mit denen beizt. Schau dir die dortige Haltung und die Volieren oder Flugdrahtanlagen an. Im Gespräch wirst du erheblich mehr raus bekommen. Jeder hält seine Vögel ein bisschen anders und hat damit aber gute Erfahrungen gemacht, du mußt sehen was für dich das Beste bzw. für deinen Vogel das beste ist.
    Ich werde ( leider) keine Bilder meiner Volieren oder meiner Anlage hier ins netz stellen da schon mehrfach versucht wurde bei mir einzubrechen und ich muß es diesen Leuten ja nicht noch einfacher machen indem ich alles fotografiere und ins netz stelle!
    Gruß
    Marco
     
  5. #5 f. peregrinus, 25.02.2011
    f. peregrinus

    f. peregrinus Stammmitglied

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BaWü, bei Heidelberg
    Versteh ich..ich will auch den Vogel so nah wie möglich bei mir haben das ich immer überwachen kann was läuft.
    Ja mein Opa kennt einen der mit Wander züchtet und beizt das is genau das richtige für mich da werd ich mal hingehen.
    Woher weiß ich was für mich das beste ist Flugdrahtanlage,Falkenblockhaltung o. doch eine große Voliere?
    Also da wo ich ihn halten will (Hinter meinem Haus auf nem Berg der sich zieht) hmmm wie soll ich das beschreiben..also da is ne große Wiese rechts und links sind Bäume und auf die Voliere o. was auch immer würde den ganzen Morgen und Vormittag die Sonne scheinen gegen Nachmittag geht sie dann halt recht schnell weg.

    Machen die Bäume nebendran dem Falken was aus, sodass er sich unwohl fühlt..generell würde es ja nichts ausmachen wenn 20 m daneben Bäume stehen!?
    Und was ist mit dem Sonnenlicht?
     
  6. #6 Steffen84, 25.02.2011
    Steffen84

    Steffen84 Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Während der Beizsaison halten fast alle den Vogel am Flugdraht oder auf dem Block/Sprenkel. Wenn er frei in der Voliere fliegt, muss man ihn erstmal "einfangen" was gerade am Anfang mühsam sein kann. Desweiteren steigt auch die Gefahr von Schäden am Gefieder, was den Vogel dann beim beizen unnötig einschränkt.

    Egal wo die Voliere steht, sollte der Vogel immer die Möglichkeit haben selbst zu entscheiden ob er in die Sonne oder in den Schatten will. Das macht grade bei extremen Temperaturen Sinn(sowohl heiß als auch kalt).
    20m entfernte Bäume sollte auch kein Hinderniss sein, ich denke das bei vielen um einiges weniger Platz zur Verfügung steht. Aber da ich selber bis jetzt kaum praxis erfahrung habe, bin ich mal gespannt was die profis da für ne meinung haben ;-)
     
  7. #7 falkenluk, 25.02.2011
    falkenluk

    falkenluk Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2010
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz (In der Nähe von Siegen)
Thema: Eure Volieren etc.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. atzbrett

Die Seite wird geladen...

Eure Volieren etc. - Ähnliche Themen

  1. Bilder aus euren Außenvolieren

    Bilder aus euren Außenvolieren: Vielleicht habt ihr Lust hier Bilder einzustellen, die ihr in euren AVs gemacht habt. Ich finde Bilder, die draußen gemacht werden können immer...
  2. Wie reinigt ihr eure Volieren?

    Wie reinigt ihr eure Volieren?: Liebe Volieren-Halter unter euch Ich hätte gern ein paar Tipps von euch wie ihr eure Volieren sauber macht. Ich habe mir überlegt meinen Vögeln...
  3. Eure Tipps für den Volierenbau

    Eure Tipps für den Volierenbau: Hallo! Unsere Wellis sollen im Frühjahr draußen eine Voliere bekommen. Welche Tipps habt ihr? Welche Vögel kann man dazu setzten? Welche...
  4. Vogelhaltung in Außenvolieren - Beobachtungen und Bitte um eure Meinung

    Vogelhaltung in Außenvolieren - Beobachtungen und Bitte um eure Meinung: Ich würde gerne eure Einschätzungen erfahren zu folgenden persönlichen Beobachtungen: - es gibt zunehmend Vogelhalter, die sehr...
  5. Zeigt her eure Volieren und Käfige!!

    Zeigt her eure Volieren und Käfige!!: Hallo, Möchte hier (mal wieder) einen Thread eröffnen: Bitte alle Fotos von Käfig/Voliere und Freiflugzimmer einstellen!! Ich hole mir...