Frühlingsgefühle......

Diskutiere Frühlingsgefühle...... im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Moin ihr da draußen..... bei uns in den Volieren sind mittlerweile Frühlingsgefühle eingezogen...:blume:. Ich sitze gerade vor der Voliere von...

  1. #1 rettschneck, 25. Februar 2008
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    Moin ihr da draußen.....
    bei uns in den Volieren sind mittlerweile Frühlingsgefühle eingezogen...:blume:. Ich sitze gerade vor der Voliere von Momo und Dude ( Pennanten). Dude jagt seine Momo schon seit einigen Tagen durch die gegend un nun sehe ich gerade wie er seine Glocke zu füttern versucht. Dies Glocke hängt an einem Holzspielzeug und ist gerade mal 2 cm im durchmesser.....

    Ist das bei der Balz normal??

    Momo hält sich mit Ihren Frühlingsgefühlen nämlich noch sehr zurück :blume: ---- :nonono:, was auch nicht weiter schlimm ist da ich noch keine ZG habe und die beiden Geschwister sind.
    Wäre (nur falls es zur Begattung kommt) mit großen Inzuchtschäden zu rechnen oder ist das bei Sittichen nicht so schlimm wie bei anderen Lebewesen.....?:traurig:
    Muß ich mir überhaubt schon gedanken machen das es bei den beiden zur Paarung kommen könnte, sie sind ,,erst" 11 monate alt.....:?


    Fragen über fragen.....
    Freu mich auf antworten...

    Lg Rettschneck:zwinker:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. :MANU:

    :MANU: Banned

    Dabei seit:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    Geschwisterpaare sollte man nicht brüten lassen, auch bei Sittichen kann es da zu Problemen kommen, ggf. noch nicht bei deren Nachwuchs, aber evtl. dann bei dem Nachwuchs des Küken (später mal).

    Die Glocke solltest du entfernen, durch das hochwürgen und wieder runterschlucken des Futters kann es zu Kropfentzündungen kommen!

    Zur Paarung kann es durchaus auch in diesem alter schon komme, solange du aber keine Nistmöglichkeiten anbietest, bzw. die zwei keine Höhlen finden (Achtung, vor Regalen und Möbeln mit spalten, etc.!), wird es auch kaum Eier geben!
     
  4. #3 rettschneck, 25. Februar 2008
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    Danke........
    die Glocke wird dann gleich aus dem Käfig verschwinden.....

    Danke für die Antwort......
     
  5. #4 rettschneck, 27. Februar 2008
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu,
    nun ist die Glocke raus und siehe jetzt Füttert er seine Schwester...... Naja dann wird er das hochgewürgte Futter jedenfalls los.... solange es nicht mehr wird....Mal abwarten, oder sollte ich die beiden lieber trennen??

    Lg Rettschneck
     
  6. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallöchen


    Dasie sich gut verstehen, trenne sie bitte nicht . Begatten kann er sie ja , nur sollte kein Nachwuchs entstehen . Füttern kann er sie auch.

    Wenn Eier gelegt werden , diese bitte nicht einfernen. Das Weibchen legt instinktiv nach , bis das Gelege voll ist.

    Entweder Du kochst die Eier ab, und legst diese wieder unter .Oder Du besorgst Dir Eier aus Kunsstoff , und legst diese unter .

    Sollte sie brüten wollen, lasse sie einfach . Sie verlässt das Gelege von selbst, auch wenn nichts rauskommt. ^^
     
  7. #6 rettschneck, 28. Februar 2008
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu,
    würden sie denn überhaubt Eier ablegen wenn sie keine Nistmöglichkeit angeboten bekommen???
    Also nen Nistkasten biete ich den beiden nämlich nicht an!!
    Oder sind sie manchmal doch genauso Legefreudig wie z.b. Ziegensittiche und legen einfach irgendwo ab??? 8o
    In den Büchern die ich zu Hause hab steht nur das sie einen Nistkasten brauchen , da sie sonst nicht legen.( was auch gut wäre). Wie gesagt den Nistkasten bekommen sie nicht!!!


    Danke
    LG
    Rettschneck
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Frühlingsgefühle......

Die Seite wird geladen...

Frühlingsgefühle...... - Ähnliche Themen

  1. Vor lauter Frühlingsgefühlen heiser gebrüllt ??

    Vor lauter Frühlingsgefühlen heiser gebrüllt ??: Hallo liebe Amazonen-Fans, meine zwei grünen drehen mit den steigenden Temperaturen ab... vor Freude... ich kann es Ihnen nicht verübeln nach...
  2. Frühlingsgefühle

    Frühlingsgefühle: Hilfe, es geht schon wieder los :idee: Nur stellt sich der kleine Kerl nicht ganz so souverän an....
  3. Zoff im Winterquartier - Frühlingsgefühle haben Einzug gehalten!!!

    Zoff im Winterquartier - Frühlingsgefühle haben Einzug gehalten!!!: Hallöle - In unserem Winterquartier leben unser Rosella Paar Herr Schröder und Frau Merkel zusammen mit unseren Ziegensittichen Lumpi und...
  4. Frühlingsgefühle und Stress

    Frühlingsgefühle und Stress: Mein Nymphies machen mir leider Probleme. Ich habe vier Hennen und vier Hähne. Alle haben ganztägigen Freiflug im Vogelzimmer und normalerweise...
  5. Frühlingsgefühle wie noch nie!!!

    Frühlingsgefühle wie noch nie!!!: Hallo Zusammen! Vielleicht könnt´ ihr mich jetzt nicht leiden, aber wir halten unser gefiedertes Familienmitglied (Gelbwangenamazone) alleine. Ein...