Futtermischungen Haltbarkeit und Andere Fragen...

Diskutiere Futtermischungen Haltbarkeit und Andere Fragen... im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo liebe Sperli-Gemeinde. Ich habe hier im Onlineshop mal nach Futter geschaut. Toll, welche verschiedenen Mischungen da erhältlich sind....

  1. kuddel

    kuddel Guest

    Hallo liebe Sperli-Gemeinde.

    Ich habe hier im Onlineshop mal nach Futter geschaut. Toll, welche verschiedenen Mischungen da erhältlich sind.

    Die Kg-Preisunterschiede sind jaschon Interessant. Ich überlege mir einen 25 kg Sack zu bestellen. Da war aber noch was :idee:

    Wie lange hält sich das Futter eigentlich?

    Wie lange bevoratet Ihr es eigentlich?

    Welche Mischung würdet Ihr empfehlen?

    Ich habe vier Sperlinge. Die putzen zwar schon was wech, aber 25 kg... :?

    Danke für eure Antworten. Wie immer eigentlich.

    0l

    Gruß Kuddel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Futter

    Meine bekommen je Paar einen gehäuften Teelöffel Sittichmischung ohne Sonnenblumenkerne und noch diverse andere Sachen, die Vögel werden ca. 20 Jahre alt, wirst du den Sack jemals verbrauchen? :)

    Außerdem denke ich das die in den Körnern enthaltenen Vitamine und die Keimfähigkeit mit den Jahren verloren geht.

    In der Landwirtschaft sagt man auch das sich bei alten Getreide vermehrt Kornkäfer dazu gesellen.

    Ich würde eine Sittichmischung ohne Sonnenblumenkerne empfehlen, da die Vögel sonst sehr dick werden.

    Man kann allerdings die Sittichfuttermischung bzw. reine Sonnenblumenkerne auch als Keimfutter ansetzen, dann kannst du auch mehr geben da die Körner im gekeimten Zustand nicht mehr soviel oder gar kein Fett enthalten und der Verbrauch damit auch ansteigt.

    Bei www.bird-box.de bekommst du die verschiedenen Sorten manche empfehlen auch eine Neophemenmischung (frag mich nicht was das ist :) )

    Stefan
     
  4. Parrot

    Parrot Alleine ist blöd...

    Dabei seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dort wo es schön ist...32584
    Hallo, Neophemen sind ganz einfach Glanzsittiche,hast Du bestimmt schon mal gesehen. :+klugsche
    Gruß :0-
     
  5. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Meine bekommen auch eine "Neophemamischung" Der Name ist irreführend. Die Mischung wurde mal für Grassittiche ( also Neophemen ) zusammengestellt. Sie eignet sich sehr gut für Sperlingspapageien. Ich kaufe mir auch immer einen 25 Kg Sack aber ich habe auch ein paar Sperlinge mehr.
    Zur Zeit 47 . Die putzen ganz schön was weg kann ich euch sagen. Bei 4 Vögelchen würde ich dir empfehlen ob du nicht einen 10 KG Sack haben kannst. Manche Zoohandlungen geben auch kleinere Mengen wie 25 kg ab.

    Gruss
     
  6. #5 Christian, 9. Januar 2005
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Moin, moin,

    wir beziehen ja unser Futter immer beim Großhändler in Dortmund ... immer nur 2,5Kg-Packete. Da wir Sonnenblumenkerne ja auch nur als Leckerchen anbieten, habe ich mich mal mit dem Händler über die Haltbarkeit unterhalten, da ich davon ausgegangen bin, daß man das Futter nicht länger als ein halbes Jahr lagern sollte. Er meinte, da wir das Futter in Tupperschalen lagern, sollte ein Jahr Lagerung eigentlich kein Problem darstellen ... könnte stimmen, aber sicher bin ich mir da nicht. Wichtig ist auf jeden Fall eine dunkle und trockene Lagerung.

    Das ist eigentlich ein echt interessantes Thema und ich frage mich, ob man das nicht im Ernährungsforum fortführen sollte, um mehr Feedback zu bekommen, denn dies interessiert ja durchaus artübergreifend.

    Fact ist aber, daß 25 Kg bei 2-4 Piepern viel zu viel ist ... das braucht man ja selbst binnen eines Jahres nicht auf.
     
  7. kuddel

    kuddel Guest

    Hallo zusammen.

    Stimmt, 25 kg ist viel zu viel. Ich denke ich werde mal 5 kg bestellen. Dann habe ich keine Probleme mit der Lagerung.

    Sonnenblumen haben meine besonders gern. ich gebe aber nur gaaaanz wenige dem Futter bei.

    Ich selber hole mir im Moment Trill. Ich hatte EINMAL loses Futter aus Schütten beim Fressnapf mitgenommen. Obwohl ich im Laden nachgesehen habe, stellte ich zuhause Mäuseküttel fest. 8( Naja, die Gartenvögel haben sich im herbst darüber gefreut. Aber ich denke, dass sowas nicht passieren darf. Zum Glück ist nix mit meinen Piepern passiert, denn Sie hatten schon die Hälfte aus dem Topf gefressen.

    Gruß Kuddel
     
  8. #7 Christian, 9. Januar 2005
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!


    Ich glaube, alle Pieper, die in der Lage sind die Dinger zu knacken, fahren da voll drauf ab.


    Schmeckt Dir das denn? :D

    Spaß beiseite ... solche Kuriositäten wie im Freßnapf werden Dir hier bei der Bird-Box sicher nicht passieren und das Futter von Bird-Box und Co, ist um Längen besser als Vitakraft und Trill, die schon des öfteren mal in der Kritik gestanden haben.
     
  9. #8 Cassie, 11. Januar 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Januar 2005
    Cassie

    Cassie Guest

    Hallo!

    Habe bei www.futterkonzept.de eine 5kg Futtermischung "Sperlingspapgeien special" gesehen - ist kein Bild bei aber die Zusammensetzung der Saaten (einfach auf "kein Bild" klicken). Ich nehme für meine Zwei eine Mischung vom Züchter ohne Sonnenblumenkerne und füttere Wildsamen dabei.
     
  10. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!


    Da fahren unsere Pieper auch voll drauf ab.
     
  11. kuddel

    kuddel Guest

    @ cassi.

    Hallo. ich habe mir mal die Mischun angesehen, was halten die Profis von der Mischung?

    Sperlingspapagei special 5 kg
    [M147S] 13.50EUR
    inkl. 7% USt.
    zzgl. Versandkosten
    Sperlingspapagei special 5 kg (oder 1 kg)


    Hanf, Kardi, Weizen, Negersaat, Hafer, Kanariensaat , Mohn, Raps, Buchweizen, Grassamen einfach, Welsches Weidelgras, Rote Hirse, Japanhirse, Mannahirse, Senegalhirse, Gelbe Hirse, Anteil Fettsaaten: 30%

    Spezialmischung für Sperlingspapageien von erfolgreichem Züchter zusammengestellt und empfohlen

    auch geeignet für Unzertrennliche (Agaporniden) und mittelgroße Sitticharten

    (Grundpreis 2,70 € pro kg)

    Die Aussage "ANTEIL FETTSAATEN 30 %" Verwirrt mich etwas. Ist das nicht zuviel. Ich will ja keine Auerhähne auf den Stangen sitzen haben. Hat jemand Erfahrung mit dem Shop?

    Danke für die Antworten.
     
  12. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    viiiiiiiiiiel zu teuer!!!
    Meine bekommen Papageienfutter Diät: "Papageienfutter Diät enthält Dari, Milo, Buchweizen, Hanf, Hafer, Gerste, Weizen, Paddyreis und Kardisaat". Das beziehe ich bei http://www.futtermittel-hungenberg.de und davon kosten 5 kg 5,60 €. Dazu gibt es dann immer mal ein paar SBK oder Hanf oder rote Kolbenhirse etc. und viel Obst, da meine Obst sehr mögen.
    Jede Menge Einzelsaaten einschließlich Gras- oder Wildblumensaaten gibt es in dem Shop auch.
     
  13. Duffy

    Duffy Guest

    @kuddel

    haste mal die Mischung für Sperlis ausprobiert?
     
  14. Duffy

    Duffy Guest

    Füttert jemand Quiko von euch? Und welche Futter könnt ihr da empfehlen?
     
  15. #14 kuddel, 5. Februar 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Februar 2005
    kuddel

    kuddel Guest

    QDuffy.

    Hallo Duffy. Ich werde gleich die Neophemen- Mischung bestellen (5 kg). Als Zugabe werde ich mal 1 kg Wildsämereien bestellen.

    Bin mal gespannt, wie`s läuft.

    Gruß Kuddel

    P.S.: Ich habe mir gleich mal ne BirdLamp mitbestellt. Man sind die Dinger Teuer.

    Aber was tut man nicht alles für die kleinen. 0l
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. kuddel

    kuddel Guest

    Hallo zusammen.

    Ich hatte ja gesagt, dass ich bei Birdbox bestelle.

    Das Zeugs ist heute angekommen. Und ich behaupte, das Geld KANN noch garnicht bei denen auf`m Konto sein. Meine Haus- und Hofbank lässt sich nämlich gerne vier Arbeitstage zeit. :hammer:

    Ich muss sagen, die Futtermischung sieht verdammt gut aus. Auch die so genannten Wildsämereien. Ein Futter dieser Qualität habe ich bisher nur in Holland gesehen. (Hört sich blöd an, iss aber so)

    Jetzt frage ich mich ob ich das Kilo Wildsämereien in die Neophemenmischung schütten soll, oder ob ich den Rackern die Sämereien als "Leckerchen" anbieten soll :idee:

    Was meint Ihr?
     
  18. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Wir machen beides ;)
     
Thema: Futtermischungen Haltbarkeit und Andere Fragen...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. haltbarkeit sonnenblumenkerne

    ,
  2. lange sonnenblumenkerne haltbar

    ,
  3. vogelfutter sonnenblumenkerne haltbarkeit

    ,
  4. Lagerfähigkeit Sonnenblumenkerne,
  5. sonnenblumenkerne vogelfutter Verfalldatum,
  6. haltbarkeit von sonnenblumenkernen,
  7. wie lange sind sonnenblumenkerne lagerfähig
Die Seite wird geladen...

Futtermischungen Haltbarkeit und Andere Fragen... - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...