Familienzuwachs

Diskutiere Familienzuwachs im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hier nun die Bilder zu meinem Bericht... Mäxchen ganz oben auf dem Baumring, Julchen gleich hinterher... ;)

  1. Antje

    Antje Guest

    Hier nun die Bilder zu meinem Bericht...

    Mäxchen ganz oben auf dem Baumring, Julchen gleich hinterher... ;)
     

    Anhänge:

    • max1.jpg
      Dateigröße:
      12,1 KB
      Aufrufe:
      66
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Antje

    Antje Guest

    Und Julchen sitzt und sitzt und sitzt und starrt ihn an. Und Mäxchen ist noch viiiiel zu aufgeregt wegen des großen kletterbaums und der neuen Umgebung.

    Nah gut, denkt sich Julchen, wenn der nichts anderes kann als Löcher in die Luft zu starren, dann kann ich ja auch wieder gehen...
     

    Anhänge:

    • max2.jpg
      Dateigröße:
      12,4 KB
      Aufrufe:
      64
  4. Antje

    Antje Guest

    Lisa erkundet inzwischen den Kletterbaum...

    "Was, daaaa soll ich hochklettern?" *Schluck*
     

    Anhänge:

    • lisa1.jpg
      Dateigröße:
      14,8 KB
      Aufrufe:
      64
  5. Antje

    Antje Guest

    "Dann suche ich doch lieber mal den Eingang in die Voliere, so langsam wird es nämlich Zeit für´s Frühstück.

    Ach, bin ich schon drin? Das war ja einfach...":D

    Als ich heute Abend um 19.30 Uhr nach hause kam, waren sie übrigens alle freiwillig in der Voliere und haben gefuttert. Also keine Probleme mit dem "Nachhausefinden". *freu*
     

    Anhänge:

    • lisav.jpg
      Dateigröße:
      25,4 KB
      Aufrufe:
      64
  6. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Antje ,
    Da hast Du ja wirklich entzückenden Zuwachs ..... und die tollen Fotos wären zwar ohne den schönen Text immer noch toll....aber so sind sie einfach superklasse :)
    Schön , daß sich die beiden schon so gut eingelebt haben , bestimmt sind sie superfroh , jetzt bei Dir zu sein :0-
     
  7. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Antje :0-


    Danke für die tollen Bilder :p :p

    Ich drücke auch weiter die Daumen das es so toll weitergeht.
     
  8. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Hallo Antje,

    gaaaaaaaaaaanz lieben Dank für die tollen Bilder (freu)

    Die beiden gefallen auch mir super gut und anscheinend
    sind sie sehr gut "erzogen" ;)

    Glück muß man (Antje und Thamos) haben :D :D

    Aber da Du sooooo lieb zu uns bist,
    bringst Du bestimmt noch die *Brötchenklaubilder*
    (ganz lieb die Augen verdreh und bettel) :0-
     
  9. Rebi

    Rebi Guest

    Hi!

    Ja muß ich zustimmen die Bilder sind echt total süß!!! Ich will auch die Brötchen-Klau Bilder sehen!!!!!!!!!!!! Biiiiiiiiiiiiiiiiitte!!!!!!!!!

    Grüßle Rebi
     
  10. Antje

    Antje Guest

    Also gut Ihr Drängler, übergeredet. ;)

    Die fotos gibt es dann aber erst zum Wochenende, weil vorher gibt es kein gemeinsames Frühstück, also auch keine Bildas.

    @Doreen: was die Voliere angeht... Der Rahmen besteht aus normalen Fichtenholz aus dem BAumarkt, den Volierendraht kann man meterweise von der Rolle kaufen. Die Schubladen und der Unterbau sind da schon etwas schwieriger. Mein Mann kommt ja an die Materialen ran (Edelstahl und Alu) und auch an die Maschinen um es zu verarbeiten. Einfach so selber machen ist das glaube ich fast unmöglich. Das Blech muß ja auch "gekanntet" werden, das müßtest Du schon machen lassen.

    Aber im Vogelzubehör gibt es viele schöne Beispiele für selbstgebaute Volieren. Hier z.B. http://www.vogelforen.de/showthread.php?threadid=27600

    Sonst gib doch einfach mal unter Suchfunktion den Begriff "Voliere" ein, da findest Du sicherlich viele Anregungen. Praktisch ist es auch, wenn man eine ganze Zimmerwand abtrennen kann. Das haben z.B. Patrick und Bea und auch Lanzelot gemacht. Die zeigen Dir bestimmt auch gern Fotos davon.

    Erzähl mal, wenn Du anfängst zu bauen, wir können Dir dann sicherlich mit Rat und Tat zur Seite stehen.
     
  11. #50 Bettina 2000, 10. Januar 2003
    Bettina 2000

    Bettina 2000 Guest

    Hallo Antje,

    herzlichen Glückwunsch zu deinem Neuzuwachs. Freue mich mit dir, hoffe das du recht bald Nachwuchs aus deinen eigenen Reihen bekommst.

    Bei mir hat sich rausgestellt das mein Paulchen ein Henne ist, jetzt habe ich sie auf Paulinchen getauft. Denn mein Max balzt sie mit seinen 6 Monaten schon ganz toll an.

    liebe Grüße

    Bettina mit Paulinchen und Max:s :0- :0-
     
  12. Antje

    Antje Guest

    Hallo Bettina,

    das ist ja schön, daß Du ein gegengeschlechtliches Paar hast. :)

    Unser Mäxchen ist mit seinen 6 Monaten ja auch schon ziemlich balzfreudig. Seine Stimme ist nur noch nciht so geübt, es hört sich alles etwas quietschig an. :D

    Dafür ist er ganz begeistert, wenn einer der älteren Hähne singt und balzt. Dann fliegt er ganz schnell hin und beobachtet ihn ganz ehrfürchtig (habe ich jedenfalls den Eindruck).

    Eigener Nachwuchs sieht schlecht aus, keine ZG, da kein Quarantäneraum. Aaaaber, wir sind jetzt auf der Suche nach einem Haus auf dem Lande mit Grundstück und Platz für mindestens eine schöne Nymphenvoliere.... *jubel*
     
  13. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Antje :0-

    Dann wünsche ich Dir viel Spaß bei der Haussuche :) :p :)
     
  14. Coco05

    Coco05 Guest

    Hi Antje,
    Wenn auch etwas spät herzlichen Glückwunsch zu deinen Neuzugängen, ich wünsche dir gaaaanz viel spaß mit den beiden!

    @Federmaus: sie muss sich ja nicht gleich ein neues Haus suchen, _ anbauen wäre auch ne möglichkeit! :D :D :D :s
     
  15. #54 Frank M, 10. Januar 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Januar 2003
    Frank M

    Frank M Guest

    Welcher Vogel in welchen Käfig?

    Hallöchen!

    Bevor ich morgen für Blacky das Weibchen abhole habe ich
    noch eine Frage.
    Ich habe heute abend mit Linda gesprochen. Sie meinte das
    ich beide Nymphen in den neuen Käfig setzen sollte. (wegen
    Revierstreitigkeiten)
    Was meint ihr dazu?

    liebe Grüße, Frank:) :0- :0-


    PS Ich berichte morgen weiter.beide neuen
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Bettina.

    Das ist eben so.
    Früh krümmt sich was ein Häkchen werden
    will!



    Grüße, Frank
     
  18. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo,

    Du kannst auch einen Käfig komplett umgestalten (Sitzäste woanders anbringen usw.) und beide zusammensetzen, das hat denselben Effekt, das keiner ein Revier hat und es für beide Neuland ist.
     
Thema:

Familienzuwachs

Die Seite wird geladen...

Familienzuwachs - Ähnliche Themen

  1. Stockentenküken - doppelt unverhoffter Familienzuwachs, Tipps gerne willkommen

    Stockentenküken - doppelt unverhoffter Familienzuwachs, Tipps gerne willkommen: Hallo zusammen. Seit gestern haben wir unverhofften Familienzuwachs.:dance: Zwei Küken (nach Daunenzeichnung Stockenten). Vor 35 Jahren...
  2. geplanter Familienzuwachs

    geplanter Familienzuwachs: Hallo Ich weiss nicht ob ich da richtig bin oder falsch, passt aber zu keiner Vogelart :zwinker:. Wir sind uns am überlegen unsere...
  3. Familienzuwachs...

    Familienzuwachs...: ...in Form der Mohrenkopfdame Cookie ;-) Das Schöne: Sie hat sehr schnell Vertrauen gefasst, frisst schon am ersten Tag bei uns aus der Hand,...
  4. bald Familienzuwachs - noch einige Fragen dazu

    bald Familienzuwachs - noch einige Fragen dazu: Hallo Ihr Lieben! :0- Also, nach langem Überlegen und nachdem wir uns nun schon vor 4 Monaten eine Voliere gekauft haben, haben wir uns nun...