Fliegen lernen?

Diskutiere Fliegen lernen? im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ne er kriegt auch täglich seine Ration Gemüse, Obst, Grünzeug, Nüsse. Aber er frißt ja keine Körner,m wie schonmal erwähnt. Und sein Brei ist...

  1. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Ne er kriegt auch täglich seine Ration Gemüse, Obst, Grünzeug, Nüsse. Aber er frißt ja keine Körner,m wie schonmal erwähnt. Und sein Brei ist Aufzuchtfutter und das ist seine Nahrung zum Sattwerden 0l
    Also sein allesliebstes Lieblingsfutter. Den Rest frißt er aber nur wenn er lustig ist sonst läßt er es auch liegen. Also da springt nichts raus als Lieblingsfutter. Nur der Brei. Den wollte ich dann auch zum Training benutzen, nur da ist nun das Problem er hat einen Löffel gekriegt und macht garnischt mehr 0l 0l 0l
    außer natürlich sein Futter suchen. So das mag nun auch daran liegen das er Hunger hat (verständlich, wenn man nichts andres will 8( ) Ich könnte ihm natürlich vorher schon ne kleine Ration geben das der Hunger weg ist (gestern gemacht lief 1A). Aber das ist ja nicht sinn der Sache. Obwohl er gleube ich trotzdem noch alles macht für sein Futter, wenn er nicht vollgefressen ist. Also nur kleine Ration zum Voressen oder nicht? UNd wenn nicht was mach ich dann?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi!

    Ich verstehe die Beschreibung nicht so ganz. Da wir nicht sehen was Du machst, muss die Beschreibung sehr detailliert und akkurat sein, damit wir Dir helfen können.

    Hat er den Brei nicht mehr gegessen?

    Hast Du versucht irgendwas zu üben, oder hast Du Clicker konditioniert?

    Wenn Du versucht hast was zu üben, hat er die Übung nicht gemacht, oder hat er die Belohnung nicht angenommen?

    LG,

    Ann.
     
  4. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Gefressen hat er. Er hat sich auf nichts mehr konzentriert. Habe noch konditioniert. Nur ihn hat garnichts interessiert bis auf den Brei. Also hat das mit dem Konditionieren auch nicht funktioniert.
    Er hat total verrückt gespielt, weil er seinen Brei nicht (aufeinmal) gekriegt hat. er hat nur immer das Futter gesucht. sich im Kreis gedreht vor aufregung, etc.
    Und weil ich annehme das er hunger hatte nun die Frage: Darf ich ihm schon vrher ein kleines bischen geben damit er nicht nur gierig auf das Futter guckt?
     
  5. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Beim Konditionieren soll ihn nichts ausser den Brei interessieren!

    Also Click, Brei. Click, Brei. Click, Brei usw.

    Ich verstehe das Problem nicht. Wichtig ist nur, dass Du immer schön clickst, bevor er zuschlägt.

    Wg erst Füttern. Wenn er satt ist, wird er kein großes Interesse mehr an dem Brei haben. Somit wäre er dann keine Belohnung mehr. Dabei braucht er aber nciht zu hungern, solange Du mit dem Tempo schnell genug bist. Du als Trainer suchst Gründe ihn zu belohnen. Also kannst/solltest Du ihn, wenn Du mal mit dem Training anfängst für jede Kleinigkeit, die er richtig macht belohnen. So bekommst Du sehr schnell sehr viel Brei in den Vogel.


    LG,

    Ann.
     
  6. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Uups

    glaub hab was falsch verstanden. Oki werd ich so machen!
     
  7. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Dafür sind wir ja da - um zu Klarifizieren.

    LG,

    Ann.
     
  8. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Unsere Fortschritte

    Also Krümel und ich haben heute langsam aber sicher mit dem Targetting angefangen. Er wollte zwar nicht in den Stab kneifen aber dann gabs halt zuanfang einen Jackpot als er ihn angeguckt hat und dann als er ihn berührt hat (haben wir dann weiter geführt). Klappte ganz gut, bis auf das er mich fast anspringt um an seine Brei zu kommen :p Aber nach ein paar Löffel (konditionieren) geht das auch und er guvkt mal über den Tellerrand :p :D
    klappt also für den Anfang recht gut.....Der Rest folgt
     
  9. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Das ist doch schön. Guter Erfolg! Weiter so!

    LG,

    Ann.
     
  10. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Unsere Fortschritte

    Nun sind zwei Clicker'sitzeungen' vergangen und ich muss sagen bin ziemlich zufrieden. Zum aufwärmen machen wir noch ein oder zwei mal Konditionieren und dann kommt das Targettraining. Und Krümel schafft es tatsächalich in den Stab zu kneifeen und er steht auch schon weiter weg von ihm, so das er laufen muss... und erm acht es 1A. Is sehr motivierend wenn der Vogel auch mitmacht :D
     
  11. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Das hört sich doch richtig gut an! Weiter so!

    Ich kann mich nciht entsinnen, ob Krümel ein Weibchen oder ein Männchen ist, wollt eDIch nur kurz drauf hinweisen,d ass im Vögel aus dem Tierschutzforum zwei Hähne abzugeben sind. Sind zwar etwas älter, aber besser als nix.

    LG,

    Ann.
     
  12. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Hallo,

    weiß noch nicht ob Krümel Männchen oder weibchen ist. Was wäre denn wenn zwei Männchen beieinander sind? Könnte das gut gehen? Der TA meinte es könnte ein Männchen sein....
     
  13. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Naja., kommt darauf an, was Du unter gutgehen meinst. Umbringen werden sie sich meist nicht, aber eine Vergesellschaftung ist eben doch was anderes als eine Verpaarung.

    Wenne r ein Männchen ist würde ich versuchen ein Weibchen zu bekommen.

    LG;

    Ann.
     
  14. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Unsere Erfolge

    Alsooo....
    Schon nach ein paar Tagen läuft Krümel über den 'ganzen' Tisch und steigt über Hindernisse und weiß acuh genau was er zu tun hat *freu*
    Und im übrigen brauch ich ihm das Fliegen nicht mehr beibringen, jetzt ist er nicht mehr aufzuhalten und nimmt auch ab und zu ne Bruchlandung hin. Nur jetzt muss ich immer auf der Hut sein......... er weicht mir garnicht mehr von der Seite...:s :D
     
  15. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Toll! Das hast Du (habt Ihr ;)) klasse gemacht!

    Was übst Du mit ihm als nächstes?

    LG,

    Ann.
     
  16. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Morgen

    Als nächstes üben wir aufs Stöckchen steigen. Und dann hm...*grübel* weiß noch garnicht so genau. Jetzt hat er mir ja mein Ziel vor Augen weggenommen :s :D
    Was kann man denn alles noch so lernen? Da muss ich mir wohl noch ein paar Gedanken machen *gg*
     
  17. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Hallo

    @ Ann
    Also nachdem du mich gefragt hast was ich als nächstes üben will hab ich mir mal ein paar gedanken gemacht...:s
    also wenn das mit dem Stöckchen sitzt und er auch immer draufsteigt, werd ich es entweder mal versuchen mit Kommando oder aber ich lass ihn etwas schwierigeres machen *lichtisaufgegangen* Ich hab mich hier im Forum mal ein bischen um'gelesen' und bin auf einen Beitrag gestoßen der eine Motorikschleife beeinhaltet. (Hab vergessen wo *schäm*)
    Aufjedenfall dachte ich dann so bei mir warum nicht siese Idee aufgreifen und selber etwas in der Art bauen und ins Training mit einfließen zu lassen. So habe ich mir eine Form aus stabilen Draht gekauft, bunte Kugeln (speichelfest) Löcher größer gemacht und af den Draht gehangen. Aber erst mal nur eine. Denn die Aufgabe die er dann erfüllen muss (nach langem Üben und kleinen Schritten) ist die Kugel einmal um die Draht form zu ziehen. Bild folgt bald von der Konstruktion.
    Klingt vielleicht schwierig aber ich denke mit viel Geduld und Ausdauer :k ist das zu schaffen und so haben wir auch eine Langzeitaufgabe.
    Da habe ich dann noch eine Frage zu: Sollte ich dann in der Zeit zwischendurch zur Abwechslung kleiner Übungen machen oder wiederholen?
    Aufjedenfall is das mien Idee, was kommt wenn er den Stock 1a beherrscht :D
     
  18. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    So und nu unsere Fortschritte

    Also momentan läufts laaaaangsam :k
    Ich übe ja nun mit Ihm Stöckchensteigen.... Klappt eigentlich auch, jedenfalls drübersteigen. Und ab und zu auch drauf (was ja mein Ziel ist) Dann keigt er auch immer ein Riesen Jackpot, aber, das ist so komisch, wenn ich den Stock anhebe (machen wir immer so) dann kommt es ab und zu mal vor das er sich duckt und drunter herläuft 0l 0l :D Als ich das gesehen habe mußte ich erstmal lachen. Auf diese Idee muss man mal kommen *gg*
    hab natürlich trotzdem gleich geglickt und er hat Jackpot gekriegt.
    Aber irgndwann hab ich das dann nicht gemacht und dann verstnd er die Welt nicht mehr. Hat überlegt und is dann regelmäßig aufs Stöckchen gestiegen.
    Und ich habe festgestellt es ist wesenrlich sinnvoller 2mal am Tag zu üben als einmal, da er ja auch noch seine Ration Brei kriegen muss. Also fangen wir jetzt immer an MOrgns und Abends zu üben. ICh glaube das ist auch ganz gut für Krümel, dann kann er seinen Grips mehr anstrengen :D
    Werd weiter berichten wenn neue Erfolge...
     
  19. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Re: So und nu unsere Fortschritte

    Aber, aber nur nicht die Geduld verlieren. Es ist ein Grauer! Aber generell ist beim Clickern die Geduld das oberste Gebot.

    Ihr habt doch schon tolle Erfolge. Weiter so!

    Lg Heike.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Hallo

    Ja ich weiß! Bin auch stolz auf meinen Kleinen, aber immer diese Gier auf sein Futter.....Manchmal ist er so in Eile da sucht er schon wieder den TS :s und ich bin noch garnicht so weit:k
    Aber ich denke das Kriegen wir schon noch hin. Bin doch froh wenn mein Geier mal gefordert wird....
     
  22. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Futtergierige Tiere sind die besten Schüler ;), also freu Dich.

    Als Anregung: Ich hatte mal für Hector einen "Korb" aus einem abgeschnittenen Filmdöschen gebastelt, an einer langen Schnur. Darin war Erdnussbutter. Dann hat er das Körbchen an der Schnur (die immer länger wurde) hochgezocken und ausgeschleckt. Mit einem Löffel geht das auch ganz gut. Diese Übung hat er geliebt!

    LG;

    Ann.
     
Thema:

Fliegen lernen?

Die Seite wird geladen...

Fliegen lernen? - Ähnliche Themen

  1. Aggressive Gänse

    Aggressive Gänse: Hallo :) ich habe seit 5 Monaten ein Gänse Pärchen. Ich habe schon Hühner, aber mit Gänsen bis jetzt keine Erfahrungen gehabt. Man hat mir die...
  2. Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?

    Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?: Hallo, Seit meinem letzten Beitrag ist einiges passiert, unter anderem habe ich jetzt (eigentlich ungeplanten) Nachwuchs von meinen...
  3. Kleinen Spatz gefunden, der fliegen, aber nicht stehen kann

    Kleinen Spatz gefunden, der fliegen, aber nicht stehen kann: Hallo, ich habe einen kleinen Spatz gefunden (also ein Jungtier), der scheinbar gegen eine Scheibe geflogen ist. Er kann nicht stehen, nicht...
  4. Welli fliegt nicht

    Welli fliegt nicht: Hallo. Es geht um meine Hugoliese :( Seitdem wir unsere 2 wellis haben ist uns aufgefallen, dass Hugoliese im Gegensatz zu Tweety viel weniger...
  5. 26215 Wiefelstede: Ringeltaube sucht Gesellschaft

    26215 Wiefelstede: Ringeltaube sucht Gesellschaft: Hallo alle zusammen, ich bräuchte einmal Hilfe und hoffe hier mehr Erfolg zu haben. Ich habe seit Mai eine wilde Ringeltaube bei mir wohnen. Im...