Gartensaison eröffnet

Diskutiere Gartensaison eröffnet im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hei das war gestern lustig. Gleich Mittag als ich nach Hause kam, hab ich den Wasserschlauch an die Gartendusche montiert und los ging´s -...

  1. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    Hei das war gestern lustig.

    Gleich Mittag als ich nach Hause kam,
    hab ich den Wasserschlauch an die Gartendusche montiert und
    los ging´s - Wasser marsch.

    Dann die Tür vom Wintergarten auf -

    Marobe war die erste die sich gründlich gewaschen hat.

    Niki klettert immer am Volierendach entlang, mit ausgebreiteten Flügeln.

    Sogar Coco geht unter die Gartendusche, obwohl er sonst gar nicht geduscht werden mag.

    Eine 3/4 Stunde, dann drehe ich das Wasser wieder ab und alle gehen zufrieden zur Gefiederpflege über, noch ein bischen schmusen und dann schlafen alle zufrieden.

    Werde ich ihnen heute gleich wieder gönnen.

    Bald werden wir wieder mit Regenwasser und Tauchpumpe arbeiten, es muß nur noch die Pumpe umgebaut werden.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Utena

    Utena Guest

    Hallo Ursula!
    Bei uns wurde gestern auch die Badesaison eröffnet!
    Erste Badegäste Eberhart,Mausi und Gogo!
    Dir 3 saßen wie aufgefädelt an einem Ast und breiteten die Flügel weit aus um ja viel Wasser abzubekommen.
    Das war vielleicht anstrengend alle drei mit einer Blumenspritze gleichzeitig abzuduschen!
    Hinterher zimlich naß sprang Gogo noch auf meine Schulter und schüttelte sich noch ausgibig sodas ich auch eine Dusche bekam!
    ;-)
    Crisu schloß sich den Badegästen erst später an,den muß man erst davon überzeugen das das auch Spaß macht.
    Clyde rennt was das Zeug hält davon und versucht alles zu vermeiden um Naß zu werden.
    er badet nur in der Küche unter dem Wasserhan.
    Werde versuchen das ich heuer ins Volier eine große flache Schüssel zwischen den Ästen montieren kann,das jeder wenn er lußt verspührt dort ein Bad genießen kann.
     
  4. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    die Sommerdusche wird bei uns wie folgt hergerichtet.

    Gartendusche (so wie es die bei Gardena gibt)
    Wasserfass mit Regenwasser
    Tauchpumpe

    Das wird alles angeschlossen, wenn das Wasser im Fass leer ist, schaltet die Pumpe automatisch ab.
    Das Regenwasser wird gerne angenommen und es kostet nur das bischen Strom.

    Um das abschalten brauche ich mich nicht zu kümmern.

    So hat auch Coco die Liebe zum duschen entdeckt.

    Sandra, das ginge bei dir sicher auch oder ?
     
Thema:

Gartensaison eröffnet